MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Computer-Experte gesucht  (Gelesen 447393 mal)

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5520 am: 06.Januar 2019, 12:10:57 »

Ich bin mittlerweile bei 4,1GHz und 1,3V primestable, Temps sind bei 65° max, Schnitt 63°. Mein Build ist aber auch auf maximalen Airflow ausgelegt, unhörbar ist er nicht (steht aber unterm Tisch, juckt mich also nicht wirklich). LLC hab ich nicht angefasst.
Schaut sehr gut aus bei dir. Habe nochmal nachgetestet im Prime ohne AVX und im Blend statt Max Heat. 1,3V stürzt bei mir ab - mit Auto LLC und LLC Mode 3. Die 4,1 Ghz sind bei mir mit 1,325V + LLC 3 stabil bei 66° Schnitt und 70° Max. In CPU-lastigen Spielen wie Battlefield komme ich auf 60° Average und CS:GO nur 52° Avg.

Hab meine Lüfterkonfiguration nochmal optimiert und bin nun bei 4,2GHz und 1,35v. Temperaturen sind gleich wie vorher, 63 im Schnitt, max 65. Unter Volllast drehen meine Lüfter mit maximal 70% (1100rpm), beim normalen Zocken mit 50%, was den Rechner unterm Tisch unhörbar macht. Bin zufrieden.

Nochmal ein Update: bin zurück auf 4.0Ghz und 1,175v mit LLC Mode 2 (das ist die zweithöchste Stufe bei MSI). Der Unterschied bei den FPS ist zwischen 4,0 und 4,2 so marginal, dass es keinen Sinn macht, die viel höhere Voltage zu fahren.
Dafür hab ich meinen RAM von 3200 auf 3466MHz übertaktet, auf 3600 wollte er leider nicht mehr. Temperaturen mittlerweile beim Prime95 small fft test bei max. 60, Schnitt bei 58 Grad. Rechner ist flüsterleise, selbst unter Volllast.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5521 am: 06.Januar 2019, 12:12:54 »

Ich bin etwas am verzweifeln. Ich habe eine asus vega 64 und bin mir jetzt nicht sicher ob beide Steckplätze mit Stromkabeln bestückt werden müssen. Im Lieferumfang war nur eine dabei.
Da muss wohl ein neues Netzteil her, bitte nicht mit Adaptern hantieren, das kann schlimme Folgen haben (Brand) und bitte was qualitativ hochwertiges kaufen, für eine Vega 64 würde ich mind. 650W nehmen.

Meine Empfehlungen: https://geizhals.de/?cmp=1910283&cmp=1800815&cmp=1840338&cmp=1753714 Ich würde das EVGA oder Corsair nehmen. Warum kein Seasonic? Deswegen: https://www.computerbase.de/2018-11/sea-sonic-vega-grafikkarten-focus-plus/

Nochmal ein Update: bin zurück auf 4.0Ghz und 1,175v mit LLC Mode 2 (das ist die zweithöchste Stufe bei MSI).
Ich bin bei 4,0GHz bei 1,3V, da muss ich noch justieren, mein 2133er RAM läuft dank Biosupdate jetzt auch mit 3200 CL15. Bei gleichzeitigem Furmark und Prime bleibt meine CPU auch unter 60°C, die GPU bleibt unter 40°C, der größere Radi ist Gold wert.
« Letzte Änderung: 06.Januar 2019, 12:19:47 von Signor Rossi »
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5522 am: 06.Januar 2019, 14:20:28 »

Ich bin etwas am verzweifeln. Ich habe eine asus vega 64 und bin mir jetzt nicht sicher ob beide Steckplätze mit Stromkabeln bestückt werden müssen. Im Lieferumfang war nur eine dabei.
Da muss wohl ein neues Netzteil her, bitte nicht mit Adaptern hantieren, das kann schlimme Folgen haben (Brand) und bitte was qualitativ hochwertiges kaufen, für eine Vega 64 würde ich mind. 650W nehmen.

Meine Empfehlungen: https://geizhals.de/?cmp=1910283&cmp=1800815&cmp=1840338&cmp=1753714 Ich würde das EVGA oder Corsair nehmen. Warum kein Seasonic? Deswegen: https://www.computerbase.de/2018-11/sea-sonic-vega-grafikkarten-focus-plus/

Nochmal ein Update: bin zurück auf 4.0Ghz und 1,175v mit LLC Mode 2 (das ist die zweithöchste Stufe bei MSI).
Ich bin bei 4,0GHz bei 1,3V, da muss ich noch justieren, mein 2133er RAM läuft dank Biosupdate jetzt auch mit 3200 CL15. Bei gleichzeitigem Furmark und Prime bleibt meine CPU auch unter 60°C, die GPU bleibt unter 40°C, der größere Radi ist Gold wert.

Wie hoch ist bei dir die GPU-Temp bei nem Aida64 GPU Stresstest? Und mit welcher Karte?
« Letzte Änderung: 06.Januar 2019, 17:33:26 von j4y_z »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5523 am: 09.Januar 2019, 08:26:17 »

Ich habe nun die neue Karte (Sapphire Nitro + RX 570) eingebaut.

Ich konnte beim Einbau den Schalter für den "Gaming Mode" nicht finden. Es lag der Karte ein Zettel bei, wo empfohlen war diesen Modus auszuwählen. Kann ich im laufenden Windows irgendwo einsehen (oder im Bios) welcher Modus ausgewählt ist? Und welchen würdet ihr wählen? (80 % Arbeit, Cubase; 20 % Gaming)
Ich habe eben mal FM gespielt. Die 3D Darstellung ist schon deutlich flüssiger. Jedoch hat das Spiel zwischendrin in den Pausen manchmal etwas gehackt, kann das daran liegen?

laut HWMonitor schluckt die Karte knapp über 35 Watt im Idle, ist das nicht ein bisschen viel?

Windows  hat selbst schon Treiber installiert und alles läuft, muss ich selbst noch etwas installieren?
Gespeichert

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5524 am: 09.Januar 2019, 09:05:27 »

@Larska Es ist wahrscheinlich der Game-Mode von Windows gemeint. Ansonsten kann es sicherlich nicht schaden, auf der Herstellerseite nach dem aktuellsten Treiber für Deine Grafikkarte zu suchen.
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5525 am: 09.Januar 2019, 09:29:18 »

@Larska Es ist wahrscheinlich der
es ist wohl ein Schalter an der Grafikkarte...
Gespeichert

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5526 am: 09.Januar 2019, 09:43:38 »

@Larska Es ist wahrscheinlich der
es ist wohl ein Schalter an der Grafikkarte...
Kann ich mir nicht so recht vorstellen (ansonsten müsste man ja jedes Mal das Gehäuse zum Umschalten öffnen), habe jetzt auch nur Treiber- bzw. Software-Lösungen gefunden.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5527 am: 09.Januar 2019, 09:47:51 »

Doch doch, es gibt Grafikkarten mit Dualem BIOS die man per Knopfdruck umschalten kann.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5528 am: 09.Januar 2019, 10:23:36 »

laut HWMonitor schluckt die Karte knapp über 35 Watt im Idle, ist das nicht ein bisschen viel?


Sogar wenig. Dürfte bei so einer Abweichung und via Software ausgelesen nicht der reale Verbrauch sein. https://www.gamestar.de/artikel/amd-radeon-rx-570-neuer-preis-leistungs-koenig-von-amd,3313148,seite3.html#lautstaerke-temperatur-und-Stromverbrauch Apropos, wie lief eigentlich die Fifa-Demo auf der GT 210, falls getestet?


Saturn hat übrigens (jetzt?) auch eine RX 580 8GB im Angebot mit zwei Spielen... wenn ich mir die (Gebraucht)Preise für meine GTX 1050ti ansehe, frage ich mich fast, ob es sich lohnen könnte, da zuzuschlagen. Das ist doch deutlich mehr Leistung -- und meine GTX 1050ti habe ich vor der "Preisexplosion" gekauft (die Karte ist noch heute neu ca. 20-25% teurer als damals). Ich spiele zwar auch nicht wirklich viel, aber die dürfte dann doch noch eine Ecke länger halten. Kann man diese beigelegten Spielecodees eigentlich verkaufen, oder sind die irgendwie ans Produkt gebunden?
« Letzte Änderung: 09.Januar 2019, 10:29:01 von KI-Guardiola »
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5529 am: 09.Januar 2019, 10:24:07 »

Bei meiner Vega 56 ist der Schalter (P mode <> Q mode) enorm versteckt an der Oberseite der Karte.

Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5530 am: 09.Januar 2019, 10:50:53 »

Bei meiner Vega 56 ist der Schalter (P mode <> Q mode) enorm versteckt an der Oberseite der Karte.

aber hallo...:)

und welchen Modus sollte man wählen? (20 % Gaming) umschalten ist keine Option, PC immer aufmachen ist echt nicht von Vorteil...
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5531 am: 09.Januar 2019, 10:53:58 »

laut HWMonitor schluckt die Karte knapp über 35 Watt im Idle, ist das nicht ein bisschen viel?


Sogar wenig. Dürfte bei so einer Abweichung und via Software ausgelesen nicht der reale Verbrauch sein. https://www.gamestar.de/artikel/amd-radeon-rx-570-neuer-preis-leistungs-koenig-von-amd,3313148,seite3.html#lautstaerke-temperatur-und-Stromverbrauch Apropos, wie lief eigentlich die Fifa-Demo auf der GT 210, falls getestet?


Saturn hat übrigens (jetzt?) auch eine RX 580 8GB im Angebot mit zwei Spielen... wenn ich mir die (Gebraucht)Preise für meine GTX 1050ti ansehe, frage ich mich fast, ob es sich lohnen könnte, da zuzuschlagen. Das ist doch deutlich mehr Leistung -- und meine GTX 1050ti habe ich vor der "Preisexplosion" gekauft (die Karte ist noch heute neu ca. 20-25% teurer als damals). Ich spiele zwar auch nicht wirklich viel, aber die dürfte dann doch noch eine Ecke länger halten. Kann man diese beigelegten Spielecodees eigentlich verkaufen, oder sind die irgendwie ans Produkt gebunden?

wie kann ich dann den realen Verbrauch rausbekommen...?
ok, Stromverbrauch scheint wohl normal zu sein, laut deinem link...
ich weiss leider nicht mehr was meine GT 710 verbraucht hat....

Die Asus-Karte soll übrigens nicht so dolle sein....

Ich kann dir meine Sapphire echt empfehlen, hat auch bei computerbase.de den Test in der Preisklasse gewonnen...


hat jemand noch eine Idee, wieso der FM mit der neuen Karte an manchen Stellen etwas hakt... kann mir das nicht erklären. Z.B. bei kurz bevor ich ein Spiel starte oder in der Halbzeit auf "fortfahren" klicke... fast wie aufgehängt...
« Letzte Änderung: 09.Januar 2019, 10:56:59 von Larska »
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Profi
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5532 am: 09.Januar 2019, 11:08:09 »

Ich kann dir meine Sapphire echt empfehlen, hat auch bei computerbase.de den Test in der Preisklasse gewonnen...

Für den Preis von 180 Euro aber zu teuer, finde ich. Für etwa 20 Euro mehr bekommt man eben schon eine RX 580 mit mehr Leistung.

Ich würde den normalen Modus nehmen, wenn du eh nur den FM spielst. In dem Spiel wirst du sowieso keinen Unterschied merken.

Und vermeide bitte in Zukunft doppelte Beiträge. Danke.

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5533 am: 09.Januar 2019, 11:11:57 »

Ich kann dir meine Sapphire echt empfehlen, hat auch bei computerbase.de den Test in der Preisklasse gewonnen...
Und vermeide bitte in Zukunft doppelte Beiträge. Danke.
ok! sorry...

das Spiel hakt, z.B. vor der Kabinenansprache, ich klicke auf "Kabine" und es dauert 5-6 Sekunden bis es weiter geht, das war mit der alten Karte nicht...  :-X
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Profi
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5534 am: 09.Januar 2019, 11:20:27 »

Ja gut. Das sollte eigentlich nicht sein. Schon mal andere Treiber probiert?

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5535 am: 09.Januar 2019, 11:21:20 »

Ja gut. Das sollte eigentlich nicht sein. Schon mal andere Treiber probiert?
Windows 10 hat eigentlich alle AMD Treiber selbst installiert...
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5536 am: 09.Januar 2019, 11:22:06 »

Gibt's die Sache mit Software/Hardware-Rendering noch?



Windows 10 hat eigentlich alle AMD Treiber selbst installiert...

Du solltest dann mal dringend die aktuellsten AMD Treiber installieren.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Dani190283

  • Co-Admin
  • Profi
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5537 am: 09.Januar 2019, 11:23:46 »

Gibt's die Sache mit Software/Hardware-Rendering noch?

Nein, die wurde seit dem letzten Teil entfernt, aber White liegt da total richtig. Windows 10 sollte man einfach nicht die Macht geben eigenständig Treiber zu installieren. :D

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5538 am: 09.Januar 2019, 12:08:31 »

Saturn hat übrigens (jetzt?) auch eine RX 580 8GB im Angebot mit zwei Spielen... wenn ich mir die (Gebraucht)Preise für meine GTX 1050ti ansehe, frage ich mich fast, ob es sich lohnen könnte, da zuzuschlagen. Das ist doch deutlich mehr Leistung -- und meine GTX 1050ti habe ich vor der "Preisexplosion" gekauft (die Karte ist noch heute neu ca. 20-25% teurer als damals). Ich spiele zwar auch nicht wirklich viel, aber die dürfte dann doch noch eine Ecke länger halten. Kann man diese beigelegten Spielecodees eigentlich verkaufen, oder sind die irgendwie ans Produkt gebunden?
Ich kenne nur die AMD-Aktion. Dort erhielt man schlußendlich Steam-Codes, wovon ich einen abkaufen und problemlos einlösen konnte. Da man sich bei der Saturn-Aktion jedoch auf einer externen Seite zur Coupon-Einlösung anmelden muss, kann ich Dir leider auch nicht sagen, ob die Codes irgendwie an einen Account gebunden sind.
Gespeichert

Larska

  • Hobbyspieler
  • **
  • Online Online
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #5539 am: 09.Januar 2019, 12:48:04 »

Windows 10 sollte man einfach nicht die Macht geben eigenständig Treiber zu installieren. :D
und wenn das schon geschehen ist, wie gehe ich dann am besten vor?
Einfach auf der Herstellerseite der Karte die aktuellen Treiber laden?

habe jetzt die Treiber geladen, und siehe da... beim ersten Probieren war der Lag nicht mehr...

ist schon ein krasser Unterschied zur GT 710... echt angenehmer, hat sich gelohnt,
danke für den Support!
« Letzte Änderung: 09.Januar 2019, 13:17:57 von Larska »
Gespeichert