MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse  (Gelesen 76976 mal)

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #480 am: 28.Mai 2018, 16:45:50 »

Es ist ja nicht unüblich, dass Spieler den Urlaub schon vorab gebucht haben, mit der Relegation hat man womöglich auch gar nicht gerechnet.
Gespeichert

jez

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
    • Assistant Researcher Deutschland
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #481 am: 02.Juni 2018, 09:29:41 »

Der WDR zeit heute 14 Uhr live ein Spiel aus der Kreisliga C: Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III

Näheres zum Hintergrund: http://www.reviersport.de/373412---live-sportschau-rwe-inklusionself-gegen-sc-frintrop-iii.html
Gespeichert
Das ist Fußball. Da geht es nicht um Leben und Tod. Dafür ist die Sache zu ernst! (© Jürgen Becker)

FM2012 Ligenerweiterung für Luxemburg. Alle Ligen, alle Vereine!

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #482 am: 29.August 2018, 19:21:11 »

Randale beim Oberliga Baden-Württemberg Spiel TSG Backnang-SSV Reutlingen:

Bericht Südwestpresse: https://www.fupa.net/berichte/tsg-backnang-krawall-hat-ein-doppeltes-nachspiel-2144543.html

Video des Vorfalls: https://www.facebook.com/BacknangerKreiszeitung/videos/328088811092177/

Die Reutlinger Fans schlagen den Backnanger Ersatztorhüter k.o. Tja-SSV Reutlingen und seine "Fans".....  ::)
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #483 am: 26.September 2018, 10:07:20 »

Und so einer kickt bei den Löwen in der 4. Mannschaft...  :)

https://www.wochenanzeiger.de/article/209565.html
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #484 am: 26.September 2018, 10:45:38 »

Und so einer kickt bei den Löwen in der 4. Mannschaft...  :)

https://www.wochenanzeiger.de/article/209565.html

Wundert dich das?
Gespeichert
Filter coffee, not people.

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #485 am: 26.September 2018, 11:21:42 »

Mich wundert, dass er Zeit für beides hat.
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #486 am: 26.September 2018, 11:40:55 »

Ich habe auch mal mit einem Football Kicker zusammen Fussball gespielt. Ich glaube der war immerhin in der zweithöchsten Spielklasse unterwegs. Fussballerisch hatte er aber nicht soviel drauf, nicht mal seine Schusstechnik war überragend, dafür aber immerhin sehr weiträumig. :D
Er war aber überraschend athletisch und durch seine extreme Lauftechnik (der ist quasi nur auf dem Vorfuß "gesprungen") hat er einen extrem guten Antritt. Daher wurde er beim Football auch mal in der regulären Offense eingesetzt.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #487 am: 26.September 2018, 12:02:55 »

Mich wundert, dass er Zeit für beides hat.

Da er demnächst Vater wird: nicht mehr lange.  :D
Gespeichert
Filter coffee, not people.

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #488 am: 26.September 2018, 12:07:41 »

War auch mein Gedanke.  :D
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #489 am: 07.September 2019, 18:54:31 »

Da man im Kreisverband Wittenberg immer wieder Probleme hat, jeweils 11 Spieler zusammen zu bekommen, wird dort nun bis zur Winterpause das Norweger Modell ausprobiert. Damit können die Mannschaften nun zur Not auch 9 gegen 9 spielen.


https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport/norweger-modell-fussball-landkreis-wittenberg-100.html
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #490 am: 07.September 2019, 19:06:33 »

Das gibt es bei uns in den C-Klassen und bei Zweitmannschaftsspielen jetzt seit 2 Jahren und wird sehr gut angenommen.
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #491 am: 07.September 2019, 19:32:15 »

Nennt sich Flex bei uns. Gibt aber Auflagen. Beispielsweise kann eine Flex-Mannschaft nicht aufsteigen.
Gespeichert
Filter coffee, not people.

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #492 am: 22.November 2019, 19:56:08 »

Aufgrund eines Vorfalls im Verbandspokal kam ich auf die TuS Rüssingen (Verbandsliga Südwest) - da stehen nicht weniger 17 Brasilianer im Kader. "Krass" dachte ich mir...sowas ist doch bestimmt die Ausnahme...und stieß kurz darauf in der gleichen Liga auf Basara Mainz, wo einfach mal zehn Japaner und drei Südkoreaner kicken. ;D

Sind euch noch mehr solcher exotischer Beispiele bekannt? Finde so etwas einerseits höchst interessant - andererseits bedenklich.
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #493 am: 22.November 2019, 20:05:38 »

Basara Mainz ist halt ein japanischer Verein und wurde extra zu diesem Zweck gegründet.
Ich kenne da noch ein paar türkische Vereine, das sollte aber nicht so "exotisch" sein.
SV Türkgücü Ippesheim - zuvor VfL Ippesheim wurde wohl türkisch übernommen. Dann fällt mir noch Karadeniz Bad Kreuznach ein. Ippesheim sit übrigens ein Stadtteil oder zumindest in Bad Kreuznach eingemeindet oder sehr nah dran.
Auch in Gießen gab es mehrere türkische Vereine.
Einen italienischen Verein kenn ich noch, da fällt mir der Name nicht ein. Gleiches gilt für einen "osteuropäischen" Verein.
Würde mich nicht wundern, in naher Zukunft in der Gegend um Birkenfeld (Nahe) einen chinesischen Verein zu sehen, da dort ja tausende Chinesen einwandern.
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #494 am: 22.November 2019, 20:28:46 »

Gibts eigentlich in jeder größeren Stadt. Japaner sind da sicherlich die Ausnahme. Türkische Vereine gibt es inzwischen fast überall.
In Regensburg kenne ich viele mit Bezug nach Osteuropa, z.B Kosova, Serbia, Croatia, Bosnia.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

DocSnyder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #495 am: 22.November 2019, 20:30:27 »

Gibts eigentlich in jeder größeren Stadt. Japaner sind da sicherlich die Ausnahme. Türkische Vereine gibt es inzwischen fast überall.
In Regensburg kenne ich viele mit Bezug nach Osteuropa, z.B Kosova, Serbia, Croatia, Bosnia.

Klar, die Vereine kenne ich auch. Aber aus Übersee?
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #496 am: 23.November 2019, 18:29:30 »

In Deutschland gibt es sehr viele Studenten aus Japan (und in geringerer Zahl auch aus Südkorea).

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #497 am: 23.November 2019, 19:33:29 »

In Deutschland gibt es sehr viele Studenten aus Japan (und in geringerer Zahl auch aus Südkorea).

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/301225/umfrage/auslaendische-studierende-in-deutschland-nach-herkunftslaendern/

Die meisten kommen gar aus China  :o
Japan taucht dafür gar nicht auf
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #498 am: 23.November 2019, 19:46:55 »

Sie müssen ja nicht an einer deutschen Hochschule sein. ;)
Wie dem auch sei. Alleine in Bayern gab es vor einiger Zeit in den unteren Ligen einige Spieler aus Japan, die eben nur 1 Saison in Deutschland waren.

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #499 am: 23.November 2019, 20:08:42 »

In Deutschland gibt es sehr viele Studenten aus Japan (und in geringerer Zahl auch aus Südkorea).

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/301225/umfrage/auslaendische-studierende-in-deutschland-nach-herkunftslaendern/

Die meisten kommen gar aus China  :o
Japan taucht dafür gar nicht auf
Weil die Japaner ihre eigene(n) Hochschule(n) haben, ua in Düsseldorf. Youtube hatte mir vor ein paar Wochen mal eine Doku über japanische Einwanderer in Deutschland vorgeschlagen und da wurde ua das angesprochen.
https://www.youtube.com/watch?v=8v3fQahGaO4
Gespeichert