MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse  (Gelesen 33391 mal)

Henningway

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #380 am: 04.Januar 2017, 19:46:04 »

Sind die nicht im Jahr 2000 schon insolvent gegangen und haben sich dann neu gegründet?
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,14357.0.html

Dan Druff

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #381 am: 04.Januar 2017, 19:56:10 »

Genau, heißen seitdem FC Gütersloh 2000. Es ist auf der Ebene kaum noch möglich die Abwärtsspirale zu verlassen,kennt man ja auch aus Remscheid und oder Solingen......

Gütersloh hatte früher richtig viele Zuschauer im Heidewaldstadion


Edit: zudem ist Gütersloh ja mittlerweile sportlich selbst von direkten Lokalrivalen wie Verl oder Wiedenbrück abgehängt worden,hätte in der Regionalliga aber locker doppelt so viele Zuschauer wie die beiden
« Letzte Änderung: 04.Januar 2017, 19:58:46 von Dan Druff »
Gespeichert
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." - Mark Twain
?

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #382 am: 11.Januar 2017, 14:20:08 »

Der SV Donaustauf mit dem Trainerteam um Klaus Augenthaler rüstet weiter auf. Nun holen den Brasilianer Roger Luiz da Silva Teixeira Alves von Atletico Mineiro nach Deutschland. Der 24-Jährige hat in Brasilien bereits in der 1. und 2. Liga gespielt.

http://www.transfermarkt.de/roger/profil/spieler/179030

http://www.fupa.net/spieler/roger-luiz-da-silva-teixeira-alves-1133741.html

Donaustauf spielt Landesliga (in Bayern 6. Liga) und steht dort als Aufsteiger derzeit auf dem 2.Platz, der zur Relegation berechtigt. Spitzenreiter Gebenbach ist mit 11 Punkten schon ein wenig enteilt. Da wird nun im Winter kräftig eingekauft, um das noch aufzuholen und den Durchmarsch zu schaffen.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Stefan von Undzu

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #383 am: 11.Januar 2017, 14:23:19 »

Man soll ja niemandem was Schlechtes wünschen, aber das klingt schon ein wenig nach nahendem Insolvenzverfahren, wenn dann mal einer keine Lust mehr hat...
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,23227.0.html

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #384 am: 11.Januar 2017, 14:35:45 »

Man soll ja niemandem was Schlechtes wünschen, aber das klingt schon ein wenig nach nahendem Insolvenzverfahren, wenn dann mal einer keine Lust mehr hat...

Hier mal ein Hintergrund:

http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/donaustauf-fussball-neckermann-100.html
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/donaustauf-sponsor-hat-ehrgeizige-ziele-21524-art1338188.html

Gekracht hat es ja schon mit den Ex-Spielern, die teilweise noch für den Aufsiteg in die Landesliga verantwortlich waren. Die Fußball-Abteilung haben sie auch bereits ausgegliedert:
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/donaustauf-sponsor-hat-ehrgeizige-ziele-21524-art1338188.html
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #385 am: 12.Januar 2017, 22:56:02 »

Um nochmal nachzulegen wegen Donaustauf:

Sie gliedern nun ihre erste Mannschaft aus. Der Etat ist im sechstelligen Bereich. Neuzugang Roger war bis zur U18 sogar Nationalspieler Brasiliens.

Zitat
„Donaustauf ist für Roger wohl nur eine Durchgangsstation in den europäischen Profifußball“, vermutet Geschäftsführer Klemens.

http://www.fupa.net/berichte/sv-donaustauf-gliedert-die-erste-aus-625736.html
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Dan Druff

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #386 am: 10.Mai 2017, 12:07:13 »

Gespeichert
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." - Mark Twain
?

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #387 am: 10.Mai 2017, 12:26:08 »

Jenseits der Bundesligen werden die Probleme nicht kleiner


http://www.reviersport.de/351749---neustart-kreisliga-c-fc-guetersloh-wird-aufgeloest.html

Da sollte man sich als Vorstand mal hinterfragen wie es zu so einer Lücke kommen kann. Da muss ja massiv fehlgewirtschaftet worden sein. Gerade wenn der Vorgänger Verein schon pleite gegangen ist sollte man mit dem Geld vielleicht etwas sparsamer sein und die Ambitionen etwas zurück schrauben.
Gespeichert

AndreH

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #388 am: 10.Mai 2017, 22:59:31 »

Jenseits der Bundesligen werden die Probleme nicht kleiner


http://www.reviersport.de/351749---neustart-kreisliga-c-fc-guetersloh-wird-aufgeloest.html

Da sollte man sich als Vorstand mal hinterfragen wie es zu so einer Lücke kommen kann. Da muss ja massiv fehlgewirtschaftet worden sein. Gerade wenn der Vorgänger Verein schon pleite gegangen ist sollte man mit dem Geld vielleicht etwas sparsamer sein und die Ambitionen etwas zurück schrauben.

Tja das habe ich mich all die Jahre auch gefragt. Aber ihr glaubt nicht was seit Januar hier für eine Initiative gestartet wurde...leider am Ende erfolglos. Welches Trainerteam wurde in seine Mannschaft einen einen fünfstelligen Betrag investieren um die Gehälter zu bezahlen. Aber es liegt nicht nur alleine am Vorstand...unterhalb der 3.Liga, sieht es für jeden Verein in der heutigen Situation übel aus. Als Beispiele, wo sind der 1.FC Saarbrücken, Hessen Kassel, Waldhof Mannheim, Rot Weiß Essen oder Wuppertaler SV. Das waren doch Teams des Inventar aus der 2.Bundesliga bzw. 1.Bundesliga. Es ist echt traurig aber leider auch Realität!!
Beste Grüße aus Gütersloh
Andre
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #389 am: 10.Mai 2017, 23:27:38 »

Als Beispiele, wo sind der 1.FC Saarbrücken, Hessen Kassel, Waldhof Mannheim, Rot Weiß Essen oder Wuppertaler SV. Das waren

Die spielen alle Regionalliga, teilweise weil sie dort hingehören und teilweise weil dort einfach schlecht gearbeitet wurde. Andere Vereine setzen ihre vorhandenen Ressourcen eben besser ein und in den ersten beiden Ligen gibt es letztendlich nur 36 Plätze.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

VfL96Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #390 am: 15.Mai 2017, 03:58:02 »

So, nun ist es also endgültig passiert: Mein "geliebter" VfL Halle 96 (deshalb auch der Username "VfL96Fan" von mir) steigt (zumindest sportlich) als Tabellenvorletzter oder -letzter zusammen mit dem SSV Markranstädt aus der NOFV-Oberliga Süd ab und spielt nächste Saison sechstklassig in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. :'(  :(
Gespeichert

Tommy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #391 am: 17.Mai 2017, 11:46:41 »

So, nun ist es also endgültig passiert: Mein "geliebter" VfL Halle 96 (deshalb auch der Username "VfL96Fan" von mir) steigt (zumindest sportlich) als Tabellenvorletzter oder -letzter zusammen mit dem SSV Markranstädt aus der NOFV-Oberliga Süd ab und spielt nächste Saison sechstklassig in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. :'(  :(
Das ist doch noch gar nicht sicher. Da es aus der Regionalliga schon zwei Rückzüge gibt, verringert sich auch die Anzahl der Absteiger aus der Oberliga. Klar, es können auch jeweils zwei Absteiger aus jeder Staffel sein, im günstigsten Fall steigt jedoch nur der Tabellenletzte ab (sofern ich das richtig gesehen habe). Vielleicht müsst ihr auch noch in die Relegation, solltet ihr Vorletzter bleiben.
Gespeichert

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #392 am: 24.Mai 2017, 23:15:44 »

http://www.sportschau.de/fussball/allgemein/tag-der-amateure-uebersicht-100.html
Morgen zeigt die ARD zum Tag der Amateure wieder zahlreiche Landespokalfinals. Wer sich fragt, was Cottbus eigentlich so treibt, kann auch reinschauen. Nach einer miesen Saison verspielen wir morgen den DFB-Pokal-Einzug.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

Duckn

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #393 am: 24.Mai 2017, 23:43:51 »

Irg.wie gönne ich es euch mehr als Luckenwalde, aber eig nervt es mich derbe das wir gegen diese luschen ausgeschieden sind. ::)
Gespeichert

ADRamone

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #394 am: 27.Mai 2017, 07:29:24 »

FC Gütersloh in letzter Sekunde gerettet !

http://www.fcguetersloh.com/fc-guetersloh-in-letzter-sekunde-gerettet

Es geht nun doch weiter beim FC Gütersloh. Sponsor gefunden- Insolvenz und Vereinsauflösung abgewendet.

Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Dan Druff

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #395 am: 27.Mai 2017, 09:53:30 »




Hab ich gestern auch gelesen, freut mich sehr.

Ich hoffe, die Verantwortlichen finden einen Weg, das sich dieses Szenario nicht in halbjährlichen Abständen wiederholt.
Gespeichert
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." - Mark Twain
?

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #396 am: 27.Mai 2017, 12:44:29 »

Jetzt scheint die wirtschaftliche Situation gesichert zu sein (vorerst).
Aber wie ist es da nun um die sportliche bestellt? Da werden sich doch sicherlich der Großteil der Spieler, in den 2 Wochen nach Verkündung der Insolvenz, einen neuen Verein gesucht haben oder zumindest Kontakt zu einem aufgenommen und erste Gespräche geführt haben. Mit ebenso großer Wahrscheinlichkeit sogar schon vor der Verkündigung, denn intern weiß man sowas ja auch früher.
Das schwarze Szenario was ich damit grade hinterfragen will ist, ob der FC Gütersloh in der kommenden Spielzeit auch einen Kader besitzt, der nicht sportlich aus der Oberliga fliegt.

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #397 am: 31.Mai 2017, 15:40:14 »

Bei den Relegationsrunden in Bayern dreht der BFV echt durch. Beispielsweise müssen in der Relegation zur Landesliga zwei Runden mit je Hin- und Rückspiel gespielt werden und nicht jeweils ein Spiel auf neutralem Platz. Der Grund ist auch ganz einfach. Von den Einnahmen bekommt der BFV 15% und 1€ pro Eintrittskarte. Da bei diesen Spielern immer weit über 400 Zuschauer da sind, kommt da bei minimalem Aufwand und über 20 Spielen dann doch gut was zusammen. Anders für die Vereine, die schon mal an die 200km weiter fahren dürfen zu den Auswärtsspielen. Gerade unter der Woche in diesen Ligen für Spieler auch nicht einfach, da kam welche vom Geld, das man da bekommt, leben können. Manch ein Verein zahlt den Spielern sogar gar nichts. Da ist das schon eine große Belastung...  :-X
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #398 am: 31.Mai 2017, 16:17:39 »

Ich bin ja froh um jeden Bezirksligaverein, der Spielern nichts bezahlt und trotzdem konkurrenzfähig bleibt.
Dass diese Vereine (bzw. deren Spieler) dann auch noch "bestraft" werden, wenn sie um den Aufstieg spielen, ist natürlich fast schon "Ironie des Schicksals".
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Rejsinho

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Amateurfußball und "besondere" Geschehnisse
« Antwort #399 am: 31.Mai 2017, 16:33:10 »

Bei uns gibt es mittlerweile einen Frderverein, so dass zumindest Spritgeld drin ist. Sonst bekommen die Spieler ein Essen nach den Heimspielen, n kleines Schuhgeld und müssen sogar Teile des Trainingsanzugs etc. selbst zahlen. Da trumpfen in der Liga andere Mannschaften schon ganz anders auf. Den Spaß und die Kameradschaft, wie es sie bei uns gibt, kann allerdings kein Geldkoffer der Welt kaufen und damit ist das Team auch erfolgreich. Zum Glück ist jetzt in der ersten Landesliga-Relegations-Runde die passende Mannschaft weiter gekommen, sonst wäre es echt über 200km weit gegangen.
Die Fahrt zum Rückspiel am Sonntag war halt auch anstrengend im Fanbus. Warmes Bier einer schlechten Brauerei, über 30 Grad und eine auf Hochtouren arbeitende Klima, dann verloren, aber trotzdem weiter und dann die Rückfahrt im Bus, der in der Sonne geparkt hatte. Konnte gar nicht so viel trinken wie ich verloren habe. Da hätten mir vier Halbe gereicht für einen kompletten Filmriss  ;D
Gespeichert
#prayforrosi Unvergessen. RIP :'(

MTF goes Südosteuropa - Werde Spieler und verfolge deine Karriere. Die Nord- und Mittelamerikaner wurden auf die Fußballwelt losgelassen!