MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Opa erzählt vom Krieg...  (Gelesen 6795 mal)

pudel

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #20 am: 21.Februar 2012, 01:01:12 »

*mitdemKrückstockschwing*

Ich kenne sogar noch Jez sein altes dunkelgrünes Forum, bis er einen dann in dieses neumodische Forum hier zwangsumgesiedelt hat.   ;)
Gespeichert
"Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft."

J.P. Sartre

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #21 am: 21.Februar 2012, 01:10:50 »

*mitdemKrückstockschwing*

Ich kenne sogar noch Jez sein altes dunkelgrünes Forum, bis er einen dann in dieses neumodische Forum hier zwangsumgesiedelt hat.   ;)
Das kannte ich allerdings auch noch... Den Umstieg habe ich wohl verpasst damals... und mit welchem NAmen ich dort angemeldet war eiwß ich auch netmehr. Bin mir nur sicher, dass ich über champmanics damals dort hin kam - logischerweise :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

jez

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
    • Assistant Researcher Deutschland
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #22 am: 21.Februar 2012, 18:46:57 »

Das
*mitdemKrückstockschwing*

Ich kenne sogar noch Jez sein altes dunkelgrünes Forum, bis er einen dann in dieses neumodische Forum hier zwangsumgesiedelt hat.   ;)

Das liegt sogar noch auf dem Server, läuft allerdings nicht mehr. Vielleicht repariere ich es mal und schalte als Aprilscherz um ;)
Gespeichert
Das ist Fußball. Da geht es nicht um Leben und Tod. Dafür ist die Sache zu ernst! (© Jürgen Becker)

FM2012 Ligenerweiterung für Luxemburg. Alle Ligen, alle Vereine!

robertob

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #23 am: 21.Februar 2012, 19:04:03 »

Hui, immerhin stolze 6 Jahre bin ich nun auch schon hier. Lange Zeit, wenn ich bedenke was sich seit dem so alles verändert hat. Hergetrieben hatte mich seinerzeit der CM 00/01, demzufolge auch der erste Post hier:


Hallo, ich suche ganz dringend einen offensiven Mittelfeldspieler zentral, mit Spielmacherqualitäten und Tordrang. Alter ist wurscht. Und wenn der 42 ist, hauptsache der ist gut. Ich bin bei UC Dublin und kann nicht mehr als 50 000Euro  ausgeben.
Fr andere starke,erfahrene und äußerst preiswerte Spieler (DM, IV und alles für die linke Seite) wäre ich sehr dankbar.

Ich weiß nicht ob er schon erwähnt wurde, aber ich kann Markus Schupp (DMZ) nur sehr empfehlen.

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #24 am: 22.Februar 2012, 12:07:19 »

Dann Reihe ich mich auch mal ein :D
Neun Jahre??  :o Na, gut mir kommts vor wie 4 Wochen aber, immerhin hatte ich schon das Glück den ein oder anderen im Reallife kennen zulernen. :)

Hier auch mal mein erster Post in dem ich gleich mal unserem Chef Honig ums Maul geschmiert habe  ;D

:oHallo !!! :-*

Ich habe noch nicht CM4 aber möchte es gern kaufen. (Bei so einem Forum ....) Nun zu meiner Frage.Gehen die originale Namen nur bei der englischen Version oder auch bei der Deutschen ???
Danke für eure Mühe

Grüssle aus dem Allgäu
Body
Gespeichert

Gager

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #25 am: 22.Februar 2012, 17:50:11 »

Dieses Thema ist sehr interessant!  :D
Dann mach ich auch mal mit, mein Erster Beitrag war bereits Ende 2003.

Hallo,

wieder ein neues Forummitglied.
Ich muss gestehen, ich habe schon sehr viele Teile der Serie gespielt. Zuletzt den CM4. Eigentlich möchte ich immer mit dem aktuellsten CM spielen, jedoch bin ich zur Zeit nicht sicher, ob es in diesem Fall einen Sinn macht.

Vielleicht könnt ihr mich überzeugen doch noch die neueste Version des CM zu kaufen.
Bitte schreibt mir doch kurz die Neuerungen, bzw. Verbesserungen des CM03/04 im Vergleich zum CM4.

Danke schon im vorraus.

Es grüßt alle CM Fans,
Gager

Danach habe ich fast 6 Jahre ??? für meinen zweiten Beitrag gebraucht, der Ende Okt. 2009 erst verfasst wurde.
Lesend war ich aber immer dabei!

An alle Macher des Forums: Macht weiter so!
Beste Grüße
Gager
Gespeichert

Vintersorg

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #26 am: 24.Februar 2012, 22:56:26 »

Registriert seit Oktober 2003, habe gerade mal nachgesehen. Tippe mal, dass ich vorher ca. 1 Jahr still mitgelesen habe, so wie ich das auch heute überwiegend tue. Aber die "alten" Nicknames haben sich ziemlich in mein Hirn gemeißelt.
Dank diesem Thread habe ich auch eine von mir gepostete Aufstellung von Hull City gefunden (beim suchen nach meinem ersten Beitrag). Danke dafür, hat gute Erinnerungen ausgegraben.   ;)
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #27 am: 29.Februar 2012, 13:55:12 »

Registriert: 23.Dezember 2002, 06:46:28

Demnach bin ich auch ein User der zweiten Generation und mein 10 jähriges ist bald erreicht. Ich habe das Board eher durch Zufall gefunden und war froh hier Gleichgesinnte anzutreffen.
In meiner langen Zeit als User dieses Forums hatte ich auch immer wieder Pausen, in denen ich mich monatelang gar nicht eingeloggt habe, immer ja nach Zeit und Interessen. Aber letztlich bin ich doch immer wieder beim FM gelandet und damit auch im Meistertrainerforum. Leider sind einige liebgewonnene User mittlerweile kaum oder gar nicht mehr online, wie bspw. Texas Rattlesnake, Gino oder auch frq, deren Beiträge ich immer gern gelesen habe.
Doch sind auch immer wieder neue User hinzugekommen, deren Beiträge absolut lesenswert sind. :)

Hier mein erstes Posting:

Gustaf Andersson - genialer schwedischer Stürmer, schießt Tore am Fließband
Tomas Rosenquist - guter Vorbereiter
Andreas Hinkel -guter rechter Verteidiger

Falls ihr, bis auf die üblichen Verdächtigen, noch Tips für mich habt, wär ich über Antworten nicht unglücklich!
Gespeichert

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #28 am: 13.März 2012, 11:28:47 »

13.Februar 2004, 22:05:21

Auch schon gute acht Jahre müsst ihr mich nun ertragen. Wobei ich in letzter Zeit ein wenig ruhiger geworden bin, da mir für den FM die Zeit fehlt und ich denke ich erstmal eine Auszeit aus dem BuLi Thread benötigt habe... Vielleicht komme ich ja demnächst öfters wieder, hier ist es bestimmt viel zu friedlich geworden. ;)
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Chris_2010

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #29 am: 13.März 2012, 13:52:14 »

*mitdemKrückstockschwing*

Ich kenne sogar noch Jez sein altes dunkelgrünes Forum, bis er einen dann in dieses neumodische Forum hier zwangsumgesiedelt hat.   ;)
Das kannte ich allerdings auch noch... Den Umstieg habe ich wohl verpasst damals... und mit welchem NAmen ich dort angemeldet war eiwß ich auch netmehr. Bin mir nur sicher, dass ich über champmanics damals dort hin kam - logischerweise :D

Ist das schon so lange her?War da nicht "erst" ein Umstieg vor 1,2 Jahren?


Mein erster Beitrag  :) . Und gleich ne technische Frage ^^


Hallo ich bin neu eingestiegen beim Football Manager 2010 hab vorher nur EA Manager gezockt.Ich wollte einfach mal was neues ausprobieren und bin sehr zufrieden;)

Jetzt wollte ich wissen ob es möglich meinen Spielstand von einen auf den anderen PC zu übertragen wenn ich die gleichen Files auf beiden PC´s habe?Kann es nicht testen weil ich in der Woche nicht zu Hause bin.
Gespeichert

DonSeppi

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #30 am: 13.März 2012, 14:00:20 »

Mittlerweile immerhin auch schon seit über 4 Jahren hier angemeldet.
Den FM ansich spiele ich aber seit der 2006'er Version.

Mein erster Beitrag hier im MTF:

Unschlagbar in dem Sinne gibt es praktisch nicht.
Sicherlich verliert man gegen Bayern prozentual gesehen öfter als dass man gegen Bayern gewinnt. Und dass find ich realistisch betrachtet auch gut so.
Aber mit der "richtigen" Taktik kann man es trotzdem schaffen, die Bayern zu knacken.
Gespeichert

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #31 am: 14.Mai 2012, 23:39:18 »

Also ich bin erst seit dem 13. April 2008 hier, dafür gewinne ich vermutlich den Award für die meisten Wörter in den Beiträgen.

Mein erster ging noch sehr harmlos los, zum Aufwärmen sozusagen.

Zitat
Mal ne blöde Frage: Wofür brauche ich Physios? Doch nur gegen Verletzungen oder?

Das Lustige ist, dass mir bis heute nicht ganz klar ist, wofür die dämlichen Physios eigentlich genau da sind. Ich meine verhindern sie Verletzungen, verkürzen sie Verletzungszeiten, grenzen sie den Verletzungszeitraum genauer ein (statt 3-7 Wochen 5-6 Wochen), bringt es etwas mehrere von ihnen im Team zu haben und wenn ja was?! Mein Veteranenstolz hat mich bisher davon abgehalten den Kurze-Fragen-Thread für diese Frage zu benutzen, vielleicht kann mir das hier ja mal jemand ganz unverfänglich erklären ;)

Mein 2. Post enthielt dann standesgemäß 500 Wörter. Es macht irgendwie Spaß, sich die alten Sachen durchzulesen. Mein guter alter Stürmer Rolando Bianchi, der im 8er bisher der beste Stürmer war, den ich je hatte (damals waren Kopfballungeheuer noch das Maß aller Dinge). Damals stürmte Ribéry bei mir noch rechts und Schweinsteiger links, was ich im 5. Post ausführlich erkläre, dazu die guten alten Zeiten mit den Countern bei der Taktik. Da hieß es noch nicht "ich lasse Palombo als Abräumer vor der Abwehr auflaufen" sondern da wurde fachmännisch klargestellt, dass Palombo mein ldmZ mit Mentalität 5, Kreativität 3 (das hieß damals noch so), Passen 10 und Pressing 14 ist und jeder wusste Bescheid dass das 4 Ticks zuviel Pressing für einen DMZ sind und ich deshalb mit tödlichen Pässen von OMZ zu kämpfen hatte. Diejenigen, die das Spiel damals gespielt und verstanden haben, waren ein privilegierer Haufen. Heute ist das Ganze nicht mehr so anspruchsvoll.

In meinem 11. Post habe ich dann die 1000-Wörtermarke geknackt und es sollte wohl nicht das letzte Mal gewesen sein. Wenn ich so darüber nachdenke ist das nicht ohne. Ich korrigiere gerade Hausarbeiten aus dem letzten Semester, die Studis mussten eine wissenschaftliche Arbeit über 2000 Wörter schreiben und hatten dafür 1 1/2 Monate Zeit. Dabei ist das Niveau meiner Beiträge manchmal höher als das was dort als Hausarbeit angeboten wird...(nicht so ganz ernst gemeint und zum Glück anonym).
Ich kann mich auch daran erinnern, dass ich 2 Beiträge im "Allgemeine Nachrichten-Forum" nicht abschicken konnte, weil sie die 10.000-Zeichen Grenze gesprengt haben. Naja, ich will nicht wissen wieviel Zeit ich hier insgesamt verbracht habe (die Einloggzeit soll wohl 32 Tage, 4 Stunden und 14 Minuten betragen, oh mein Gott...) aber die allermeiste Zeit (32 Tage) war es sehr schön hier.

Ich bin eigentlich nicht der Forumtyp, aber ich erinnere mich noch daran, dass ich ein technisches Problem hatte. Und zwar konnte ich den 8er nicht richtig im Vollbildmodus spielen auf einem Bildschirm im 16:9 Format. Jedenfalls war ich damals schwer beeindruckt, dass Octa mir schon nach 20 Minuten geantwortet hat, als das aber nichts brachte muss er sich nochmal die Mühe gemacht haben, tiefer zu recherchieren und hat den Troubleshoot eines anderen Users gefunden. Der enthielt zwar einen kleinen Fehler, aber den konnten wir recht leicht finden. Auf alle Fälle fand ich den Einsatz sehr bemerkenswert, deshalb müsst ihr euch wohl bei Octa beschweren, wenn ihr das nächste Mal einen viel zu langen Blocktext ohne Absätze (und mit fragwürdigem Inhalt) hier im Forum seht. Er war quasi der erste große Grund hier zu bleiben.
« Letzte Änderung: 14.Mai 2012, 23:43:21 von Konni »
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #32 am: 14.Mai 2012, 23:55:50 »

Zu viel der Ehre. ;)

Zu deiner Frage (bin ich noch innerhalb der 20 Minuten?):
Physios helfen auf der einen Seite die Verletzungsdauer zu begrenzen und auf der anderen Seite überhaupt die Verletzungen zu kurieren. Ohne Physios würden deine Spieler selbst bei kleinen Verletzungen wochenlang ausfallen. Irgendjemand hatte das mal getestet.

Eigentlich bringt es nicht viel, mehrere Physios zu haben (SFraser müsste das mal getestet haben). Wichtig ist, dass dein Physio eben in den entscheidenen Attributen hohe Werte hat. :)

Link poste ich, sobald ich den Thread gefunden habe...
http://community.sigames.com/showthread.php/191080-Back-Room-Staff-What-They-are-Good-at-and-How-to-Use-Them.

Zitat
Head Physio

Get on that bench and get fixed. We have a league to win and I have a report to send to mister Fraser ten minutes ago.

Determination, Level of Discipline, Physiotherapy. End of story.


General Physio

Hello mister Anderton, how are we today? Ah it looks like I might have to send the manager a sicknote for this week.

Man Management, Motivating, Physiotherapy.

Wenn du also einen Physio hast, der Motivating und Discipline beherrscht, reicht das. Aber besser sind zwei (oder mehr), die jeweils die hervorgehobenen Attribute beherrschen.
« Letzte Änderung: 14.Mai 2012, 23:59:39 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Bonsai

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #33 am: 14.Mai 2012, 23:59:18 »

Netter Thread da will ich mich doch auch mal nicht lumpen lassen.

Ich feier nächsten Monat auch schon mein dritten Geburtstag. Und zwar am 25. Aber so richtig aktiv bin ich erst in den letzten Wochen geworden. Davor eher ein stiller Mitleser der damals sich hier angemeldet hat um gleichgesinnte für den guten alten CM 03/04 in ner onlinerunde zu finden.

Ich hab mal wieder meinen alten CM 03/04 installiert und nun ein paar Saisons in offlinemodus hinter mir.

Und nun würde ich gerne ab und an ne onlinerunde (vorallem an wochenenden) einlgen.

Daher meine folgende frage. Bin ich eigentlich der einzige der noch spaß an cm 03/04 hat und aktiv und auch regelmäßig onlinespielen möchte ?

Wer interesse daran hat der darf gerne hier posten. Alles andere(Wie Land und Liga usw. ) würde ich je nach interesse dann noch posten und gemeinsam mit euch absprechen .
Also ich hoffe auf ein paar rückmeldungen eurerseits.  :)

lg
Bonsai

War leider nie von Erfolg gekrönt...
Gespeichert

Khlav Kalash

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #34 am: 15.Mai 2012, 14:04:38 »

Oh man, auch schon wieder über 5 Jahre hier: Registriert: 19.Dezember 2006, 14:40:28 War auch vorher immer mal hier, wenn ich mal wieder vergessen, hab wie man beim 00/01er aus der CBS die Orginallnamen einstellt.

Mit der Schlagzahl meiner Postings kann ich hier natürlich kaum mit den Topleuten mithalten. Aber wenn ich seh das ich 55 Tage, 6 Stunden und 46 Minuten hier eingeloggt war hab ich dann doch etwas Angst.

Mein erstes Posting:

Zitat
Hallo erst mal!

Ich hab folgende Probleme und bin zu Faul hier zu suchen  ;) :
1. Bei mir kommt auch imer ne Fehlermeldung die aber durch Klicken auf OK wieder verschwindet und zwar wenn im Hintergrund die das Fußballturnier bei Olympia läuft (glaube ich)
2. Mein PC haut mich oft ohne grund aus dem Spiel und wenn ich nicht gespeichert habe ist alles wieder weg.
Kann mir hier gehofen werden?

Für keines der Probleme gab/gibt es eine Lösung  >:( ;D

Nun nach so langer Zeit scheint ein erster Aufstieg zum AR in Sicht  8) ... Hochgeschlafen (Version für schüchterne) hab ich mich
Gespeichert

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #35 am: 15.Mai 2012, 14:42:57 »

Na bei so eine lapidaren Problembeschreibung ohne specifications ist es kein Wunder, dass dir nicht geholfen werden konnte. Nichtmal die Fehlermeldung hast du gepostet...Octa hätte garantiert auch dafür etwas aus dem Hut zaubern können ;)
Gespeichert

Khlav Kalash

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Opa erzählt vom Krieg...
« Antwort #36 am: 15.Mai 2012, 18:37:24 »

Nee die Fehler sind schon bekannt gewesen und ging ja auch um den cm 00/01, da zaubert octa nichts mehr aus dem Hut ... hab mir mal meine ersten Beiträge durchgelesen, echt ne Hammer Rechtschreibung gewesen  ;D
Gespeichert