MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Computer-Experte gesucht  (Gelesen 458723 mal)

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5560 am: 12.Januar 2019, 17:23:58 »

habe gerade mal den hwinfo64 runtergeladen, auch ca. 30 Watt im Idle... mmh... strange...
Stell mal von "Höchstleistung" auf "Ausbalanciert"!
Gespeichert

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5561 am: 12.Januar 2019, 18:26:12 »

Du hast aber schon die Treiber richtig drauf (19.1.1 oder 18.12)? Und falls update auch neuinstalliert?

Ich hab ohne irgendwas offen mit einer 580 im idle an nem 1440p zw 4 und 10 watt (4 ist etwas wenig auch mit dem Bios das ich mir selbst gemacht hab, aber generell kommt auf +-5 Watt hin mit Tests auf CB etc sowie mit nem Wattmeter.)
30 hab ich nichtmal bei FHD Youtube. Sieht mir arg nach nem Software Problem aus.
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5562 am: 12.Januar 2019, 18:49:23 »

Du hast aber schon die Treiber richtig drauf (19.1.1 oder 18.12)? Und falls update auch neuinstalliert?

Ich hab ohne irgendwas offen mit einer 580 im idle an nem 1440p zw 4 und 10 watt (4 ist etwas wenig auch mit dem Bios das ich mir selbst gemacht hab, aber generell kommt auf +-5 Watt hin mit Tests auf CB etc sowie mit nem Wattmeter.)
30 hab ich nichtmal bei FHD Youtube. Sieht mir arg nach nem Software Problem aus.

18.2.2. ist drauf!
Software Problem mit dem HWMonitor, oder was denkst du?
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5563 am: 12.Januar 2019, 18:55:16 »

habe gerade mal den hwinfo64 runtergeladen, auch ca. 30 Watt im Idle... mmh... strange...
Stell mal von "Höchstleistung" auf "Ausbalanciert"!

ändert nichts...
Gespeichert

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5564 am: 12.Januar 2019, 19:10:51 »

18.2.2. ist drauf!
Software Problem mit dem HWMonitor, oder was denkst du?

Ne mit Windows oder Graka/Mainboard Treiber.
Wurde der Treiber mit frisch drauf gemacht? Dh alter runtergeworfen?
Und zwei oder mehr Monitore hast du auch nicht dran oder?
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5565 am: 12.Januar 2019, 19:20:06 »

18.2.2. ist drauf!
Software Problem mit dem HWMonitor, oder was denkst du?

Ne mit Windows oder Graka/Mainboard Treiber.
Wurde der Treiber mit frisch drauf gemacht? Dh alter runtergeworfen?
Und zwei oder mehr Monitore hast du auch nicht dran oder?

treiber der alten Karte wurde mit DDU entfernt. Dann hat Windows selbst etwas installiert, dann habe ich den aktuellen Treiber installiert.
Ich denke ich lasse es jetzt mal so, "never change a running system",
ist wohl eher ein Fehler des HWMonitors... wenn ich jetzt irgendwas deinstalliere läuft es am Ende nicht...
Gespeichert

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5566 am: 12.Januar 2019, 19:42:07 »

Und Mainboard Treiber?

Zumindest bei AMD können die in bestimmten Zusammenhängen (Ryzen 1 oder 2 zusammen mit den aktuellen Bios mit neuem AGESA) genauso wichtig sein.

Bei Intel weiß ichs nicht, ging mal der Annahme nach das man bei Intel nichts mehr selbst installieren muss was sich bei meinem Laptop aber als Fehler erwiesen hat. Also prüfen schadet in jedem Fall nicht.
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5567 am: 12.Januar 2019, 19:53:57 »

Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5568 am: 12.Januar 2019, 20:08:08 »

Nice. Wie ist dein System gekühlt?
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5569 am: 12.Januar 2019, 20:12:34 »

Und Mainboard Treiber?


die habe ich nicht aktualisiert, aber wie gesagt, ich glaube eher an einen falschen Wert im HWMonitor...
Gespeichert

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5570 am: 12.Januar 2019, 20:34:31 »

Die GPU Core Power ist in 570/580 ein Sensor anhand dessen die Karte runtergetaktet wird. Der dürfte recht genau sein und ist daher falsch. HWInfo64 liest diesen aus, HWMonitor weiß ich nicht weil ich das schon lange nicht mehr benutze.
Jedenfalls wenn dort was falsch angezeigt wird, dann erkennt es der Treiber auch so (als "falsch") und dementsprechend können Probleme entstehen (mal unabhängig von allem anderen das so Probleme machen kann ohne die aktuellen Mainboard Treiber).
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5571 am: 12.Januar 2019, 20:46:29 »

Die GPU Core Power ist in 570/580 ein Sensor anhand dessen die Karte runtergetaktet wird. Der dürfte recht genau sein und ist daher falsch.
aber herruntertakten tut die Karte schon, auf 300 mHz, sollte es noch weiter nach unten takten?

aktualisiert Windows nicht automatisch die Mainboard Treiber? Wo kann ich einsehen welchen Treiber ich installiert habe?
« Letzte Änderung: 12.Januar 2019, 20:52:19 von Larska »
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5572 am: 12.Januar 2019, 20:59:55 »

Nice. Wie ist dein System gekühlt?

Wakü mit drei Radis 420mm, 280mm und 240mm O0
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5573 am: 12.Januar 2019, 21:01:06 »

Wenn die Kühlung mehr kostet als die CPU. Aber ich darf ja nix sagen :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5574 am: 12.Januar 2019, 21:15:32 »

Da hat die Kühlung wahrscheinlich mehr gekostet als meine Grafikkarte.  ;D
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5575 am: 12.Januar 2019, 21:30:10 »

aber herruntertakten tut die Karte schon, auf 300 mHz, sollte es noch weiter nach unten takten?

aktualisiert Windows nicht automatisch die Mainboard Treiber? Wo kann ich einsehen welchen Treiber ich installiert habe?

Ich meinte damit den max Takt unter Last. Wenn zb im Graka Bios 150 watt Powertarget hinterlegt sind, wird die Karte von max takt auf 1250mhz oder so runtertakten damit sie wieder im Rahmen des Power Target ist (=150 Watt einhält). Daher muss dieser Sensor halbwegs genau sein -> "Falsch auslesen" geht nicht. Es sei denn du verwendest ne uralte HWInfo/Monitor Version.

Ansonsten ist das eig Usus, Mainboard -> (DX) -> Graka -> LAN -> Sound werden aktualisiert. Mit Win10 kann man mit wohlwollen noch SOund und Lan vernachlässigen weil sich da nie viel ändert bei den Treibern (je nachdem kann es aber vorkommen). Mainboard und Graka sind aber im WIN Treiber Katalog niemals aktuell (Extrembeispiel: Hatte einen Laptop mit AMD APU, der Treiber der installiert wurde von WIN10 ist aus 2015. Hat dafür gesorgt das die CPU voll ausgelastet selbst mit 480p Videos weil mit dem alten Treiber irgendein Codec nicht richtig unterstützt wurde oder sowas.)
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5576 am: 12.Januar 2019, 21:48:50 »

Leistungsaufnahme generell scheint immerhin der Mitgrund zu sein, warum sich die Nvidia GTX 1050ti noch halten kann bei ihren aktuellen Preisen.
Halten kann sie sich imho nur, weil Nvidia draufsteht, Leistung/Preis ist verglichen mit der RX570 ein Witz.

Wobei AMDs RX560 mit 4GB auch je nach Modell in diese Preisregionen vorstößt (günstigste Karte 130 Euro, die teuersten 160+) -- und nochmal langsamer als die GTX 1050 ti ist (ohne deren Vorteil des geringen Verbrauchs zu haben). Quasi: Generell passt das P/L-Verhältnis im Einsteigergamingkartenbereich nicht mehr gegeben. Warum eine RX 560 kaufen, wenn man teilweise für das gleiche Geld eine RX570 haben kann? Eine RX 560 könnte es evtl. passiv gekühlt geben und sie benötigt meistens wahrscheinlich auch keinen zusätzlichen Stromanschluss vom Netzteil. Komische Situation momentan aber -- dass man gerade im Einsteigerbereich mehr Euro pro Leistung zahlt, ist mir aber schon länger aufgefallen.
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5577 am: 12.Januar 2019, 22:05:53 »

aber herruntertakten tut die Karte schon, auf 300 mHz, sollte es noch weiter nach unten takten?

aktualisiert Windows nicht automatisch die Mainboard Treiber? Wo kann ich einsehen welchen Treiber ich installiert habe?

Ich meinte damit den max Takt unter Last. Wenn zb im Graka Bios 150 watt Powertarget hinterlegt sind, wird die Karte von max takt auf 1250mhz oder so runtertakten damit sie wieder im Rahmen des Power Target ist (=150 Watt einhält). Daher muss dieser Sensor halbwegs genau sein -> "Falsch auslesen" geht nicht. Es sei denn du verwendest ne uralte HWInfo/Monitor Version.

Ansonsten ist das eig Usus, Mainboard -> (DX) -> Graka -> LAN -> Sound werden aktualisiert. Mit Win10 kann man mit wohlwollen noch SOund und Lan vernachlässigen weil sich da nie viel ändert bei den Treibern (je nachdem kann es aber vorkommen). Mainboard und Graka sind aber im WIN Treiber Katalog niemals aktuell (Extrembeispiel: Hatte einen Laptop mit AMD APU, der Treiber der installiert wurde von WIN10 ist aus 2015. Hat dafür gesorgt das die CPU voll ausgelastet selbst mit 480p Videos weil mit dem alten Treiber irgendein Codec nicht richtig unterstützt wurde oder sowas.)

und wo kann ich sehen, welche Treiberversion des Chipsatzes installiert ist?

Der Grafiktakt scheint aber nicht herrunterzutakten...
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5578 am: 12.Januar 2019, 22:08:10 »

Wenn die Kühlung mehr kostet als die CPU. Aber ich darf ja nix sagen :D

Der R5 2600 ist aber auch echt günstig. Sobald Zen 2 da ist, kommt der 12 Kerner mit 5 GHz rein O0

Da hat die Kühlung wahrscheinlich mehr gekostet als meine Grafikkarte.  ;D
Och, so teuer war das gar nicht, ich habe die Sachen bis auf den 420mm Radi gebraucht gekauft, alles zusammen (Pumpe, AGB, Fittinge, kleine Radis und Schläuche) für unter 200,- €, Lüfter hatte ich noch vom Gehäuse, das war echt ein Schnapper.
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5579 am: 12.Januar 2019, 22:09:43 »

Quasi: Generell passt das P/L-Verhältnis im Einsteigergamingkartenbereich nicht mehr gegeben.
Ja, das ist schon richtig, bis 100,- € gibt es nix Gescheites, da würde ich immer gebraucht kaufen.
Gespeichert