MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Serien (TV, On Demand oder DVD)  (Gelesen 290961 mal)

donots

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Serien (TV, On Demand oder DVD)
« am: 25.Juli 2012, 03:10:01 »

Gude,

falls es das Thema schon irgendwo gibt, bitte verschieben. Habe nur TV-Tipp gefunden, was ja nicht genau das gleiche ist.
Generell kann man hier dann über TV-Serien diskutieren oder Fragen stellen.

Ich benötige nämlich auch "Hilfe" :


Ich suche gute Serien, die ich noch nicht kenne. Habe Semesterferien und ich liebe es einfach nur eine wirklich geile,komplexe, gut durchdachte und wenn möglich spannende Serie zu sehen.

Hier sind einige Serien, die ich mag, gesehen habe und welche euch evtl. dabei helfen, mir ein paar neue Serien vorzuschlagen:
Breaking Bad
Dexter
Prison Break
Chuck
Nip / Tuck


Prison Break habe ich heute zu Ende geschaut und ist mein absoluter Favorit.

Wichtig sind folgende "Eigenschaften" der Serie:
- länger als 20 Minuten pro Folge
- kein pure Comedy (nichts a la How i met your mother (find ich gut, aber alles gesehen) - eine Mischung wie bei Chuck wäre ok)
- wenns geht Drama/Action/Spannung, denke die Serien oben beschreiben ganz gut was ich suche.

Also her mit euren Tips!

Bin gespannt ob hier was gepostet wird ;)

Evtl. kennt ihr auch ne gute Seite? Serienjunkies kenne ich natürlich, nur ist das für mich dort etwas unübersichtilich.
« Letzte Änderung: 19.Januar 2016, 18:50:37 von Octavianus »
Gespeichert
not bad

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #1 am: 25.Juli 2012, 03:35:22 »

Wahrscheinlich kennst du die meisten davon schon oder sie passen nicht in dein Schema (manche Comedy und so..):

Scrubs
Lost
24 fand ich auch ganz ok
Dr. House
Game of Thrones war auch ok
Big Bang Theory
The Walking Dead
Spartacus

Das wären alle, die mir auf anhieb so einfallen würden. Und ansonsten noch Anime-Serien, allerdings meistens Klassiker, NGE, Cowboy Bebop etc.
Gespeichert

smonan1900

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #2 am: 25.Juli 2012, 03:51:16 »


Also her mit euren Tips!

Boardwalk Empire, Burn Notice. Zwei Serien die ich nur empfehlen kann. Am besten mal jeweils die Pilotfolge reinziehen und dann selber beurteilen!
Gespeichert
"Die Atmosphäre wurde geraubt und die Leidenschaft in den Stadien unterdrückt, aber der Geist eines jeden Vereins lebt weiter, draußen, in den Kneipen und auf den Straßen."

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: TV-Serien
« Antwort #3 am: 25.Juli 2012, 05:44:12 »

Ich fand die dänische Polit-Serie "Borgen" nicht schlecht.
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #4 am: 25.Juli 2012, 08:11:23 »

Heroes fand ich auch ganz gut, werd ich mir in den anstehenden Sommerferien sicher auch nochmal anschauen.
Ansonsten einer der üblichen Verdächtigen: LOST
Gespeichert
Niemals 3. Liga

Deschyan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #5 am: 25.Juli 2012, 08:24:10 »

LIFE
Band of Brothers
Gespeichert

Don-Muchacho

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #6 am: 25.Juli 2012, 10:55:55 »

Band of Brothers is einer meiner absoluten Lieblinge!
Game of Thrones fand ich an sich relativ gut gemacht, würde aber sagen, die Bücher sind nochmal ne Stufe besser. Nichts destotrotz ist die Serie gut.

The Walking Dead hat, finde ich, doch ziemliche Handlungsschwächen.

Ansonsten hab ich Sons of Anarchy gesehen, gefällt mir durchaus auch, ist aber doch auch Klischeebehaftet und irgendwie typisch Amerika.
Anger Management, die neue von Charlie Sheen, ist ganz ok, aber hat auch erst 4 oder 5 Folgen.
Eureka/Warehouse 13 ist noch was für die, dieses abgedrehte mögen. Fringe gehört auch in die Kategorie.

Ansonsten bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Serien, und hab grade tausende vergessen.
Gespeichert

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #7 am: 25.Juli 2012, 11:59:00 »

Ich schaue neuerdings ganz gerne "Inspector Barnaby". ;D

Ansonsten auch Criminal Minds, Dexter, Californication, The Big Bang Theory oder My Name is Earl. :)
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #8 am: 25.Juli 2012, 13:12:05 »

The Pacific

Die ist von den selben Produzenten wie BoB.
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #9 am: 25.Juli 2012, 13:14:08 »

Weiß jemand aus dem Stehgreif heraus, welche US-Comedy Serien ohne künstliches Hintergrundgelächter sind?
Bilde mir ein, dass HIMYM darauf zu trifft. Bei TBBT bin ich mir nicht sicher.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Marwijk

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #10 am: 25.Juli 2012, 13:19:22 »

Lost ist ein absoluter Muss. Ist meine absolute Lieblingsserie und wenn du eine geile, gut durchdachte, komplexe Story haben willst bist du dort an der richtigen Adresse. Man wenn ich daran denke will ich, dass ich diese Serie nie gesehen hätte um sie jetzt noch einmal genießen zu können. :D

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #11 am: 25.Juli 2012, 13:21:49 »

Weiß jemand aus dem Stehgreif heraus, welche US-Comedy Serien ohne künstliches Hintergrundgelächter sind?
Bilde mir ein, dass HIMYM darauf zu trifft. Bei TBBT bin ich mir nicht sicher.

My Name is Earl. <3
Gespeichert

Shakespeare

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #12 am: 25.Juli 2012, 13:30:11 »

Weiß jemand aus dem Stehgreif heraus, welche US-Comedy Serien ohne künstliches Hintergrundgelächter sind?
Bilde mir ein, dass HIMYM darauf zu trifft. Bei TBBT bin ich mir nicht sicher.
bei How I met your mother ist es auf jeden Fall vorhanden
Gespeichert

donots

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #13 am: 25.Juli 2012, 13:44:12 »

also lost hatte ich mir mal 2-3 folgen reingezogen, hat mir aber irgendwie nicht ganz so gefallen. hat ja ganz gute kritiken und hier auch einige fans ;) vllt muss ich damit nochmal anfangen.


my name is earl hab ich auch schon zu ende geschaut.


sons of anarchy hatte ich auch schon oft gehört, vllt fange ich damit bald mal an.

ein paar hatte ich auch noch nie gehört, vllt schau ich mal wie weit diese serien sind oder worums cirka geht.


danke auf jedenfall - bis jetzt scheint der thread ja ganz gut aufgenommen zu werden ;)
Gespeichert
not bad

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #14 am: 25.Juli 2012, 13:46:45 »

My Name is Earl ist natürlich unglaublich "stumpf", aber ich finde es einfach sehr, sehr witzig. Wenn Randy einen Raum entdeckt, der ein Echo bietet und laut "Riiiicooolaaa" brüllt könnte ich mich wegschmeißen. ;D

http://www.youtube.com/watch?v=P4bWnqOzZ0I


http://www.youtube.com/watch?v=dq9W500zfeY
Gespeichert

Don-Muchacho

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #15 am: 25.Juli 2012, 14:02:40 »

Weiß jemand aus dem Stehgreif heraus, welche US-Comedy Serien ohne künstliches Hintergrundgelächter sind?
Bilde mir ein, dass HIMYM darauf zu trifft. Bei TBBT bin ich mir nicht sicher.
bei How I met your mother ist es auf jeden Fall vorhanden

TBBT auch auf jedenfall. HIMYM auch klares ja, wobei es da noch am dezentesten ist, und auch erst nach aufzeichnen der Folge dem Publikum gezeigt wird.
Ansonsten trifft das wohl auf alle Amerikanischen Sitcoms/Comedy zu, höchstens Scrubs fällt mir spontan ein wo ich mich nicht an sowas erinnern kann, kann mich aber irren.

Edit: SoA ist halt echt Geschmakssache. Mopedclub mit Haupthandlung Waffenschieberei, und Frauen aber relativ strikte Anti-Drogen-Campagne. Aber grade auch in den Späteren Staffeln ein munteres SPielchen mit der Handlung, frei nach dem Motto alles was halbwegs machbar ist wird umgesetzt.

Ansonsten wäre vllt. ne Auflistung in Post#1 noch ganz hilfreich ;)
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #16 am: 25.Juli 2012, 14:10:21 »

Ich finde Sons of Anarchy enorm stark. 2. Staffel besser als die 1. und die 3. legt nochmal einen drauf. Die 4. hält das Niveau, auch wenns zusehends "unrealistischer" wird. Freue mich auf die 5. Staffel.

The Wire. Vielelciht die beste Serie, die ich je gesehen habe. Aber auch schon relativ komplex und anspruchsvoll. Sollte man auf Englisch gucken.
Oz find ich auch sehr geil. Wurde glaube ich nie synchronisiert, also auf englisch gucken.

Rome fand ich nicht so verkehrt, allerdings sollte man halt auch auf "Rom" stehen. 

Wie Smonan schon sagte: Boardwalk Empire, Burn Notice.
Gespeichert
Leider wird fmfaces.net im März seine Pforten schließen. Wenn ihr mir helfen wollt meine Kosten im unteren vierstelligen Bereich wieder hereinzuholen, kauft doch auf Amazon über meinen Ref-Link ein:

Amazon

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: TV-Serien
« Antwort #17 am: 25.Juli 2012, 14:24:38 »

Weiß jemand aus dem Stehgreif heraus, welche US-Comedy Serien ohne künstliches Hintergrundgelächter sind?
Bilde mir ein, dass HIMYM darauf zu trifft. Bei TBBT bin ich mir nicht sicher.

Bei der Serie Friends weiß ich sicher, dass das Gelächter keinsfalls künstlich war, sondern echt. Die Folgen wurden alle vor Publikum gedreht. Bei HIMYM wird das vermutlich ähnlich sein, zumindest lassen dass Outtakes auf der DVD vermuten.

Friends und HIMYM, das sind gleich schon zwei große Favoriten, vor allem, weil sie gut gezeichnete Charaktere haben, aus deren Verhalten der Witz entspringt. Serien, bei denen sich die Charaktere nur gegenseitig fertig machen, finde ich öde (wie bei TAAHM etwa). Big Bang Theory ist so ein Zwischending, hat mich noch nicht ganz überzeugt, obwohl es zweifellos Kultcharakter hat.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Poseidon

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #18 am: 25.Juli 2012, 14:25:04 »

Scrubs und 30 Rock kommen ohne laugh track aus bzw. sind dadurch auch viel besser.

Grund ist (vor allem) die Kamerawahl: Single-camera setup
Zitat von: wikipedia
In the 2000s, television saw a resurgence in the use of single-camera in sitcoms, such as Spaced (1999–2001), Malcolm in the Middle (2000-2006) Curb Your Enthusiasm (2000-), The Office (UK) (2001–2003), Scrubs (2001–2010), Peep Show (2002–), Arrested Development (2003–2006), The Office (US) (2005–), My Name is Earl (2005–2009), It's Always Sunny In Philadelphia (2005–), Weeds (2005–), Extras (2005-2007), 30 Rock (2006–), Samantha Who? (2007–2009), Community (2009–), The Middle (2009-), and Modern Family (2009-). Unlike single-camera sitcoms of the past, nearly all contemporary comedies shot in this manner are produced without a laugh track.

Ich möchte hier übrigens mal eine Lanze für 30 Rock brechen. Hab bisher nur die ersten 3 Staffeln gesehen, aber die waren schon ziemlich klasse. Tina Fey und Alec Baldwin sind ein geniales Duo und Jack McBrayer liefert eine Glanzleistung nach der anderen ab - den Namen sollte man sich merken.
Gespeichert
Die Chroniken von Charleroi
FM-2010-Story [beendet]

Der Gerdmann kommt
FM-2012-Story [pausiert/beendet]

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: TV-Serien
« Antwort #19 am: 25.Juli 2012, 14:40:12 »

Coupling kann ich da wie immer empfehlen. Ebenfalls kein künstliches Gelächter, weil größtenteils vor Studiopublikum. Allerdings fällt die Serie natürlich mehr in den Bereich Comedy. Aber bitte schau dir die originale UK-Produktion an und nicht den US-Abklatsch, der leider kaum an das Original herankommt. Ob Deutsch oder Englisch, das ist egal. Ich finde die deutsche Synchro gelungen.

Inferno, die Frau mit zwei Brüsten, Kicherschleife und Schrumpfmann sind mir unvergessliche Momente aus dieser Serie. ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!