MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fußball in Österreich  (Gelesen 38039 mal)

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Fußball in Österreich
« am: 13.Juli 2013, 11:39:06 »

Falls sich doch mal jemand ins Forum verirrt, der Interesse an der österr. Buli zeigt.

Da es nächste Woche endlich wieder losgeht, hier mein Tipp zum Endergebnis.

1; RedBull Salzburg
2; Austria Wien
3; Sturm Graz
4; SV Ried
5; WAC
6; Rapid Wien
7; Innsbruck
8; Admira Wacker
9; SV Gröding
10; Wiener Neustadt


Salzburg hat wirklich hervorragend eingekauft, und wird dank des fast doppelt so hohen Budgets wahrscheinlich mal wieder Meister werden.

Meine Veilchen sind zwar nicht ganz Chancenlos, da die Mannschaft zumindest im Herbst der der Vorsaison entspricht, und wirklich einige gute Spieler aus den Amateuren nachrücken, allerdings wird es sich für eine Wiederholung des Meistertitels nicht ausgehen.

Sturm hat für österr. Verhältnisse auch gut eingekauft, und sollten den dritten Platz schaffen. Ich hoffe dass in Graz nun längerfirstig Ruhe eingekehrt ist.

Ried macht für ihre Verhältnisse schon seit einem Jahrzehnt einen tollen Job, und sollte wieder unter den ersten Vier zu finden sein.

Für Rapid tut es mir leid, aber der Kader reicht nicht mal für eine Top Platzierung ist Österreich, vorallem da Alar längerfristig verletzt ist. Aber der Umbruch steht ja an, mal schauen wie es unter einem neuen Präsidenten wird.
« Letzte Änderung: 27.Juli 2015, 16:06:05 von Octavianus »
Gespeichert

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #1 am: 13.Juli 2013, 22:48:01 »

Ich hoffe ja wieder aufm ´Außenseiter´ der oben mitmischt wie die Austria oder Sturm Graz.
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #2 am: 14.Juli 2013, 17:02:44 »

Ich hoffe ja wieder aufm ´Außenseiter´ der oben mitmischt wie die Austria oder Sturm Graz.

Schaut dieses Jahr recht schlecht aus. Salzburg hat den Trainer der letzten Saison, und erstmals nicht eine halbe Mannschaft zugekauft, sondern sich sehr gut punktuell verstärkt. Kann zwar eine Menge passieren im Laufe eines Jahres, aber gegen sie würde ich heuer wohl nicht wetten.
 
Gespeichert

elber_makaay

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #3 am: 14.Juli 2013, 18:42:37 »

Ich sehe Salzburg auch als Favorit. Jeder der objektiv ist, wird mir da nicht ernsthaft widersprechen. Fakt ist aber auch, dass Salzburg nun seit Jahren auf fast spektakuläre Art und Weise unter den Erwartungen bleibt. International nichts zu reißen und Österreich damit in der 5-Jahres Wertung zurück zu werfen ist eine Sache und schlimm genug, aber mit diesem Etat (3-4 Mal soviel wie die Konkurrenz aus Wien) national nicht alles wegzublasen ist einfach nur peinlich.
Gespeichert
"Ein dicke Kuss von die Trainer von die Meister"

Louis Van Gaal / Trainer FCB 2009-2011

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #4 am: 14.Juli 2013, 21:32:32 »

War bei der Austria unter Stronach das Selbe. Die Gesamtsumme der Ausgaben über die 8 Jahre ist gewaltig, habe mal etwas über um die 200 - 250 Millionen Euro gelesen.
Rausgeschaut haben 2 Meistertitel, und ein EL Viertelfinale. Wobei in dem Jahr waren wir international wirklich sehr, sehr gut, und sind nur mit Pech gegen Parma ausgeschieden.

ISt halt schwierig seine Mannschaft auf internationale Größen vorzubereiten, wenn man sein Brot in der österr. Bundesliga verdient. Dafür ist der Qualitätsunterschied einfach zu groß, und der Aufbau der intern. Wettbewerbe, bevorzugt zusätzlich noch die Ligen der Favoriten. Nicht das wir die CL gewinnen könnten, aber wann war dort das letzte Mal ein "Außenseiter" im Finale? Irgendwie vermisse ich das durchgängige KO System.
« Letzte Änderung: 14.Juli 2013, 21:36:17 von Veilchen blühen ewig »
Gespeichert

elber_makaay

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #5 am: 15.Juli 2013, 03:01:16 »

Wenn Apoel Nikosia es ins Viertelfinale der CL schafft, kann man von Red Bull Salzburg wohl ein halbwegs passables Abschneiden in der EL erwarten. Niemand verlangt, dass sie die CL holen, bisschen was für die 5-Jahres Wertung, sonst ist es mir eigentlich egal was die treiben.
Gespeichert
"Ein dicke Kuss von die Trainer von die Meister"

Louis Van Gaal / Trainer FCB 2009-2011

Matiasu

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #6 am: 18.Juli 2013, 05:37:32 »

So jetzt will ich auch mal hier was los werden.

Für mich ist RB auch wieder klar Favorit, aber diese Rolle konnten Sie eigentlich in den letzten Jahren nie bestätigen. Mir fällt jetzt auf Anhieb keine Saison ein in der Sie deutlich Meister wurden, von daher muss man abwarten wie das dieses Jahr laufen wird.

Erster Verfolger ist für mich "leider" die Austria, obwohl wenn man hier abwarten muss wie es unter dem neuen Trainer laufen wird. Direkt dahinter sehe ich Sturm. Neuer Trainer, viele neue teils gute Spieler, das kann eigentlich nur gut gehen (im Vergleich zum letzten Jahr).

So und jetzt kommt meine Rapid. Tja ich traue ihnen vom Überraschungsmeister bis zum Abstieg alles zu, wobei ich letzteres nicht hoffe. Wenn Hofman und Boskovic ihre Rollen wie unter Barisic vorgesehen zu 100% spielen können, sprich fit sind ist wie gesagt vieles möglich. Wenn das aber, wovon man ausgehen kann, nicht passiert, muss man sich wohl oder übel wieder auf ein schreckliches Jahr einstellen.

Ried wird wieder mal im Niemandsland landen und dann startet ja schon der Abstiegskampf, der wohl zwischen den restlichen Teams stattfinden wird.

Ich habe fertig! :D
« Letzte Änderung: 18.Juli 2013, 05:52:29 von Mathys »
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #7 am: 18.Juli 2013, 09:43:08 »

Ich denke bei Rapid wird es stark darauf ankommen, wer das Amt des Präsidenten übernimmt. Bei Edlinger ist ja schon länger die Luft draussen. Allerdings hat er in seiner Zeit alle Schulden welche durch den Konkurs entstanden sind, abbezahlt, und Rapid hat trotzdem meistens vorne mitgespielt. So ganz kann ich die Schmähungen seiner Person in diversen Foren nicht nachvollziehen.

Boskovic hat mich noch kein einziges Mal überzeugen können, seit er wieder bei euch spielt. Aber ok, sehr viele Rapid Spiele sehe ich als Austrianer natürlich nicht. :D

Ich denke diese Saison wird hart für euch werden. Aber wenn sich die Jungen entwickeln, bei uns haben sie es ja auch getan, wird es im Frühjahr, spätestens nächste Saison, schon wieder besser aussehen.

Am wichtigsten wäre mir heuer eigentlich, dass wenigstens eine Mannschaft intern. überzeugen kann, und vielleicht auch mal wieder eine Gruppenphase übersteht.
Gespeichert

kontermann

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #8 am: 18.Juli 2013, 09:54:21 »

Der Toni wird eh Meister  ;D

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #9 am: 18.Juli 2013, 10:02:42 »

Der Toni wird eh Meister  ;D

Maximal im Witze erzählen. ;D
Gespeichert

Matiasu

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #10 am: 18.Juli 2013, 17:20:07 »

Ich denke bei Rapid wird es stark darauf ankommen, wer das Amt des Präsidenten übernimmt. Bei Edlinger ist ja schon länger die Luft draussen. Allerdings hat er in seiner Zeit alle Schulden welche durch den Konkurs entstanden sind, abbezahlt, und Rapid hat trotzdem meistens vorne mitgespielt. So ganz kann ich die Schmähungen seiner Person in diversen Foren nicht verstehen.

Du sagst es! Darauf bin ich diese Saison am meisten gespannt. Wer wird es, was verändert sich usw. Mit dem das er uns sozusagen damals gerettet hat hast du ebenfalls recht, aber wenn mal die Luft draußen ist sollte man zurücktreten und nicht noch weitermachen. So ist meine Meinung.
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #11 am: 21.Juli 2013, 09:12:00 »

Jawohl. Im ersten Spiel der Saison erreichten meine Veilchen ein 2:0 gegen Admira Wacker. Lief zwar noch nicht alles rund, aber für das erste Spiel war es schon ganz in Ordnung. Auch die Admira hat in der ersten Hälfte wirklich gut mitgespielt.

Lustig dass mit Toni Polster erstmals der Trainer der Auswärtsmannschaft, bei einer Diskussion mit dem vierten Schiedrichter von den Tribünen unterstützt wurde. ;D


Nächste Woche geht es dann nach Salzburg. So wie die zur Zeit in Form sind, wird es dort wohl nicht viel zu holen geben. Über ein Unentschieden würde ich mich schon sehr freuen. Mal schauen, hoffentlich ein gutes Spiel.
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #12 am: 26.Juli 2013, 11:13:25 »

Ganz toll. Der erste österreichische Vertreter hat sich schon aus der EL verabschiedet.

Sturm Graz schied gegen eine isländische Mannschaft aus. ::)
Gespeichert

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #13 am: 26.Juli 2013, 17:01:14 »

Ganz toll. Der erste österreichische Vertreter hat sich schon aus der EL verabschiedet.

Sturm Graz schied gegen eine isländische Mannschaft aus. ::)

Dafür greifen Sie halt in die Meisterschaft mit ein  :D
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

kontermann

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #14 am: 26.Juli 2013, 17:06:58 »

Ganz toll. Der erste österreichische Vertreter hat sich schon aus der EL verabschiedet.

Sturm Graz schied gegen eine isländische Mannschaft aus. ::)

passend dazu:
http://sport.orf.at/stories/2189302/

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #15 am: 28.Juli 2013, 09:22:16 »

Alter Schwede. Hätte mir nicht gedacht, gestern bei der Hitze solch ein Match zu sehen.

Die Austria hat wirklich gut gespielt, kam bei den Salzburgern dennoch mit 5-1 unter die Räder. Ein solch guter Trainer in Salzburg, der auch noch die richtigen Spieler einkauft, grenzt schon fast an Wettbewerbsverzerrung.

Nach gestern traue ich den Salzburgern auch einiges in der El zu, für die CL wird es sich wahrscheinlich trotzdem nicht ausgehen.

Hätte nie geglaubt das ich mit einem 1-5 so gut leben könnte, aber ich kann keinem in der Mannschaft einen Vorwurf machen. Die Anderen waren halt noch ein Stückchen besser.
« Letzte Änderung: 28.Juli 2013, 12:16:27 von Veilchen blühen ewig »
Gespeichert

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #16 am: 10.August 2013, 12:39:18 »

Toni Polster ist seinen Job bei Admira Wacker Mödling nach 3 Spieltagen und 0 Punkten schon wieder los.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #17 am: 12.August 2013, 09:01:03 »

Toni Polster ist seinen Job bei Admira Wacker Mödling nach 3 Spieltagen und 0 Punkten schon wieder los.

Wenn man sich öfters vom Training wegen irgendwelchen Promiterminen früher verabschiedet, ist das auch vollkommen in Ordnung so.


Meine Sehleistung nimmt nach dem gestrigen Wiener Derby auch wieder zu. Mein Sehnerv wollte mich wohl vor der Qualität des Spieles schützen.
Keine Torchancen, fast keine angekommenen Pässe, einfach nur ein sch... Kick.

Edit: Ich hätte mir am Freitag nicht Bayern vs. Gladbach ansehen sollen, verzerrt mir die Realität des österr. Fußballs. :(
« Letzte Änderung: 12.August 2013, 09:10:11 von Veilchen blühen ewig »
Gespeichert

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #18 am: 12.August 2013, 15:50:32 »

Edit: Ich hätte mir am Freitag nicht Bayern vs. Gladbach ansehen sollen, verzerrt mir die Realität des österr. Fußballs. :(

Also ich habe mir fast exakt das Gleiche gedacht, als ich mir dieses Sonntagsspiel im TV angesehen habe. Allerdings bereitet mich dieses Spiel sicher gut auf den Heimspielauftakt des LASK in der Regionalliga vor.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Österreichische Bundesliga, Saison 2013/14
« Antwort #19 am: 13.August 2013, 08:50:16 »

Beim Wiener Derby geht es ja ab:
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!