MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 137   Nach unten

Autor Thema: NFL  (Gelesen 245230 mal)

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #160 am: 18.November 2012, 22:32:11 »

Was für ein spannender Spieltag bisher. 3 Spiele in der Overtime, hat sich gelohnt, heute mal NFL Redzone anzuschmeißen (Konferenz). Dauernd Action, das ARI-ATL-Spiel ist voller grandioser Plays...

JAC-HOU ist ebenfalls jetzt schon ein Kandidat für das Spiel des Jahres. Was für eine herausragende Werbung für diese fantastische Sportart!
« Letzte Änderung: 18.November 2012, 22:48:47 von Konni »
Gespeichert

luxi68

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #161 am: 19.November 2012, 19:10:40 »

Ich hätte nie gedacht, dass es in Houston so spannend wird. War wohl ein Glücksfall für Jacksonville, dass sich Gabbert verletzt hat. Aber zum Sieg hat es ja doch nicht gereicht.

Find auch schade, dass es für die Browns nicht zum Sieg gegen Dallas gereicht hat.
Gespeichert

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #162 am: 20.November 2012, 11:50:00 »

Ja, Henne hat mich auch etwas überrascht, um ehrlich zu sein. Er hat zwar miserable Completion%, aber war vor allem in der 1. Hälfte sehr gut. Henne ist eigentlich ein relativ schwacher QB, schwaches Footwork, durchschnittliche Vision, aber einen guten Arm hatte er schon immer. Auf einmal kommt dann auch Blackmon, den ich in Gedanken schon völlig abgeschrieben hatte und hat sein Breakthrough game. Houston hat nichtmal besonders schlecht gespielt, sie haben halt nur die BigPlays zugelassen, ansonsten war die Defense stark. Ansonsten hat endlich mal das Running Game nicht funktioniert. Jacksonville hat den perfekten GamePlan abgeliefert, wie Teams den Run stoppen können, Houstons gefährlichste Waffe. Die Run Blitzes sind ineffektiv gegen Houston, die einzige Möglichkeit besteht darin, konsequente 4-3-Schemes gegen sie einzusetzen. Und dann braucht mensch natürlich noch so exzellente MLB wie Posluszny oder Mayo, die 3 Gaps gleichzeitig überwachen können und auch mal tackeln, wenn sie in einem Block engaged sind. Das befreit die OLB von zu starkem Gap-Pressuring, woraufhin diese mehr die Underneath-Routen covern können...die gefährlichste Waffe Houstons ist und bleibt das Play-Action-Pass-Spiel, also der angetäuschte Run, wobei der QB den Ball behält und dann passt. Das praktiziert Houston zur Perfektion und die einzige Waffe dagegen sind 4-Man Rushes von den 4 Linemen (deshalb 4-3-Scheme), der MLB überwacht die A und B-Gaps, die OLB droppen erstmal in ihre Zone und spielen Pass, bevor sie ihre Gaps zu sehr pressuren. Lasst Forster seine 3-4 großen Runs, das ist nicht vermeidbar, schlimmer ist es, wenn Pass und Runs die Defense auseinandernehmen.

Zitat
Find auch schade, dass es für die Browns nicht zum Sieg gegen Dallas gereicht hat.

Die Browns sind aber auch zu blöd...naja die Browns halt. Sie hatten das Spiel fast im Sack. In der ersten Halbzeit hatte Dallas nichtmal 100 offensive Yards. Bis zum Ende des 3. Quarters hatte Dallas keine Punkte. Warum zur Hölle hat Weeden dann 35 Pass-Versuche? Das ist zum wahnsinnig werden. Da wird upgetraded, um einen RB zu holen (Richardson ist jetzt nicht extrem gut, aber schon ganz ordentlich) und dann lässt mensch ihn das Spiel nicht auslaufen? Das Running Game lief, es war nicht besonders gut, aber immerhin hat es Dallas Offense vom Feld genommen für eine gewisse Zeit. Ab und zu mal etwas Play-Action mit rein, einfache Check-Down-Würfe zu Richardson, keine Bomben (dafür haben sie weder den richtigen QB noch die WR). Schöne Underneath-Routes zu Watson oder Richardson, 5-7 Yards, dann wieder 2 Runs usw. Die Dallas O-Line war völlig von der Rolle, die lässt man auf der Bank schmoren, während die eigene D-Line sich schön ausruht. Aber nein, die Browns werfen weiter fröhlich und bekommen die Rechnung. Ein Spiel, bei dem eine Mannschaft über 3 Quarter durchweg fast zu 0 führt, darf nicht mit einem Plus in der Possession Time des anderen Teams ausgehen. Das ist überhaupt nicht zu erklären, insofern es nicht haufenweise Defensive-TDs gab. Mit der Overtime hat Dallas fast 15 Minuten mehr Zeit in der Offense gehabt. Das ist ein ganzes verfluchtes Quarter. Völlig unerklärlich!
Gespeichert

luxi68

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #163 am: 22.November 2012, 16:34:39 »

Heute Thanksgivingspiele. :) Hat jemand hier einen Truthahn zuhause? ;D Hier in der Gegend gab es keine...
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #164 am: 22.November 2012, 21:23:09 »

Meine Mutter vermutlich. :D
Die wird nicht wiussen, dass Thanksgiving ist, aber wenns irgendwo nen fetten Vogel relativ günstig gab, wird sie schon die Idee gehabt haben, einen zu kaufen :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #165 am: 22.November 2012, 22:20:47 »

Und was für Spiele!

Schon Houston gegen Detroit ist der Hammer! Nachher kommt noch Washington gegen Dallas und dann natürlich die Pats gegen die Jets. Schade, dass ich dieses Jahr nicht "zu Hause" feiern kann, die Arbeit hat mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Außerdem ziehen wir um dieses Wochenende, das hat einfach alles nicht richtig gepasst.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #166 am: 22.November 2012, 22:41:41 »

Habt ihr denn ne schöne Wohnung gefunden, die euch bedien gefällt?
Wann wird denn Jets vs. Pats laufen? Das würd ich mir auch anschauen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #167 am: 22.November 2012, 22:45:12 »

Habt ihr denn ne schöne Wohnung gefunden, die euch bedien gefällt?
Wann wird denn Jets vs. Pats laufen? Das würd ich mir auch anschauen.

2:20 Uhr
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Don-Muchacho

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #168 am: 22.November 2012, 22:54:01 »

Mal ne Frage an die, die auch schauen wollen: Wo holt ihr denn für die NFL/NCAA Games eure Streams her? Ich find zwar welche aber die haben desöfteren miserable qualität oder laufen schlecht, hab da bisher noch ncihts wirklich gutes gefunden.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #169 am: 22.November 2012, 22:56:25 »

na die haben das einfach bezahlt ;)
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #170 am: 10.Dezember 2012, 00:00:20 »

Die Seahawks verprügeln gerade die Cardinals 31:0 zurzeit  :o

EDIT: TD Seattle  :D

EDIT: Jetzt 45:0
« Letzte Änderung: 10.Dezember 2012, 00:22:52 von Cubano »
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #171 am: 18.Dezember 2012, 09:39:17 »

Wie geil war denn bitte das Pats-49ers Spiel? Wahnsinn, Football am Limit, ein legendärer Tom Brady, gewaltige Momentum-Shifts und endlich mal wieder ein Flea-Flicker...Für mich bisher das Spiel des Jahres, teilt sich den Platz mit Houston-Detriot. Und die Playoffs haben noch nichtmal angefangen.
Gespeichert

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #172 am: 18.Dezember 2012, 10:01:55 »

Bin nach der ersten Halbzeit pennen gegangen und bis dahin war die Leistung der Pats einfach nur erbärmlich, obwohl die 49ers ja nun wirklich alles gegeben haben um NE im Spiel zu halten. Die 2. Hälfte war ja offenbar auch epischer Football, aber da die Pats trotzdem noch verloren haben, muss ich mich nicht wirklich ärgern. ;)
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #173 am: 18.Dezember 2012, 13:38:50 »

Und mir fehlen einfach nur noch die Worte... Was machen meine Jets mit mir? Soetwas grausames wie das gestrige Spiel habe ich glaube ich noch nie gesehen. Mir fehlen echt die Worte.
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #174 am: 18.Dezember 2012, 14:15:51 »

Und mir fehlen einfach nur noch die Worte... Was machen meine Jets mit mir? Soetwas grausames wie das gestrige Spiel habe ich glaube ich noch nie gesehen. Mir fehlen echt die Worte.

Ein Wort: Sanchez! :)
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #175 am: 18.Dezember 2012, 15:24:41 »

Und mir fehlen einfach nur noch die Worte... Was machen meine Jets mit mir? Soetwas grausames wie das gestrige Spiel habe ich glaube ich noch nie gesehen. Mir fehlen echt die Worte.

Ein Wort: Sanchez! :)

Ne, so ein dreckiges Wort nehme ich nicht in den Mund.
Theoretisch habe ich ja nichts gegen ihn, er scheint ja hart an sich zu arbeiten, aber es nützt ja alles nichts mehr. Vorallendingen jetzt nach diesem Spiel. Eigentlich schon die ganze Saison, aber dieses Spiel steht über allem. Was da alles passiert ist, was es da alles für Fehlentscheidungen von ihm gab... Unglaublich.
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #176 am: 23.Dezember 2012, 20:53:11 »

Boah, Henne ist ein extrem schwacher QB, sieht mensch auf dem Niveau selten. Den Bengals führen gegen die Steelers, das kommt auch sehr überraschend für mich.
Gespeichert

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #177 am: 31.Dezember 2012, 01:18:53 »

Boah, ich liebe Football! Waaaaaahnsinn, Adrian Peterson kurz vor dem Knacken des Single Season Rushing Recordes von Dickerson. Ein Rekord, der als unknackbar galt. Dazu die Vikes ganz knapp vor dem Einzug in die Play-Offs. Nachher kommt noch das eigentlich Knallerspiel zwischen den Redskins und den Cowboys. Top oder Flop und die Play-Offs haben noch nichtmal begonnen.

EDIT: 8 Yards....8 fucking yards. cruel!
« Letzte Änderung: 31.Dezember 2012, 01:54:28 von Konni »
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL 2011
« Antwort #178 am: 31.Dezember 2012, 08:30:30 »

Damit wäre mal wieder bewiesen, dass kein Rekord unknackbar ist, auch wenn es vielleicht wieder fast 30 Jahre dauert.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Gespeichert
Bayern-"Fan"!
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 137   Nach oben