MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutschland Research FM11 - Feedback  (Gelesen 62526 mal)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Deutschland Research FM11 - Feedback
« am: 04.November 2010, 21:35:26 »

Listet hier bitte Datenfehler auf, die euch aufgefallen sind.

Gern kann auch über einzelne Attribute etc. gesprochen werden. Dies sollte dabei aber immer begründet werden.

"Der Spieler ist toll und deswegen muss seine CA rauf" ist keine ausreichende Begründung!

   1. Sagt, welche Daten im speziellen falsch sind.
   2. Sagt, wie diese Daten sein sollten.
   3. Begründet diese Änderungen mittels Belegen.


Wer war für welchen Verein zuständig? Hier die Liste (manche User sind hier nicht oder unter anderem Namen aktiv):
Eine komplette Übersicht habe ich als einfacher AR nicht. Fehlende Vereine in dieser Liste wurden vom HeadResearcher Kox bearbeitet.

1. Bundesliga
Werder Bremen - SVWBFelix
Borussia Dortmund - Dr Gonzo
FC St. Pauli - Dr Gonzo
Eintracht Frankfurt - Adlerträger
SC Freiburg - scnorweger
1. FC Kaiserslautern - ziemer90
1. FC Köln - jez
Bayer Leverkusen - imagine
Bayern München - Mef
1. FC Nürnberg - muahaha
Hamburger SV - Kox
1899 Hoffenheim - Kox
Borussia M'gladbach - Kox
FC Schalke 04 - Kox
VfB Stuttgart - Kox
VfL Wolfsburg - Kox
Hannover 96 - Kox
1. FSV Mainz 05 - Luicio

2. Bundesliga
VfL Osnabrück - chelito
MSV Duisburg - chelito
1860 München - chelito
Rot-Weiß Oberhausen - chelito
Alemannia Aachen - chelito
1. FC Union Berlin - chelito
FSV Frankfurt - chelito
Arminia Bielefeld - chelito
FC Ingolstadt 04 - chelito
FC Augsburg - chelito
SC Paderborn 07 - chelito
Fortuna Düsseldorf - chelito
SpVgg Greuther Fürth - Mef
VfL Bochum - channach
Erzgebirge Aue - yveslaessig
Energie Cottbus - FCEnergie
Karlsruher SC - EnnioTardini
Hertha BSC - Kox

3. Liga
Offenbach - Octavianus
Wiesbaden - Octavianus
Heidenheim - Octavianus
Erfurt - Octavianus
Stuttgart II - Octavianus
RW Ahlen - Octavianus
Koblenz - Octavianus
Saarbrücken - Octavianus
Aalen - Octavianus
Babelsberg - Octavianus
Jena - Octavianus
Dresden - Octavianus
Sandhausen - Octavianus
Bayern II - Mef
Bremen II - Dr Gonzo/SVWBFelix
Unterhaching - Marcelinho
Burghausen - Marcelinho
Rostock - olliho
Regensburg - Marcelinho
Braunschweig - Marcelinho

Regionalligen and lower
Köln II - jez
Dortmund II - Dr Gonzo
Leverkusen II - imagine
Braunschweig II - Marcelinho
Hoffenheim II - Octavianus
Eintracht Frankfurt II - Adlerträger
Ulm - Octavianus
RB Leipzig - yveslaessig
Stuttgarter Kickers - Octavianus
Stuttgarter Kickers II - Octavianus
Karlsruher SC II - EnnioTardini
Wormatia Worms - EnnioTardini
Bochum II - channach
Nürnberg II - muhaha
Kaiserslautern II - Ziemer90
St. Pauli II - Dr Gonzo
« Letzte Änderung: 16.November 2010, 20:11:25 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #1 am: 05.November 2010, 10:01:44 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.
Gespeichert

gek0_10

  • Gast
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #2 am: 05.November 2010, 10:40:42 »

1.
a.) Rincon kann kein RV spielen
b.) Son ist ein offensiv Allrounder, kann aber nur auf OMR und ST spielen.
c.) Petric kann nur als Stürmer eingesetzt werden, in der Nati spielt er aber auf OMR wie beim HSV eine Zeit lang.
d.) Toruns beste Position ist das OM -.-, kam da bisher aber nicht zum Einsatz, sondern spielt im Sturm oder auf OMR, OML!

2.
a.) RV sollte mit hinzugefügt werden
b.) Sollte zum offensiv-Allrounder gemacht werden -
c.) Es sollte OMR und OM mit hinzugefügt werden "orange".
d.) Sturm - offensiv Allrounder, also sollte auch Stürmer seine beste Position sein und nicht als OM wo er gar nicht zum Einsatz kam beim HSV.

3.
a.) http://transfermarkt.de/de/tomas-rincon/profil/spieler_75942.html
b.) http://transfermarkt.de/de/heung-min-son/profil/spieler_91845.html
c.) Kommt in der Nati dort zum Einsatz wie auch in der Bundesliga einschließlich Vorbereitung bis zum Systemwechsel vor 2 Wochen.
d.) http://transfermarkt.de/de/tunay-torun/profil/spieler_39247.html

Ausserdem fehlt ein Spieler aus dem Profi-Kader:

Muhammed Besic: http://transfermarkt.de/de/muhamed-besic/profil/spieler_93905.html
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #3 am: 05.November 2010, 10:48:34 »

1.
a.) Rincon kann kein RV spielen
b.) Son ist ein offensiv Allrounder, kann aber nur auf OMR und ST spielen.
c.) Petric kann nur als Stürmer eingesetzt werden, in der Nati spielt er aber auf OMR wie beim HSV eine Zeit lang.
d.) Toruns beste Position ist das OM -.-, kam da bisher aber nicht zum Einsatz, sondern spielt im Sturm oder auf OMR, OML!

da gab es wohl eine interne sturkturierungs änderung - da soziemlich alle als oml/r spielende als haupt position amc sind siehe messi, ronaldo etc. ich würde vermuten da wurde irgendwas am spielverständniss der spieler abhängig von ihrer hauptposition geändert das die oml/r deswegen alle amc als hauptposi benötigen um iherer spielweise gerecht zu werden.
Gespeichert

HcLugano

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #4 am: 05.November 2010, 10:49:59 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.

Bei Neuzugängen (Stoppelkamp, Abdellaoue) wird vor der Saison an den Attributen nichts geändert. Man übernimmt ihn vom vorherigen Researcher.
« Letzte Änderung: 05.November 2010, 10:51:36 von HcLugano »
Gespeichert

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #5 am: 05.November 2010, 11:13:22 »


da gab es wohl eine interne sturkturierungs änderung - da soziemlich alle als oml/r spielende als haupt position amc sind siehe messi, ronaldo etc. ich würde vermuten da wurde irgendwas am spielverständniss der spieler abhängig von ihrer hauptposition geändert das die oml/r deswegen alle amc als hauptposi benötigen um iherer spielweise gerecht zu werden.

Nein, es gibt nichts derartiges. Es werden einfach aus verschiedensten Gründen oft Spieler, die in der Zentrale am Besten sind auf außen eingesetzt, siehe Thomas Müller oder auch Messi vor der letzten Saison.
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #6 am: 05.November 2010, 11:25:25 »

Nein, es gibt nichts derartiges. Es werden einfach aus verschiedensten Gründen oft Spieler, die in der Zentrale am Besten sind auf außen eingesetzt, siehe Thomas Müller oder auch Messi vor der letzten Saison.

darüber kann man vorzüglich streiten denk ich - eigentlich gehört er auf eine halb position die es im FM nicht gibt... (zwischen OMR und OMZ) gehört aber wohl eher zu den spanischen researchern ;)

und müllers porition gibt es in dem sinne auch nicht denn er ist ne echte hängende spitze die die verknüpfung zwischen sturm und mittelfeld darstellt, die OMZ rollen geben dies aber überhaupt nicht wieder - ihn als OMZ einzuordnen ist in meinen augen daher vollkommen falsch.
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #7 am: 05.November 2010, 11:44:17 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.

Bei Neuzugängen (Stoppelkamp, Abdellaoue) wird vor der Saison an den Attributen nichts geändert. Man übernimmt ihn vom vorherigen Researcher.

Nichtsdestotrotz sind die so aber nicht korrekt, bzw. nicht der Realität nahe. Wobei ich zu den Attributen von Stoppelkamp (noch) nichts sagen kann, da fiel mir nur die Position ins Auge.
Gespeichert

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #8 am: 05.November 2010, 11:55:23 »


darüber kann man vorzüglich streiten denk ich - eigentlich gehört er auf eine halb position die es im FM nicht gibt... (zwischen OMR und OMZ) gehört aber wohl eher zu den spanischen researchern ;)

Messi hat im letzten Jahr für Barcelona als klarer AMC gespielt. Es gab auf jeden Fall in den letzten Jahren den Trend dazu, dass Top-Offensivspieler auf Außenpositionen ausweichen, wo sie nicht von den Innenverteidigern gestellt werden. Deswegen gibt es nicht mehr so viele Weltklassestürmer, die vorne drin spielen, sondern Leute wie Messi, Ronaldo oder auch Villa, die viel Zeit auf Außen verbringen, aber trotzdem sehr torgefährlich sind.

Im FM zählt aber die Position, die der Spieler am besten kann, nicht die, auf der er spielt.

und müllers porition gibt es in dem sinne auch nicht denn er ist ne echte hängende spitze die die verknüpfung zwischen sturm und mittelfeld darstellt, die OMZ rollen geben dies aber überhaupt nicht wieder - ihn als OMZ einzuordnen ist in meinen augen daher vollkommen falsch.
Ich finde schon, dass AMC genau eine hängende Spitze (bzw. Trequartista) darstellt. Ich wüsste nicht, wie Müller anders eingeordnet werden könnte, als als AMC. Das ist nicht nur die Position, auf die er meistens gespielt hat, sondern auch die, auf der er am besten ist. Natürlich ist er eigentlich am besten, wenn er sich überall auf dem Platz aufhalten kann (deswegen natürlich auch 20 für Free Role) aber eine Position braucht er halt auch. ;)
« Letzte Änderung: 05.November 2010, 11:57:46 von Mef »
Gespeichert

HcLugano

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #9 am: 05.November 2010, 12:17:35 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.

Bei Neuzugängen (Stoppelkamp, Abdellaoue) wird vor der Saison an den Attributen nichts geändert. Man übernimmt ihn vom vorherigen Researcher.

Nichtsdestotrotz sind die so aber nicht korrekt, bzw. nicht der Realität nahe. Wobei ich zu den Attributen von Stoppelkamp (noch) nichts sagen kann, da fiel mir nur die Position ins Auge.

Trotzdem kannst du dem Researcher kein Vorwurf machen. Ist halt davon ausgegangen, dass der norwegische Researcher ihn besser kennen würde.
Gespeichert

benutzername

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #10 am: 05.November 2010, 12:20:54 »

Zu Hertha:

1. Immer der selbe Fehler: Der Verein heißt "Hertha BSC" und nicht "Hertha BSC Berlin". Er hieß noch nie "Hertha BSC Berlin". Ausgeschrieben heißt der Club schließlich Hertha Berliner Sport-Club!
2. Die Hertha BSC II spielt nicht im Friedrich Ludwig Jahn Sport Park. Die zweite Mannschaft spielt im "Amateurstadion" mit 4300 Plätzen.
3. Zu den Rivalitäten: Die zu Schalke ist viel zu hoch. Die zu Mannschaften wie Cottbus und Rostock fehlt.
4. Klublegenden: Da kann durchaus auch mal was hinzugefügt werden... Spieler wie Johannes Sobek, Erich Beer, Lorenz Horr, Karl-Heinz Granitza oder Uwe Kliemann können ruhig mal rein.
5. Trainer:
a) Fiedler erhält sicherlich nicht 4999€ pro Woche an Gehalt. Das ist einfach absurd.
b) Enver Maric ist seit dem Sommer nicht mehr Torwarttrainer.
c) Nello di Martino ist kein Torwarttrainer mehr. In der Realität ist er heute Teamleiter, also im Management.
d) Carsten Schünemann ist seit Juli nicht mehr Fitnesstrainer. Henrik Kuchno hat seinen Job übernommen.
6. Spieler:
a) Andre Lima steht nicht mehr unter Vertrag.
b) Kobiashvili spielt auf der linken Außenbahn; er spielt nicht im DM oder ZM. Sein Gehalt ist auch absolut absurd! (34999€ pro Woche?!)
c) Beichlers Wert für die Stürmer-Position ist zu hoch.
d) Raffael kann auch auf AML spielen. Überraschenderweise kommt sein Gehalt der Realität nahe (lol).
e) Ronny beackert die ganze linke Seite.
f) Rukavytsa spielt eher auf AML und AMR, nicht als Striker.
g) Perdedaj spielt in der ersten Mannschaft. Auch toll, dass der keine Stats hat....  ::)
h) Sebastian Neumann gehört auch in die erste Mannschaft.

i) Zu Hertha BSC II
- Spieler, die keinen Vertrag mehr bei Hertha haben: Sebastian Hoeneß (Karriereende), Damir Coric (SD Croatia), Toni Gänge (SV Wilhelmshaven), Christopher Gäng (RB Leipzig), Ellis McLoughlin (vereinslos), Patrick Sobtzik (vereinslos), Christian Schalle (Türkiyemspor Berlin), Justin Gerlach (TSG Neustrelitz), Abdul Karim Martens (FC 08 Homburg), Dennis Rommel (SV Wilhelmshaven), René Pütt (Türkiyemspor Berlin), Nico Hildebrandt (BFC Dynamo), Felicio Brown Forbes (1.FC Nürnberg), Sükrü Caliskan (FC Hertha 03 Zehlendor)
Gespeichert

Tankqull

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #11 am: 05.November 2010, 12:24:26 »

Im FM zählt aber die Position, die der Spieler am besten kann, nicht die, auf der er spielt.
Nach der argumentation dürfte Messi definitiv kein OMZ sein  :P
Aber vorne weg wie macht man fest welche Position ein Spieler am besten kann? In dem man seine Leistungen auf den unterschiedlichen Positionen gegenüberstellt?
Ergo hätte man 3-4 Jahre OMR in Barca mit Topleistungen(Spieler des Jahres etc.) gegenüber ~1 Jahr(dem letzten) in Barca als Pseudo OMZ´s(halb rechts) zusammen mit Iniesta auf halb links mit guten Spielen(aber in meinen augen spürbar mieseren Leistungen als gewohnt) aber gerade z.b. in der Nationalmanschft von Argentinien wo er ne echte OMZ ablieferte mit für ihn beschissenen Leistungen(immer noch klassen über 90% der andern OMZ) ist er plötzlich nen OMZ weil er die besser kann? Wohl eher weil er sie letzte Saison inne hatte... denn besser gespielt hat er als OMR (zumindest in meinen Augen).
Gespeichert

Mef

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #12 am: 05.November 2010, 12:31:06 »

Im FM zählt aber die Position, die der Spieler am besten kann, nicht die, auf der er spielt.
Nach der argumentation dürfte Messi definitiv kein OMZ sein  :P
Aber vorne weg wie macht man fest welche Position ein Spieler am besten kann? In dem man seine Leistungen auf den unterschiedlichen Positionen gegenüberstellt?
Ergo hätte man 3-4 Jahre OMR in Barca mit Topleistungen(Spieler des Jahres etc.) gegenüber ~1 Jahr(dem letzten) in Barca als Pseudo OMZ´s(halb rechts) zusammen mit Iniesta auf halb links mit guten Spielen(aber in meinen augen spürbar mieseren Leistungen als gewohnt) aber gerade z.b. in der Nationalmanschft von Argentinien wo er ne echte OMZ ablieferte mit für ihn beschissenen Leistungen(immer noch klassen über 90% der andern OMZ) ist er plötzlich nen OMZ weil er die besser kann? Wohl eher weil er sie letzte Saison inne hatte... denn besser gespielt hat er als OMR (zumindest in meinen Augen).

Messi ist vom Typ her schon einer dieser argentinischen Maradonanachkömmlinge, die zwar alle ihre Rolle etwas anders interpretieren (der eine spielt eher auf außen, der andere eher im zentralen Mittelfeld), aber als natürliche Position AMC haben.
Ich würde ihm 20 für AMC und AMR geben, aber da viele Researcher 20 nur für eine Position vergeben, hat er halt 20 für AMC. Ich hab damit kein Problem. Er spielt auf rechts trotzdem praktisch genau so gut.
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #13 am: 05.November 2010, 12:34:29 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.

Bei Neuzugängen (Stoppelkamp, Abdellaoue) wird vor der Saison an den Attributen nichts geändert. Man übernimmt ihn vom vorherigen Researcher.

Nichtsdestotrotz sind die so aber nicht korrekt, bzw. nicht der Realität nahe. Wobei ich zu den Attributen von Stoppelkamp (noch) nichts sagen kann, da fiel mir nur die Position ins Auge.

Trotzdem kannst du dem Researcher kein Vorwurf machen. Ist halt davon ausgegangen, dass der norwegische Researcher ihn besser kennen würde.

Vielleicht nicht im Speziellen bei Abdellaoue, aber schau dir doch mal den Rest des Kaders von H96. Sogar der Name von Didier Ya Konan ist nicht korrekt.
Gespeichert

HcLugano

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #14 am: 05.November 2010, 12:42:15 »

Zitat
Ich habe gestern mal den Kader von Hannover 96 betrachtet und muss sagen, dass da nicht wirklich gut researched wurde. Unser Toptorjäger heißt Didier Ya Konan und nicht Didier Konan. Zudem ist seine große Stärke die Schnelligkeit, aber er hatte da nur 12 oder 13. Selbes gilt für Abdellaoue, der zwar nicht ganz so schnell wie Didi ist, aber auch recht flott auf den Beinen. Dann ist Stoppelkamp sicher vieles, aber ganz gewiß kein AMC. In Hannover spielt er entweder AMR oder in der Not als TJ.

Schade, aber mit so einem verkorksten Research mag ich meinen Lieblingsklub nicht spielen. Ich denke, ich werde es erstmal lassen oder, wenn es gar nicht anders geht, selbst editieren.

Ich zitiere hier mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread. Nimm das bitte nicht persönlich, was ich da schreibe.

Ich werde mir heute Abend noch einmal den gesammten Kader genauer anschauen, das hier hab ich aus dem Gedächtnis geschrieben, und dann detailiert auf die Unsimmigkeiten eingehen.

Bei Neuzugängen (Stoppelkamp, Abdellaoue) wird vor der Saison an den Attributen nichts geändert. Man übernimmt ihn vom vorherigen Researcher.

Nichtsdestotrotz sind die so aber nicht korrekt, bzw. nicht der Realität nahe. Wobei ich zu den Attributen von Stoppelkamp (noch) nichts sagen kann, da fiel mir nur die Position ins Auge.

Trotzdem kannst du dem Researcher kein Vorwurf machen. Ist halt davon ausgegangen, dass der norwegische Researcher ihn besser kennen würde.

Vielleicht nicht im Speziellen bei Abdellaoue, aber schau dir doch mal den Rest des Kaders von H96. Sogar der Name von Didier Ya Konan ist nicht korrekt.

Da scheint einiges schief gelaufen zu sein. Ich hab aber keine Ahnung, wer für H96 zuständig war.
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #15 am: 05.November 2010, 12:45:47 »

Wer ist ja letztlich auch egal, wichtig ist, dass es korrigiert wird, damit der Spielspaß nicht leidet. :)
Gespeichert

Prinz Eugen

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #16 am: 05.November 2010, 12:49:00 »

c) Beichlers Wert für die Stürmer-Position ist zu hoch.

Wieso?
Beichler hat bei Sturm Graz oft in der Sturmspitze gespielt und wurde erst in der Nationalmannschaft an den Flügeln eingesetzt. Beichler ist jemand der im Offensivbereich nahezu alles gleich stark spielen kann und dazu gehört auch Stürmer. Schließlich hat er in der österreichischen Liga als Stürmer auch oft genug getroffen.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #17 am: 05.November 2010, 12:59:22 »

@benutzername

Gute Arbeit mit dem Feedback! Gerne mehr davon, der deutsche Research ist darauf angewiesen.
Du gehst allerdings zuviel von dem hier und jetzt aus. Kobiashvilli spielt bei Hertha nun LV, d.h. aber nicht, dass er generell auch DM/ZM ist. Das hat er schließlichlich jahrelang gespielt.

Researcher können auch nicht direkt festlegen, wer im Kader der I oder II Mannschaft ist. Das macht der FM selber.



Trotzdem super Feedback von dir, damit kann man was anfangen.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

benutzername

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #18 am: 05.November 2010, 13:02:51 »

c) Beichlers Wert für die Stürmer-Position ist zu hoch.

Wieso?
Beichler hat bei Sturm Graz oft in der Sturmspitze gespielt und wurde erst in der Nationalmannschaft an den Flügeln eingesetzt. Beichler ist jemand der im Offensivbereich nahezu alles gleich stark spielen kann und dazu gehört auch Stürmer. Schließlich hat er in der österreichischen Liga als Stürmer auch oft genug getroffen.

Ja? Ich sah ihn eher als Offensiv-Allrounder, eher im offensiven Mittelfeld mit guten Werten als AML und AMR. Den Wert auf der Stürmerposition habe ich so eher auf 13-15 gesehen, 17 schien mir zu hoch. Kenne ihn aber eher nur aus der Preseason.

Du gehst allerdings zuviel von dem hier und jetzt aus. Kobiashvilli spielt bei Hertha nun LV, d.h. aber nicht, dass er generell auch DM/ZM ist. Das hat er schließlichlich jahrelang gespielt.

Researcher können auch nicht direkt festlegen, wer im Kader der I oder II Mannschaft ist. Das macht der FM selber.
Das mit Kobi muss ja schon Äonen her sein... gehe eher davon aus, dass ein Spieler seine Fähigkeiten auf den Positionen abbaut. 20 als DM ist definitiv zu krass, wenn er über längere Zeit auf der linken Seite spielt und fast nur für diese Position trainiert.

In der Datenbank wird schon ein Unterschied zwischen 1. und 2. Mannschaft gemacht; aber du hast recht, der FM verschiebt die Spieler schonmal gern.
« Letzte Änderung: 05.November 2010, 13:13:48 von benutzername »
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research FM11 - Feedback
« Antwort #19 am: 05.November 2010, 13:19:57 »

Das mit Kobi muss ja schon Äonen her sein... gehe eher davon aus, dass ein Spieler seine Fähigkeiten auf den Positionen abbaut. 20 als DM ist definitiv zu krass, wenn er über längere Zeit auf der linken Seite spielt und fast nur für diese Position trainiert.

In der Datenbank wird schon ein Unterschied zwischen 1. und 2. Mannschaft gemacht; aber du hast recht, der FM verschiebt die Spieler schonmal gern.


Ich persönlich sehe Kobi im DM/ZM am stärksten, da hat er bei Schalke auch am meisten überzeugt. Für die Aussenbahn fehlt ihm mittlerweile die Geschwindigkeit, zumindest auf Erstliganiveau.
Das sind jedoch minimale Kleinigkeiten, was hat Kobi denn als LV Wertung? Vermutlich etwas zwischen 17 und 19.

Da sind die anderen von dir angesprochenen Punkte deutlich wichtiger. ;)

Eigentlich soll der FM die Zugehörigkeit zur I/II Mannschaft vorallem über die Reputation regeln. Das klappt aber eher weniger gut in Deutschland.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.