MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fussball Presseschau  (Gelesen 328301 mal)

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4000 am: 10.Juli 2019, 19:54:26 »

Puh, für so einfach halte ich das gar nicht... Was ist mit dem Scout der die Daten weiter gegeben hat? Was ist mit der idiotischen Firma, die den Zugang nicht dicht gemacht hat?
Hat der "unbefugte" Nutzer irgendwo irgendwas akzeptiert, dass ihm verbot die Zugangsdaten zu benutzen?
Das ist jetzt nicht groß anders als beim Schwarzfahren oder dem illegalen Downloaden von Musik. Da unterschreibt man ja auch nicht das man das nicht darf, ist dann aber trotzdem wegen dem Erschleichen von Leistungen oder anderen Sachen dran.

Wenn ich über einen Firmenrechner ohne Wissen meines Arbeitgebers illegal Musik runterlade muss mein Arbeitgeber auch nicht dafür haften, bzw sollte er nichtmehr aber in Deutschland ist die Störerhaftung ja immer noch nicht wirklich abgeschafft. Und der ehemalige Trainer der U17 hat ja auch zugegeben das er es war. Von daher sehe ich nicht warum der Verein da auch nur einen einzigen Euro bezahlen müsste.

Für RB ist die Sache natürlich hochgradig peinlich. Keine Ahnung ob der Scout gefeuert wurde oder auf eigenen Wunsch gegangen ist. Aber das man 22 Monate braucht um die Zugangsdaten eines ehemaligen Mitarbeiters zu sperren ist halt schon unverantwortlich.


Gespeichert

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4001 am: 10.Juli 2019, 20:03:14 »

Puh, für so einfach halte ich das gar nicht... Was ist mit dem Scout der die Daten weiter gegeben hat? Was ist mit der idiotischen Firma, die den Zugang nicht dicht gemacht hat?
Hat der "unbefugte" Nutzer irgendwo irgendwas akzeptiert, dass ihm verbot die Zugangsdaten zu benutzen?
Das ist jetzt nicht groß anders als beim Schwarzfahren oder dem illegalen Downloaden von Musik. Da unterschreibt man ja auch nicht das man das nicht darf, ist dann aber trotzdem wegen dem Erschleichen von Leistungen oder anderen Sachen dran.

Wenn ich über einen Firmenrechner ohne Wissen meines Arbeitgebers illegal Musik runterlade muss mein Arbeitgeber auch nicht dafür haften, bzw sollte er nichtmehr aber in Deutschland ist die Störerhaftung ja immer noch nicht wirklich abgeschafft. Und der ehemalige Trainer der U17 hat ja auch zugegeben das er es war. Von daher sehe ich nicht warum der Verein da auch nur einen einzigen Euro bezahlen müsste.

Für RB ist die Sache natürlich hochgradig peinlich. Keine Ahnung ob der Scout gefeuert wurde oder auf eigenen Wunsch gegangen ist. Aber das man 22 Monate braucht um die Zugangsdaten eines ehemaligen Mitarbeiters zu sperren ist halt schon unverantwortlich.
Aber ob da auch so klar das Urheberrecht greift?
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4002 am: 10.Juli 2019, 20:05:22 »

Mir geht es gar nicht drum, der Eintracht irgendwelche Schuld zuzuschieben, mir geht es darum, dass eher vielleicht der Mitarbeiter und die Eintracht sowieso nichts illegales getan haben.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4003 am: 10.Juli 2019, 20:55:55 »

Normalerweise ist es in solchen Bereichen absolut üblich, dass man keine Daten mitnehmen darf und Zugangsdaten nicht weiter verwenden darf. Das ist vertraglich normalerweise auch festgehalten. Darauf zu vertrauen ist vielleicht naiv, aber der Mitarbeiter hat da wissentlich strafbar agiert. Inwiefern die Eintracht davon wusste, ist zu klären, dann wäre sie mit in der Haftung
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4004 am: 10.Juli 2019, 21:15:51 »

Normalerweise ist es in solchen Bereichen absolut üblich, dass man keine Daten mitnehmen darf und Zugangsdaten nicht weiter verwenden darf. Das ist vertraglich normalerweise auch festgehalten. Darauf zu vertrauen ist vielleicht naiv, aber der Mitarbeiter hat da wissentlich strafbar agiert. Inwiefern die Eintracht davon wusste, ist zu klären, dann wäre sie mit in der Haftung
Bei der Eintracht wusste man nichts davon bis man von RB kontaktiert wurde. Der betreffende Mitarbeiter wurde umgehend entlassen als man den Schuldigen ausgemacht hatte und RB alle Unterlagen der internen Ermittlung zugänglich gemacht. Und aus dennen geht klar hervor das alle Zugriffe auf die Datenbank über den Dienstlaptop dieses Mitarbeiters erfolgt sind.
Da wird es schon verdammt schwer der Eintracht eine Mitwisserschaft nachzuweisen. Sowas wie institutionelles Versagen auch nicht da man den Arbeitgeber kaum dazu zwingen kann, ohne konkretten Verdacht, ständig die dienstlichen Geräte der Mitarbeiter zu überwachen.
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4005 am: 10.Juli 2019, 21:52:59 »

Wenn dem so ist, dürfte das recht einfach zu klären sein. Absurd vom Mitarbeiter, zu denken, dass sowas auf lange Zeit nicht auffliegt, wenn es vor allem in einem solchen Umfang betrieben wird.
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4006 am: Gestern um 10:34:22 »

Interessanter Einblick in die Trainingsarbeit von Bosz in Leverkusen. https://www.kicker.de/753475/artikel/weiser-ueber-bosz_das-habe-ich-so-noch-nicht-erlebt
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4007 am: Gestern um 15:23:16 »

Interessanter Einblick in die Trainingsarbeit von Bosz in Leverkusen. https://www.kicker.de/753475/artikel/weiser-ueber-bosz_das-habe-ich-so-noch-nicht-erlebt

Ob man das am Ende stur oder konsequent nennt, wird an den Ergebnissen festgemacht.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4008 am: Gestern um 19:56:12 »

Ja, ich glaub auch nicht, dass Völler sich mit nem supererholten Kader und Platz 12 zufrieden gibt.  :D
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Bloody

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4009 am: Gestern um 23:09:26 »

https://www.n-tv.de/sport/fussball/DAZN-kauft-Bundesliga-Rechte-von-Eurosport-article21151821.html

Zitat
Streamingdienst DAZN kauft die TV-Rechte der Fußball-Budnesliga von Eurosport, berichten Medien. Eurosport zeigt seit der Spielzeit 2017/18 die Freitags- und Montags- und Sonntagspartien um 13.30 Uhr. Ab der neuen Spielzeit überträgt das Online-Portal diese Spiele und auch die Relegation.

Einen Monat vor Beginn der neuen Saison steigt Eurosport offenbar als Bundesligasender aus und verkauft seine Rechte an den Streamingdienst DAZN. Eigentlich werden erst zur Bundesliga-Saison 2021/22 die TV-Rechte für die 1. und 2. Liga neu vergeben. Doch der Streamingdienst hat laut Informationen der "Bild-Zeitung" schon jetzt zugeschlagen. Auch der Deutsche Presse-Agentur wurde dies aus Verhandlungskreisen bestätigt.

Damit braucht man "nur noch" Sky + DAZN um allen relevanten Fussball der nächsten Saison sehen zu können.
Gespeichert
Research Hertha BSC - Feedback und Anmerkungen gerne per PN.

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4010 am: Heute um 07:41:04 »

Schön, da wird der 17. Dazn probemonat ja interessant 🙄
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4011 am: Heute um 09:33:08 »

Dazn liefert doch echt guten Inhalt. Zudem darf man zwei Geräte gleichzeitig streamen lassen und kann sich somit den Account sogar teilen.
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4012 am: Heute um 11:36:24 »

Finde das Angebot von DAZN schon überragend. Hab sehr viel Gold Cup und Afrika Cup gesehen. Jetzt noch Bundesliga. Da kann man sich nicht beschweren.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4013 am: Heute um 11:44:04 »

So ein Jahresabo (oder monatsweise) ist übrigens ein interessantes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Mein Stiefvater kriegt sowas wohl zu Weihnachten. Der regt sich immer auf, wenn er ein (Bundesliga-) Spiel nicht bei sky sehen kann.
Ich bin mit den zwei Anbietern mittlerweile deutlich zufriedener als mit einem dritten wie Eurosport. Mal sehen, wie sich das die nächsten Jahre entwickelt. Aus Bequemlichkeits- und Praxis-Gründen würde ich einen einzigen Anbieter allerdings bevorzugen.
Gespeichert
Niemals 3. Liga

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4014 am: Heute um 12:59:29 »

Ich weiß nicht, ob dies schon mal gepostet wurde.

DAZN übernimmt zwar teilweise die Bundesliga, erhöht aber gleichzeitig die Abo Preise.
So kostet es ab August 12 Euro anstatt 10. Wer alles auf einmal im Jahr zahlen will, bleibt bei 120 Euro.

Ich bleibe trotzdem bei DAZN, das Angebot ist einfach sehr gut  ;)

Edit: https://www.dwdl.de/nachrichten/73207/discovery_und_dazn_bestaetigen_ihren_bundesligadeal_/
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

LucaBall

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Fussball Presseschau
« Antwort #4015 am: Heute um 13:21:48 »

Grund für die Preiserhöhung sind übrigens anscheinend nicht nur die BuLi-Rechte, sondern die Tatsache, dass DAZN wohl das ganze Eurosport-Programm (1&2) eingliedert.
Gespeichert
"He’s desperate to learn about the Nazis"
Ray Hodgson über Wayne Hennessey