MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sky  (Gelesen 51746 mal)

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #420 am: 27.Januar 2020, 19:29:26 »

Warum widerrufst Du den Auftrag nicht einfach?
Warum sollte ich das tun?
Im Moment gibt es nur einen den der Mist Zeit, Geld und Nerven kostet. Mich, weil ich mich darum kümmern muss das die Sache geklärt wird und ich darauf hoffen muss das Sky nicht weiterhin versucht mich zu verarschen.
Irgendwann kommt aber der Tag, nachdem ich immer wieder die Abbuchungen zurückgebucht und die Mahnungen ignoriert habe, an dem ich einen Brief vom Gerichtsvollzieher im Briefkasten liegen habe. Und an dem Tag werde ich gemütlich zu einem Anwalt gehen und ihn damit beauftragen eine negative Feststellungsklage einzureichen. Das Tolle an so einer negativen Feststellungsklage ist das Sky beweisen muss das die Forderung legitim ist, was sie nicht können da ihr einziger möglicher Beweis, nämlich die Tonbandaufnahme der Vertragsverlängerung, mir Recht gibt.
Und die zweite tolle Sache an so einer negativen Feststellungsklage ist das die unterlegene Partei alle Kosten zu tragen hat und die beklagte Partei die Kosten ebenfalls zu tragen hat wenn der Rechtsstreit vor der Verhandlung außergerichtlich beigelegt wird.

Jetzt kostet es mich Zeit, Geld, und Nerven und Sky garnichts. In 2 bis 4 Jahren kostet mich das einen Anruf beim Anwalt und Sky ein paar hundert Euro.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #421 am: 27.Januar 2020, 19:32:01 »

Letzte Woche Post bekommen von Sky, mein Abo verlängert sich automatisch um weitere 2 Jahre zu den alten Konditionen, Sky Komplett für 24,99, monatlich kündbar, 2 Jahre Laufzeit.
Nicht immer ist Sky ein Saftladen
Nicht immer und das Angebot das Sky mir am Ende gemacht hat war absolut zufriedenstellend. Aber das Sky dann sowas abzieht geht halt garnicht.
Gespeichert

Pico

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #422 am: 27.Januar 2020, 20:00:58 »

Warum widerrufst Du den Auftrag nicht einfach?
Warum sollte ich das tun?
Im Moment gibt es nur einen den der Mist Zeit, Geld und Nerven kostet. Mich, weil ich mich darum kümmern muss das die Sache geklärt wird und ich darauf hoffen muss das Sky nicht weiterhin versucht mich zu verarschen.
Irgendwann kommt aber der Tag, nachdem ich immer wieder die Abbuchungen zurückgebucht und die Mahnungen ignoriert habe, an dem ich einen Brief vom Gerichtsvollzieher im Briefkasten liegen habe. Und an dem Tag werde ich gemütlich zu einem Anwalt gehen und ihn damit beauftragen eine negative Feststellungsklage einzureichen. Das Tolle an so einer negativen Feststellungsklage ist das Sky beweisen muss das die Forderung legitim ist, was sie nicht können da ihr einziger möglicher Beweis, nämlich die Tonbandaufnahme der Vertragsverlängerung, mir Recht gibt.
Und die zweite tolle Sache an so einer negativen Feststellungsklage ist das die unterlegene Partei alle Kosten zu tragen hat und die beklagte Partei die Kosten ebenfalls zu tragen hat wenn der Rechtsstreit vor der Verhandlung außergerichtlich beigelegt wird.

Jetzt kostet es mich Zeit, Geld, und Nerven und Sky garnichts. In 2 bis 4 Jahren kostet mich das einen Anruf beim Anwalt und Sky ein paar hundert Euro.

Es könnte eben Zeit, Geld und Nerven sparen wenn man, sofern es in der Frist ist, den Auftrag (Fernabsatzgeschäft) innerhalb von 14 Tagen widerruft. So würde ich es auf jeden Fall erstmal versuchen. Mal abgesehen davon, dass das Aussitzen von Forderungen auch in dein Bonitätsscoring bei Banken einfließen können.
Ich hatte bei Sky bislang auch noch nie schlechte Erfahrungen machen können.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #423 am: 27.Januar 2020, 22:38:48 »

Warum widerrufst Du den Auftrag nicht einfach?
Warum sollte ich das tun?
Im Moment gibt es nur einen den der Mist Zeit, Geld und Nerven kostet. Mich, weil ich mich darum kümmern muss das die Sache geklärt wird und ich darauf hoffen muss das Sky nicht weiterhin versucht mich zu verarschen.
Irgendwann kommt aber der Tag, nachdem ich immer wieder die Abbuchungen zurückgebucht und die Mahnungen ignoriert habe, an dem ich einen Brief vom Gerichtsvollzieher im Briefkasten liegen habe. Und an dem Tag werde ich gemütlich zu einem Anwalt gehen und ihn damit beauftragen eine negative Feststellungsklage einzureichen. Das Tolle an so einer negativen Feststellungsklage ist das Sky beweisen muss das die Forderung legitim ist, was sie nicht können da ihr einziger möglicher Beweis, nämlich die Tonbandaufnahme der Vertragsverlängerung, mir Recht gibt.
Und die zweite tolle Sache an so einer negativen Feststellungsklage ist das die unterlegene Partei alle Kosten zu tragen hat und die beklagte Partei die Kosten ebenfalls zu tragen hat wenn der Rechtsstreit vor der Verhandlung außergerichtlich beigelegt wird.

Jetzt kostet es mich Zeit, Geld, und Nerven und Sky garnichts. In 2 bis 4 Jahren kostet mich das einen Anruf beim Anwalt und Sky ein paar hundert Euro.

Es könnte eben Zeit, Geld und Nerven sparen wenn man, sofern es in der Frist ist, den Auftrag (Fernabsatzgeschäft) innerhalb von 14 Tagen widerruft. So würde ich es auf jeden Fall erstmal versuchen. Mal abgesehen davon, dass das Aussitzen von Forderungen auch in dein Bonitätsscoring bei Banken einfließen können.
Ich hatte bei Sky bislang auch noch nie schlechte Erfahrungen machen können.

Denke ich auch.
Jetzt ist der Drops in ner Viertelstunde gelutscht, in 2-4 Jahren wird's definitiv aufwendiger.
Gespeichert
[FM20] Azul y blanco...como te amo



Immer schön GErade bleiben!

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #424 am: 28.Januar 2020, 04:45:23 »

Jetzt lasst ihn doch einfach stur sein und dem bösen Sky eins auswischen.

Mal abgesehen davon, dass das Aussitzen von Forderungen auch in dein Bonitätsscoring bei Banken einfließen können.
Ich denke das ist ihm herzlich egal... Wenn ich das richtig mitbekommen hab braucht er das nicht.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #425 am: 28.März 2020, 14:25:07 »

Sky hat dann selbst gemerkt was sie da verbockt haben und das Abo gecancelt.
Die "tollen Angebote" zur Verlängerung die sie mir danach gemacht haben sind aber genauso ein Witz wie die Angebote davor. Ich soll jetzt 6€ pro Monat mehr zahlen als bisher (incl 45€ einmalige Gebühr weil ich gekündigt hatte) und dafür das ich nach den ersten 12 Monaten monatlich kündigen kann würde der Monatspreis um weitere 5€ steigen.
Keine Ahnung worin die Logik besteht für ein Abo das ich ausschließlich via Sky Go nutze mehr zu zahlen als für das monatlich kündbare Sky Ticket aber ok. Ich habe dankend abgelehnt und sobald die Bundesliga wieder läuft werde ich BT Sports ode BeIn Sports per VPN nutzen. Monatlich kündbar, ohne Einmalzahlung, günstiger als mein derzeitiges Abo und mit einem besseren Sportangebot. Von der Qualität der Übertragungen und Berichterstattung garnicht erst zu reden.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #426 am: 27.April 2020, 13:31:55 »

Ich müsste bis Donnerstag mein Skyabo kündigen.
Hat jemand von euch nen guten Überblick wer ab nächster Saison was streamt? Eigentlich wollte ich auf jeden Fall kündigen, ist jetzt aber gerade wieder fraglich...
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #427 am: 27.April 2020, 14:05:25 »

Meines Wissens ist für kommende Saison die Rechtesituation analog zu dieser. Einzig bei Eurosport / DAZN kann ich mir eine Änderung vorstellen.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #428 am: 23.Mai 2020, 16:48:09 »

Sky Supersport Ticket "End of Season".
39,99 € ab heute bis zum 22.07, danach monatlich kündbar, also passend bis zum Saisonende voraussichtlich.
Schauen kann ich via App auf'm IPhone und/oder auf'm Samsung TV und/oder am PC, ohne irgendein Receiver Gedöns?

Ihr Sky Nerds, soweit alles richtig? Spricht da was gegen?
Sind ja immerhin noch ein paar BL Geisterspiele, der S04 in Topform und demnächst vielleicht auf wieder Premier League.
Gespeichert
[FM20] Azul y blanco...como te amo



Immer schön GErade bleiben!

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #429 am: 23.Mai 2020, 17:27:03 »

Sky Supersport Ticket "End of Season".
39,99 € ab heute bis zum 22.07, danach monatlich kündbar, also passend bis zum Saisonende voraussichtlich.
Schauen kann ich via App auf'm IPhone und/oder auf'm Samsung TV und/oder am PC, ohne irgendein Receiver Gedöns?

Ihr Sky Nerds, soweit alles richtig? Spricht da was gegen?
Sind ja immerhin noch ein paar BL Geisterspiele, der S04 in Topform und demnächst vielleicht auf wieder Premier League.
Wenn es über die (Sky Go) App auf Smartphone und Samsung TV geht sollte auch die Sky Go App auf dem PC funktionieren. Einen Receiver brauchst du dafür nicht.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #430 am: 23.Mai 2020, 17:33:03 »

Habe vorhin mit Sky telefoniert, da mein Vertrag ausläuft.
Zahle aktuell 37€ für das Komplettpaket.
Das würden sie für 2 Jahre monatlich Kündbar auch weiterhin anbieten.
Ich wollte dann Cinema rausnehmen. Würde 44 € im Monat kosten. Und wenn ich nur noch Bundesliga und Entertainment nehme? 37 €...

Irgendwas läuft bei denen gehörig falsch.
Dann läuft der Vertrag halt aus und ich mach nen neuen, über eine nichtexistente Person in meinem Haushalt für Entertainment + Bundesliga für 23 €.
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #431 am: 23.Mai 2020, 17:41:16 »

@White:

War bei mir nicht anders. Die Angebote die ich für eine Verlängerung bekommen habe waren teilweise jenseits von Gut und Böse und ich hätte sogar für die Möglichkeit monatlich zu kündigen monatlich nochmal 5€ extra zahlen sollen.

Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #432 am: 23.Mai 2020, 19:54:26 »

Sky Supersport Ticket "End of Season".
39,99 € ab heute bis zum 22.07, danach monatlich kündbar, also passend bis zum Saisonende voraussichtlich.
Schauen kann ich via App auf'm IPhone und/oder auf'm Samsung TV und/oder am PC, ohne irgendein Receiver Gedöns?

Ihr Sky Nerds, soweit alles richtig? Spricht da was gegen?
Sind ja immerhin noch ein paar BL Geisterspiele, der S04 in Topform und demnächst vielleicht auf wieder Premier League.

Sky Ticket ist sowol mobil als auch am PC via (eigener) App zu schauen. SmartTV weiß ich leider nicht.
Habe mich auch von meinem regulären Sky-Abo verabschiedet und teile mir jetzt mit einem Kumpel das SuperSport-Ticket.
Bis zu 5 Geräte und 2 Streams gleichzeitig, da kommen wir uns nicht in die Quere.
Das ganze aktuell als End of Season für 20€/Monat (also 10€/Person), regulär für 32€/Monat (16€/Person)....
Gespeichert

fussballmonster

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #433 am: 25.Mai 2020, 18:27:59 »

Habe vorhin mit Sky telefoniert, da mein Vertrag ausläuft.
Zahle aktuell 37€ für das Komplettpaket.
Das würden sie für 2 Jahre monatlich Kündbar auch weiterhin anbieten.
Ich wollte dann Cinema rausnehmen. Würde 44 € im Monat kosten. Und wenn ich nur noch Bundesliga und Entertainment nehme? 37 €...

Irgendwas läuft bei denen gehörig falsch.
Dann läuft der Vertrag halt aus und ich mach nen neuen, über eine nichtexistente Person in meinem Haushalt für Entertainment + Bundesliga für 23 €.
Mein Arbeitskollege lässt den Vertrag immer auslaufen und bekommt nach dem 5. Anruf von Sky immer ein gutes Angebot. Klappt bei ihm seit Jahren.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Sky
« Antwort #434 am: 25.Mai 2020, 22:02:32 »

Ja, das war früher DER Trick. Schon als das noch Premiere und die Welt noch in Ordnung war :D
Gespeichert