MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM2013] Mission Impossible? Überraschungsaufsteiger im Abstiegskampf  (Gelesen 1722 mal)

Juelz_no6

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline

Servus, ich bin mit Ulm jetzt innerhalb von 6 Saisons von der 4. in die 1. Liga "durchmarschiert".

Ich hatte spätestens in der 2. Liga mit enormen Problemen aufgrund meines finanziellen Budgets gerechnet, allerdings ging es da überraschend locker, erste Saison 4., zweite Saison 1.
Jetzt nach 7 Spieltagen und erst einem Punkte hat es mich aber umso mehr eingeholt: Mein Transferbudget lag bei 1mio., mein Gehaltsbudget liegt bei 3,5 mio. Dementsprechend konnte ich mich nur mit 3 Spieler verstärken, die besten davon sind Kevin Pezzoni und Fabian Schnellhardt. Ansonsten spiele ich mit einem Kader, in dem von der Startaufstellung alleine 5 Spieler schon in der 4. bzw. 3. Liga dabei waren. Meine Spieler sind so in etwa zwischen 100k und 500k wert, zum Vergleich, selbst schlechte Vereine aus der 1. Liga (Köln, Stuttgart, Hamburg) haben Spieler die teilweise 15mio. wert sind.

Meine Frage ist jetzt, ob es überhaupt eine realistische Chance auf den Klassenerhalt gibt, oder ob es schlichtweg unmöglich ist. von den ersten 7 Spielen war ich nur in 2 in der Lage mitzuhalten, gegen K´Lautern (Die sind mit mir aufgestiegen, ich war ziemlich überlegen habe aber durch einen krassen Fehler nur 1:1 gespielt) und gegen Köln (die waren zwar besser, aber ich hatte viele Chancen auf ein Tor, habe 0:1 verloren). In den anderen Spielen (gegen Dortmund, Bayern, Stuttgart und Hamburg) hatte ich jeweils ca. 15% Ballbesitz und >20 zu 1-5 Torschüssen für den Gegner.

Ich will jetzt keine großartige Taktikdebatte, ich spiele 4-1-2-2-1, und bin damit die letzten 6 Saisons überaus erfolgreich gewesen. Ich habe nur die Vermutung das es schlicht unmöglich seien wird nicht abzusteigen, und möchte gerne eure Meinungen, oder wenn ihr sie habt Tips hören.

Vielen Dank im Voraus :)
« Letzte Änderung: 22.Dezember 2013, 18:44:54 von Octavianus »
Gespeichert

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Taktiktüftler
Re: Mission Impossible? Überraschungsaufsteiger im Abstiegskampf
« Antwort #1 am: 10.Dezember 2013, 12:31:55 »

Nichts ist unmöglich ;)

Sicher wird das eine große Herausforderung, aber möglich ist es. Da du aber keine Taktikdebatte willst, gibts da auch nicht mehr zu sagen.

Wünsche dir viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden, wie du mission impossible verläuft :)
Gespeichert
FM.Zweierkette - Guides & Inspiration zum Football Manager | FM18 im Preisvergleich | FM.Z Cup - Jedes Team ein echter Gegner.

Juelz_no6

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mission Impossible? Überraschungsaufsteiger im Abstiegskampf
« Antwort #2 am: 12.Dezember 2013, 04:58:18 »

Also auch taktische Tipps sind natürlich immer gerne gesehen, da habe ich mich wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt :)
Ich meinte damit, dass ich mit meiner Taktik (4-1-2-2-1, Kurzpassspiel, Zuhause Kontrolle, Auswärts Konter) relativ zufrieden bin.

Ich habe jetzt 21 Spiele rum, 21 Punkte, dank extrem schwacher Teams gute 10 Punkte Abstand zum direkten Abstiegsplatz. Gegen die ersten ~10 Teams der Liga habe ich i.d.R. 5:0,6:0, manchmal 7:0 verloren, aber gegen die anderen konnte ich immer mindestens punkten. Jetzt in der Rückrunde läuft es besser obwohl ich am Kader nichts geändert habe, kann es sein dass es eine Art "Ligaerfahrungswert" gibt, der nach einer halben Saison Eingewöhnung zu besseren Leistungen führt? Habe jetzt sogar gegen den BVB (1. Platz) eine gute 0:1 Niederlage geholt, bei der ich sogar die besseren (wenn auch wenigeren) Chancen hatte.
Gespeichert

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Taktiktüftler
Re: Mission Impossible? Überraschungsaufsteiger im Abstiegskampf
« Antwort #3 am: 15.Dezember 2013, 13:40:40 »

Nicht schlecht!

Ja, ich hab auch den Eindruck, dass die Mannschaft sich nach einem Aufstieg (zumal in Liga 1) umgewöhnen muss und es in der Rückrunde oft besser läuft als zu Beginn.
Gespeichert
FM.Zweierkette - Guides & Inspiration zum Football Manager | FM18 im Preisvergleich | FM.Z Cup - Jedes Team ein echter Gegner.

Juelz_no6

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Mission Impossible? Überraschungsaufsteiger im Abstiegskampf
« Antwort #4 am: 15.Dezember 2013, 20:06:54 »

Ja, erste saison ist jetzt rum, klassenerhalt durch wichtige siege in den letzten 4 partien relativ souverän geschafft.
Aber es ist echt so unglaublich schwer mit 3mio. Transferbudget eine bundesligataugliche mannschaft zusammen zu stellen.
Gespeichert