MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 38   Nach unten

Autor Thema: Ruhe in Frieden...  (Gelesen 84346 mal)

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #640 am: 04.März 2018, 13:15:11 »

Bin ich der einzige, der bei sowas automatisch an Doping denkt?
Nein, aber ich wollte das Thema nicht aufbringen.

Schlimme Sache.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #641 am: 04.März 2018, 13:31:51 »

Bin ich der einzige, der bei sowas automatisch an Doping denkt?

Wegen? Der Mann wurde 31, gab vor 10 Jahren sein Debut in der Serie A und war Nationalspieler. Ich glaube nicht, dass er in all den Jahren um eine Dopingkontrolle herum gekommen ist.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #642 am: 04.März 2018, 13:41:04 »

Ich will da gar nicht Doping unterstellen, aber wurde mal untersucht, ob es eine Häufung von Herzproblemen bei Profifussballern gibt?

Ich meine, dass (zumindest mir) die Fälle recht häufig vorkommen und man ja auch bedenken muss, dass die Spieler regelmäßig untersucht werden.

Ist die Rate der Herzinfarkte bzw. Herzprobleme im Vergleich zum Ottonormalbürger tatsächlich höher, oder kommt mir das nur so vor? Weiß das jemand empirisch?
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

AgentGarcia

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #643 am: 04.März 2018, 13:45:57 »

Hier ein interessanter Artikel über Fussballer und Herzversagen

http://www.zeit.de/online/2007/37/fussball-tod-infarkt
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #644 am: 04.März 2018, 13:51:35 »

Hier ein interessanter Artikel über Fussballer und Herzversagen

http://www.zeit.de/online/2007/37/fussball-tod-infarkt

Danke.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #645 am: 04.März 2018, 13:59:09 »

Riposa in Pace  :'(

Aus Respekt vor der Familie des Spielers sollten auch wir, mit wilden Spekulationen uns zurückhalten bis weitere offizielle Verkündigungen gibt.
Gespeichert

Der Baske

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #646 am: 04.März 2018, 14:03:51 »

Riposa in Pace  :'(

Aus Respekt vor der Familie des Spielers sollten auch wir, mit wilden Spekulationen uns zurückhalten bis weitere offizielle Verkündigungen gibt.

+1 Body
Gespeichert
Aktuelle Station: CA San Lorenzo de Almagro

MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011

Anti Social Media und Smartphone

'Calling a sports football, but it's mainly played by hands. Sorry, but i don't get it!'

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #647 am: 04.März 2018, 14:06:44 »

Immer hart sowas zu hören. Erinnert mich an Dani Jarque. Der ist 2009 bei einem Telefonat mit seiner Freundin in einem Fiorentiner Hotelzimmer überraschend an Herzversagen verstorben :(

Was mich aber stutzig macht: Der Verein spricht von einer überraschenden Krankheit. Weiß nicht wie ich das einordnen soll... Warten wir mal ab, was die Ergebnisse über die Umstände aussagen. Jedenfalls finde ich es überraschend und erschreckend, dass trotz der modernen medizinischen Versorgung in den Profivereinen immer wieder Herzkrankheiten und -fehler übersehen werden, die dann tragisch enden :(
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #648 am: 04.März 2018, 14:08:44 »

Vielleicht ist da die Übersetzung einfach nur schlecht. (Überraschende Krankheit)
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #649 am: 04.März 2018, 15:43:39 »

Hier ein interessanter Artikel über Fussballer und Herzversagen

http://www.zeit.de/online/2007/37/fussball-tod-infarkt

Danke für den Link. Ich will auch nicht pietätlos sein, aber die Sportler werden doch medizinisch begleitet und stellen für einen Verein ja auch einen hohen Wert da, und wenn man eine solche Herzerkrankung anhand eines "simplen" EKG erkennen kann, dann fragt man sich schon, was da los war. Aber gut, Ärzte sind natürlich auch nicht unfehlbar.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #650 am: 07.März 2018, 20:25:44 »

Der Leistungssport erhöht teilweise aber auch das Risiko für plötzlichen Herztod. Bei Foé war das so, der eine Herzhypertrophie hatte, bedingt durch Training und Spielstil. Und manchmal ist es auch einfach Pech, weil vielleicht (Axel Jüpptner) eine INfektion den Herzmuskel entzündet.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #651 am: 08.März 2018, 13:05:43 »

Hier ein interessanter Artikel über Fussballer und Herzversagen

http://www.zeit.de/online/2007/37/fussball-tod-infarkt

Danke für den Link. Ich will auch nicht pietätlos sein, aber die Sportler werden doch medizinisch begleitet und stellen für einen Verein ja auch einen hohen Wert da, und wenn man eine solche Herzerkrankung anhand eines "simplen" EKG erkennen kann, dann fragt man sich schon, was da los war.


Will ich auch nicht, aber mir fielen reflexartig bei der Meldung gerade auch in der Kombination mit Florenz Dopinggeschichten ein. Gerade in Sachen "Betreuung" muss das der Spieler nicht mal mitbekommen haben. Allgemein ja das große Tabuthema im Fußball. Aber das ist unschöne Spekulation, die mit dem Thema eigentlich nichts zu tun hat. Insofern: Ruhe in Frieden.
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #652 am: 08.März 2018, 13:10:54 »

...
Will ich auch nicht, aber mir fielen reflexartig bei der Meldung gerade auch in der Kombination mit Florenz Dopinggeschichten ein.
...

Ging mir auch so.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #653 am: 08.März 2018, 14:10:44 »

...
Will ich auch nicht, aber mir fielen reflexartig bei der Meldung gerade auch in der Kombination mit Florenz Dopinggeschichten ein.
...

Ging mir auch so.

Mir auch, da gab es meiner Erinnerung nach auch vergleichbare Fälle.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Torfan

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #655 am: 11.März 2018, 13:33:05 »

RIP Ralf Waldmann
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #656 am: 11.März 2018, 20:32:09 »

Och nö, der Waldi  :'(
Gespeichert

Prime

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #657 am: 14.März 2018, 05:06:09 »

Stephen Hawking ist diese Nacht Verstorben :-( RiP
Gespeichert
#ForçaChape

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #658 am: 14.März 2018, 09:16:39 »

Stephen Hawking ist diese Nacht Verstorben :-( RiP

Das schockiert mich wirklich. Ein genialer Mann, der trotz schwerer Krankheit bis zum Ende wichtige Erkenntnisse zur (Quanten-)Physik lieferte. :'(
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Ruhe in Frieden...
« Antwort #659 am: 14.März 2018, 16:09:54 »

Stephen Hawking ist diese Nacht Verstorben :-( RiP

Das schockiert mich wirklich. Ein genialer Mann, der trotz schwerer Krankheit bis zum Ende wichtige Erkenntnisse zur (Quanten-)Physik lieferte. :'(

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber soweit ich informiert bin, hat er weniger Erkenntnisse, sondern eher Theorien (Black Hole Information Loss Problem, Zugang zur Quantengravitation mittels euklidischer Pfadintegralformulierung) geliefert, die beide von mehreren namhaften Wissenschaftlern kritisiert wurden bzw. allgemein umstritten sind.

Nichtsdestotrotz war er ein Genie der Neuzeit, denn um solche Theorien aufzustellen, braucht man einen genialen Kopf.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 38   Nach oben