MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: UEFA Champions League 2016/17  (Gelesen 42813 mal)

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1420 am: 10.Mai 2017, 22:01:02 »

Das habe ich erwartet muss ich sagen
Im Nachhinein sowas zu sagen ist doch schon sehr gewagt. ;)

Leider ist das Tor nun das Aus für Atletico.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

j4y_z

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1421 am: 10.Mai 2017, 22:02:36 »

Und ich habe mich für Eishockey entschieden  :P
Aber das 2:1 dürfte halt der entscheidende Faktor pro Madrid gewesen sein. Drei Tore für Atletico ist dann doch viel.

Die andere Mannschaft ist auch Madrid.  ;D

Im allgemeinen Sprachgebrauch in Spanien ist bei Madrid immer Real Madrid gemeint. Heißt ja auch Madridista als Bezeichnung für einen Fan. Atletico Madrid ist halt schlicht Atletico ;)

Ich weiß doch, wollte das Ganze nur etwas auflockern.  :P
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Hindi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1422 am: 10.Mai 2017, 22:05:22 »

Das stimmt nicht

In Wahrheit wartet er nur auf die erste nicht 100% korrekte Formulierung um dann seine Überlegenheit zu betonen...  ::)
Gespeichert

j4y_z

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1423 am: 10.Mai 2017, 22:09:43 »

Auch wenns ne Fehlentscheidung ist: das war ganz clever, da nicht Gelb Rot zu zeigen. Sonst kocht das noch ordentlich hoch und wird viel zu stressig für ihn.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1424 am: 10.Mai 2017, 22:57:18 »

Zwei verdiente Finalisten, muss man so sagen.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Madridista

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1425 am: 11.Mai 2017, 00:39:23 »

Insgesamt ist Real verdient weitergekommen. Die Anfangsminuten hatte ich schon vor einer Woche befürchtet das es so kommt wie können froh sein das Atletico es nach dem 2:0 Real das Spiel gelassen hat. Die Defensive war mal wieder eine Offenbarung woran es diese Saison hakt, da ist mir die Außenverteidiger in der ersten Halbzeit negativ aufgefallen , besonders Danilo hätte es in der zweiten Halbzeit fast wieder spannend gemacht, der ist sowieso nicht mal ansatzweise ein Carvajal ersatz.

In einem Finale gibt es normalerweise keinen Favouriten, aber ich denke Juve ist etwas weiter als Real. Sie sind das beste Team der CL Saison sie haben eine perfekte Balance zwischen Offensive und Defensive. Sie verteidigen brutal gut und haben selbst Barca zur verzweiflung gebracht und haben ebenfalls eine brutale Qualität in der Offensive. Und so wie Real verteidigt wird es Juve am ende machen. Real wird zwar mehr Ballbesitz haben, aber an der Beton wand scheitern und dann ausgekontert werden. Oder zuerst ausgekontert werden und dann an der Wand scheitern je nachdem.

EDIT: Bevor ihr euch über Isco oder Casemiro beschwert hättet ihr lieber auf das ewige Nachtreten und Provozieren von Atletico achten sollen, z.B Torres provoziert und schubst Ronaldo aber passiert nix, davon das gab es fast in jedem Zweikampf das ist echt eklig von Atletico mal wieder gewesen und lob an Real das sie die Nerven behalten haben. Was wäre hier los, wenn es andersrum wäre ::)
« Letzte Änderung: 11.Mai 2017, 01:41:52 von Madridista »
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1426 am: 11.Mai 2017, 06:41:24 »

Nächstes Jahr mit Asche in der staatlichen Korruptions-Betonschüssel von Kiew dann das Finale der Herzen: Leipzsch geschn Höffenheim. <3
Gespeichert

migi

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1427 am: 11.Mai 2017, 06:52:39 »

Real gewinnt solche Spiele, Juve sehr oft nicht.

Ich fürchte, dass Juve Chancen haben wird, diese aber nicht macht und Real dann als Sieger vom Platz geht.

Kann es kaum erwarten. Zwei Tage vorher werde ich 30 und die Freude über den CL Titel wäre ein kleines Geschenk für mich. In den 90er rannte ich als kleiner Junge mit dem Del Piero Trikot über die Felder und kann mich noch an den damaligen CL Titel bisschen erinnern, auch wenn ich sehr klein war. Danach nur noch Enttäuschungen.  ;D
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1428 am: 11.Mai 2017, 10:29:52 »

Ist doch alles Makulatur. Wir wissen alle, dass es in der CL überhaupt keine Titelverteidigung geben kann. Ausgeschlossen.
Demnach gehen meine Glückwünsche nach Turin.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1429 am: 11.Mai 2017, 19:17:14 »

Ist doch alles Makulatur. Wir wissen alle, dass es in der CL überhaupt keine Titelverteidigung geben kann. Ausgeschlossen.
Demnach gehen meine Glückwünsche nach Turin.

Dein Wort in Gottes Ohr...
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1430 am: 11.Mai 2017, 19:56:39 »

Das ist so gescriptet.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

KI-Guardiola

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1431 am: 15.Mai 2017, 14:45:11 »

Ab 2018 werden die dubiosen Fleischtöpfe respektive Kader der Uefa samt angeschlossenen Anstalten wohl nicht mehr öffentlich-rechtlich zwangssubventioniert. Auch wenn das wohl eher unfrewillig ist: Kann man in diesen Zeiten mal machen, find ich. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/678045/artikel_koenigsklasse-ab-2018-wohl-nur-im-pay-tv.html

Kann sich eigentlich noch jemand dran erinnern, dass in Deutschland mal ein Sender exklusivausstrahlte, der ansonsten ausschließlich Nischen- und Frauenprogramm machte? Ab 13:30 Uhr: Genießen, Urlaub, Traumgärten, typgerechte Mode. Im Anschluss: Blutgrätschen mit Stefan Effenberg.  ;D
« Letzte Änderung: 15.Mai 2017, 15:31:55 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1432 am: 15.Mai 2017, 16:11:00 »

Da gab es doch mal so einen dubiosen (Call-in?) Sender, der nur Schrott brachte und dann plötzlich CL Fussball zeigte. Ich glaube, den Sender gab es insgesamt nicht so lange.

Edit: Wie meinen den selben Sender: tm3! ;D
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Topher

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1433 am: 15.Mai 2017, 16:48:56 »

tm3 geht übrigens ab dem 1. Juni auf Sendung. Als Doku- und Seriensender.
Hier gibt's mehr Infos https://de.wikipedia.org/wiki/Tm3#Relaunch

Die erste Eigenproduktion? Natürlich Call-In ;D
Gespeichert

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1434 am: 15.Mai 2017, 19:37:23 »

Der wievielte Sender auf dem man sich 24/7 Serien aus den 80ern und 90ern anschauen kann ist das den? Die Rechte an den Serien scheinen ja geradezu verschenkt zu werden wenn man solche Spartensender trotzdem profitabel betreiben kann.
Gespeichert

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1435 am: 15.Mai 2017, 20:03:16 »

Der wievielte Sender auf dem man sich 24/7 Serien aus den 80ern und 90ern anschauen kann ist das den? Die Rechte an den Serien scheinen ja geradezu verschenkt zu werden wenn man solche Spartensender trotzdem profitabel betreiben kann.
Ich finde das gut. Mag die alten Serien. Und überfüttert kann ich damit gar nicht werden. Aber das sieht jeder anders.
« Letzte Änderung: 15.Mai 2017, 20:10:32 von Plumps »
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


KI-Guardiola

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2016/17
« Antwort #1436 am: 16.Mai 2017, 01:46:31 »

Edit: Wie meinen den selben Sender: tm3! ;D

Ja! :-D Aus heutiger Sicht auf so viele Arten unvorstellbar. Normalerweise haben Sender ja Profile, klar abgesteckte Zielgruppen, auch wegen Werbekunden und so. Pro7 jung, fromm, fröhlich, frei, etc. (Fällt mir ein, ich habe schon seit Jahren kein Pro7 mehr geschaut -- Al Bundy, das war damals was, wo wir bei 90er-Serien sind, bestest). Und dann kommt ein explizit auf Frauen zugeschnittener Sender daher, in Jahren vor dem Coming Out ca. 2006 (Bundesliga-Zuschauerschnitte noch unter männlich dominierten 30.000) und sagt einfach: "Fußball geht immer!" Kannste Dir nicht ausdenken! Zehn Jahre später mit dem Hype um Frauen-WMs hätte es wahrscheinlich wieder gepasst...

Zitat
Vor dem Champions-League-Finale 1998/99 wurde TM3-Chefredakteurin Anna Doubek zu ihrer Einschätzung befragt. Ihre Antwort: „Ich weiß halt, da spielt jetzt Manchester gegen Deutschland im Finale“.


Knaller.  ;D Aber eigentlich gar nicht mal verkehrt: Für München liefen damals auf: zehn Deutsche -- plus Sammy Kuffour. Das gibts nur einmal.

https://www.welt.de/print-welt/article583867/Das-TM3-Konzept-Champions-League-ist-ein-Selbstgaenger.html
https://matchplanmag.de/tm3-tv-rechte-champions-league/
« Letzte Änderung: 16.Mai 2017, 01:55:42 von KI-Guardiola »
Gespeichert