MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Meistertrainer = Meisterköche?  (Gelesen 64122 mal)

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #60 am: 04.September 2012, 18:55:35 »

Wie? Ihr habt das heute für morgen gekocht und du hast schon probiert?

Genau.
Da wir morgen Vormittag keine Zeit zum Kochen haben, haben wir es heute gemacht. Und da musste ich einfach mal probieren. Gekühlt hält es sich ja locker bis morgen und kann so noch ein wenig durchziehen.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

Kottikoroschko

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #61 am: 04.September 2012, 19:47:42 »

Also wir haben das jetzt schon gekocht und ich muss sagen, wir haben 5 Chilischoten reingemacht und das ist mir schon ein wenig (bis sehr) scharf, zumal ich solch ein Essen vielleicht einmal im Jahr esse.
Das kann ja was werden morgen Mittag, aber mit genug Milch und Brot wird es schon werden.
Wir machen übrigens Reis und Brot dazu, danke für die Tipps.

Ja das Problem mit den Chili-Schoten hatte ich letztens auch. Man unterschätzt einfach jedes Mal deren Wirkung. Unseres war dann auch sehr scharf. Aber da wir es als Füllung für Wraps gemacht hatten, konnte man das noch mit anderen Zutaten (vor allem mit Sour Cream) gut ausgleichen ;)
Gespeichert

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #62 am: 04.September 2012, 19:53:54 »

Man könnte ja die Kerne der Schote rausnehmen! :)
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #63 am: 04.September 2012, 20:06:58 »

Also ich ess diese Piri Piris und Jalapenos aus der hand, wie andere Leute Cocktailwürstchen.
An ne Habanero hab ich mich auf diese Weise allerdings noch ncith rangetraut.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #64 am: 04.September 2012, 20:11:02 »

Ich würde das auch gerne mal probieren, da ich auch sehr gerne scharf esse. Meine Freundin hingegen nicht, weshalb ich immer nachwürzen muss. Das "schärfste" ist aber Tabasco, das wir aktuell im Haus haben. Alles andere müsste man ja wohl übers Internet bestellen und das lohnt sich nicht, sagt meine Freundin. ;) Wobei ich Tabasco nicht sonderlich scharf, sondern eher sauer (?) finde. Jedenfalls seltsam im Geschmack.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #65 am: 04.September 2012, 20:29:02 »

Tabasco ist ein schlechter Witz.
http://www.chili-shop24.de/shop/product_info.php?info=p425_Schwarze-Witwe-Hot-Sauce.html ist aktuell mein Favorit. Die haut stärker rein als viele Saucen, mit deutlich höheren Werten, die ich bisher probiert habe. Beschriftung auf der Flasche: Hautkontakt vermeiden...
Hatte das Zeug mal im Auge. UNSCHÖN.
Die Supermarktüblichen "Hot Sauces" haben bei mir keinerlei Schärfeeffekt. Allerdings halte vielelciht mal Ausschau nach einem Thai-Laden. Die haben auch manchmal sehr scharfe Chilisaucen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #66 am: 04.September 2012, 20:34:19 »

Tabasco versaut mir aber immer den Geschmack. Nicht aufgrund der Schärfe, sondern weil es einfach seltsam schmeckt. Wie ist das bei der Soße?
Gespeichert

Don-Muchacho

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #67 am: 04.September 2012, 20:38:59 »

Tabasco ist ja auch nicht viel mehr als Säure. Ich bevorzuge halt meine getrockneten Chilischoten in der Mühle, die Chilis haben wir damals im großen Sack aus dem Ägyptenurlaub mitgebracht und die sind mir scharf genug. Ich esse gerne scharf, aber bitte nicht zu scharf.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #68 am: 04.September 2012, 20:45:47 »

Die Sauce ist sehr fruchtig. Aber halt ein echter Killer. Ein Teelöffel Pur und der Tag ist gelaufen. Naja zumindesst die nächsten beiden Stunden. Ich nehme halt gerne eine messerspitze und mache die ans Essen. Die hält bei mir auch schon fast 1 Jahr und ist noch fast halb voll.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #69 am: 04.September 2012, 20:46:55 »

Bestell ich mal. Und mach dann ordentlich was ins Essen. Wenn ich danach nicht mehr schreibe, will ich nen Gedenkthread.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #70 am: 04.September 2012, 20:50:09 »

Ich empfhele dir da einfach mal nen tropfen in 100 ml wasser zu machen und das zu kochen. Wenn deine Nase und Augen anfangen zu brennen, weißt du, dass du weniger ins Essen machen solltest :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #71 am: 29.Oktober 2012, 16:55:25 »

Kennt jemand ein gutes (und schnelles) Rezept für Chinakohl?
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #72 am: 29.Oktober 2012, 16:58:07 »

Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #73 am: 29.Oktober 2012, 17:00:52 »

Da habe ich auch geguckt, wurde aber ob der Vielzahl an Rezepten erschlagen. Ich dachte mir, dass hier vllt. einfach jemand ein schlichtes Alternativrezept auf Lager hat...

/Edit:

Das Rezept muss vegetarisch sein!
Gespeichert

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #74 am: 29.Oktober 2012, 17:04:19 »

Ich würde ihn einfach kleingeschnitten in einer Pfanne mit etwas Salz leicht andünsten, Sahne untermischen und mit Gewürzen abschmecken. Dazu noch irgendwas wie Reis oder Couscous und fertig.
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #75 am: 29.Oktober 2012, 17:12:09 »

Sahne haben wir keine im Haus. Alternativ kann ich aber auch Milch mit Frischkäse und/oder Crème fraîche verwenden, oder?

Ansonsten ist das genau so schön simpel, wie ich mir das vorgestellt habe. Danke! :D
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #76 am: 29.Oktober 2012, 17:16:34 »

Als Alternative zu Sahne kann man imemr Milch nehmen. Schmeckt halt (bei weitem) nicht so gut.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #77 am: 29.Oktober 2012, 17:17:07 »

Mit Brühe und Frischkäse geht das aber, finde ich. :)
Gespeichert

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #78 am: 29.Oktober 2012, 17:21:25 »

Sahne haben wir keine im Haus. Alternativ kann ich aber auch Milch mit Frischkäse und/oder Crème fraîche verwenden, oder?

Ansonsten ist das genau so schön simpel, wie ich mir das vorgestellt habe. Danke! :D

Klar, kannst du auch nutzen.
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Meistertrainer = Meisterköche?
« Antwort #79 am: 29.Oktober 2012, 17:21:52 »

WEnn ich keine Sahne hab, aber MilchMach ich oft einfach Bechamelsauce um die Sahne zu ersetzen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top