MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaufberatung aller Art  (Gelesen 128451 mal)

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2020 am: 05.Dezember 2017, 17:00:09 »

Wenn du auf Media-Tasten, Blinkzeug und Macrotasten verzichten kannst ein Cherry MX-Board. Hatte vorher alle möglichen "Gaming-Tastaturen". Dann war das Geld knapp und brauchte ne neue, da es mechanisch sein musste also zu der günstigsten Variante gegriffen die ich finden kontne und sinnvoll fand. Was soll ich sagen? Ich würd sie auch nicht gegen ein 200-Euro-Teil tauschen wollen. Man merkt schon, dass Cherry die mechanischen Schalter erfunden hat ^^
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Cookee

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2021 am: 05.Dezember 2017, 17:52:30 »

Wenn du auf Media-Tasten, Blinkzeug und Macrotasten verzichten kannst ein Cherry MX-Board. Hatte vorher alle möglichen "Gaming-Tastaturen". Dann war das Geld knapp und brauchte ne neue, da es mechanisch sein musste also zu der günstigsten Variante gegriffen die ich finden kontne und sinnvoll fand. Was soll ich sagen? Ich würd sie auch nicht gegen ein 200-Euro-Teil tauschen wollen. Man merkt schon, dass Cherry die mechanischen Schalter erfunden hat ^^

Danke für den Tipp, aber ich bin kein Fan vom Design. Ich brauche nicht viel schnickschnack auf meinem Keyboard aber mir gefallen hohe Tasten lieber. Ich kann mit diesen Laptop-Tastaturen nicht umgehen und die von Cherry sind mir einfach zu flach. Ich werde mir aber eine mit Cherry Red Switches holen, denn die fühlen sich richtig gut an.


Ich habe mir jetzt 3 Tastaturen rausgesucht, von denen ich recht überzeugt bin:
  • Lioncast LK300 mit den Kailh Red Switches
  • HyperX Alloy FPS mit Cherry Reds
  • Corsair K68 mit Cherry Reds

Kann mir jemand Erfahrungsberichte geben? Ansonsten muss ich von meinem 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen.
« Letzte Änderung: 05.Dezember 2017, 17:54:27 von Cookee »
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2022 am: 07.Dezember 2017, 00:24:03 »

Hauptsächlich macht meine Frau Büroarbeiten damit, aber Spiele würde sie dennoch gerne spielen. Stardew Valley zum Beispiel, also keine Grafikbomben. Allerdings darf ich den laptop mit zur Strandhütte nehmen in den 3 Urlaubswochen und da spiele ich halt sehr gerne. Ausserdem kann man nie wissen ob meine Frau nicht doch irgendwann mal etwas anspruchsvollere Grafik spielen will.

Wenn du das Budget voll ausschöpfen willst, kannst du dir das Gerät mal ansehen: https://geizhals.de/acer-aspire-nitro-5-an515-51-74mn-nh-q2qev-019-a1698083.html?hloc=de

Die Geräte von White sind aber auch sehr gut!
« Letzte Änderung: 07.Dezember 2017, 00:27:10 von Signor Rossi »
Gespeichert

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2023 am: 07.Dezember 2017, 07:29:46 »

White hat keine Geräte empfohlen, denn er hat es aufgegeben sich mit Laptophardware zu beschäftigen und sein Wissen aufzufrischen, jedes mal wenn hier jemand fragt, das ermüdet ihn sehr, denn der Markt interessiert ihn eigentlich nicht. :D
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2024 am: 07.Dezember 2017, 12:02:27 »

Sorry, das war Silvereye, der die zwei Geräte empfohlen hat.

Hier gibt es noch ein mit 699,- € günstiges Einstiegsgamingnotebook: https://www.notebooksbilliger.de/asus+fx553vd+dm603+gaming Eine SSD wollte aber unbedingt nachgerüstet werden.
Gespeichert

Topher

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2025 am: 07.Dezember 2017, 14:51:04 »

Smartphone für die Mutter, die sich schon "einigermaßen auskennt"?
Budget liegt irgendwo zwischen 150 und 200 Euro. Das kriegt sie zu Weihnachten, weil der Screen ihres Samsung S3 (Neo, glaube ich) gebrochen ist.

Habe gerade schon ein paar Modelle im Blick:

Huawei P8 Lite
https://www.amazon.de/Huawei-Smartphone-Full-HD-Touchscreen-Android-black/dp/B01MU9R2EN/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1512654219&sr=8-1&keywords=smartphone+unter+200

Honor 5X
https://www.amazon.de/Honor-Smartphone-Touch-Display-interner-Speicher-Silber/dp/B01AWKMUOG/ref=sr_1_32?ie=UTF8&qid=1512654400&sr=8-32&keywords=smartphone%2Bunter%2B200&th=1


Vielleicht hat noch jemand eine Empfehlung für etwas kleinere Screens? Mutti ist so ein großes Smartphone nicht gewohnt :D Wobei der Sprung von 4,8 Zoll auf 5,2 Zoll und 5,5 Zoll vielleicht doch nicht so dramatisch ist. Bin aber offen für Empfehlungen. Vielleicht sucht ja gerade auch jemand oder hat schon was gefunden :)
Gespeichert

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2026 am: 07.Dezember 2017, 15:21:44 »

Mein Vater hat das 5X und ist mehr als nur zufrieden damit. Aber ja, es ist ganz schön groß.
In dem Preisbereich gibt es noch ein sehr gutes Motorola/Lenovo.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2027 am: 08.Dezember 2017, 08:45:58 »

Ich habe das P8 Lite und bin damit sehr zufrieden. Der Akku hält bei moderater Nutzung 2 Tage, du hast Dual Sim und die Menüführung ist ähnlich der Samsung Handys, so dass man sich nicht groß umstellen muss.

Solltest du noch spezielle Fragen haben, frag ruhig. :)
Gespeichert

Silvereye

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2028 am: 09.Dezember 2017, 16:57:49 »

Oder paar Euro drauf legen und das xiaomi mi a1 nehmen. Was besseres kriegste für das Geld momentan eher nicht.
Gespeichert

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2029 am: 09.Dezember 2017, 19:28:25 »

Joa, da das importieren jetzt entfällt ist Xiaomi in jedem Preisbereich jetzt ziemlich vorne ^^
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2030 am: 09.Dezember 2017, 20:09:24 »

Joa, da das importieren jetzt entfällt ist Xiaomi in jedem Preisbereich jetzt ziemlich vorne ^^

Und verdammt gut, sei es Hardware an sich oder der Support (soweit ich weiß erhält sogar die 3/4er Serie noch Oreo).

Schade das es keine Win10M Handys mehr gibt bzw Xiaomi für die anderen außer MI4 kein ROM anbietet.
Nutze noch ein Lumia 930 und hab, in meinen Augen, die Wahl zwischen Pest (Android) und Cholera (Apple). Daher wirds eben weiter benutzt, das macht sicher nochmal 3 Jahre mit, is ja ein Nokia :D
« Letzte Änderung: 09.Dezember 2017, 20:11:27 von karenin »
Gespeichert

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2031 am: 09.Dezember 2017, 20:24:21 »

Wenn Archäologen es in 15000 Jahren ausgraben geht es immer noch...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Silvereye

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2032 am: 09.Dezember 2017, 20:40:55 »

Naja das is Ansichtssache Karenin. Ich würde mir niemals nen Windowshandy holen. never. Und gleiches gilt für Apple.

@White: ja nur leider schlagen sie nach und nach mehr für die Handys deswegen nu auf. Angebot und nachfrage halt. Vor paar Wochen haste das für 220 (und im Angebot für unter 200) sogar bekommen. Für den preis nen Traum.
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2033 am: 11.Dezember 2017, 14:41:49 »

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2034 am: 11.Dezember 2017, 14:57:44 »

Warum ein neues Board wenn es keinen neuen Prozessor geben soll und der nur ne Überlegung ist? Außerdem behaupte ich mal ganz dezent, dass der alte Prozessor besser ist.
Die SSD ist sehr gut. Habe ich selbst. Aber auch ne Crucial MX300 würde gehen, da gibts mehr Speicherplatz für das gleiche Geld.
Was den RAM angeht wirst du keinen so großen Unterschied merken, dass sich der Plattformwechsel, also nur das Mainboard zu tauschen lohnt. Außerdem ist die vorhandene CPU nicht mit dem Sockel auf dem neuen Board kompatibel.
Also entweder du nimmst nur ne SSD oder du gehst hin und nimmst Board, CPU, Mainboard und SSD. Aber unter gar keinen Umständen nimmst du die vorgeschlagene CPU.
Dann wäre noch interessant welches Netzteil bei dir verbaut ist. Vermutlich ein 220W Chinaböller. Da sollte man vermutlich auch nochmal nachbessern.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2035 am: 11.Dezember 2017, 15:05:01 »

Warum ein neues Board wenn es keinen neuen Prozessor geben soll und der nur ne Überlegung ist? Außerdem behaupte ich mal ganz dezent, dass der alte Prozessor besser ist.
Die SSD ist sehr gut. Habe ich selbst. Aber auch ne Crucial MX300 würde gehen, da gibts mehr Speicherplatz für das gleiche Geld.
Was den RAM angeht wirst du keinen so großen Unterschied merken, dass sich der Plattformwechsel, also nur das Mainboard zu tauschen lohnt. Außerdem ist die vorhandene CPU nicht mit dem Sockel auf dem neuen Board kompatibel.
Also entweder du nimmst nur ne SSD oder du gehst hin und nimmst Board, CPU, Mainboard und SSD. Aber unter gar keinen Umständen nimmst du die vorgeschlagene CPU.
Dann wäre noch interessant welches Netzteil bei dir verbaut ist. Vermutlich ein 220W Chinaböller. Da sollte man vermutlich auch nochmal nachbessern.

Nach einer kurzen Absprache mit meinem Freund muss ich zugeben das ich mich bei der CPU verhört habe, er meinte nur das er diese hat. ;D Somit fällt diese Weg, da das Mainboard mit der derzeitigen CPU kompatibel ist.

Welches Netzteil ich habe muss ich erst zuhause nachsehen.

Da man bei meinem derzeitigen Board keine SSD anschließen kann.

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2036 am: 11.Dezember 2017, 15:26:57 »

Sorry für den Doppelpost, aber es hat sich etwas geändert. Ich bin jetzt durch eije gute Erfahrung eines Freundes auf dieses RAM umgestiegen.

Dafür halt 2 mal. Ist zwar 20 Euro teurer doch laut meinem Freund auch besser als das oben genannte. :)

https://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=208927&gclid=CjwKCAiA9rjRBRAeEiwA2SV4ZT_ow8FoEJQxSm9MGVoDrl8vN4fTNIcULAoCdyrqnKYzBE3ALYqLOBoCPmQQAvD_BwE

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2037 am: 11.Dezember 2017, 15:34:02 »

Und du bist dir sicher, dass die aktuelle CPU mit dem Mainboard kompatibel ist? Die CPU ist Sockel 1155 und das Mainboard hat nen 1151er. Ich behaupte mal aus den Stegreif, dass das nicht geht.

In dem Leistungsbereich in dem du dich bewegst macht der RAM keinen unterschied und die Ballsitix sind sehr gut. Nie und Nimmer 20 Euro Aufpreis wert.

Edit:
Ich will keinem zu Nahe treten, aber dein Freund scheint auch nur Semi-informiert zu sein...
Wenn du uns sagst was du ausgeben kannst und willst bekomsmt du hier sicherlich gute Vorschläge.
Was das Board betrifft: Mein Mitbewohner hat noch ein Nagelneues MSI-Board rumliegen, ich müsste mal gucken was das genau ist. Also ist schon etwas über 1 Jahr alt, wurde aber nie benutzt. ICh könnte mal gucken was das genau für ein Boad ist und ihn fragen, was er dafür haben will.
« Letzte Änderung: 11.Dezember 2017, 15:37:20 von White »
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2038 am: 11.Dezember 2017, 15:38:26 »

Die angeblichen "Vorteile" würde ich auch gerne erfahren. Also, warum ist der eine RAM "besser" als der andere?

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2039 am: 11.Dezember 2017, 15:45:12 »

Ich sehe gerade der verlinkte ist ein 8 GB Reigel und die HyperX wären ein 2x4 Kit. Aber auch das 2x4 Kit für die Ballistix sollte günstiger sein. Und du solltest definitiv auf Dual Channel gehen, vielleicht meinte der Freund das.
Edit: Die Ballistix haben glaub ich leicht höhere Timings, davon merkst du aber nix, bzw. nix was 20 Euro Aufpreis wert wäre.
Das ist tatsächlich eine Stelle an der man durchaus sparen kann.
« Letzte Änderung: 11.Dezember 2017, 15:47:00 von White »
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top