MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 68 69 [70] 71 72 ... 140   Nach unten

Autor Thema: NFL  (Gelesen 254345 mal)

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1380 am: 17.Januar 2016, 23:47:23 »

Bisher ein schönes enges Spiel aber was die Receiver der Broncos so an Pässen nicht festhalten ist schon übel.
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1381 am: 18.Januar 2016, 09:27:32 »

Langsam habe ich mich als Packers-Fan von dem Spiel erholt. Unfassbares Spiel mit allem was dabei war und nach der Klatsch in Week 16 sind die Packers am Ende erhobenem Hauptes ausgeschieden - wenn auch "in the most heartbreaking" Art und Weise. Was Janis und Abbrederis ohne die Top4 des WR-Corps abgeliefert haben, war dennoch aller Ehren wert...

Die Niederlage letztes Jahr gegen die Seahawks tat noch mehr weh. Dennoch 2x in Folge in der OT aus den Playoffs zu gehen, ist schon besonders hart.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1382 am: 18.Januar 2016, 12:42:01 »

Die Niederlage letztes Jahr gegen die Seahawks tat noch mehr weh. Dennoch 2x in Folge in der OT aus den Playoffs zu gehen, ist schon besonders hart.

Auch diese Art und Weise ist es besonders hart. Wird echt Zeit, dass beide Mannschaft in Overtime die Chance zum punkten bekommen. Letztes Jahr der Onside Kick, dieses Jahr der unglücklich abgefälschte Touchdown. Ist schon tragisch für uns gelaufen.

apfelschorle

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1383 am: 18.Januar 2016, 13:04:13 »

Die Niederlage letztes Jahr gegen die Seahawks tat noch mehr weh. Dennoch 2x in Folge in der OT aus den Playoffs zu gehen, ist schon besonders hart.

Auch diese Art und Weise ist es besonders hart. Wird echt Zeit, dass beide Mannschaft in Overtime die Chance zum punkten bekommen. Letztes Jahr der Onside Kick, dieses Jahr der unglücklich abgefälschte Touchdown. Ist schon tragisch für uns gelaufen.
Ich persönlich finde die aktuellen Overtime-Regeln gut so wie sie sind. Die Statistiken zeigen, dass der Vorteil des Teams, das zuerst angreifen darf minimal sind (52% - 48%).
Dürfte nach einem TD im ersten Drive der OT das andere Team auch noch an den Ball, hätte dieses den Vorteil, den 4. Versuch ohne Rücksicht auf Verluste voll ausspielen zu können. Eine wirklich faire Regelung wird man kaum finden können.

Mein Viking-Herz ist nach der schmerzenden Niederlage vergangenen Sonntag diese Woche durch die bitteren Niederlagen für die Packers und die Seahawks schon wieder etwas geheilt  ;D
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1384 am: 18.Januar 2016, 13:31:51 »

Finde die aktuelle Regelung sehr gut und auf jeden Fall der alten "Sudden Death" Regelung vorzuziehen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Classivo

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1385 am: 18.Januar 2016, 14:00:19 »

Die Chiefs verlieren leider gegen die Pats. 20 zu 27 sieht schmeichelhafter aus als es ist. 3 Leistungsträger zur rechten Zeit wieder fit und man sieht warum die Pats wohl das beste Team der AFC sind. Als Jets Fan natürlich besch...eiden da vermutlich die Ära Brady/Belichik noch weitere 3-4 Jahre einen Division Sieg verhindert. Aber seis drum. Die Pats waren stark und Amendola zeigt gleich warum er so wichtig is. Ein Go to Guy ist auch für Brady wichtig da er einfach Lücken für den Rest (Gronkh, Lafell) aufmacht.

Packers - Cardinals war an Spannung nicht zu überbieten. Zuerst der Touchdown der Cardinals der deflected wird aber irgendwie den weg zu Floyd findet. Und dann dieser Hail Mary. Wie schon angemerkt darfst du als Verteidiger nie hinter dem Resever stehen. Die schaun Janis seelenruhig zu wie er sich den Ball runter pflückt. Ich war anfangs nicht sicher ob es ein Catch war da er den Ball fallen lässt nachdem er den Boden berührt aber dürfte alles so gepasst haben. Dann dieser Münzwurf den die Packers eigentlich gewinnen aber da sich die Münze nicht gedreht hat wird nochmal geworfen und die Cardinals gewinnen den Coin Toss. Wohl auch eine Premiere. :D Dann kam die Stunde des Larry Fitzgerald. Der Mann will wohl einen Superbowl Ring. In 2 Plays die Defense der Packers zerlegt. Muss man dem Alten Mann lassen. Er kann es noch.

Die Panthers haben gleich mal richtig losgelegt. Wobei anfangs nicht Newton spielbestimmend war, sondern RB Stewart und die Defense rund um MLB Kuechly. Kuechly ist wohl der beste MLB der NFL der zerschlagt Baumstämme mit der Handkante. Soviel ist sicher... :D 0:31 zur Pause aus der Sicht der Seahawks und ich habe nebenbei schon meinen PC angeworfen und den Baseball Manager gespielt. Nur so im Hintergrund höre ich das die Seahawks einen TD machen. Dann der zweite und ich denke mir jetzt müssen doch die Panthers etwas zustande bringen. Wenigstens ein Fieldgoal. Aber Pustekuchen. Die Panthers sind mit 24:31 noch gut bedient. Da wäre weit mehr drinnen gewesen wenn man die Turnovers in der ersten Hälfte vermieden hätte. Möglicherweise für die Panthers gut, da sie nun wissen, dass sie in jedem Viertel wachsam sein müssen wenn die Cardinals kommen.

Die Steeles tun mir ehrlich gesagt leid. Auch wenn sie die Jets aus dem Playoffrennen geworfen haben. Wenn da alle fit sind würden die sicher im Conference Final stehen. Burfict nimmt in dieser Saison Bell, Brown und zur Hälfte Big Ben raus. Daun verletzt sich auch noch der Back Up RB Williams, der meiner Meinung nach in jedem anderen Team Starting RB wäre. Big Ben wollte beim ersten Pass gleich mal zeigen: "Ich kann auch mit der lädierten Schulter weit werfen." Manning war doch besser als ich erwartet habe. Was die Broncos WR/RB da alles droppen war erschreckend und so gewinnst du gegen die Pats keinen Blumentopf. Man merkt allerdings, dass man Manning nicht mehr als Elite QB bezeichnen kann. Wie er da in Pocket von links nach rechts humpelt, kann ihm doch nicht mehr genügen. Ich hoffe er lässt es nächstes Jahr sein. Am Ende zwar knapp aber die Steelers sind so ersatzsgeschwächt einfach nicht konkurrenzfähig.

Meine Tipps für die Conference Finals:

AFC Conference Final
Patriots : Broncos 17:10

Wird wohl ein sehr Defense lastiges Match werden. Die Patriots werden mit einer der besten Running Defense sicher die RBs Hillman und Anderson raus nehmen und dann wird es drauf an kommen ob Thomas und Sanders die Bälle fangen. Die einzige Taktik gegen Brady ist: Halte Brady vom Feld fern. Selber lange in der Offense bleiben und dann in der Defense tunlichst einen TD vermeiden. Ich sehe die Pats aber etwas vorne da bis auf die RB Blount und Lewis alle wichtigen Spieler wieder fit sind und auch die Oline wieder gut aussieht. Auch wenn die Broncos die beste Defense der NFL stellen wird es wohl nichts mit dem Sieg. Es spielen die 3. beste Offense (Pats) gegen die beste Defense (Broncos). Soweit so gut nur im umgekehrten Matchup spielt auch die 17. beste Offense (Broncos) gg die 9. Beste Defense (Pats). Mit Manning under Center sind sie nicht mahl eine Top 20 Offense. Daher sehe ich hier einfach mehr Vorteile für die Pats.

NFC Conference Final:
Cardinals - Panthers: 31 : 34

Hier wünsche ich mir einfach ein High Scoring game und die beiden Offenses versprechen da ja einiges. Auf der einen seite Palmer mit den WR Floyd, Brown und Larry "I want the Ring" Fitzgerald. RB David Johnson gefällt mir ebenfalls gut.
Auf der anderen Seite steht Cam Newton mit einem genesenen Stewart und den wirklich guten WR Veteranen Ginn und Cotchery sowie den jungen Funchess und Brown. Leichte Vorteile sehe ich bei der Panthers Defense die dann wohl den Sieg ausmachen wird. Intressant wird das Matchup CB Norman gegen Fitzgerald. Norman mit einer tollen Saison wäre da nicht das Spiel gegen die Giants. Meiner Meinung nach hätten Beckham und er vom Feld gestellt werden müssen.

Damit hätten wir im Super Bowl Pats gegen Panthers. Und hier hoffe ich einfach, dass Cam sich seinen ersten Super Bowhl holt.

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1386 am: 18.Januar 2016, 14:29:29 »


Ich persönlich finde die aktuellen Overtime-Regeln gut so wie sie sind. Die Statistiken zeigen, dass der Vorteil des Teams, das zuerst angreifen darf minimal sind (52% - 48%).

Mag sein. Auf der anderen Seite bringt es Dir nichts, wenn Du zweimal hintereinander in Overtime rausfliegst ohne auch nur einmal am Ei gewesen zu sein.

Dürfte nach einem TD im ersten Drive der OT das andere Team auch noch an den Ball, hätte dieses den Vorteil, den 4. Versuch ohne Rücksicht auf Verluste voll ausspielen zu können. Eine wirklich faire Regelung wird man kaum finden können.

Da ist was dran.

Mein Viking-Herz ist nach der schmerzenden Niederlage vergangenen Sonntag diese Woche durch die bitteren Niederlagen für die Packers und die Seahawks schon wieder etwas geheilt  ;D

Geil war der Typ mt dem Vikingstrikot und dem Plakat während Cardinals -Packers.
"I've bought the ticket before fieldgoal attempt"  :P

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1387 am: 22.Januar 2016, 17:13:59 »

Zitat
Eine wirklich faire Regelung wird man kaum finden können.

Ein Fieldgoal-Shootout wäre in meinen Augen hier die fairere Methode. Einfach nach jedem FG ein paar Yards weiter zurück.
Gespeichert

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1388 am: 24.Januar 2016, 21:05:36 »

Jetzt gehts los. Das wohl letzte Duell zwischen Brady und Manning. Als neutraler Fan hoffe ich natürlich wieder auf ein Offensivspektakel und der sieger ist mir ziemlich egal. Wobei ich es dem alten Mann natürlich gönnen würde.
Gespeichert

Khlav Kalash

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1389 am: 24.Januar 2016, 21:47:29 »

Was für ein Spiel bis jetzt  ;D
Gespeichert

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1390 am: 24.Januar 2016, 22:04:41 »

Bisher läuft nix bei den Pats.
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

NicoM1995

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1391 am: 24.Januar 2016, 22:50:59 »

Starke 1.Halbzeit der Broncos hätte ich ihnen nicht zugetraut.

Bei Peyton liegt aber irgendwie die Interception in der Luft  :angel:

Naja Daumen drücken für die Broncos  ;D
Gespeichert

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1392 am: 24.Januar 2016, 23:07:02 »

Bisher ist auch nur die Defense der Broncos stark. Auch Brady bisher mit einer klar unterdurchschnittlichen Leistung und Peyton hat Glück, dass einige sehr schwache Bälle gefangen wurden und nicht intercepted. Eher schwache Leistung beider Teams
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1393 am: 24.Januar 2016, 23:36:41 »

Bisher ist auch nur die Defense der Broncos stark. Auch Brady bisher mit einer klar unterdurchschnittlichen Leistung und Peyton hat Glück, dass einige sehr schwache Bälle gefangen wurden und nicht intercepted. Eher schwache Leistung beider Teams

Stimme ich zu, schwaches Spiel von beiden Teams. Defense der Broncos ist bisher Matchwinner. Aber, wenn das siegreiche Team im SuperBowl ähnlich spielt, dann mach ich mir wenig Sorgen, dass die Panthers/Cardinals das Ding holen.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1394 am: 24.Januar 2016, 23:39:13 »

Sagen wir so: Offense wins Games, Defense wins Championships. 
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1395 am: 24.Januar 2016, 23:59:30 »

Mal sehen, obs in die Verlängerung geht.
Kommentieren die zwei dann weiter?
Esume find ich ja um Längen besser als Stecker und Buschmann
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Splash

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1396 am: 25.Januar 2016, 00:03:20 »

Esume find ich ja um Längen besser als Stecker und Buschmann

Das ist auch der einzige von denen, die da so rumsitzen, den ich überhaupt sympathisch finde. Über diesen Icke habe ich mich auch schon oft genug ausgelassen, den finde ich sowas von unnötig. Aber anscheinend muss heutzutage ja alles mit Social Media verbunden werden.
Gespeichert
Beliebtheit sollte kein Maßstab für die Wahl von Politikern sein. Wenn es auf die Popularität ankäme, säßen Donald Duck und die Muppets längst im Senat.
- Orson Welles -


Ich ironiere jeden Tag bis ich zum Sarkasmus komme.

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1397 am: 25.Januar 2016, 00:03:53 »

Nein, dann übernehmen Buschmann-Stecker.
Würde mir Esume auch im SB wünschen.

Hand auf's Herz, bei 4th and 1 wäre ich auch dafür gegangen.
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

Splash

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1398 am: 25.Januar 2016, 00:06:56 »

Hand auf's Herz, bei 4th and 1 wäre ich auch dafür gegangen.

Mache ich bei Madden auch immer, egal in welchem Viertel :laugh: Und wenn es wirklich um was geht, dann ist das sowieso schon irgendwie Pflicht.
Gespeichert
Beliebtheit sollte kein Maßstab für die Wahl von Politikern sein. Wenn es auf die Popularität ankäme, säßen Donald Duck und die Muppets längst im Senat.
- Orson Welles -


Ich ironiere jeden Tag bis ich zum Sarkasmus komme.

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: NFL
« Antwort #1399 am: 25.Januar 2016, 00:08:44 »

Hand auf's Herz, bei 4th and 1 wäre ich auch dafür gegangen.
Ich wäre auf das Fieldgoal gegangen. Das kann zwar auch daneben gehen aber man wäre bei erfolgreichem Fieldgoal schonmal nicht auf eine erfolgreiche 2 Point Conversion angewiesen falls man noch einen Touchdown erzielt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 68 69 [70] 71 72 ... 140   Nach oben