MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Basketball/NBA  (Gelesen 132981 mal)

neps90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1060 am: 14.Juni 2019, 18:28:05 »

Klay Thompson mit Kreuzbandriss - bitter.  :'(

Ja diese Finals waren echt bitter was Verletzungen angeht... Und so wie ich GSW einschätze werden die nem Spieler mit Kreuzbandriss und nem Spieler mit Achillessehnenriss jeweils nen max-contract geben.
Gespeichert

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1061 am: 16.Juni 2019, 01:27:19 »

TRADE ALERT!!!!!

Die New Orleans Pelicans schicken Anthony Davis zu den LA Lakers und bekommen dafür im Gegenzug Brandon Inram, Lonzo Ball, Josh Hart und 3 1st Round Picks inklusive dem 4. Pick im 2019er Draft.

Da kann LeBron ja jetzt aufhören zu meckern jetzt bekommt er seinen Superstar Buddy damit er auch ne Chance hat zu gewinnen. Anscheinend ist jetzt Kemba Walker die Top Priorität für die Lakers in Free Agency um den auch noch nach LA zu locken. Also nächste Versuch auf ein Big Three Team.

Die Pelicans haben wohl auch schon nen Dutzend Anfragen für den Nummer 4 Pick bekommen und deren "Gewinn" könnte dadurch noch größer ausfallen.


Und was macht jetzt eigentlich LaVar Ball? Toben, meckern, schreiben das sein Blag nicht mehr in LA spielt sondern nach New Orleans muss? :D
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

NicoM1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1062 am: 16.Juni 2019, 12:08:10 »

TRADE ALERT!!!!!

Die New Orleans Pelicans schicken Anthony Davis zu den LA Lakers und bekommen dafür im Gegenzug Brandon Inram, Lonzo Ball, Josh Hart und 3 1st Round Picks inklusive dem 4. Pick im 2019er Draft.

Da kann LeBron ja jetzt aufhören zu meckern jetzt bekommt er seinen Superstar Buddy damit er auch ne Chance hat zu gewinnen. Anscheinend ist jetzt Kemba Walker die Top Priorität für die Lakers in Free Agency um den auch noch nach LA zu locken. Also nächste Versuch auf ein Big Three Team.

Die Pelicans haben wohl auch schon nen Dutzend Anfragen für den Nummer 4 Pick bekommen und deren "Gewinn" könnte dadurch noch größer ausfallen.


Und was macht jetzt eigentlich LaVar Ball? Toben, meckern, schreiben das sein Blag nicht mehr in LA spielt sondern nach New Orleans muss? :D

So kann die Offseason ja los gehen!  :D
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1063 am: 16.Juni 2019, 14:10:08 »

TRADE ALERT!!!!!

Die New Orleans Pelicans schicken Anthony Davis zu den LA Lakers und bekommen dafür im Gegenzug Brandon Inram, Lonzo Ball, Josh Hart und 3 1st Round Picks inklusive dem 4. Pick im 2019er Draft.

Da kann LeBron ja jetzt aufhören zu meckern jetzt bekommt er seinen Superstar Buddy damit er auch ne Chance hat zu gewinnen. Anscheinend ist jetzt Kemba Walker die Top Priorität für die Lakers in Free Agency um den auch noch nach LA zu locken. Also nächste Versuch auf ein Big Three Team.

Die Pelicans haben wohl auch schon nen Dutzend Anfragen für den Nummer 4 Pick bekommen und deren "Gewinn" könnte dadurch noch größer ausfallen.


Und was macht jetzt eigentlich LaVar Ball? Toben, meckern, schreiben das sein Blag nicht mehr in LA spielt sondern nach New Orleans muss? :D
Den Lakers erklären, dass es der größte Fehler war und sie nie wieder Meister werden.
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1064 am: 16.Juni 2019, 16:11:57 »

So dämlich ich den Vater auch finde, ist Lonzo nicht untalentiert. Die Pelicans haben gut kassiert für AD. Jetzt holen sie sich Zion an der 1 und traden den vierten Pick.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Sonzee87

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1065 am: 21.Juni 2019, 00:48:01 »

Sooo um 1 Uhr nachts unserer Zeit beginnt der NBA Draft und die Teams waren schon sehr fleißig und es ist ein großes Geschacher um Spieler, Picks, Gehälter und was weiß ich nicht. Heute ist wohl alles möglich.

1.) Die Memphis Grizzlies haben sich mit den Utah Jazz auf einen Trade geeinigt und schicken Guard Mike Conley nach Utah und bekommen dafür Grayson Allen, Kyle Korver, Jae Crowder, den 23. Pick und einen 2020er 1st Round Pick.

Ein Win-Win Trade für beide Teams, die Jazz bekommen endlich einen richtig guten PG und die Grizzlies können nun endgültig den Schalter für den Rebuild umlegen und haben nun alle Möglichkeiten im Draft neben Ja Morant noch weitere gute Spieler zu holen.

2.) Die Miami Heat holen sich den 44. Overall Pick von Atlanta für Cash und nen zukünftigen 2nd Round Pick.

3.) Milwaukee tradet Tony Snell und den 30. Pick nach Detroit und bekommt dafür Jon Leuer. Der Move ist eigentlich nur dazu da um Gehalt zu sparen damit man Malcom Brogdon halten kann.

4.) Die Golden State Warriors holen sich den 41. Pick von den Atlanta Hawks und geben dafür nen 2024 2nd Round Pick und Cash ab.

5.) Die Indiana Pacers holen TJ Warren und den 32. Pick von den Phoenix Suns und schicken dafür wohl nur Cash nach Arizona. Phoenix wollte wohl auch Gehalt los werden und die Pacers bekommen einen richtig guten Wing.

6.) Dann machen die New Orleans Pelicans weiter und holen NOCH MEHR PICKS. Sie schicken den 4th Pick, den 57. Pick, einen zukünftigen 2nd Round Pick und Solomon Hill, der schlechteste Vertrag den sie noch in den Büchern hatten alle zu den Atlanta Hawks und bekommen dafür: den 8th Pick, den 17th Pick, den 35th Pick und Clevelands 2020er 1st Round Pick.

7.) Und dann noch einer. Minnesota traded den 11. Pick und Dario Saric nach Phoenix und bekommt dafür den 6. Pick der Suns.

Da ist schon ne ganze Menge los und ich könnte mir vorstellen das wir noch den einen oder anderen Trade sehen könnten. Ich bin mir nicht sicher das die schon fertig sind. Oh und hier mal eine Liste was die New Orleans Pelicans nun alles für Anthony Davis erhalten haben:

- Lonzo Ball
- Brandon Ingram
- Josh Hart
- No. 8 pick in 19
- No. 17 pick in 19
- No. 35 pick in 19
- L.A.' 21 pick if top 8
- L.A.' 22 pick if not
- L.A. swap in 23
- L.A.' 1st in either 24 or 25

And got rid of Solomon Hill's contract.
Gespeichert
Olé, olé, Olé, ola, der FCK ist wieder da,

Olé, olé, Olé, ola, die roten Teufel sind ganz wunderbar

Urban Classic

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1066 am: 25.Juni 2019, 01:26:38 »

Freut mich sehr. Ich als Leafs Fan hege natürlich auch Sympathien zu den Raptors. Jetzt bloß nicht verdaddeln.

Voodoo. :( Naja, Game 6 dann halt. Gute Besserung an Kevin Durant. Achillessehne im Basketball, da wirst du nur ganz ganz schwer wieder der alte.

Vor allem auch z.b. in Hinblick auf eine zukünftige HoF-Aufnahme. Es kommt bei ihm Karriere-mäßig zu früh um ans Karriereende zu denken und eventuell zu spät um sich nochmal so zu erholen dass er es letztendlich in die HoF schaffen wird. Und auch wenn ich seine Art nicht mag, er ist halt ein Spieler der vom Talent/Können definitiv in die HoF gehört...

Darum muss er sich keine Gedanken machen. Mehrfacher Topscorer, MVP, Finals MVP, Champion ... Der wäre auch jetzt schon ganz sicher dabei. Schau dir an, was T-Mac Individuell erreicht hat - der hat´s auch in die HOF geschafft.
Gespeichert
- Arsenal F.C. -
If you think the first 125 years were good...
...we were just warming up!

Herberger

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1067 am: 01.Juli 2019, 00:57:57 »

Die Nets holen sich KD und Irving ins Boot. Die Franchise von nebenan schaut in die Röhre  :laugh: :laugh:

Nicht verkehrt. Allgemein ist nach einer Stunde schon viel passiert und quasi allen großen Deals sind durch.

Meine Hornets können die nächsten Jahre wohl in den Tank-Modus schalten.

Wird ne spannende Woche  O0
Gespeichert

KingMoIdrissou

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1068 am: 01.Juli 2019, 09:14:54 »

Die Free Agency ist noch keine 24 Stunden alt und ich bin jetzt schon völlig fix und foxi.

KD & Uncle Drew - beide zieht es nach New York. Allerdings nicht zu den Nets. Ich habe es vor einigen Woche so nicht kommen sehen. Erst als Gerüchte aufkamen, dass Kyrie Irving sich wohl schon mit den Brooklyn Nets einig sein soll, läuteten bei mir die Alarmglocken. Beide sparen in ihrem Maximal-Vertrag ein paar Dollar ein, damit das Front Office noch DeAndre Jordan reinholen kann. Garrett Temple ist als Guard und Defensiv-Spezialist noch eine nette Ergänzung. Die Nets schaffen in wenigen Jahren das, was die Knicks in 20 Jahren nicht geschafft haben.

Die New York Knicks - können einem schon fast Leid tun. Man hat Porzingis nach Dallas verfrachtet, um Cap Space zu schaffen. Der Plan: #1 Pick im Draft (Zion Williamson), Kevin Durant und Kyrie Irving an den Big Apple holen. Das Ergebnis? Taj Gibson, Bobby Portis, Reggie Bullock und Julius Randle (der immerhin vom Aussehen her nah an Zion ran kommt). All das schöne Cap Space von 74 Millionen $ für die Katz. Statt potentiellem Playoff-Basketball hat man nun eine Tank-Battle gegen die Hornets. Ist doch auch was feines.

Und wenn man dann auch noch liest, dass man nicht bereit war, Durant einen vollen Max-Vetrag zu geben, dann wird es auch in den weiteren Dekaden nichts mit den Knicks. James Dolan ist purer Krebs für diese Franchise. Das war die riesengroße, verfaulte Kirsche auf einer unebenen und misslungenen Torte.

D'Angelo Russell - wahrscheinlich DER Schocker der bisherigen Free Agency: D'Lo zieht es zu den Warriors. Ich war mir schon fast sicher, dass er mit den Timberwolves signen wird. Es wäre in meinen Augen ein perfekter Fit gewesen und mit Karl-Anthony Towns an seiner Seite hätte es der beste One-Two-Punch der Geschichte Minnesotas sein können. Die Warriors sind aber zuvorgekommen: per Sign-and-Trade schickt man also Durant rüber nach Brooklyn, um im Gegenzug D'Angelo Russell zu erhalten. Curry, Thompson (muss noch unterschreiben), Russell -- was ein Backcourt! Dafür musste man allerdings auch einen wichtigen Ziegelstein in Form von Andre Igoudala ziehen lassen. Er schließt sich den Memphis Grizzlies an.

Jimmy Butler - hat vor seinem Start in der NBA gesagt, dass er nie ein Miami Heat Jersey tragen wird. Paar Jahre später signed er mit den Miami Heat. Ok? Ok. Der bisher einzige Move, der ich weder verstehen noch nachvollziehen kann. Wollte scheinbar nur einen Max-Vertrag abstauben, denn mit den Heat ist ein Angriff auf den Titel nicht möglich.

Es ist natürlich noch viel mehr passiert. Ich muss mir erstmal 'nen Überblick verschaffen und einen extra starken Kaffee kochen.

Meine Hornets können die nächsten Jahre wohl in den Tank-Modus schalten.

Nicht nur für die nächsten Jahre.
Gespeichert

-Champion-

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Basketball/NBA
« Antwort #1069 am: 24.Oktober 2019, 16:54:52 »

dann mal den thread hier pushen....auf geht's in eine neue spielzeit :)
Gespeichert