MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Research Deutschland FM10 - Feedback  (Gelesen 33381 mal)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #140 am: 05.November 2010, 00:00:55 »

Fehler im FM11 (begründet!) bitte hier sammeln:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,12228.0.html

Geht dabei nach folgendem Schema vor:
   1. Sagt, welche Daten im speziellen falsch sind.
   2. Sagt, wie diese Daten sein sollten.
   3. Begründet diese Änderungen mittels Belegen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #141 am: 05.November 2010, 11:48:15 »

Zitat
Jeder, der sich gut mit einem Team auskennt, ist eingeladen, mitzuhelfen (soweit ich weiß). Momentan werden viele Teams von Leuten editiert, die zwar was von Fußball verstehen, aber logischerweise keine Experten für jedes Team sein können.

Ich habe mich vor der Saison angeboten H96 zu researchen, aber null Antwort bekommen. Wenn ihr das bei allen so gehandhabt habt, ist es kein Wunder, dass ihr (zu) wenig Researcher habt/hattet.
« Letzte Änderung: 05.November 2010, 11:49:57 von Muffi »
Gespeichert

FCEnergie

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #142 am: 05.November 2010, 11:52:14 »

Zitat
Jeder, der sich gut mit einem Team auskennt, ist eingeladen, mitzuhelfen (soweit ich weiß). Momentan werden viele Teams von Leuten editiert, die zwar was von Fußball verstehen, aber logischerweise keine Experten für jedes Team sein können.

Ich habe mich vor der Saison angeboten H96 zu researchen, aber null Antwort bekommen. Wenn ihr das bei allen so gehandhabt habt, ist es kein Wunder, dass ihr (zu) wenig Researcher habt/hattet.

Das ist natürlich schade, aber in diesem Jahr mangelte es extrem an Kommunikation auch seitens des HR. Ich kann nur hoffen, dass sich das bald ändert hoffentlich schon zum Winterupdate.
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #143 am: 05.November 2010, 11:54:32 »

Das ist den Daten zuliebe zu hoffen. Ich werde in dem Parallelthread sobald ich zuhause bin die Auffälligkeiten posten, mehr kann ich ja nun nicht mehr tun.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #144 am: 05.November 2010, 13:03:20 »

Zitat
Jeder, der sich gut mit einem Team auskennt, ist eingeladen, mitzuhelfen (soweit ich weiß). Momentan werden viele Teams von Leuten editiert, die zwar was von Fußball verstehen, aber logischerweise keine Experten für jedes Team sein können.

Ich habe mich vor der Saison angeboten H96 zu researchen, aber null Antwort bekommen. Wenn ihr das bei allen so gehandhabt habt, ist es kein Wunder, dass ihr (zu) wenig Researcher habt/hattet.


Das ist interessant, da eigentlich drigend ein AR für Hannover benötigt wurde.
Ich hatte es im letzten Jahr gemacht (auch eher aus der Not heraus), es in diesem Jahr aber abgelehnt (aufgrund eines Auslandsaufenthalt konnte ich nicht soviel Buli schauen).
Deswegen hat es der HR wohl leider selber gemacht.

Sag aber bitte nicht ihr, die Assistant Researcher können da leider auch wenig machen.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #145 am: 05.November 2010, 13:08:44 »

Ich wollte jetzt niemandem auf die Füße treten, ich war nur gestern abend echt geschockt, als ich mir den Kader von H96 angeschaut habe. Das war grausam anzusehen für jemanden hier aus der hannoverschen Szene.

Ich werde heute Abend oder eben am Wochenende, je nachdem, wieviel und wann mir meine Töchter die Zeit dazu lassen, hier posten, was auffällig ist.

Aber nur mal so nebenbei - der Ton, denn der HR hier manchmal anschlägt, sagt schon einiges ... Auch wenn man genervt ist, sollte man versuchen sachlich zu bleiben.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #146 am: 05.November 2010, 13:14:22 »

Ich wollte jetzt niemandem auf die Füße treten, ich war nur gestern abend echt geschockt, als ich mir den Kader von H96 angeschaut habe. Das war grausam anzusehen für jemanden hier aus der hannoverschen Szene.

Ich werde heute Abend oder eben am Wochenende, je nachdem, wieviel und wann mir meine Töchter die Zeit dazu lassen, hier posten, was auffällig ist.

Aber nur mal so nebenbei - der Ton, denn der HR hier manchmal anschlägt, sagt schon einiges ... Auch wenn man genervt ist, sollte man versuchen sachlich zu bleiben.


Der HR ist hier nicht aktiv. Wenn du Mef meinst, der ist auch nur (noch) AR für Fürth und Bayern. Seine Gereiztheit kann ich in dem Fall allerdings auch verstehen. ;)
Du trittst keinem auf die Füsse indem du Missstände ansprichst. ARs einstellen kann aber nur der HR, das wollte ich lediglich klarstellen.
Dass du unzufrieden bist, kann ich verstehen, bin ich auch.

Hau dein Feedback raus, am wichtigsten sind 'sachliche' Fehler. Also fehlende Spieler, fehlende Attribute, usw.
Damit lässt sich am ehesten was erreichen.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #147 am: 05.November 2010, 13:19:20 »

Wenn du Mef meinst, der ist auch nur (noch) AR für Fürth und Bayern. Seine Gereiztheit kann ich in dem Fall allerdings auch verstehen. ;)

Das hat nichts mit Gereiztheit zu tun, ich bin so. Das sollte jeder, der schon länger hier im Forum ist, eigentlich wissen. Ich glaube, es gab noch kein Jahr, in dem es hier in irgendeinem Thread nicht zu einer "Diskussion" über "meinen Ton" kam.  ;D
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #148 am: 05.November 2010, 13:21:13 »

Ich wollte jetzt niemandem auf die Füße treten, ich war nur gestern abend echt geschockt, als ich mir den Kader von H96 angeschaut habe. Das war grausam anzusehen für jemanden hier aus der hannoverschen Szene.

Ich werde heute Abend oder eben am Wochenende, je nachdem, wieviel und wann mir meine Töchter die Zeit dazu lassen, hier posten, was auffällig ist.

Aber nur mal so nebenbei - der Ton, denn der HR hier manchmal anschlägt, sagt schon einiges ... Auch wenn man genervt ist, sollte man versuchen sachlich zu bleiben.


Der HR ist hier nicht aktiv. Wenn du Mef meinst, der ist auch nur (noch) AR für Fürth und Bayern. Seine Gereiztheit kann ich in dem Fall allerdings auch verstehen. ;)
Du trittst keinem auf die Füsse indem du Missstände ansprichst. ARs einstellen kann aber nur der HR, das wollte ich lediglich klarstellen.
Dass du unzufrieden bist, kann ich verstehen, bin ich auch.

Hau dein Feedback raus, am wichtigsten sind 'sachliche' Fehler. Also fehlende Spieler, fehlende Attribute, usw.
Damit lässt sich am ehesten was erreichen.

Alles klar, dann werde ich das so handhaben. Ich wollte da eh nur die sachlichen Fehler ansprechen, eben offensichtliche "Unrichtigkeiten". Ist nur eben doof zu sehen, wie "langsam" der Kader von H96 ist, wenn doch gerade die Schnelligkeit und das Konterspiel die große Stärke, zumindest der ersten Elf, ist.

Wer ist denn jetzt HR für den Research der deutschen Ligen und wie kann man mit dem in Kontakt treten?


@ Mef

Auch wenn du so bist, gefallen muss einem eine solche Art doch trotzdem nicht ...  ::)  ;)
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #149 am: 05.November 2010, 13:22:39 »

Ach und die Bayern-Geschichte (inkl. der Missinterpretation einiger User) reizt dich garnicht besonders?  :P


@ Muffi
Wenn du eine stark abweichende Meinung zu einzelnen Attributen hast, dann kannst du das natürlich gerne posten.
Kannst die Liste ja etwas gliedern. ;)
Generell sind faktische Fehler halt etwas 'wertvoller'.

Kox ist HR. Kannst ihm z.B. eine PM schreiben:
http://community.sigames.com/member.php/38774-Kox
« Letzte Änderung: 05.November 2010, 13:34:44 von Dr. Gonzo »
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #150 am: 05.November 2010, 13:25:09 »

Ach und die Bayern-Geschichte (inkl. der Missinterpretation einiger User) reizt dich garnicht besonders?  :P

Die Geschichte ist schon zu lange her. ;) Momentan reizt mich Powlay im offiziellen Forum, der dauernd Beiträge editiert und löscht.  ::)
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #151 am: 06.November 2010, 22:26:54 »

Bitte nutzt den folgenden Thread für Datenbankfehler im FM11. Danke!

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,12228.0.html
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #152 am: 13.November 2010, 14:22:00 »

da kein DB fehler im eigentlichen sinne

vor kurzem gabs die diskussion um das team der woche/monats etc und der gewählten aufstellung, ich finds grad nichtmehr aber es war glaub ich mef der sagte das er das 3-4-3 gewählt hat weil dort auch av mal zum tragen kommen.
im 11er scheint sich das gebässert zu haben zumindest im holland tauchen permanent beim 4-4-2 aussenverteidiger auf den positionen auf. wär also evtl. sinnvoll da wieder eine öfter genutzte taktik einzustellen.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #153 am: 13.November 2010, 14:23:19 »

Danke. Der Fehler wurde schon genannt und ich denke, dass wir das sicher wieder umstellen können.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #154 am: 13.November 2010, 14:46:33 »

da kein DB fehler im eigentlichen sinne

vor kurzem gabs die diskussion um das team der woche/monats etc und der gewählten aufstellung, ich finds grad nichtmehr aber es war glaub ich mef der sagte das er das 3-4-3 gewählt hat weil dort auch av mal zum tragen kommen.
im 11er scheint sich das gebässert zu haben zumindest im holland tauchen permanent beim 4-4-2 aussenverteidiger auf den positionen auf. wär also evtl. sinnvoll da wieder eine öfter genutzte taktik einzustellen.


Nein, nein, es ist genau anders rum. Ich hab 3-4-3 eingestellt, weil das normalerweise die Formation ist, die für diese Teams genutzt wird (also mit 3 Stürmern und nur 3 Verteidigern). Blöderweise werden im FM keine Außenverteidiger für die 3 Verteidigerplätze nominiert.
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #155 am: 13.November 2010, 19:32:29 »

oder so rum :D

werden beim 4-5-1 stürmer auf den offensiven aussen mitgelistet? wär vieleicht ne option...
denn nen echts 3-4-3 spielt doch niemand...
Gespeichert

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #156 am: 13.November 2010, 20:27:29 »

Es geht doch überhaupt nicht darum, ob das jemand spielt. Es geht darum, dass im Team der Woche/Team des Jahres praktisch immer 3 Verteidiger und 3 Stürmer aufgestellt werden.
Gespeichert

Felixius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #157 am: 17.November 2010, 20:25:42 »

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfart fehlt bei den Bayern-Physios. Ist ja wieder zurück. ;)

edit: Huch, falscher Thread. Das gehört ja hier zum 10er. :D
« Letzte Änderung: 17.November 2010, 20:32:47 von bayern93 »
Gespeichert

Olliho

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - Feedback
« Antwort #158 am: 21.November 2010, 11:58:55 »

Nachdem hier ja in erster Linie nur negatives Feedback kommt, würde ich auch mal apellieren positives Feedback zu geben wenn es angebracht ist. Nicht vergessen, wir machen das alles in unserer Freizeit und ohne entlohnt zu werden.

In meinem Fall wer es schon getestet hat bitte eine Rückmeldung zu Hansa Rostock und den Daten!
Gespeichert