MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: NFL  (Gelesen 390333 mal)

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3200 am: 13.Oktober 2020, 14:04:50 »

Bock meets Gärtner. Oder so ähnlich. Interessant war auch das Interview mit Besitzer Arthur Blank, denn er hat sich nicht zur Zukunft von Matt Ryan geäußert und auch nichts gesagt wie "Falcon for life" etc. In Anbetracht dessen wie viel Cap Space der die nächsten Jahre kostet und somit kaum Geld für Verstärkungen da ist, werden da schon die Rädchen rotieren was man macht. Dieses Jahr sind es 18,9 Mio, aber nächstes Jahr ist der Cap Hit 40,9 Mio Dollar. Und in Atlanta hat nächstes Jahr einige Big Free Agents. C Alex Mack, SS Keanue Neal, DE Takkarist McKinley, K Younghoe Koo, S Damontae Kazee. Bei McKinley ist es kein Verlust, Neal ist leider zu verletzungsanfällig (obwohl ich sehr mag als Spieler), Mack wird zu alt und sollte ersetzt werden. Koo und Kazee würde ich gerne behalten. Koo ist ein richtig guter Kicker und Kazee ein absoluter Ballhawk.

Ich sehe dunkle Zeiten in Atlanta kommen, mit mehreren Top 5 Picks in Folge.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3201 am: 13.Oktober 2020, 14:24:13 »

Yong Hoe Koo sollte auch einfach nur wegen seines Namens gehalten werden.

Sorry für den infantilen Namenswitz.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3202 am: 13.Oktober 2020, 14:50:55 »

Ich frage mich wie oft er den schon gehört hat. :D Zumal ihn ja auch wirklich so ausspricht wie man sich es denkt. Ist einer meiner absoluten Lieblingsnamen in der NFL.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3203 am: 19.Oktober 2020, 12:36:40 »

Well, well, well.
Dan Quinn war wohl tatsächlich das Problem in Atlanta. Kaum ist er endlich weg, läuft es tatsächlich besser. Die Offensive war aggressiv und risikofreudig, mehrere 4 & 1 wurden offensiv angegangen und dabei haben die echt 2 Touchdowns erzielt, der zu Julio Jones war sogar sehr gut improvisiert. Konnte sich tatsächlich sehen lassen.

Die Defensive war leider immer noch nicht so gut wie man es sich wünscht. In der 1. Halbzeit war die richtig gut, 3 Picks gegen Kirk Cousins waren hervorragend, einmal gut die Router unterlaufen, einmal gut antizipiert und die dritte war natürlich einfach das der Wurf quasi geblockt war. Leider trotzdem nur einen Sack und in der 2. Halbzeit war die Coverage ziemlich löchrig. AJ Terrell und Kendall Sheffield und Isaiah Oliver sind leider nicht so gut wie ich erhofft habe. Haben einige Catches zugelassen, weil sie einfach nicht eng genug am Reciever geblieben sind.

Aber endlich ein Sieg und ein Schritt in die richtige Richtung, hoffe es geht nächste Woche so weiter. Darauf lässt sich aufbauen.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

nicom1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3204 am: 19.Oktober 2020, 16:18:49 »

Well, well, well.
Dan Quinn war wohl tatsächlich das Problem in Atlanta. Kaum ist er endlich weg, läuft es tatsächlich besser. Die Offensive war aggressiv und risikofreudig, mehrere 4 & 1 wurden offensiv angegangen und dabei haben die echt 2 Touchdowns erzielt, der zu Julio Jones war sogar sehr gut improvisiert. Konnte sich tatsächlich sehen lassen.

Die Defensive war leider immer noch nicht so gut wie man es sich wünscht. In der 1. Halbzeit war die richtig gut, 3 Picks gegen Kirk Cousins waren hervorragend, einmal gut die Router unterlaufen, einmal gut antizipiert und die dritte war natürlich einfach das der Wurf quasi geblockt war. Leider trotzdem nur einen Sack und in der 2. Halbzeit war die Coverage ziemlich löchrig. AJ Terrell und Kendall Sheffield und Isaiah Oliver sind leider nicht so gut wie ich erhofft habe. Haben einige Catches zugelassen, weil sie einfach nicht eng genug am Reciever geblieben sind.

Aber endlich ein Sieg und ein Schritt in die richtige Richtung, hoffe es geht nächste Woche so weiter. Darauf lässt sich aufbauen.

Na mal abwarten  :D es gab solche Siege ja auch schon in der 2. Saisonhälfte letztes Jahr unter Quinn. Außerdem waren es nur die Vikings, die wirklich desolat gespielt haben.
Gespeichert

luxi68

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3205 am: 20.Oktober 2020, 22:47:12 »

An der Offense lag es unter Quinn auch nicht, die war meistens überragend und hat gut gepunktet. Aber was nutzt das, wenn der Gegner noch mehr Punkte macht? Von daher wäre ich im Moment noch vorsichtig. Wichtig waren meiner Meinung nach vor allen die drei Interceptions. Das war für mich der Schlüssel zum Sieg. Beim nächsten Mal kann das schon wieder ganz anders aussehen.
Gespeichert

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3206 am: 21.Oktober 2020, 09:34:38 »

An der Offense lag es unter Quinn auch nicht, die war meistens überragend und hat gut gepunktet. Aber was nutzt das, wenn der Gegner noch mehr Punkte macht? Von daher wäre ich im Moment noch vorsichtig. Wichtig waren meiner Meinung nach vor allen die drei Interceptions. Das war für mich der Schlüssel zum Sieg. Beim nächsten Mal kann das schon wieder ganz anders aussehen.

Ich hoffe ja eigentlich, dass die Falcons am schlechtesten abschneiden, obwohl ich sie eigentlich recht sympathisch finde. Die sind die einzige Franchise mit schlechten Ergebnissen, bei denen Trevor Lawrence nicht verheizt wird. Bei den zb Jets kann er noch so gut sein, die versauen ja auch einen Darnold...

Außerdem: Die Dolphins haben Tua als neuen QB festgelegt. Das ging schneller als gedacht
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3207 am: 21.Oktober 2020, 12:18:18 »

Die ersten Insider spekulieren auch schon ob man in Atlanta nicht den kompletten Reset machen sollte, mit Ideen ob man nicht Matt Ryan oder Julio Jones traden sollten. Halte ich für absoluten Schwachsinn, den Vertrag von Matt Ryan kannst du nicht traden und Julio Jones ist immer noch zu gut als das man ihn einfach traden sollte. Man sollte die Saison lieber nutzen um den jungen Spielern soviel Spielzeit wie möglich zu geben um zu wissen an welchen Stellen noch nachgelegt werden muss. Zum Beispiel ob Matt Hennessy als Nachfolger von Alex Mack taugt und wie das beim Pass Rush aussieht. Bislang nämlich ziemlich mau wie ich finde. Ich glaube Atlanta sollte eher auf der Position nachlegen und den besten Pass Rusher draften der verfügbar ist. Und in den nächsten Runden sollte man dann in der Secondary nachlegen, zumal bei einigen Spielern aus der Gruppe am Ende des Jahres der Vertrag ausläuft.

Ich bin gespannt wie die Saison noch verlaufen wird, gegen die Lions wird es jetzt spannend und das Programm danach ist so ein wenig ein auf und ab.
Panthers, Broncos, Saints, Raiders, Saints, Chargers, Buccs, Chiefs, Buccs.

So ein bisschen ne Wundertüte, alles möglich zwischen 2-7 und 7-2 oder so. Man weiß ja nie wer sich sonst noch so verletzt oder fit ist. Bin sehr gespannt wie der Rest der Saison noch verlaufen wird.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3208 am: 25.Oktober 2020, 22:00:19 »

Atlanta ey ....  ;D ;D ;D ;D :o :o :o ::) ::) ::) ::) :-\ :-\ :-\ :-\ :laugh: :laugh: :laugh:

Einfach abknien und das Field Goal kicken und mit einem Punkt gewinnen, Atlanta schafft es tatsächlich stattdessen mit einem Punkt zu verlieren. Alle entlassen, gesamten Coaching Staff für die Defensive und die halbe Defensive hinterher. Amateure, Versager, Deppen. Unmöglich.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3209 am: 25.Oktober 2020, 22:01:51 »

Die tun alles dafür, um Trevor Lawrence zu bekommen und dann geht es auch wieder steil aufwärts. Keine Sorge.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3210 am: 25.Oktober 2020, 22:47:23 »

Neee dafür müssten die Jets ja ein Spiel gewinnen, Atlanta draftet ja aktuell höchstens an Nummer 2. Aber da streiten sich ja sowieso die Jets, Giants, Texans, Falcons, Vikings und Jaguars um den 1. Pick. Am Ende gewinnt Atlanta sowieso wieder irgendwelche total unwichtigen Spiele und draftet dann an 8 oder 9 anstelle von 2. Ich weiß ja wie die Pappenheimer sind.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3211 am: 26.Oktober 2020, 15:47:03 »

Ich hatte ganz vergessen, dass sich hier ja ein Falcons-Fan tummelt. Du tust mir wirklich aufrichtig leid (auch wenn Mitleid im Sport fast wie Häme ist). Aber in meiner NFL-WhatsApp-Gruppe habe ich gestern noch geschrieben:

Wenn ich Falcons-Fan wäre, würde ich jetzt vermutlich heroinabhängig.

Ich hoffe, das ist bei Dir nicht der Fall ;-)

Aber wenn es wirklich Karma gibt, muss da irgendwann der ganz große Triumph heraus springen. Das ist ja nicht normal, wie die Falcons sich seit dem SB jedes Mal wieder selbst zerstören.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3212 am: 26.Oktober 2020, 17:18:47 »

Wenn ich Falcons-Fan wäre, würde ich jetzt vermutlich heroinabhängig.
Noch dazu FCK-Fan, das macht das ganze nicht besser...
Gespeichert

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: NFL
« Antwort #3213 am: 26.Oktober 2020, 23:47:49 »

Oh ich sag mal so ich bin länger FCK als Falcons Fan, daher bin ich ziemlich abgestumpft was so was angeht. :D
Ich kenne es ja nicht anders von daher kann ich damit gut umgehen mittlerweile. Dafür ist es jedes Mal eine echte Achterbahnfahrt, man hat nie Langeweile.

Aber davon abgesehen, das Spiel zwischen Seattle und Arizona war echt der Wahnsinn. Und D.K. Metcalf ist ein absolutes Monster, also wirklich ein Monster. Wie der Budda Baker noch eingeholt hat ist einfach nur krank.

"He reached a top speed of 22.64 mph (36.43 km/h), making it the second-fastest in pursuit in the NFL to that point in the season."

Wer das noch nicht gesehen hat, sollte sich das Video dazu dringend anschauen, ist einfach nur WOW.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

nicom1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3214 am: 27.Oktober 2020, 15:12:54 »

Metcalf ist wirklich ein Monster! Surreal wie man so aussehen kann und sich dazu noch so unfassbar gut bewegt.  :D

Da waren viele Experten daneben vor dem Draft. Kann mich noch an die Kritik bzgl. seiner Route-Running-Skills erinnern, die sind jetzt zwar nicht auf einmal perfekt aber er dominiert in diesem Jahr trotzdem  :D
Gespeichert

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3215 am: 27.Oktober 2020, 21:27:13 »

Und dennoch von Patrick Peterson komplett in Schach gehalten  :D Mal sehen ob der langsam wieder in seine Shutdown-Form kommt.

Die Cardinals gefallen mir dieses Jahr richtig gut. Vor allem die bärenstarke OLine-Leistung macht Murray das Leben viel leichter als letztes Jahr. Schade, dass Chandler Jones nicht mehr dabei ist, aber die Defense macht es bislang eigentlich ganz gut ohne ihn.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

nicom1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3216 am: 28.Oktober 2020, 13:46:09 »

Dafür hat dann Lockett alles zerlegt  ;D
Gespeichert

Snake

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3217 am: 16.November 2020, 16:43:13 »

Also meine Cardinals machen mir momentan schon sehr viel Freude... O0

Wahnsinnsspiel gegen die Bills und der Finisher war einfach episch. Murray im Fallen mit einer Hail Marry und DeAndre Hopkins fängt den gegen 4(!) Defender. Wahnsinn.
Gespeichert

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #3218 am: 16.November 2020, 16:52:19 »

Ja, wobei man so Spiele wie gegen Seattle und die Bills nicht jedesmal gewinnen wird, da muss noch mehr kommen, wenn man weit kommen will dieses Jahr. Mit bisschem klügeren Playcalling im letzten Drive wäre man auch vielleicht gar nicht in die Situation gekommen, ne Hai, Mary von so weit weg werfen zu müssen.
Peterson auch Licht und Schatten die Saison. Mal Shutdown-Corner, dann wieder wie gegen die Bills für mehrere Touchdowns verantwortlich.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball