MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Computer-Experte gesucht  (Gelesen 240801 mal)

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4100 am: 15.Februar 2017, 19:18:02 »

Cool. Ich habe mir letzten Sommer eine gebrauchte 1070 gegönnt, der Kollege musste unbedingt eine 1080 haben, da konnte ich dann nicht nein sagen O0
Gespeichert

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4101 am: 16.Februar 2017, 06:36:28 »

Die GTX1070 ist schon eine sehr feine Karte, da wirst du lange Spaß mit haben! ;)
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4102 am: 16.Februar 2017, 07:56:41 »

Ja, das hoffe ich auch ;D Die 980ti ist ja ähnlich stark.
Gespeichert

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4103 am: 16.Februar 2017, 08:15:34 »

Ja, die Leistung reicht mir auch dicke.^^
Gespeichert

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4104 am: 17.Februar 2017, 16:55:08 »

Seit heute Mittag habe ich Probleme mit den Netzwerkverbindungen an meinem PC und bräuchte da Hilfe um sie zu beheben.
Zuerst war plötzlich keine Internetverbindung via Lan mehr möglich und ich konnte auch nichtmehr auf die Fritzbox zugreifen, mit meinem Laptop und dem Smartphone ging es über Wlan hingegen problemlos. Zumindest vorerst.

Mittlerweile bekomme ich mit allen Geräten und auch über Wlan immer wieder Verbindungsabbrüche und die Problembehandlung zeigt mir bei der Lanverbindung das die Lanverbindung über keine gültige IP-Konfiguration verfügt.

Ich blicke da gerade echt nicht durch wo der Fehler genau liegt. Zuerst dachte ich ja das es nur das Lankabel sein kann da es weder am PC noch am Laptop funktioniert und auch auf der Oberfläche der Fritzbox nichtmehr erkannt wird. Allerdings tretten die fehlenden IP-Konfigurationen auch vereinzelt beim USB-Wlanstick sowie über die internen Wlankarten an Laptop und Smartphone auf, wenn auch nur vereinzelt.
Und wenn ich im Gerätemanager am Ethernet Controler das Kabel teste zeigt es bei Signalqualität und Kabelstatus keine Fehler an. Beim Test zur Kabelverbindung und Frequenzantwort hingegen liefern beide Punkte einen Fehler und beim Status der Kabelintegrität einen fehler in 65535 Meter Entfernung.
Der Hardwaretest liefert ebenfalls keinen Fehler aber dafür bricht der Verbindungstest sofort ab weil keine Rückmeldung vom DNS, DHCP, WINS-Server empfangen wird.
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4105 am: 17.Februar 2017, 18:03:09 »

Router abschalten, einzwei Minuten warten, Router wieder einschalten und gucken, ob es besser ist.
Gespeichert

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4106 am: 18.Februar 2017, 14:39:51 »

Router abschalten, einzwei Minuten warten, Router wieder einschalten und gucken, ob es besser ist.
Alles versucht incl auf Werkseinstellungen zurücksetzen und es scheint doch am Lankabel zu liegen da Wlan funktioniert. Da ein neues Lankabel durch die Wände zu ziehen leider erst in ein paar Tagen geht muss ich es weiter mit dem gammeligen Wlanstick versuchen. Der zeigt zwar 80% Signalstärke und um die 50 mbit/s Datendurchsatz an, die Speedtest zeigen aber max 7 mbit/s und in Spielen habe ich einen Ping jenseits der 500 ms  :(

Ich habe hier noch einen TP Link TP-WR1043ND rumliegen den ich gerne als Repeater nehmen, per Lan an den PC anschließen  und über Wlan mit der Fritzbox 7490 verbinden würde, finde dafür aber keine brauchbaren Anleitungen.
Gespeichert

Felixius

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4107 am: 23.Februar 2017, 15:35:32 »

Ich suche nach einem Laptop, mit dem ich auch den FM problemlos und einigermaßen flüssig spielen kann. Derzeit spiele ich auf einem Desktoprechner, der folgende Kennwerte besitzt: AMD Athlon 64 X2 4000+ (2x2.11 GHz), 2 GB RAM, AMD Radeon HD 6670. Dementsprechend lahm geht es schon bei geringer Ligenauswahl voran.

Meine Schmerzgrenze liegt bei ungefähr 350 Euro. Wie sieht es mit folgendem Modell von HP aus: Intel Core i3 (2x2.00 GHz), 4 GB RAM, Intel HD Graphics 520? Und worauf sollte ich Wert legen? Eher auf einen großen Arbeitsspeicher oder auf einen guten Prozessor?
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4108 am: 23.Februar 2017, 15:55:51 »

Ich suche nach einem Laptop, mit dem ich auch den FM problemlos und einigermaßen flüssig spielen kann. Derzeit spiele ich auf einem Desktoprechner, der folgende Kennwerte besitzt: AMD Athlon 64 X2 4000+ (2x2.11 GHz), 2 GB RAM, AMD Radeon HD 6670. Dementsprechend lahm geht es schon bei geringer Ligenauswahl voran.

Meine Schmerzgrenze liegt bei ungefähr 350 Euro. Wie sieht es mit folgendem Modell von HP aus: Intel Core i3 (2x2.00 GHz), 4 GB RAM, Intel HD Graphics 520? Und worauf sollte ich Wert legen? Eher auf einen großen Arbeitsspeicher oder auf einen guten Prozessor?

Also für 350€ lohnt sich meiner meinung nach gar kein Laptop, weil das Ergebnis ähnlich sein wird. Du wirst nicht sonderlich viel mehr Ligen auswählen können(So 20-30k Spieler für ein einigermaßen gutes Tempo) und wahrscheinlich nur 2D spielen können. Aber auf jedenfall solltest du wert auf einen guten Prozessor legen. 4GB Arbeitsspeicher reichen für den FM auf jedenfall. Wenn es ein laptop werden soll dann erwarte nicht zuviel, sonst würde ich dich 350€ nehmen und sie in einen neuen Desktop Prozessor stecken. Aber mit einem Laptop wirst du in der Preisklasse nicht Glücklich.
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4109 am: 23.Februar 2017, 16:12:28 »

Selbst bei einem Desktop bekommt man für die Kohle nicht wirklich viel Leistung. Der FM ist stark CPU fordernd, im Moment sollte man sowieso noch etwas warten, was die kleineren Ryzen Modelle bringen, die großen R7-Chips sind jedenfalls sehr vielversprechend, gerade für den FM.
Gespeichert

Felixius

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4110 am: 27.Februar 2017, 14:19:18 »

Danke für eure Ratschläge. Habe nun kurzfristig einen Athlon 64 X2 6000+ (2x3.01 GHz) erworben und den DDR2-Arbeitsspeicher auf 4GB erweitert. Die Ergebnisse sind katastrophal... für das Laden einer Datenbank mit 30k Personen benötigte der alte Prozessor knapp über 5 Minuten. Der "Neue" kommt auf geschlagene 8 Minuten. Beim Speichern ein ähnliches Bild... 53 statt 30 Sekunden. Der 30-tägige Urlaub benötigte knapp über eine halbe Stunde. Irgendwas kann da doch nicht stimmen, oder?
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4111 am: 27.Februar 2017, 14:43:18 »

DDR2 ist nicht unbedingt schnell. War dein altes Gerät auch mit DDR2 versehen?

Ich glaube aber, dass der Hauptgrund im Prozessor liegt.
Ein i3 ist "besser"/schneller als ein Athlon 64 X2. Und zwar eigentlich schon merkbar schneller.


EDIT:
Hab mal einen willkürlichen Benchmark herausgesucht http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i3-3220-vs-AMD-Athlon-X2-6000
« Letzte Änderung: 27.Februar 2017, 14:46:13 von GameCrasher »
Gespeichert

Felixius

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4112 am: 27.Februar 2017, 14:55:08 »

Ja, war es. Mal davon abgesehen, ob ein Intel-Prozessor besser ist oder nicht... es ist schon sehr kurios. Da kauft man sich einen Prozessor mit weitaus mehr Leistungspotential, rüstet den Arbeitsspeicher auf und dann sind die Ergebnisse viel schlechter als mit 2GB und dem 2.1 GHz-Prozessor, der ja gar nicht die Systemempfehlungen erfüllt. Kann irgendwie nicht passen.
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4113 am: 27.Februar 2017, 15:16:15 »

Wie gesagt, ich sehe das mit dem Leistungspotential ganz anders. Kann gerne nochmal weitere Benchmarks suchen, aber gefühlt hast du dir ein schlechteres Sytem gekauft als du vorher hattest und wunderst dich jetzt, dass es langasmer ist. DAS ist für mich das Kuriose an der Sache. ;)

EDIT:
Hab nochmal nachgelesen, du hattest ja garkeinen i3 sondern wolltest erst einen kaufen... My fault.
Du bist also von AMD Athlon 64 X2 4000+ auf AMD Athlon 64 X2 6000+ und jetzt ist das System langsamer? Ist die restliche Hardware denn die Alte von dir? Also Festplatten und Dergleichen?
« Letzte Änderung: 27.Februar 2017, 15:25:26 von GameCrasher »
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4114 am: 05.März 2017, 11:29:21 »

Hi, seit einiger Zeit habe ich eine nervige Sache bei meinem Rechner.
Meine CPU ist maximal 8% ausgelastet (z.B. wenn ich den FM Editor, den FM selbst, Steam und Teamspeak offen habe. Trotzdem lagt meine Maus, also beim ziehen verzögert sie ab und an und bleibt immer so ein bisserl 'hängen'.

Hab eine Wireless Maus.
Was kann da los sein?


Gespeichert
Aktuelle Trainerstation: U.S. Cittá di Palermo

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

'Calling a sports Football, but it's mainly played by Hands. Sorry, but i don't get it!'

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4115 am: 05.März 2017, 12:21:56 »

Hast du den Empfänger mit dem Sender der Maus nochmal synchronisieren lassen?
Geht das bei deiner Maus überhaupt?

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4116 am: 05.März 2017, 12:52:06 »

8% oder 80%?
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4117 am: 05.März 2017, 13:23:33 »

Gespeichert
Aktuelle Trainerstation: U.S. Cittá di Palermo

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

'Calling a sports Football, but it's mainly played by Hands. Sorry, but i don't get it!'

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4118 am: 05.März 2017, 15:23:10 »

Okay, kannst du die Maus an nem andern PC oder am Laptop testen?
Falls es da auch passiert wäre der Fehler bei der Maus.

Falls nicht:
-anderen USB-Port testen
-sind die/der Akku(s) evtl. nicht mehr gut?
-Sensor sauber machen (Q-Tip tut hier wahre Wunder, vorsichtig aber bitte)
-Mousepad evtl. von Staub befreien.
---
-Falls es ne Maus mit Software dabei ist evtl. mal das Mousepad kalibrieren und schauen auf wieviel Hz die Maus läuft. Hab schon von solchen Problemen gehört, wo es half die Maus von 1000 auf 500 Hz zu stellen.
-Falls es ne sehr billige Maus ist kann durchaus auch mal irgendwas, was zwischen Maus und Empfänger leigt den Empfang stören
---
-Wie ist die Festplattenauslastung. Falls ne automatische Wartung und damit ne Defragmentierung stattfindet kann die Maus auch mal hängen.
-Mal auf Viren geprüft?
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #4119 am: 06.März 2017, 00:43:21 »

Okay, kannst du die Maus an nem andern PC oder am Laptop testen?
Falls es da auch passiert wäre der Fehler bei der Maus.

Falls nicht:
-anderen USB-Port testen
-sind die/der Akku(s) evtl. nicht mehr gut?
-Sensor sauber machen (Q-Tip tut hier wahre Wunder, vorsichtig aber bitte)
-Mousepad evtl. von Staub befreien.
---
-Falls es ne Maus mit Software dabei ist evtl. mal das Mousepad kalibrieren und schauen auf wieviel Hz die Maus läuft. Hab schon von solchen Problemen gehört, wo es half die Maus von 1000 auf 500 Hz zu stellen.
-Falls es ne sehr billige Maus ist kann durchaus auch mal irgendwas, was zwischen Maus und Empfänger leigt den Empfang stören
---
-Wie ist die Festplattenauslastung. Falls ne automatische Wartung und damit ne Defragmentierung stattfindet kann die Maus auch mal hängen.
-Mal auf Viren geprüft?

Danke für deine detaillierte Auflistung.
Viren = Nein
Festplattenausnutzung, hab zwei. Die hauptsächliche hat 931 GB und 871 GB sind frei. Da parke ich Daten drauf.
Dann noch die SSD wo 238 GB Platz sind und 24,8 GB frei.
Wattestäbchen kam zum Einsatz.
Mousepad gibts net, das ist mein Schreibtisch ^^

Maus läuft über Batterie, womöglich neigt die sich dem Ende entgegen.
Gespeichert
Aktuelle Trainerstation: U.S. Cittá di Palermo

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

'Calling a sports Football, but it's mainly played by Hands. Sorry, but i don't get it!'