MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga  (Gelesen 76751 mal)

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #760 am: 17.September 2013, 20:16:04 »

März 2032

Der Start in das Jahr 2032 war für den SCS ein voller Erfolg - zwei großartige Siege! Jetzt gilt es die Form zu halten und vielleicht sogar um den Aufsteig nun mitzuspielen.

03.03.32 / Bulgarien - Bayern 1:1 (0:1)
Aufstellung: Calvet (47. Beyer) - Acevedo (61. Rosselló), Gautier, Janssen, de Jong (72. Orvambo) - Arce - Marthadi, Trombetti (72. Peláez) - Tenhagen (81. Martin), de Groot (61. Reginaldo) - J. García
Tore: 0:1 J. García (20.), 1:1 Kolev (46.)

Das Jahr geht für Bayern ja mal gut los... nur ein lästiges 1:1 bei den Bulgaren! Francesco Trombetti von Greuther Fürth kam hierbei zu seinem Länderspieldebüt und Javier García macht sein 97. Tor.

22. Spieltag: 1. FC Sonthofen (3.) - SC 04 Schwabach (5.) 1:1 (0:0)
Aufstellung: Vogt - Roth, Seufert, Borowski, Carl (75. Heinrich) - Schneider (82. Dzafic), Scholz - Kalezic - Pejic, Drincic (62. Zmukic) - Bagci
Tore: 0:1 Pejic (63.), 1:1 Marx (90.)

Da war man so kurz vor dem nächsten Dreier! Vogt hielt alles was ging, doch kurz Schluss war auch er machtlos: Sonthofen kommt leider noch zu einem verdienten Remis.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

23. Spieltag: SC 04 Schwabach (5.) - FT Starnberg 09 (14.) 2:1 (0:0)
Aufstellung: Vogt - Roth, Seufert (83. Königs), Borowski, Carl - Schneider, Scholz - Kalezic - Pejic, Drincic (60. Zmukic) - Bagci (60. Müller)
Tore: 1:0 Schneider (64./Elfm.), 2:0 Schneider (74./Elfm.), 2:1 Baier (77.)

Schwacher Auftritt, dessen Sieg nur durch zwei Elfmeter ermöglicht werden konnte. Der SCS verfällt allmählich wieder in alte Verhaltensmuster und schwächelt sich so durch die heutige Partie.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

24. Spieltag: SC 04 Schwabach (5.) - SpVgg Landshut (2.) 1:2 (1:2)
Aufstellung: Vogt - Roth (76. Heinrich), Seufert, Borowski, Carl - Schneider, Scholz (83. Dzafic) - Kalezic (66. Bagci) - Pejic, Zmukic - Müller
Tore: 0:1 Alfredo (23.), 0:2 Raphael (27.), 1:2 Zmukic (36.)

Trotz viel Kampf und großen Engagement setzte es heute einen herben Rückschlag für die Schwabacher. Landshut ist einfach zu abgezockt!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:


Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #761 am: 18.September 2013, 22:04:46 »

April 2032

Sechs Spiele nur noch. Sechs Spiele und der Aufstieg wäre immer noch möglich! Aber wird es für den SCS am Ende wirklich für die Sensation reichen? Vielleicht wäre ein weiteres Jahr in der RK Bayern von Vorteil.

25. Spieltag: FC Bayern München II (1.) - SC 04 Schwabach (6.) 3:1 (2:0)
Aufstellung: Vogt - Roth, Seufert (69. Königs), Borowski, Carl (59. Heinrich) - Schneider, Scholz - Kalezic - Pejic, Zmukic - Müller (83. Bagci)
Tore: 1:0 Di Rocco (4.), 2:0 Yildirim (21./Elfm.), 2:1 Pejic (75.), 3:1 Prisciano (86.)

Damit dürfte das Thema Aufstieg nun endgültig ad acta gelegten worden zu sein. Die Münchener Reserve des FCB begeisterte über die gesamten 90 Minuten und beschert dem SCS die nächste Pleite im Aufsteigsrennen!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

26. Spieltag: Fortuna Regensburg (12.) - SC 04 Schwabach (6.) 1:4 (0:4)
Aufstellung: Vogt - Roth, Seufert, Borowski, Carl (84. Heinrich) - Schneider, Scholz - Kalezic - Pejic (59. Bagi), Drincic - Krajewski (75. Müller)
Tore: 0:1 Pejic (5.), 0:2 Pejic (8.), 0:3 Kovacevic (37./ET), 0:4 Mosqueteiro (40./ET), 1:4 Ramovic (71.)

Starker Sieg über die Fortuna, die sich selbst im Weg standen und zwei Eigentore verursachten. Der SCS kann wieder aufatmen und hofft auf ein versöhnliches Saisonfinale.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Der erste Absteiger aus der 2. Königsklasse ist bekannt: die SpVgg Weiden steigt direkt wieder ab!

Abwehrmann Roth verletzt sich im Training und wird für vier Wochen ausfallen!

27. Spieltag: SC 04 Schwabach (5.) - ASV Cham (10.) 4:1 (3:0)
Aufstellung: Vogt - Heinrich, Seufert, Borowski, Carl (66. Kaufmann) - Schneider, Scholz - Kalezic (76. Müller) - Pejic, Drincic (66. Zmukic) - Krajewski
Tore: 1:0 Daniel (11./ET), 2:0 Krajewski (22.), 3:0 Scholz (28.), 4:0 Kalezic (49.), 4:1 Bogdanovic (87.)

Und der nächste starke Dreier für den sCS! Aber reicht das noch um nach vorne zu stoßen? Hauptsache man hat eine gute Figur abgeliefert!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:


Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #762 am: 19.September 2013, 19:07:39 »

Der vorläufige bayerische Kader für die EURO 2032 steht fest



Die größte Überraschung dürfte wohl die Nominierung von Simon Klotz sein, der beim SV Pölling in der 2. Königsklasse agiert, aber eine Alternative auf der rechten Seite sein könnte. Die Wackelkandidaten sind Bender, Bues, Klotz, Viso, de Groot, Martin und Dogan.

Die Vorbereitung verläuft gegen Liechtenstein, Kroatien, Mali, Spanien, Norwegen und Ghana.

Für viele wird die EURO das letzte große Turnier sein. Danach ist Schluss für die Legenden Perninha, Acevedo und Javier García. Fraglich ist es dagegen bei Iván und Peláez.
« Letzte Änderung: 19.September 2013, 19:09:16 von Gorxas »
Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #763 am: 19.September 2013, 20:16:16 »

Saisonfinale 2031/32

Die Saison ist fast beendet. Drei Spiele noch. Der SCS darf sich noch gegen Feldmoching, Heimstetten und der Reserve des SSV Jahn behaupten. An sich war die Saison dennoch ein Erfolg!

Der bayerische Meister 2032 steht fest: der FC Bayern verteidigt mit viel Glück seinen Titel, nachdem man Greuther Fürth am letzten Spieltag noch einholen konnte!

28. Spieltag: SpVgg Feldmoching (9.) - SC 04 Schwabach (5.) 3:1 (1:1)
Aufstellung: Vogt - Heinrich, Seufert, Borowski, Carl (11. Königs) - Schneider (75. Bagci), Scholz - Kalezic - Pejic, Drincic (56. Zmukic) - Müller
Tore: 0:1 Kalezic (27.), 1:1 Thiele (45.+3), 2:1 Sievers (48.), 3:1 Schuster (88.)

Das war's dann wohl... der SCS erleidet in Feldmoching ein echtes Debakel und ist damit endgültig aus dem Aufstiegsrennen! Ab in die 3. Runde in der Regionalklasse!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

29. Spieltag: SC 04 Schwabach (5.) - SV Heimstetten (6.) 4:0 (2:0)
Aufstellung: Vogt - Borowski, Seufert, Königs (63. Roth), Heinrich - Schneider, Scholz - Kalezic - Pejic (63. Müller), Zmukic (82. Drincic) - Bagci
Tore: 1:0 Königs (23.), 2:0 Pejic (35.), 3:0 Königs (62.), 4:0 Müller (83.)

Großartiger Auftritt gegen Heimstetten! Und es gibt eine wichtige Tatsache: selbst bei einem Sieg bei Feldmoching, hätte man nich aufsteigen können! Jetzt geht es nur noch ums Auslaufen!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

30. Spieltag: SSV Jahn Regensburg II (12.) - SC 04 Schwabach (5.) 1:10 (1:5)
Aufstellung: Vogt (46. Baumgartner) - Roth (81. Heinrich), Seufert, Borowski, Carl - Schneider, Scholz - Kalezic (36. Bagci) - Pejic, Zmukic - Müller
Tore: 1:0 Auer (13.), 1:1 Zmukic (21.), 1:2 Zmukic (25.), 1:3 Müller (32.), 1:4 Schneider (38.), 1:5 Müller (45.), 1:6 Pejic (48.), 1:7 Müller (50.), 1:8 Bagci (83.), 1:9 Bagci (68.), 1:10 Schneider (85.)

Neuer Rekordsieg zum Saisonabschluss! Der SCS schafft es zweistellig und verdient sich so die Sommerpause! Großartige Saison aller Beteiligten! Mit diesem Dreierpack avanciert Zoran Müller zum Torschützenkönig der Liga mit 23 Treffern!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:



Die SpVgg Landshut steigt damit direkt auf, während die SG Quelle Fürth in den Playoffs auf die Würzburger Kickers treffen wird. Der zweite sichere Aufsteiger ist die SpVgg Bayreuth.

Die weiteren Absteiger der 2. Königsklasse sind im Übrigen der FC Kempten und der DJK Vilzing.
Gespeichert

Rheinlöwe

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #764 am: 19.September 2013, 22:21:49 »

Ich muss ja sagen, das beste an der Story sind im Moment die teils kuriosen Namen der Gegner. Feldmoching  :laugh: Wieviele Dorfvereine musstest du eigentlich manuell hinzueditieren, um die Regionalklassen voll zu kriegen?
Und Respekt, dass du dich da unten so lange durchquälst und nicht hinwirfst!

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #765 am: 20.September 2013, 20:59:23 »

Ich muss ja sagen, das beste an der Story sind im Moment die teils kuriosen Namen der Gegner. Feldmoching  :laugh: Wieviele Dorfvereine musstest du eigentlich manuell hinzueditieren, um die Regionalklassen voll zu kriegen?
Und Respekt, dass du dich da unten so lange durchquälst und nicht hinwirfst!

Das ist eine gute Frage :D ich hab bestimmt an die 50 Teams zusätzlich erstellt um auch die Landesklasse mit ein paar Teams aufzufüllen, damit nicht immer die selben Teams mitspielen.

Hinwerfen will ich nicht, warum auch? Das ist eine richtig harte Aufgabe, die Spaß macht :)

Noch eine Meldung über die Playoffs: SG Quelle Fürth verpasst den Wiederaufstieg und scheitert mit 1:2 an den Würzburger Kickers.
Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #766 am: 20.September 2013, 22:13:07 »

Die EURO-Vorbereitung 2032

25.05.32 / Bayern - Liechtenstein 5:0 (5:0)
Aufstellung: Iván (46. Beyer) - Acevedo (75. Koné), Gautier (75. Bues), Janssen, Osuna (63. Klotz) - Perninha - Marthadi (84. Peláez), Viso (63. Dogan) - Flemming, Keita - J. García
Tore: 1:0 Flemming (7.), 2:0 J. García (13.), 3:0 Janssen (17.), 4:0 J. García (24.), 5:0 Keita (32.)

Nach dem 5:0 schaltet die bayerische Nati direkt drei Gänge zurück und lässt das Spiel nur so herunterplätschern. Es sollte ein Fußballfest werden, aber verkam dann doch zu einem öden Duell ab der 32. Minute. Javier García erzielte nun die Tore Nr. 98 und 99 und steht kurz vor der magischen Grenze.

27.05.32 / Kroatien - Bayern 1:0 (0:0)
Aufstellung: Calvet (46. Beyer) - Koné, Gautier, Janssen (75. Perninha), Orvambo (75. Klotz) - Arce - Peláez, Trombetti (59. Marthadi) - Flemming (59. Martin), de Groot - J. García (59. Dogan)
Tore: 1:0 Sabljak (57./Elfm.)

Dicke Blamage für die Bayern! Kroatien bleibt ein hartes Pflaster für die Nati. Die ersten Spieler sind somit schon negativ aufgefallen.

Somit entschloss sich der BFV-Coach nun für folgende Pechvögel, die es nicht zur EURO'32 geschafft haben: Bender, Bues, Klotz, Trombetti, Viso, de Groot und Dogan.

30.05.32 / Bayern - Mali 2:0 (2:0)
Aufstellung: Beyer - Acevedo (63. Koné), ten Voorde, Janssen, Osuna (84. Orvambo) - Arce (63. J. García) - Marthadi (84. Tenhagen), De Muner (75. Perninha) - Flemming, Keita (75. Reginaldo) - Jonkers
Tore: 1:0 Jonkers (18.), 2:0 De Muner (35.)

Gute erste Hälfte und dann sackte erneut das spielerische Niveau der bayerischen Nati herab. Wenn es so weiter geht, dann steht Bayern auch bei der EURO ein Debakel bevor - anstelle des Titelhattricks!

02.06.32 / Spanien - Bayern 4:2 (0:0)
Aufstellung: Calvet - Acevedo (89. Koné), ten Voorde, Janssen (61. Gautier), Orvambo (75. Osuna) - Arce (75. Perninha) - Marthadi, De Muner - Flemming (61. Martin), Keita - Jonkers (75. J. García)
Tore: 1:0 Peña (48.), 1:1 Keita (49.), 1:2 Marthadi (62.), 2:2 Morales (71.), 3:2 Peña (80.), 4:2 Morales (90.+4)

Es war ein geiles Spiel mit einem grandiosen Teamgeist der bayerischen Nati, aber am Ende steht dann doch eine verdiente Niederlage zu Buche. Die Titelverteidigung sollte man sich lieber mal abschminken...

05.06.32 / Bayern - Norwegen 3:1 (3:1)
Aufstellung: Beyer - Koné, Gautier, Janssen, Orvambo (62. Osuna) - Arce (84. Perninha) - Marthadi, Peláez (79. De Muner) - Flemming (62. Tenhagen), Keita (62. Reginaldo) - Zboncak (79. J. García)
Tore: 1:0 Zboncak (2.), 2:0 Zboncak (17.), 2:1 Bøkestad (24.), 3:1 Flemming (27.)

Zboncak kam, sah und siegte! Der an sich sehr egoistische Stürmer brachte genau das, was dem Angriffspiel fehlte. Sein Egoismus gepaart mit seiner Agilität führt zu mehr Effektivität. Nicht umsonst wurde er überraschend Torschützenkönig der Königsklasse!

08.06.32 / Bayern - Ghana 1:0 (1:0)
Aufstellung: Calvet - Koné, Gautier (83. ten Voorde), Janssen, Orvambo (75. Osuna) - Arce - Marthadi, Peláez (58. De Muner) - Flemming (58. Tenhagen), Keita (75. Reginaldo) - Zboncak (75. Jonkers)
Tore: 1:0 Zboncak (34.)

Ein hochkonzentrierter und verdienter Sieg für die Bayern in der letzten Partie der Vorbereitung. Nun wird es interessant, wie sich die Nati bei der EURO'32 in Belgien schlagen wird...
Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #767 am: 21.September 2013, 00:16:20 »

EURO 2032 in Belgien - Gruppenphase

Jetzt geht es in Belgien los. Bayern darf sich auf Partien gegen Deutschland, Polen und Russland freuen. Nun gilt es: Mission Titelverteidigung²!

Der erste Gegner: Deutschland
FIFA-Weltrangliste: Platz 8
Trainer: Benedikt Höwedes (44)
Bester Spieler: Emir Catic (32, AC Mailand), Sechser
Bayern-Bilanz: 4/1/0 und 7:1 Tore aus Sicht Bayerns

EURO-Gr. A Spiel 1: Deutschland - Bayern 0:5 (0:4)
Aufstellung: Beyer - Koné (82. Acevedo), Gautier, Janssen, Orvambo - Arce - Marthadi, De Muner (71. Peláez) - Flemming, Keita - Zboncak (71. J. García)
Tore: 0:1 Zboncak (3.), 0:2 Schaider (28./ET), 0:3 De Muner (30.), 0:4 Flemming (35.), 0:5 Marthadi (52.)

Ein wahres Fußballfest gab es hier in Antwerpen zu bestaunen! Bayern vernichtet den großen Bruder aus Deutschland mit einem satten 5:0!!! Perfekter kann das Turnier nicht beginnen!

Die weiteren Ergebnisse:

Gr. A: Polen 0:0 Russland
Gr. B: Spanien 3:1 Schottland
Gr. B: Schweden 0:1 Dänemark
Gr. C: Mazedonien 0:1 Portugal
Gr. C: Italien 3:1 Rumänien
Gr. D: Irland 0:4 England
Gr. D: Türkei 2:0 Tschechien
Gr. E: Niederlande 3:1 Slowakei
Gr. E: Frankreich 1:1 Serbien
Gr. F: Bulgarien 1:1 Belgien
Gr. F: Kroatien 3:0 Österreich

Der zweite Gegner: Polen
FIFA-Weltrangliste: Platz 44
Trainer: Pawl Abramowicz (44)
Bester Spieler: Jaguaré (30, Inter Mailand), Außenverteidiger
Bayern-Bilanz: 3/2/1 und 9:3 Tore aus Sicht Bayerns

EURO-Gr. A Spiel 2: Bayern (1.) - Polen (2.) 5:0 (4:0)
Aufstellung: Calvet - Acevedo (73. Koné), Gautier, Janssen, Orvambo - Arce - Marthadi, De Muner (84. Jonkers) - Flemming, Keita - J. García (62. Zboncak)
Tore: 1:0 Flemming (11.), 2:0 J. García (13.), 3:0 De Muner (34.), 4:0 J. García (37.), 5:0 Zboncak (79.)

Mit einem absoluten Sturmlauf schießt sich Bayern bereits sicher ins Achtelfinale! Javier García überzeugte in einer Tour und erzielte sein legendäres 100. Tor für Bayern!

Die weiteren Ergebnisse:

Gr. A: Russland 3:1 Deutschland
Gr. B: Schottland 3:0 Schweden
Gr. B: Dänemark 1:1 Spanien
Gr. C: Portugal 0:0 Italien
Gr. C: Rumänien 2:0 Mazedonien
Gr. D: England 1:0 Türkei
Gr. D: Tschechien 1:0 Irland
Gr. E: Slowakei 1:2 Frankreich
Gr. E: Serbien 0:3 Niederlande / Die Niederlande ist damit bereits weiter.
Gr. F: Belgien 1:2 Kroatien / Der Geheimfavorit Kroatien ist locker durch.
Gr. F: Österreich 0:2 Bulgarien

Der dritte Gegner: Russland
FIFA-Weltrangliste: Platz 46
Trainer: Marc Crosas (44)
Bester Spieler: Andi Ignatjev (26, FC Ismaning), Abwehrchef
Bayern-Bilanz: 2/0/1 und 3:4 Tore aus Sicht Bayerns

EURO-Gr. A Spiel 3: Russland (2.) - Bayern (1.) 1:1 (1:0)
Aufstellung: Beyer - Acevedo (76. Koné), Gautier, Janssen, Orvambo (65. Osuna) - Arce (82. Tenhagen) - Marthadi, Peláez - Flemming, Keita - Zboncak
Tore: 1:0 Roche (21.), 1:1 Zboncak (66.)

Gegen Russland reicht es doch nur zu einem Remis, aber das reicht aus - Bayern sichert sich damit den Gruppensieg mit insgesamt 7 Punkten und 11:1 Toren! Für Russland reicht das Remis auch um weiterzukommen!

Gr. A: Polen 0:1 Deutschland
Gr. B: Dänemark 3:1 Schottland
Gr. B: Schweden 1:1 Spanien / Dänemark und Spanien sind weiter!
Gr. C: Mazedonien 0:5 Italien
Gr. C: Portugal 0:1 Rumänien / Italien und Rumänien schießen sich in die nächste Runde!
Gr. D: Tschechien 0:3 England
Gr. D: Türkei 3:1 Irland / England und die Türkei kommen ebenfalls durch.
Gr. E: Niederlande 0:1 Frankreich / Frankreich schießt sich gerade so ins Achtelfinale!
Gr. E: Slowakei 4:0 Serbien
Gr. F: Kroatien 3:0 Bulgarien
Gr. F: Österreich 1:4 Belgien / Belgien ist damit ebenfalls durch.

Als beste Dritte kommen weiter: Schottland, Portugal, Slowakei und Bulgarien! Deutschland ist damit katastrophal raus.

Das Achtelfinale im Überblick:

Bayern vs. Spanien
Belgien vs. Frankreich
Dänemark vs. Schottland
Portugal vs. Kroatien
Niederlande vs. Russland
Italien vs. Slowakei
Bulgarien vs. England
Türkei vs. Rumänien
Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #768 am: 21.September 2013, 13:13:00 »

EURO 2032 in Belgien - K.O.-Phase

Die Gruppenphase war erfolgreicher als gedacht. Jetzt beginnt aber der ernst. Der schwierigste Gegner wartet. Bayern gegen Spanien. Der Sieger dürfte der klare Favorit auf den Titel sein.

Der Achtelfinal-Gegner: Spanien
FIFA-Weltrangliste: Platz 4
Trainer: Josep Guardiola (61)
Bester Spieler: Miguel Ángel (27, FC Ismaning), Außenverteidiger
Bayern-Bilanz: 0/1/4 und 4:14 Tore aus Sicht Bayerns

EURO-Achtelfinale: Bayern - Spanien 2:1 n. V. (1:1, 0:1)
Aufstellung: Beyer - Acevedo (75. Koné), Gautier, Janssen, Osuna - Arce (75. Perninha) - Marthadi (106. Peláez), De Muner - Flemming, Keita - Zboncak
Tore: 0:1 Janssen (13./ET), 1:1 Keita (66.), 2:1 Zboncak (115.)

DAS IST FUSSBALL!!! Hammer! Die bayerische Nati dreht die Partie und schmeißt Spanien in der Verlängerung raus! Genial!!!

Die weiteren Ergebnisse:

Belgien 0:4 Frankreich
Dänemark 2:1 Schottland
Portugal 1:2 n. V. Kroatien
Niederlande 1:0 Russland
Italien 2:0 Slowakei
Bulgarien 0:3 England
Türkei 3:2 n. V. Rumänien

Das Viertelfinale im Überblick:

Frankreich vs. Bayern
Dänemark vs. Kroatien
Italien vs. Niederlande
England vs. Türkei

Der Viertelfinal-Gegner: Frankreich
FIFA-Weltrangliste: Platz 3
Trainer: Didier Deschamps (63)
Bester Spieler: Mathieu Martineau (32, FC Chelsea), Sechser
Bayern-Bilanz: 0/1/1 und 2:5 Tore aus Sicht Bayerns

EURO-Viertelfinale: Frankreich - Bayern 2:3 (2:0)
Aufstellung: Beyer - Acevedo (61. Koné), Gautier, Janssen, Osuna - Arce - Marthadi, De Muner (32. Peláez) - Flemming (82. Martin), Keita - Zboncak
Tore: 1:0 Lemaire (33.), 2:0 Lemaire (37.), 2:1 Keita (48.), 2:2 Peláez (61.), 2:3 Keita (65.)

Alter Schwede! Was war das für ein geiles Spiel? Es drohte ein dickes Desaster für Bayern, doch in der Halbzeitpause gab es einen ordentlichen Anschiss, der Wunder bewirkte!!! Bayern dreht ein 0:2 zu einem 3:2-Sieg und steht im Halbfinale!!! Janssen rettete diesen Sieg mit einem guten taktischen Foul, aber kassierte dafür eine gelbe Karte und wird im Halbfinale ausfallen!

Die weiteren Ergebnisse:

Dänemark 2:3 Kroatien
Italien 1:0 Niederlande
England 1:0 Türkei

Das Halbfinale im Überblick:

Bayern vs. England
Kroatien vs. Italien

Der Halbfinal-Gegner: England
FIFA-Weltrangliste: Platz 2
Trainer: Ivica Olic (52)
Bester Spieler: Shea McGreevy (31, Manchester United), Spielmacher
Bayern-Bilanz: 3/1/4 und 6:12 Tore aus Sicht Bayerns

Für De Muner ist die EURO beendet! Der Mittelfeldakteur verletzte sich im Training und wird für zwei Wochen ausfallen.

EURO-Halbfinale: Bayern - England 1:2 (0:2)
Aufstellung: Beyer - Koné, Gautier, Perninha (46. ten Voorde), Osuna - Arce - Marthadi (62. J. García), Peláez - Flemming, Keita - Zboncak (84. Jonkers)
Tore: 0:1 Shoretire (18.), 0:2 McGreevy (39./Elfm.), 1:2 J. García (70.)

Das war's dann wohl! Die bayerische Nati verliert im Halbfinale. Der Traum des Titelhattricks ist damit geplatzt. Javier García traf in seinem letzten Pflichtspiel für Bayern immerhin zum 102. Mal und schürrte noch einmal die Hoffnung. Schade! Aus und vorbei. Das weitere Halbfinale konnte Kroatien mit einem 1:0 nach Verlängerung über Italien für sich entscheiden.

FINALE IN BRÜSSEL:

England 2:0 Kroatien

England hats!!! Unter Ivica Olic klappt der erste EURO-Titel der englischen Nationalmannschaft!!! Gratulation an die Insel!

Zum besten Spieler der EURO 2032 wurde im Übrigen Bayerns Youngster Rico Flemming gewählt! Während er beim FC Ismaning in Ungnade gefallen ist, läuft es für ihn bei der Nationalelf perfekt. Er ist damit auch der erste bayerische und auch der jüngste Fußballer, der diesen Titel jemals erhielt.

Auch für den BFV-Coach Flemming steht eines fest: es geht weiter! Nun will man alles darum setzen sich für die WM 2034 in Australien zu qualifizieren. Für die Nati wird der Weg über Finnland, Serbien, Rumänien und Armenien gehen. Einzig Torwarttrainer Rainer Berg beendet seine Karriere. Als Nachfolger wird Michael Rensing vorgestellt.
Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #769 am: 23.September 2013, 19:44:54 »

Vorbereitung 2032/33

Der SCS steht vor seinem dritten Jahr in der RK Bayern. Diesmal könnte der große Sprung erfolgen. In der letzten Saison schloss der SCS zudem mit einem Gewinn von 2,2 Mio. € ab.

Aber um das Ziel zu erreichen, wurden folgende Spieler verpflichtet:

* Julien Hakkar (36, TJ) von DJK Vilzing (108 Spiele und 36 Tore in der Königsklasse für den FC Augsburg und die SpVgg Unterhaching)
* Miroslav Cehajic (28, VZ) von SpVgg Weiden (1 Spiel in der Königsklasse für den SG 98 Pölling und 57 Spiele und 1 Tor in der 2. Königsklasse)
* Michael Groß (23, OMR) vom Würzburger FV für 250.000 €
* Volker Weiß (24, DM) vom SV Seligenporten für 100.000 €
* Manuel Ulrich (27, TW) vom FC Kempten für 375.000 € (73 Spiele in der 2. Königsklasse)
* Raik Schneider (25, DM) vom 1. FC Passau für 60.000 €
* Ralf Hofmann (22, VL) vom FC Kempten für 400.000 € (1 Spiel in der Königsklasse für 1860 München und 16 Spiele in der 2. Königsklasse)
* Ratko Halilovic (20, VZ) von Greuther Fürth ausgeliehen (4 Spiele in der Königsklasse)
* Marko Buric (21, MZ) von Greuther Fürth ausgeliehen (2 Spiele in der Königsklasse)
* Manuel Hornig (20, OML) vom FC Bayern München ausgeliehen
* Maximilian Starke (20, TW) von Greuther Fürth ausgeliehen

Dafür wurde Torwart Thorsten Vogt für 250.000 € an den 1. FC Strullendorf verkauft und viele Spiele erhielten keinen weiteren Vertrag für die kommende Saison.

Aber auch in diesem Jahr startet der SC 04 Schwabach wieder in der 1. Runde des BFV-Cups. Dort geht es diesmal zuhause gegen den TSV 1860 München II.

17.07.32 / SC 04 Schwabach - FC Ingolstadt 04 1:4 (0:2)
Tore: 0:1 Yildirim (18.), 0:2 Yocca (36.), 0:3 Luna (47.), 0:4 Luna (50.), 1:4 Hornig (84.)

Im Vorfeld hat man nicht viel erwarten können, aber man hätte ruhig besser auftreten können. Die neue Stammelf wirkte noch ziemlich unbeholfen und so war die Pleite nur eine logische Konsequenz.

Zoran Müller verletzt sich in der Vorbereitung und wird erstmal für fünf Wochen ausfallen. Saisonstart ohne den Torschützenkönig!

24.07.32 / SC 04 Schwabach - FC Locarno 3:1 (2:0)
Tore: 1:0 Bagci (4.), 2:0 Groß (36.), 2:1 Braillard (69.), 3:1 L. Schneider (77./Elfm.)

Ein Achtungserfolg vom Feinsten! Der SCS überrennt den Favoriten aus Locarno sehr souverän und macht richtig Lust auf die kommende Saison! Mit dem SCS ist definitiv zu rechnen!

So kurz vor Saisonstart verletzt sich Neuzugang Hofmann und fällt für drei Wochen aus.

BFV-Cup Runde 1: SC 04 Schwabach (RKB) - TSV 1860 München II (LK) 2:1 n. V. (1:1, 0:0)
Aufstellung: Ulrich - Borowski (81. Roth), Seufert, Cehajic, Carl - L. Schneider (81. Hakkar), R. Schneider - Buric - Pejic, Groß (65. Zmukic) - Bagci
Tore: 0:1 Oyawolé (64.), 1:1 Hakkar (90.+5), 2:1 Buric (104.)

Joker Hakker köpft den Ball in letzter Sekunde zum Ausgleich ins Tor und schickt den SCS so in die Verlängerung! Dort dominierte der Favorit die Partie und gewinnt am Ende hochverdient mit 2:1! In der 2. Runde geht es nun zum Ligakonkurrenten SV Heimstetten.

Noch ein Neuzugang für den SCS: Christian Blum (21, VZ) vom 1. FC Nürnberg kommt auf Leihbasis nach Schwabach!

Damit ist die Vorbereitung auf die neue Saison abgeschlossen. Los gehen wird es direkt gegen den Aufsteiger Falke Markt Schwaben!

Hier der Kader im Überblick:

Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #770 am: 24.September 2013, 19:57:28 »

Saisonstart 2032/33

Aller guten Dinge sind drei: der SCS kämpft sich von Jahr zu Jahr nach oben und will nun den ganz großen Sprung schaffen! Der Profistatus wurde mittlerweile auch eingestellt. Jetzt geht es um alles!

1. Spieltag: SC 04 Schwabach - Falke Markt Schwaben 10:0 (4:0)
Aufstellung: Ulrich - Borowski (75. Roth), Seufert, Cehajic, Carl - L. Schneider (30. Hornig), R. Schneider (82. Weiß) - Buric - Pejic, Groß - Bagci
Tore: 1:0 Pejic (15.), 2:0 Groß (25.), 3:0 Cehajic (38.), 4:0 Groß (45.+1), 5:0 Cehajic (51.), 6:0 Groß (55.), 7:0 Groß (70.), 8:0 Pejic (77.), 9:0 Pejic (81.), 10:0 Cehajic (85.)
Rot: Bagci (30./rohes Foulspiel) / -

Was für ein Saisonstart! Neuer SCS-Rekordsieg! Tabellenführung! Großartig! Der Aufsteiger wurde von 10 Schwabachern regelrecht demontiert!!!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Verteidiger Axel König verlässt den SCS in Richtung BC Aichach. Der Transfer bringt den Schwabachern 100.000 € ein.

Starke Verstärkung auf der rechten Abwehrseite: Edin Terzic (26) vom SV Seligenporten kommt für 150.000 €!

2. Spieltag: ASV Cham (5.) - SC 04 Schwabach (1.) 0:5 (0:2)
Aufstellung: Ulrich - Borowski, Seufert (83. Blum), Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (75. Hornig) - Buric - Pejic, Groß - Drincic (75. Hakkar)
Tore: 0:1 Cehajic (32.), 0:2 Cehajic (43.), 0:3 Pejic (46.), 0:4 Groß (66.), 0:5 Cehajic (69.)

Eins ist klar: mit dem SCS ist nun auf jeden Fall zu rechnen! Nächster grandioser Auftritt! Nur eines fällt negativ auf: kein einziges Stürmertor war bei den bisherigen 15 Treffern dabei! Innenverteidiger Cehajic hat bereits sechs Treffer auf dem Konto.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

3. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - BC Aichach (7.) 3:0 (2:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (75. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric - Pejic, Groß (75. Zmukic) - Hakkar (85. Müller)
Tore: 1:0 Pejic (12.), 2:0 Hakkar (27.), 3:0 Groß (52.)

Der nächste Dreier für den SCS! Gegen den Aufsteiger BC Aichach lief alles wie geschmiert und es gelang sogar das erste Stürmertor!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

4. Spieltag: FC Königsbrunn (16.) - SC 04 Schwabach (1.) 0:4 (0:2)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (75. Borowski), Seufert, Cehajic (82. Blum), Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric - Pejic, Groß - Müller (75. Hakkar)
Tore: 0:1 Müller (9.), 0:2 Buric (13.), 0:3 Müller (64.), 0:4 Hakkar (77.)

Aufsteiger Königsbrunn mauert heute recht ordentlich und macht es dem SCS doch etwas schwer. Müller ist im Übrigen nun auch endlich in der neuen Saison angekommen. Saisonstart bis dato perfekt geglückt!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:



Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #771 am: 26.September 2013, 19:44:37 »

September 2032

Saisonstart gelungen, die Euphorie groß: der SCS könnte ein echter Anwärter auf den Aufstieg sein!

WM-Quali Gr. 9 Spiel 1: Rumänien - Bayern 0:0 (0:0)
Aufstellung: Beyer - Koné, Gautier (75. Allende), Janssen, Osuna - Arce - Marthadi, De Muner (65. Dogan) - Flemming, Keita (65. Reginaldo) - Zboncak
Tore: -

Ganz ganz schlechter Auftritt der bayerischen Nati in Rumänien! Das rumänische Bollwerk war einfach nicht zu durchbrechen. Auch der Ingolstädter Debütant Allende wusste kein Mittel. Schlechter Start! Die weitere Partie der Qualifikationsgruppe konnte Serbien mit 5:3 über Finnland gewinnen.

5. Spieltag: FC Tegernheim (9.) - SC 04 Schwabach (1.) 0:0 (0:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (61. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (75. Hornig) - Pejic, Groß (82. Zmukic) - Müller
Tore: -

Damit ist der SCS wohl wieder auf dem Boden der Tatsachen. Torloses Remis in Tegernheim! Das war viel zu wenig! Dennoch: die Null bleibt stehen!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

WM-Quali Gr. 9 Spiel 2: Bayern (2.) - Armenien (4.) 3:0 (2:0)
Aufstellung: Beyer - Koné, Gautier, Janssen, Osuna - Arce (81. Barbosa) - Marthadi, De Muner - Flemming, Keita (74. Martin) - Jonkers (74. Zboncak)
Tore: 1:0 Jonkers (8.), 2:0 Jonkers (45.+2), 3:0 Janssen (63.)

Jonkers präsentiert sich heute bärenstark und bringt die Nati auf die richtige Spur! Zudem kam Augsburgs Barbosa zu seinem Debüt. Die weitere Partie der Gruppe endete zwischen Finnland und Rumänien mit 0:0 unentschieden.

6. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - SC Bubesheim (14.) 3:0 (3:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (74. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (86. Weiß) - Buric - Pejic, Groß - Müller (74. Hakkar)
Tore: 1:0 Cehajic (12.), 2:0 Groß (31.), 3:0 Müller (39.)

Keine einzige Torchance von Bubesheim gegen den SCS und trotzdem reicht es nur zu drei Treffern! Egal... hauptsache der Dreier ist im Sack! Weiter geht's! Für Raik Schneider endete die Partie mit einer Verletzung. Er wird vorerst für zwei Wochen ausfallen.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

BFV-Cup Runde 2: SV Heimstetten (RKB) - SC 04 Schwabach (RKB) 0:4 (0:2)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert (61. Halilovic), Cehajic, Terzic - L. Schneider, Weiß - Buric (75. Kalezic) - Pejic, Groß - Müller (75. Hakkar)
Tore: 0:1 Seufert (27.), 0:2 Groß (31.), 0:3 Pejic (68.), 0:4 Pejic (72.)

Traumhafter Sieg in Heimstetten! Der SCS steht mehr als souverän in der nächsten Runde des bayerischen Vereinspokals! Großartig! In der 3. Runde wird es nun gegen den Erstklassisten SpVgg Unterhaching gehen!

7. Spieltag: FT Starnberg 09 (15.) - SC 04 Schwabach (1.) 0:4 (0:3)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, Weiß (76. Hornig) - Buric (84. Kalezic) - Pejic, Groß - Müller (76. Bagci)
Tore: 0:1 Seufert (3.), 0:2 Groß (16.), 0:3 Müller (25.), 0:4 Buric (68.)

Die Null bleibt stehen! Der SCS gewinnt souverän beim Abstiegskandidaten Starnberg! Die Truppe lässt einfach nicht nach! Der Aufstieg ist ein überaus machbares Ziel geworden!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

8. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - 1. FC Sonthofen (3.) 3:0 (2:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (73. Borowski), Seufert (88. Blum), Cehajic, Terzic - L. Schneider, Weiß (73. R. Schneider) - Buric - Pejic, Groß - Müller
Tore: 1:0 Müller (29.), 2:0 Müller (39.), 3:0 Müller (48.)

Dreimal Müller und der SCS gewinnt auch dieses Topspiel der Liga! So kann es gern weitergehen! Der SCS scheint unbezwingbar!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:

« Letzte Änderung: 26.September 2013, 20:46:10 von Gorxas »
Gespeichert

FM-Fuchs

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #772 am: 26.September 2013, 21:01:27 »

Wow,na wenn das mal kein Durchmarsch wird. ;)
Gespeichert
Alles wird gut!!! :)

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #773 am: 27.September 2013, 21:55:49 »

Oktober 2032

Der SCS bleibt voll auf Kurs. Die Tabellenführung hält man seit dem 1. Spieltag inne. Wie lange kann man diese großartige Form noch halten?

9. Spieltag: Freier TuS Regensburg (7.) - SC 04 Schwabach (1.) 1:5 (0:1)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert, Cehajic (83. Halilovic), Terzic - L. Schneider (76. Weiß), R. Schneider - Buric - Pejic (76. Hornig), Groß - Müller
Tore: 0:1 Groß (39.), 0:2 Müller (48.), 0:3 Müller (54.), 0:4 Seufert (64.), 1:4 Sander (68.), 1:5 Müller (75.)

Da hat es nun erstmals hinten geklingelt und trotzdem hat es am Ende zu einem souveränen Sieg gereicht! Die Richtung ist klar!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

09.10.32 / Bayern - China 3:1 (3:0)
Aufstellung: Calvet (46. Bender) - Koné (83. Rosselló), ten Voorde, Janssen, Klotz - Arce (62. Morel) - Marthadi, De Muner (75. Trombetti) - Flemming (75. Tenhagen), Keita - M. García (62. Dogan)
Tore: 1:0 Flemming (1.), 2:0 Keita (8.), 3:0 M. García (33.), 3:1 Bai Ran (75.)

Gutes Testspiel für Bayern, während man in der Qualifikation spielfrei hat. Der junge Flemming bleibt auch in seinem 50. Länderspiel auf höchstem Niveau. Morel von Greuther Fürth durfte sich zudem über sein Debüt freuen.

In der Gruppe Bayerns gab es zudem Siege für Finnland (3:2 über Armenien) und für Rumänien (3:1 über Serbien).

10. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - SpVgg Feldmoching (11.) 3:0 (2:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (79. Roth), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (85. Bagci) - Pejic (79. Hornig), Groß - Müller
Tore: 1:0 Seufert (9.), 2:0 Groß (30.), 3:0 Müller (57.)

Man lässt nicht locker! Nun musste auch Feldmoching daran glauben. Der neunte Sieg im zehnten Spiel! Großartige Bilanz für den SCS!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

WM-Quali Gr. 9 Spiel 3: Finnland (3.) - Bayern (2.) 0:2 (0:1)
Aufstellung: Calvet - Koné (83. Rosselló), ten Voorde, Janssen, Klotz - Arce (78. M. García) - Marthadi, Trombetti - Flemming (67. Tenhagen), Keita - Zboncak
Tore: 0:1 Janssen (14.), 0:2 Tenhagen (84.)

Guter Auftritt mit einer schlechten Ausbeute. Die Nati holt sich den nächsten wichtigen Sieg auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2034! Die weitere Partie der Gruppe sicherte sich Serbien mit 7:1 über Armenien.

11. Spieltag: TSV Bad Abbach (2.) - SC 04 Schwabach (1.) 2:1 (0:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert, Cehajic, Terzic (83. Carl) - L. Schneider (74. Weiß), R. Schneider - Buric (74. Bagci) - Pejic, Groß - Müller
Tore: 1:0 Schmidt (54.), 2:0 Koch (76.), 2:1 Bagci (78.)

Da ist der Genickbruch für den SCS! Die Eckbälle haben Schwabach in die Knie gezwungen! Hochverdienter Sieg für den TSV im Spitzenspiel! Damit verliert der SCS die Tabellenführung!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

12. Spieltag: SC 04 Schwabach (2.) - SV Heimstetten (12.) 4:0 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (83. Weiß) - Buric (75. Hakkar) - Pejic, Groß (75. Zmukic) - Müller
Tore: 1:0 Seufert (43.), 2:0 Pejic (51.), 3:0 Mahmutovic (56./ET), 4:0 Cehajic (68.)

Der Schock der ersten Saisonpleite saß tief, aber man riss sich nach dem Pausenwechsel zusammen und dominierte dann endlich die Partie! Toller Sieg!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

13. Spieltag: FC Bayern München II (3.) - SC 04 Schwabach (1.) 1:0 (0:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (76. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (76. Hakkar) - Pejic (82. Hornig), Groß - Müller
Tore: 1:0 Kasalica (81.)

Jetzt geht es los: der selbsternannte Favorit aus Schwabach fängt das Straucheln an! In den Topspielen scheitert es eindeutig an den eigenen Nerven! Die Pleite hätte nicht sein müssen!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:

Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #774 am: 29.September 2013, 12:39:08 »

November 2032

Es wird wohl doch kein Durchmarsch für den SCS. Die ersten Pleiten in den Spitzenspielen stehen nun zu Buche. Reicht es am Ende noch für den großen Sprung?

BFV-Cup Runde 3: SC 04 Schwabach (RKB) - SpVgg Unterhaching (KK1) 1:0 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Halilovic, Cehajic (75. Seufert), Terzic - L. Schneider (75. R. Schneider), Weiß - Buric - Pejic (84. Hornig), Groß - Müller
Tore: 1:0 L. Schneider (36./Elfm.)

ULRICH HÄLT ALLES!!! Halilovic lässt sich von Dos Santos im Sechzehner foulen - der SCS mauert sich so zu einem großen Erfolg gegen den formschwachen Favoriten aus der 1. Königsklasse!!! Achtelfinale im Sack!!! Dort geht es nun zum SG 98 Pölling!

14. Spieltag: SC 04 Schwabach (2.) - SSV Jahn Regensburg II (11.) 4:1 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert (62. Halilovic), Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (75. Bagci) - Pejic (62. Hornig), Groß - Müller
Tore: 1:0 R. Schneider (14.), 2:0 Müller (59.), 3:0 Müller (65.), 3:1 Lange (68.), 4:1 Müller (75.)

Solider Auftritt der Schwabacher führt zu einem starken Sieg! Dreifacher Müller und alles ist gut! Die Tabellenführung ist damit wieder in Schwabacher Händen!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

13.11.32 / Schottland - Bayern 2:0 (0:0)
Aufstellung: Beyer (46. Calvet) - Koné, ten Voorde, Janssen, Klotz (76. Orvambo) - Arce (76. Tenhagen) - Marthadi, De Muner (61. Smiljanic) - Flemming, Keita (61. Reginaldo) - Jonkers (61. Asteriti)
Tore: 1:0 Ball (46.), 2:0 Murray (75.)

Diese Partie sollte man mal ganz schnell vergessen! Gegen den Vize-Weltmeister geht die Nati richtig baden und zeigt eine desaströse Leistung. Schlechter Start in ihr Länderspieldebüt hatten damit die SGP-Akteure Smiljanic (19) und Asteriti (27).

15. Spieltag: FC Kempten (4.) - SC 04 Schwabach (1.) 2:4 (0:2)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (75. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (75. Weiß) - Buric - Pejic (59. Hornig), Groß - Müller
Tore: 0:1 Pejic (14.), 0:2 Buric (38.), 0:3 L. Schneider (58./Elfm.), 0:4 Groß (66.), 1:4 Krüger (79.), 2:4 Adrianinho (90.+1)

Der Absteiger FC Kempten verliert gegen den Tabellenführer SCS! Die Schwabacher sichern sich damit die Herbstmeisterschaft in der Regionalklasse Bayern! Der Aufstieg ist nun DAS erklärte Ziel!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

17.11.32 / Bayern - Mazedonien 3:0 (1:0)
Aufstellung: Beyer (58. Iván) - Koné (83. Rosselló), ten Voorde (58. Günther), Janssen, Klotz - Arce (58. Morel) - Marthadi, De Muner (75. Smiljanic) - Flemming, Keita - Jonkers (75. M. García)
Tore: 1:0 Jonkers (45.+3), 2:0 Janssen (66.), 3:0 Keita (90.+1)

So sollte man schon eher auftreten. Mit Werders Debütanten Nico Günther klappte es heute etwas besser. Man erarbeitete sich sehr viele Chancen, aber schaffte es nur wenige Male das Leder im gegnerischen Netz unterzubekommen.

Uwe Krajewski wird den SCS zur Winterpause verlassen! Der Stürmer wird für 110.000 € zu Freier TuS Regensburg wechseln.

16. Spieltag: Falke Markt Schwaben (15.) - SC 04 Schwabach (1.) 0:4 (0:3)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (87. Borowski), Seufert, Cehajic (44. Blum), Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (75. Hakkar) - Pejic, Groß - Müller
Tore: 0:1 Groß (7.), 0:2 Müller (15.), 0:3 Pejic (24.), 0:4 Müller (80.)

Falke Markt Schwaben hat sich seit dem ersten Spieltag (damals 10:0 für den SCS) deutlich gesteigert, aber geht trotzdem richtig baden. Der SCS lässt sich einfach nicht lumpen und bleibt ganz oben! Cehajic verletzt sich in der Partie und fällt für zwei Wochen aus.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

17. Spieltag: BC Aichach (12.) - SC 04 Schwabach (1.) 1:6 (0:4)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (83. Borowski), Seufert, Halilovic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric - Pejic (75. Hornig), Groß - Müller (61. Hakkar)
Tore: 0:1 Groß (1.), 0:2 Halilovic (5.), 0:3 Müller (10.), 0:4 Groß (24.), 0:5 Groß (60./Elfm.), 0:6 Hakkar (67.), 1:6 Dzeko (87.)

Nächster Kantersieg für den SCS! Nach 10 Minuten war bereits alles entschieden! Die Schwabacher lassen einfach nicht locker!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:



Gespeichert

Gorxas

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #775 am: 29.September 2013, 23:12:15 »

Dezember 2032

Die Winterpause steht vor der Tür und der SCS freut sich jetzt schon auf ein sehr ausgelassenes Weihnachtsfest. Man hat allen Grund zu feiern! Es läuft! Und kurz vor dem Fest gibt es noch das Highlightspiel gegen den SG 98 Pölling!

18. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - ASV Cham (7.) 4:0 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Seufert (74. Blum), Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (82. Weiß) - Buric - Pejic (74. Hornig), Groß - Müller
Tore: 1:0 Keller (25./ET), 2:0 Müller (51.), 3:0 Müller (65.), 4:0 Müller (75.)

Müller, Müller, Müller - so einfach kann es gehen! Der SCS marschiert einfach weiter und lässt auch dem ASV Cham erneut keine Chance! Der SCS hat bereits 67 Tore in 18 Spielen erzielt! Eine einzigartige Bilanz! Der Rekord liegt bei 95 Treffern durch die Reserve des FC Bayern in der Saison 2023/24.

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

19. Spieltag: SC 04 Schwabach (1.) - FC Königsbrunn (15.) 2:0 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann (74. Borowski), Seufert, Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider - Buric (85. Hakkar) - Pejic, Zmukic (74. Groß) - Müller
Tore: 1:0 Pejic (26.), 2:0 Müller (81.)
Rot: - / Schumann (90./Notbremse)

Ein schwacher Auftritt des SCS, aber hauptsache die nächsten Punkte sind im Sack! Mit mittlerweile 49 Punkten im Gepäck geht es in die Winterpause. Die 2. Königsklasse rückt immer näher!

Die weiteren Ergebnisse:
(click to show/hide)

Die Tabelle:



BFV-Cup Achtelfinale: SG 98 Pölling (KK1) - SC 04 Schwabach (RKB) 2:0 (1:0)
Aufstellung: Ulrich - Hofmann, Halilovic (61. Seufert), Cehajic, Terzic - L. Schneider, R. Schneider (75. Weiß) - Buric - Pejic, Groß (66. Zmukic) - Müller
Tore: 1:0 Smiljanic (21.), 2:0 Blanchard (65.)

Schade! Gut gekämpft, engagiert mitgespielt, aber am Ende reicht es dann doch nicht gegen den Erstklassisten SGP! Der SCS verliert knapp und unglücklich mit 2:0 gegen die formschwachen Pöllinger. Dann eben nächstes Jahr!


In Europa scheint es für Bayern auch zu laufen: alle Teams kamen in der Champions League weiter! Der FC Ismaning trifft im Achtelfinale auf Real Madrid, Fürth auf den BVB, der FC Bayern auf ZSKA Moskau und der SGP auf Paris St. Germain.

In der Europa League dagegen kam nur der 1. FC Nürnberg weiter und trifft nun auf Fenerbahçe Istanbul.
Gespeichert

neps90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Geg' an Misthaufn konnst ned ostinga
« Antwort #776 am: 16.November 2013, 19:31:12 »

Hi Gorxas,
Bin ein stiller Leser und fand deine Story echt gut, die Geschichte Bayerns eine geniale Idee^^
Geht die Story noch weiter oder liegt sie jetzt auf Eis?

Gruß aus Belgien
Gespeichert