MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: französische Ligue 1  (Gelesen 70243 mal)

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #360 am: 03.Mai 2019, 17:02:36 »

Garnichts dazu das die Quatari ihr Engagement in Paris zurück fahren evtl. gänzlich einstellen wollen?
Gespeichert

BavarianLion

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #361 am: 03.Mai 2019, 17:28:11 »

Die bauen doch aktuell ein neues Trainingszentrum, das 2021 fertiggestellt werden soll, da kann ich mir ein vorzeitiges komplettes Ausscheiden schwerlich vorstellen. Das ist doch eher der Frust aufgrund der jährlichen Blamagen in der CL, dem da Luft gemacht wird durch die Gerüchte.
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

Viking

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #362 am: 03.Mai 2019, 22:29:40 »

Habe mir gerade nochmal die Wiederholung vom Finale im Coupe de France angesehen.
Richtig klasse, dieser Fight. Was so beeindruckend war ist, dass der absolute Underdog schon 2:0 hinten lag, ohne Zugriff und nichts.
Dann haben sie sich wieder reingekämpft und am Ende gewinnen sie sogar im Elferschießen. Wie sich TW Koubek am Ende gefreut hat und auch der junge Trainer, das sagt alles über Fußball.
PSG ist und bleibt ein peinlicher Haufen.
Unerwartet aber schon klasse.
Der Tritt von Mbappe war richtig mies,da gab es nur 3 Spiele Sperre.  ::)
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #363 am: 26.Juni 2019, 13:03:09 »

Der FC Nantes ist nicht abgestiegen, hat aber jetzt schon allerhand Stammkräfte verloren. Entweder verkauft oder Rückkehr nach Leihe.

- Diego Carlos
- Majeed Waris
- Limbombe
- Kwateng
- Tatarusanu
- Boschilia

Darüber hinaus hat der FC Turin die KO für Djidji wahrgenommen.
Die Leihspieler Mance, Edgar Ie und Kayembe gehen auch zurück.
Die Verträge von Alex Alegue, Walongwa und El Ghanassy laufen aus.

Neu sind bisher Rechtsverteidiger Appiah (RSC Anderlecht), der allerdings nur Backup war und Sturmtalent Bridge Ndilu (Stade Laval). Auf den darf man wohl gespannt sein.

Dupé, Olliero, Braat, Badri
Pallois, Fabio, Appiah, Basila, Lucas Lima, Traoré, Ntenda
Rognier, Girotto, Touré, Krhin, Moutoussamy, Dabo, Lucas Evangelista, Kayembe, Menig
El Ghanassy, Muani, Coulibaly, Ndilu, Ngom

Dies ist die Ausgangsbasis.
Es reicht bei weitem nicht aus.
Es braucht unbedingt mindestens einen zentralen Abwehrspieler von Ligue A Format.
Dazu einen Stürmer. Der 18-jährige Ndilu wird nicht die A-Lösung sein. Im zentralen Mittelfeld ist man aktuell gut aufgestellt, jedoch mangelt es noch an fähigen Flügeln.
Kayembe, Boschilia, Waris und Limbombe sind weg. Es nur mit Kayembe, Supertalent Dabo und Menig (der ist aktuell in die Reserve versetzt) wirds sehr eng, außer Halilhodzic spielt plötzlich die enge Raute.  :)
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #364 am: 30.Juni 2019, 12:06:55 »

Passend zum Beitrag darüber.
Nantes findet den Nachfolger von Tatarusanu.
Lafont kommt per Leihe von Florenz.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #365 am: 31.Juli 2019, 22:05:25 »

Nantes hat jetzt auch so ein albernes Logo á la Juve.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #366 am: 01.August 2019, 17:05:06 »

Nantes hat jetzt auch so ein albernes Logo á la Juve.

Was is daran albern? Logos wurden und werden immer wieder überarbeitet. Der aktuelle Trend geht eben zu schlichteren. Das ist ja nicht per se schlecht. Nürnberg, Lautern, Schalke, HSV haben ja auch sehr, sehr schlichte Logos. Sind die auch albern?
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #367 am: 09.August 2019, 21:26:02 »

Uff monaco.. Fängt nicht gut an die saison und es ist noch nicht mal halbzeit..

Die rote karte fand ich überzogen, das zweite tor darf so nicht passieren
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #368 am: 09.August 2019, 21:49:33 »

Uff monaco.. Fängt nicht gut an die saison und es ist noch nicht mal halbzeit..

Die rote karte fand ich überzogen, das zweite tor darf so nicht passieren

Ja, die wirken aber auch zusammengewürfelt. Klar, Verletzungspech ist mal wieder da, aber da geht keiner voran. Von Fabregas hat man vor seinem Platzverweis auch nix gesehen. Henrichs war da noch der Aktivste. Das zweite Tor geht auf Lecomte.
Warum ein Badiashile auf der Bank sitzt, ist mir aber auch nicht klar. Stattdessen einen 18-jährigen Engländer von Beginn. Wenn die zweite Hälfte auch so wird, dann bekommen die heute 5 von einem Lyon, das auch keine Bäume ausreißt.

Der Platzverweis war überzogen. Gelb hätte gereicht.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #369 am: 10.August 2019, 22:14:32 »

Was zum Teufel war denn mit Marseille los heute?
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #370 am: 11.August 2019, 00:39:58 »

Was zum Teufel war denn mit Marseille los heute?

Viel interessanter war Montpellier vs. Rennes.
Pokalsieger Rennes hat wirklich einen fabelhaften Auftritt hingelegt und unter anderem den 18-jährigen Camavinga aufgeboten und mit Boey später einen weiteren 18-jährigen eingewechselt.
Camavinga schnupperte ja schon letzte Saison rein.
Wir dürfen nicht vergessen, dass sie mit Koubek und Diallo die Torhüter 1+2 verloren haben.
Sie verzichteten auch auf Bensebaini, weshalb ein Wechsel wohl nur noch Formsache ist.

Worauf ich hinaus will ist, dass sie mit Sarr, Mexer, André, Ben Arfa und Zeffane weitere Stammkräfte verloren.
Die beiden Torhüter wurden durch Romain Salin und Mendy (Stade Reims) ersetzt. Reims holte stattdessen Rajkovic aus Israel.
Ansonsten hat Rennes nur noch Morel, als Routinier in der Defensive geholt und eben Außenstürmer Tait von Angers. Das war es bisher. Beide standen neben Salin in der Startelf und Tait flog nach über ner Std sogar vom Platz  ;D
Denke dieses Jahr wird man entsprechend eine große Weiterentwicklung bei Gelin, Maouassa und Guitane sehen.
Tolles Projekt, dass der ehemalige Jugendcoach Julian Stéphan da hat.
« Letzte Änderung: 11.August 2019, 00:43:14 von Der Baske »
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #371 am: 11.August 2019, 08:15:00 »

Rein statistisch waren sie aber hoffnungslos unterlegen und der Sieg eher glücklich. Oder täuscht die Statistik?

Und weiß jemand, warum Thauvin nicht gespielt hat?
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #372 am: 11.August 2019, 09:13:42 »

Rein statistisch waren sie aber hoffnungslos unterlegen und der Sieg eher glücklich. Oder täuscht die Statistik?

Und weiß jemand, warum Thauvin nicht gespielt hat?

Genau deswegen frag ich auch nach. War etwas erstaunt.


Rennes klingt sehr interessant. Behalt ich im hinterkopf. Danke für die Aufklärung.
« Letzte Änderung: 11.August 2019, 09:24:37 von Scp_Floh »
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #373 am: 12.August 2019, 12:04:40 »

Rennes war einfach gut organisiert und schwer zu knacken.
Nach all diesen Abgängen direkt in Montpellier zu Null zu spielen und drei Punkte mitzunehmen, finde ich schon stark.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #374 am: 16.August 2019, 21:58:11 »

Lyon mit starker leistung bisher. Macht echt spaß den jungs zuzuschauen.
Gespeichert

KingMoIdrissou

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #375 am: 17.August 2019, 13:29:50 »

Lyon mit starker leistung bisher. Macht echt spaß den jungs zuzuschauen.

Depay überragend. Insgesamt natürlich auch eine klasse Teamleistung. Da spricht das Ergebnis für sich. Ich hoffe (wie so viele wahrscheinlich auch), dass PSG dieses Jahr ordentlich Paroli geboten wird.
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #376 am: 18.August 2019, 09:00:13 »

Dafür lässt sich monaco mal wieder verprügeln.. 0-3 gegen metz und das völlig zurecht samt rote karte.

Marseille mit einem 0-0 benedetto verschoss einen elfer während nantes in der schlussphase dem treffer sehr nahe war.
Gespeichert

NicoM1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #377 am: 18.August 2019, 09:24:08 »

Dafür lässt sich monaco mal wieder verprügeln.. 0-3 gegen metz und das völlig zurecht samt rote karte.

Marseille mit einem 0-0 benedetto verschoss einen elfer während nantes in der schlussphase dem treffer sehr nahe war.

Bitterer Start für André Villas-Boas. Hoffentlich kann man das Ruder da nochmal rum reißen und kommt in die richtige Spur, sonst geht es wohl relativ schnell bei OM.. nächste Woche geht es zum Derby nach Nizza  8)
Gespeichert

balolympique

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #378 am: 18.August 2019, 11:51:29 »

Thauvin spielt nicht, weil er angeschlagen ist.
Gespeichert
Allez OM!

Meine bisherigen Stories/Stationen:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,26358.0.html

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: französische Ligue 1
« Antwort #379 am: 18.August 2019, 23:07:48 »

Lyon mit starker leistung bisher. Macht echt spaß den jungs zuzuschauen.

Depay überragend. Insgesamt natürlich auch eine klasse Teamleistung. Da spricht das Ergebnis für sich. Ich hoffe (wie so viele wahrscheinlich auch), dass PSG dieses Jahr ordentlich Paroli geboten wird.

PSG spielt schonmal mit. Stark leistung Rennes  :)
Gespeichert