MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 137   Nach unten

Autor Thema: NFL  (Gelesen 245238 mal)

Königsblau

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1080 am: 14.September 2015, 02:25:13 »

Mariotta mit einem Traumeinstand. Wenn er fit bleibt, kann er ein ganz Großer werden. Zu Peyton schweige ich lieber.
Gespeichert
Club der feinen Herrschaften - FM und Gaming Discord Server

Los Celtiñas - Back to Eurocelta Storycontest 2016 | Beendet

Panini-Ersteller und Scouting-Guru

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1081 am: 14.September 2015, 11:53:09 »

Gegen die Defense der Bucs hätte vermutlich sogar Johnny Manziel gut ausgesehen...
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Classivo

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1082 am: 14.September 2015, 16:04:03 »

Mariotta mit einem Traumeinstand. Wenn er fit bleibt, kann er ein ganz Großer werden. Zu Peyton schweige ich lieber.

Und Winston wirft gleich einen INT zu einem Touchdown für die Titans. Das war dann wohl der negative Albtraumeinstand.

Überraschungen des ersten Spieltages bis jetzt:
+ Bills
+ Chiefs
+ Rams
+ Titans

Das Rex Ryan mit den Bills eine der besten Defenses stellen wird, war zum Vorausahnen, aber dass sie den Colts so den Wind aus den Segeln nehmen, hab ich mir nicht gedacht.
Die Rams ebenfalls mit einer guten Defense Leistung die mit dem Sieg in der Overtime belohnt wurde. Der Onside Kick in der Overtime wird wohl in die Abteilung NFL Kuriositäten eingehen. Also weniger der Onside Kick als der Call der Refs. Zuerst soll der Kick wiederholt werden, weil er angeblich "into the Ground" gekickt wurde also den Boden berührt haben soll und eine Returner hat einen Fair Catch angezeigt, diesen aber dann nicht gemacht. Danach drehen die Refs den Call, da der Ball immer in der Luft war und so von einem anderen Spieler der Rams gefangen werden darf. Also Ball für die Rams ungf. auf der 50 Yard Linie.
Die Chiefs scheinen mit Smith endlich einen QB gefunden zu haben. Dei Texans Defense hätte ich etwas besser eingeschätzt aber Kelce und Charles waren einfach zu gut. Bin gespannt was gegen die Broncos möglich ist.
Titans: Mariota mit dem Traumeinstand, sicherlich gegen die Bucs zu gewinnen ist jetzt nicht der Oberburner aber ich war angenehm überrascht.

Enttäuschungen:
- Colts
- Cardinals in Hälfte 1
- Saints


Die Colts haben einfach keine Mittel gefunden um die Bills Defense zu knacken. Als Luck endlich seinen Rhytmus finden, verletzt sich auch noch T.Y. Hilton am Knie. Die Ultraschall Bilder zeigen zum Glück keine gravierende Verletztung aber in Spieltag 2 und vermutlich auch 3 werden wir ihn nicht sehen. Glück für die Colts, dass Moncrief seinen Platz einnehmen kann und auch gleich den TD auf der Position von T.Y. Hilton gefangen hat.
- Die Cardinals waren in Hälfte 1 drauf und dran die Saints zu überrollen. Und dann stehen bei einem Punt 13(!) Spieler am Feld. Der erste läuft noch raus aber beim zweiten Spieler der zuviel ist, snappen die Saints und bekommen ein neues 1st Down. Die Saints schaffen so noch den Anschluss zum 10 zu 14. Palmer versucht dann im letzten Drive noch in Fieldgoal Range zu kommen und läuft bei 13sec auf der Uhr noch selber zu einem first Down in der Field Goal Range. Kommt aber nicht mehr zum Spiken. 10 zu 14 in einem Match, dass die Cardinals von Anfang an in der Hand hatten. In Hälfte 2 wurden dann aber mit einem 19 : 31 die Kräfteverhältnisse wieder hergestellt.
- Die Saints sind eher weniger eine Enttäuschung, mehr eine Bestätigung meiner Befüchtung: Sie sind nach den Abgängen von Graham und Stills und ohne Neuzugang in der Abteilung Passempfänger noch weniger Konkurrenzfähig als 2014/15. Wird wohl ein bitteres Jahr in New Orleians.

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1083 am: 14.September 2015, 18:20:39 »

Suggs fällt für den Rest der Season aus. Ordentlicher Nackenschlag für die Ravens.
Mariota mit 'nem perfekten QBR, auch wenns nur gg die Bucs ist, ist das doch ziemlich respektabel.
Prinzipiell hätte ich Mariota auch vor Winston gepicked. Hab die beiden zwar nicht oft spielen sehen, halte MM allerdings auch aufgrund des Charakters für den besseren Pick.

Giants vs. Cowboys gestern war auch nochmal ein packendes Spiel, wobei die Giants wohl selbst nicht wussten wie sie zwischenzeitlich die Führung übernommen haben.
Heute gibt's dann noch:

1:10 Uhr: Falcons vs. Eagles
4:20 Uhr: 49ers vs. Vikings

Beide Partien im Spox-Livestream
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

Königsblau

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1084 am: 14.September 2015, 18:30:41 »

Hilton tut mir weh, da ich ihn im Fantasy Team habe. :( Ich hoffe es bleibt bei den zwei Wochen, sonst wird es eng für mich. :D
Gespeichert
Club der feinen Herrschaften - FM und Gaming Discord Server

Los Celtiñas - Back to Eurocelta Storycontest 2016 | Beendet

Panini-Ersteller und Scouting-Guru

TNDO

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1085 am: 14.September 2015, 23:37:53 »

Gegen die Defense der Bucs hätte vermutlich sogar Johnny Manziel gut ausgesehen...

Ich fand Manziel bei Texas A&M richtig gut. Hat er in der NFL so abgebaut? Oder fehlen ihm dort Leute wie Mike Evans mit denen er perfekt harmoniert?
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1086 am: 14.September 2015, 23:42:57 »

Gegen die Defense der Bucs hätte vermutlich sogar Johnny Manziel gut ausgesehen...

Ich fand Manziel bei Texas A&M richtig gut. Hat er in der NFL so abgebaut? Oder fehlen ihm dort Leute wie Mike Evans mit denen er perfekt harmoniert?

Johnny Football oder Johnny Cash, wie ich ihn seit diesem Video nenne:

https://www.youtube.com/watch?v=Y45aazfd6Mw

So richtig warm wird er in der NFL noch nicht. Hab ihn bei den Aggies auch richtig stark gesehen, aber das konnte er nicht liefern bisher. Wobei er bei den Browns schon eine sehr große Aufgabe vor sich hat. Vielleicht zu groß.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

apfelschorle

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1087 am: 15.September 2015, 10:14:46 »

Und dafür bin ich extra um 4 aufgestanden - da haben die Vikings mal richtig verkackt....
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1088 am: 15.September 2015, 13:15:40 »

Mit dem Auftreten meiner Titans bin ich sehr zufrieden, besonders freut mich, dass die anderen Teams aus der AFC South gleich mal verloren haben.
Trotz des hohen Sieges sollte man aber nicht übersehen, dass es in der Defense noch einige Dinge zu korrigieren gilt, sonst wird das gegen die restlichen QB's der Liga schwierig.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1089 am: 15.September 2015, 13:34:03 »

Thank God for Julio Jones. Zum Glück ist der jetzt langfristig unter Vertrag bei den Falcons. Super Spiel von ihm gestern und ein fantastischer Überraschungssieg für die Falcons. Das sah in der ersten Hälfte sehr gut aus, in der zweiten dann aber wurde es doch unnötig gefährlich. Die Offensive Line sah recht stabil aus und hat nur einen Sack zugelassen das war wirklich gut. Schade das die Defensive keinen Sack landen konnte, aber das sah was den Pass Rush angeht gut aus, denn sie haben Bradford häufig in schnelle und unpräzise Würfe gezwungen und dadurch auch zwei Interceptions geholt. Schade nur das Matt Ryan 3 Turnover produziert hat, die erste war aber ungemein klasse von Kiko Alonso, wie er den Ball mit einer Hand aus der Luft greift. Den hätte Ryan definitiv höher werfen müssen, Roddy White war komplett frei und hätte locker hochspringen können. Leider nicht genau getimed gewesen und bei der zweiten war es ein unglaublich schlechter Wurf, denn da war überhaupt nichts frei.

Ist aber ein guter Start für die Falcons, ein positiver Saison Einstieg war besonders wichtig, das kann die Mannschaft motivieren und kann sie auch gegen die Giants anfeuern. Ich hoffe da gewinnen sie auch, das wird der nächste Test.

Ich bin vorsichtig optimistisch was diese Saison angeht, ich glaube 8-8 oder 9-7 ist sogar möglich. Hoffe auf jeden Fall das beste. :)
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1090 am: 15.September 2015, 15:24:13 »

Gegen die Defense der Bucs hätte vermutlich sogar Johnny Manziel gut ausgesehen...

Ich fand Manziel bei Texas A&M richtig gut. Hat er in der NFL so abgebaut? Oder fehlen ihm dort Leute wie Mike Evans mit denen er perfekt harmoniert?

Das liegt daran, dass College Football und NFL - gerade was die QB-Position betrifft - fast ganz unterschiedliche Sportarten sind.

Alle Experten waren sich einig, dass es Manziel (ebenso gilt das abgeschwächt auch für Winston und Mariota) in der NFL sehr schwer haben wird. Die Gegner sind halt deutlich stärker, das Spiel ist schneller und Du musst viel "statischer" under center und aus der Pocket spielen, als im College, wo man viel mit Optionspielzügen arbeiten kann und "athletische" QBs glänzen können, weil z.B. die gegnerische D-Line nicht aus 3-4 körperlichen Freaks besteht und dahinter nicht 3-4 LBs warten, die mindestens genauso athletisch sind, wie der QB selbst.

RGIII musste das lernen, Cam Newton mit Abstrichen auch. Colin Kaepernick und Tim Tebow betrifft das und bei Johnny Football (so sehr ich ihn auch mag) gehe ich fest davon aus, derr er sich in der NFL niemals durchsetzen wird...
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1091 am: 15.September 2015, 18:07:58 »

Bei Mariota ist das Gerede über die "Transition to a Pro Style Offense" mittlerweile ziemlich abgeflacht. Klar, es waren "nur" die Bucs, aber deren Defense galt vor dem Spiel als solide, und die Reads, die Mariota gezeigt hat, und die Audibles, die er dann getätigt hat, waren klasse. Auch hat er erneut bewiesen, dass er sich  in der Pocket wohl fühlt,  und dass er laufen kann, wusste man eh schon. Dual Threat halt.
Aber: auch er wird noch Lehrgeld zahlen, keine Frage. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass er eine steile Karriere hinlegen wird, hoffentlich in Nashville.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1092 am: 15.September 2015, 19:16:08 »

Bei Mariota muss man abwarten. Es war sein erstes "echtes" Spiel, bei dem er under center spielen musste. Schon der nächste Gegner hat nun Filmmaterial und kann sich auf ihn vorbereiten. Ich glaube, er hat (auch mental) das Zeug dazu, eine überdurchschnittliche Karriere in der NFL hinzulegen. Jedenfalls eher, als die meisten der von mir vorgenannten QBs.

Eine steile Karriere? Weiß ich nicht. Dafür würde ich gerne mal 1-2 komplette Seasons abwarten. Zumindest aber mal mehr als ein Spiel.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

vertical_jb

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1093 am: 15.September 2015, 19:59:18 »

Tolles ersten Wochenende in der NFL wie ich finde, auch wenn meine Ravens neben der bitteren Niederlage auch Suggs verloren haben. Ich finde ausserdem Klasse, dass Pro7 Maxx jetzt 2 Spiele überträgt Sonntags, endlich ohne GamePass und Streams Football gucken!

Spiel irgendwer von euch eigentlich neben dem FM auch Spiele in denen es um American Football geht? (Madden, Front Office)? Finde sehr Schade, dass es eigentlich keinen guten Manager für diesen Sport gibt, ein Manager von Sports Interactive würde mich deshalb komplett aus dem Häuschen bringen und beim Estside Hockey Manager und Out of the Park, hat man ja gesehen, dass die sich nciht vor US-Sport scheuen. Glaubt ihr, dass sowas in der Zukunft möglich wäre, eine Art NFL FM?
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1094 am: 16.September 2015, 00:31:07 »

Tolles ersten Wochenende in der NFL wie ich finde, auch wenn meine Ravens neben der bitteren Niederlage auch Suggs verloren haben. Ich finde ausserdem Klasse, dass Pro7 Maxx jetzt 2 Spiele überträgt Sonntags, endlich ohne GamePass und Streams Football gucken!

Spiel irgendwer von euch eigentlich neben dem FM auch Spiele in denen es um American Football geht? (Madden, Front Office)? Finde sehr Schade, dass es eigentlich keinen guten Manager für diesen Sport gibt, ein Manager von Sports Interactive würde mich deshalb komplett aus dem Häuschen bringen und beim Estside Hockey Manager und Out of the Park, hat man ja gesehen, dass die sich nciht vor US-Sport scheuen. Glaubt ihr, dass sowas in der Zukunft möglich wäre, eine Art NFL FM?

Madden zock ich, und ein Manager ist in der Mache, nennt sich Beyond the Sideline Football und ist von den Entwicklern von Out of the Park Baseball.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Classivo

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1095 am: 16.September 2015, 12:34:02 »

Hilton tut mir weh, da ich ihn im Fantasy Team habe. :( Ich hoffe es bleibt bei den zwei Wochen, sonst wird es eng für mich. :D

Same here. Habe mir Moncrief als Backup geholt und lasse ihn wohl spielen, sollte Hilton länger ausfallen.

vertical_jb

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1096 am: 16.September 2015, 13:58:31 »

Tolles ersten Wochenende in der NFL wie ich finde, auch wenn meine Ravens neben der bitteren Niederlage auch Suggs verloren haben. Ich finde ausserdem Klasse, dass Pro7 Maxx jetzt 2 Spiele überträgt Sonntags, endlich ohne GamePass und Streams Football gucken!

Spiel irgendwer von euch eigentlich neben dem FM auch Spiele in denen es um American Football geht? (Madden, Front Office)? Finde sehr Schade, dass es eigentlich keinen guten Manager für diesen Sport gibt, ein Manager von Sports Interactive würde mich deshalb komplett aus dem Häuschen bringen und beim Estside Hockey Manager und Out of the Park, hat man ja gesehen, dass die sich nciht vor US-Sport scheuen. Glaubt ihr, dass sowas in der Zukunft möglich wäre, eine Art NFL FM?

Madden zock ich, und ein Manager ist in der Mache, nennt sich Beyond the Sideline Football und ist von den Entwicklern von Out of the Park Baseball.

Das klingt wirklich vielversprechend, beim Front Office Manager fehlt mir der Tiefgang und die Langzeitmotivation. Hast du das aktuelle Madden 16, wenn ja kansnt du es empfehelen? Ich bin immer noch bei 08 (der letzten PC Version) und NFL 2k5 (Hoffe noch, dass da noch mal was kommt von 2k sports)
Gespeichert

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1097 am: 16.September 2015, 16:46:19 »

Ich spiele aktuell noch das 13er Madden, wollte dieses Jahr auf das 16er umsteigen.
Der Umstieg lohnt sich allerdings nur, wenn man die PS4, oder X-Box One Version spielen kann.
Auf PS3 und der 360 hat EA auf Gameplay-Features verzichtet. So zumindest mein Wissensstand.
Das 16er ist auf den alten Konsolen also ein etwas aufgehübschtes 15er mit angepassten Roster, wobei Menü-Führung etc pp gleich geblieben sind.

Da ich noch keine Next-Gen-Konsole habe und auch eigentlich keine brauche, da ich eh nur Madden und GTA spiele verzichte ich auf das 16er, kauf mir aber vielleicht das nun reduzierte 15er.

Auf Next-Gen soll es sich allerdings tatsächlich lohnen.

Vielleicht hilft dir das in der Entscheidungsfindung. :)
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

AgentGarcia

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1098 am: 16.September 2015, 17:11:02 »

A propos Madden NFL und Johnny Manziel ( weiter oben ):

bei mir auf der One entwickelt sich Manziel im Madden NFL 15 nach einem, spätestens aber nach dem zweiten Jahr vom Durchschnitts QB ( 78 ) zu einem echten Spitzen QB ( 92 + ).
Jetzt lese ich hier, dass ihm der Durchbruch wohl nicht zugetraut wird...

Ist Madden NFL teilweise etwas unrealistisch?
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1099 am: 16.September 2015, 18:06:22 »

Tolles ersten Wochenende in der NFL wie ich finde, auch wenn meine Ravens neben der bitteren Niederlage auch Suggs verloren haben. Ich finde ausserdem Klasse, dass Pro7 Maxx jetzt 2 Spiele überträgt Sonntags, endlich ohne GamePass und Streams Football gucken!

Spiel irgendwer von euch eigentlich neben dem FM auch Spiele in denen es um American Football geht? (Madden, Front Office)? Finde sehr Schade, dass es eigentlich keinen guten Manager für diesen Sport gibt, ein Manager von Sports Interactive würde mich deshalb komplett aus dem Häuschen bringen und beim Estside Hockey Manager und Out of the Park, hat man ja gesehen, dass die sich nciht vor US-Sport scheuen. Glaubt ihr, dass sowas in der Zukunft möglich wäre, eine Art NFL FM?

Madden zock ich, und ein Manager ist in der Mache, nennt sich Beyond the Sideline Football und ist von den Entwicklern von Out of the Park Baseball.

Das klingt wirklich vielversprechend, beim Front Office Manager fehlt mir der Tiefgang und die Langzeitmotivation. Hast du das aktuelle Madden 16, wenn ja kansnt du es empfehelen? Ich bin immer noch bei 08 (der letzten PC Version) und NFL 2k5 (Hoffe noch, dass da noch mal was kommt von 2k sports)

Nee, ich hab ne PS3 und da lohnen sich die neuen Maddens nicht mehr wirklich, weil die neuen Features eh nur auf der PS4 verfügbar sind. Also zock ich immer noch Madden 25, mit User-Files fürs Roster-Update.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all
Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 137   Nach oben