MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wrestling  (Gelesen 57676 mal)

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #640 am: 06.Januar 2017, 14:21:57 »

Habe gerade Okada vs Omega bei Wrestle Kingdom 11 gesehen.
Das war das beste Match, das ich je gesehen habe. Schaut euch das an oder zumindest die Highlights. Mit fast 50 Minuten war es doch lang, hat mich aber nicht gelangweilt.
Dave Meltzer gibt 6 von 5 Sternen.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #641 am: 02.März 2017, 12:37:18 »

Ich war letzten Freitag bei der WWE-Veranstaltung in Hannover und muss sagen, dass ich richtig begeistert war, bzw. noch immer bin. Die Stimmung war super, die Show richtig gut - genau so, wie ich das auch im Fernsehen erlebe, nur eben cooler, weil man live dabei war. Ich war auf jeden Fall nicht das letzte Mal dabei. :)
Gespeichert

Splash

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #642 am: 18.März 2017, 00:42:34 »

Da ich es gerade durch Zufall gesehen habe: Wer TNT-Serie schauen kann sollte demnächst mal öfter einschalten, dort wird nämlich Lucha Underground ausgestrahlt. Derzeit läuft die erste Staffel, u.a. auch heute um 22:30 Uhr wieder (laut meinem EPG laufen jeweils 2 "neue" Folgen jeden Samstag, Montags bis Freitags werden ältere Folgen wiederholt).

Was haltet ihr eigentlich von der bisherigen Wrestlemania Card? Mich will nun wirklich gar nichts davon begeistern.
Goldberg, auch noch als Universal Champion, gegen Lesnar? Goldberg ist ja nicht gerade für seine Ausdauer bekannt und das er auch noch Champion ist macht es nicht besser. Anstatt Owens und Jericho in einem Champion vs Champion Match ein mit Sicherheit gutes Main Event abliefern zu lassen, setzt uns die WWE sowas vor die Nase (wobei ja noch nicht sicher ist ob Goldberg/Lesnar das Main Event wird).

Orton vs Wyatt? Okay, Wyatt hat den Titel durchaus verdient, aber die ganze Storyline ist irgendwie abstrus und eigentlich ist mir das Match ziemlich egal.

AJ Styles vs Shane McMahon? Nichts gegen Shane O'Mac, aber Styles hat etwas besseres verdient.

Undertaker vs Roman Reigns? Nachdem der Wrestling Observer vor kurzem behauptete das Main Event von Wrestlemania 34 im nächsten Jahr würde mit Reigns vs Lesnar bereits feststehen, ist es doch ziemlich eindeutig was hier passieren wird. Sollte Reigns tatsächlich gewinnen, und das Match nicht zum Schluss kommt, dann ruiniert die WWE das ganze restliche Event, erst Recht ohne Heel Turn von Reigns. Ich verstehe einfach nicht warum Vince McMahon den Fans unbedingt Reigns als neues super Babyface aufdrücken will, er hat ein limitiertes Moveset, kaum Charisma und wird überall ausgebuht. Hat man denn noch nicht aus Wrestlemania 30, 31 und 32 gelernt?
Gespeichert

Mach es kaputt!
Wände sind da um sie einzureißen,
selbst die dickste Mauer lässt sich noch in Scheiben schneiden,
Hammer & Meißel, Gebäude werden zu Staub,
denn nur aus Trümmern lässt sich später mal was ehrliches bauen

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #643 am: 18.März 2017, 07:21:41 »

Glaube auch nicht, dass der Taker sich hinstellt und sagt "gegen den verliere ich" - ist ja ein offenes Geheimnis, dass er sich Lesnar als Beender der Streak ausgesucht hat.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #644 am: 22.März 2017, 23:29:29 »

Bin von der Mania-Card auch nur sehr wenig angetan.

Für mich macht es einfach keinen Sinn den Titel in das "Goldberg vs. Lesnar"-Match zu bringen. Finde es gegenüber den anderen Workern fast schon frech mal wieder einen Part-Timer-Bowl als MainEvent zu veranstalten. Das Booking bei Fastlane war schlicht katastrophal. Da hat man als Ausgangspunkt diese grandiose Owens-Promo in der er davon redet Goldberg zu outsmarten und dann kommt dieses völlig plumpe Ablenkungs-Finish was in der Ausführung schon selten beschissen war. :D
Jeder wusste das Jericho sowas vor hat, außer KO .. der ist sofort abgelenkt und der Ringrichter lässt die Glocke ringen nachdem die Musik schon ein paar Sekunden läuft und Owens offensichtlich abgelenkt ist. Laientheater vom Feinsten.

Orton vs. Wyatt finde ich schon deshalb langweilig, weil ich Orton wenig abgewinnen kann. Hoffe das Wyatt den Titel behalten darf.

Bei Styles vs. Shane O'Mac stimme ich überein. Mag der Aufbau da zwar ganz gut sein, so wäre es furchtbar wenn Shane gewinnen darf.

Ambrose vs. Corbin .. Der gute Dean ist furchtbar im Ring und Corbin fehlt meiner Meinung nach einfach das Charisma. Der sieht immer aus wie eine Scheibe Bärchenwurst.

Reignes vs. den Taker .. Puuh, der Undertaker sollte langsam aufhören. Es wäre beinahe peinlich, wenn Reigns gegen den alten, gebrechlichen Mann verliert. Genauso wäre es aber auch nicht sonderlich cool RR den Win zu geben. Die werden den Knaben einfach nicht over bekommen.

HHH vs. Rollins .. Hoffentlich legt sich Hunter hin. Für alles andere fehlt mir das Verständnis. Wenn aber der Draft kommt wäre es möglich die beiden "Loser" der Matches. Styles und Rollins aus der Brand flüchten zu lassen.

Naja, warten wir es mal ab ...
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #645 am: 22.März 2017, 23:49:59 »

Orton vs. Wyatt ist eigentlich das einzige Match, von dem ich mir was erwarte. Shane ist nicht gut genug um mit Styles ein großes Match zu leifern, Corbin finde ich total unnütz, Ambrose ist super außerhalb des Rings, aber im Ring irgendwie nicht so, Reigns ist der langweiligste Typ überhaupt...
HHH vs. Rollins könnte ein klasse Match werden, wenn HHH es zulässt...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #646 am: 23.März 2017, 19:03:24 »

Orton hat man halt auch schon tausend Mal gesehen. Da wird es sicher paar gute Spots geben, aber vom Hocker haut es mich leider nicht. Hätte man auch mit Wyatt vs. Styles booken können. Ohne dem ganzen Unterwanderungs-Gedöns. :D
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #647 am: 04.April 2017, 09:38:27 »

Dann mal meine Bewertungen und Gedanken zu Wrestlemania:
1. AJ Styles - Shane
Etwa das was man erwarten konnte mit dem richtigen Sieger.

2. KO - Jericho
Sehr langweilig, hätte mehr erwartet.

3. Women's 4-Way
Hab ich so en bissel durchgezappt. Die Frauen liefern eigentlich gute Kämpfe, ich finds trotzdem langweilig. Großes Lob allerdings für die Schauspielkünste von Bayley.

4. Tag Team Ladder Match
Das Highlight des Abends, Gänsehaut garantiert. Also vor dem Match. Gewinner einfach nur cool.

5. Cena+Nikki - Miz+Maryse
Hab das Match nicht geguckt, was danach kam war aber cool.

6. HHH - Seth Rollins
Hunters Entrance mal wieder gut gelungen, das Match war eher langweilig. Den richtigen Sieger hatte es aber.

7. Wyatt - Orton
Das Match von dem ich am meisten erwartete, von der bisherigen Mania aber so enttäuscht war, dass ich im 30-60-Sekunden Rhythmus vorspulte. Da das Publikum immer totenstill war gehe ich davon aus, dass es langweilig war (wollte einsteigen, wenn die Crowd abgeht). Zumindest den für mich richtigen Sieger gab es.

8. Lesnar - Goldberg
Sache von 5 Minuten und der richtige Sieger. Für das MAtch um den wichtigsten Titel den sie haben aber ein Witz.

9. Damen 6-Way
Nicht geguckt

10. Taker - Reigns
Nicht geguckt, da ich wusste wie es ausgeht dank Facebook-Spoiler. Finde das sehr witzhaft.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #648 am: 04.April 2017, 19:03:47 »

1. AJ Styles - Shane
War meiner Meinung nach deutlich mehr als man erwarten konnte. Sehr gutes Match und auch gutes Story telling während des Matches. War davon sehr angetan.

2. KO - Jericho
Hab zu viel mit dem Handy gespielt, obwohl ich eigentlich sehr großer KO-Fan bin. Irgendwie war da kein Heat mehr, der mich hätte packen können.

3. Women's 4-Way
Joar, jut.

4. Tag Team Ladder Match
Stimme da überein. Einfach sehr geil, hab damit auch kaum gerechnet.

5. Cena+Nikki - Miz+Maryse
Da sich ja niemand für das Match interessiert, kann man auch mal das Ergebnis spoilern. Das Cena und seine Nikki gewinnen war klar. Es war schlicht furchtbar. Das gleiche Finish wie in den Smackdown-Wochen? Ernsthaft? Das Beste am Match war The Miz wie er auf die Turnbuckle geklettert ist.

6. HHH - Seth Rollins
Halte es da mit dem Fightful-Podcast. HHH macht den Badass Biker und wird von Polizei zum Ring gebracht? Naaaja.
Ansonsten gutes Match. Bisschen overselling aber so war das Match halt aufgebaut.

7. Wyatt - Orton
(click to show/hide)

8. Lesnar - Goldberg
Es hätte den ganzen Vorbau nicht gebraucht, es hätte den Titel nicht gebraucht, es hätte das Match nicht gebraucht. 4 Moves, 4 Minuten. So ungefähr. Man hätte darauf verzichten können.

9. Damen 6-Way
So spät auf der Card? Joar, jut.

10. Taker - Reigns
Bin weggepennt, hab das Finish mitbekommen. Ich verweise auf RAWafterMania. :D

Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #649 am: 04.April 2017, 20:06:51 »

1. AJ Styles - Shane
War meiner Meinung nach deutlich mehr als man erwarten konnte. Sehr gutes Match und auch gutes Story telling während des Matches. War davon sehr angetan.
DAS war was ich erwartet hatte. Shane performt imemr richtig gut und macht immer krasse Sachen.
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

IchRard

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Wrestling
« Antwort #650 am: 05.April 2017, 13:03:24 »

Bei den Spots auf jeden Fall, aber dass es was das Wrestling betrifft so gut und flüssig wird hab ich echt nicht erwartet.

Erwähnen sollte man noch Neville vs. Austin Aries in der KickOff-Show. Die beiden haben auch ein Feuerwerk abgebrannt.
(click to show/hide)
Gespeichert
"Instinktiv werd ich immer Entscheidungen treffen, die aus dem Bauch kommen. Das ist eben Teil meiner Philosophie!
Da kann zwar keiner was mit anfangen, aber ich weiß was ich damit meine." - Thorsten Legat