MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen  (Gelesen 338606 mal)

Herberger

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3500 am: 30.Juli 2019, 15:09:47 »

Wenn ich meine FWB auf Verteidigen stelle, müssten diese sich doch eher im defensiven Mittefeld aufhalten, oder?
Sprich ich könnte dahinter noch jeweils einen Außenverteidiger positionieren, richtig?

Das ich quasi dann 7-3-0 spiele?

TW
LV-IV-IV-IV-RV
LAV - DM - RAV
ZM - ZM

Nur um komplett den Beton anzurühren.  :blank:
Gespeichert

BavarianLion

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3501 am: 03.August 2019, 09:48:22 »

Würde ich sogar eher im 5-1-4 anordnen, also keine defensiven FWB sondern defensive im Mittelfeld. Der Abstand zu den Außenverteidigern ist sonst zu gering, mit Mittelfeldspielern kannst du den gegnerischen Außenverteidiger effektiver attackieren und decken.

Tore schießen wirst du so aber zu 100% keine, möchtest du vermutlich aber auch nicht.  ;D Bin bei sowas trotzdem immer dafür mit Stürmern zu spielen, weil ich sogenannte Entlastungsangriffe auch in defensiven Spielsystemen für wichtig erachte, da jede eigene Ballbesitzphase schon mal die gegnerische und damit die Wahrscheinlichkeit, dass der Gegner zu Chancen kommt, verringert. 
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

GSWarriors

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3502 am: 04.August 2019, 15:48:20 »

Gibt es eigentlich einen Guide für das Training, bzw ein paar gute Presets/Download Files, mit denen ihr zufrieden seid? Ich spiele ein Pressing System (4-3-3) und habe keine Zeit/Lust mehr, die ganze Zeit rum zu probieren ohne gescheites Feedback zu bekommen.
Gespeichert

Siminho

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3503 am: 05.August 2019, 14:52:59 »

Ich habe nochmal eine Frage zum FM Touch und der Teamchemie: Ich befinde mich gerade am Ende der Vorbereitung und habe in den Testspielen fleißig rotiert sowie einige Spieler auf Positionen eingesetzt, die sie laut Kreis nicht spielen können, aufgrund ihrer Fähigkeiten dazu aber in der Lage sind. Was mich wundert, dass die Teamchemie immer mehr und mehr in den Keller rutscht und ich keine Möglichkeit gefunden habe bzw. sehe, wie ich dem entgegen wirken kann. Die Testspiele waren durchaus erfolgreich, alle Testspiele gewonnen bis auf zwei Niederlagen, nur im Pokal hat es etwas geklemmt, da ging es erst nach Elfmeterschießen in die nächste Runde.

Kann mir hier jemand helfen?
Gespeichert

Probespieler

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3504 am: 09.August 2019, 11:23:11 »

Hallo!

Ist die Einstellung bei den gegnerischen Anweisungen "Tackling hart" eigentlich identisch mit der Teamanweisung "Mehr in die Zweikämpfe gehen"? Also bewirkt es das Gleiche?
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3505 am: 10.August 2019, 09:23:53 »

Hallo!

Ist die Einstellung bei den gegnerischen Anweisungen "Tackling hart" eigentlich identisch mit der Teamanweisung "Mehr in die Zweikämpfe gehen"? Also bewirkt es das Gleiche?

Es wirkt auf die gleichen Parameter, allerdings dürfte sich der Effekt eher addieren (Quelle: eigene Beobachtungen hinsichtlich Zweikampfperformance/Fouls/Karten). Ein Unterschied ist noch, dass man es bei den gegnerischen Einstellung auf einzelne Spieler der anderen Mannschaft beschränken kann. Wenn man es aber da für alle gegnerischen Spieler aktiviert, dürfte es den gleichen Effekt haben wie die Mannschaftsanweisung und beides zu kombinieren sollte die Auswirkungen verstärken.
Gespeichert

Fussl1

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3506 am: 10.August 2019, 09:42:30 »

Hallo,
ich hätte gleich mal zwei Fragen. Und zwar hab ich letztens in einem Video gehört, dass sich Junge Spieler in der Physis verbessern, Spieler im mittleren Alter im Mentalen und im höheren alter dann in der Technik. Stimmt dass so? gibt es da genauere Zahlen?

Bei Verein unter Einrichtungen gibt es einen Punkt Jugendtraining. Gibt es da eine Möglichkeit diesen zu verbessern? Bin nun in der 4 Saison habe aber beim Vorstand noch keine Option gesehen wie ich diesen verbessern könnte.

Und noch eine Offtopic Frage. Der Businessbereich, was bewirkt der und kann man wohl nur durch einen Stadionausbau verbessern?

MFG Fussl1
Gespeichert

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3507 am: 10.August 2019, 11:03:16 »

Dass sich ältere Spieler im technischen Bereich nochmal ordentlich verbessern, hielte ich für unlogisch. Wer mit 25 Jahren nicht gut mit dem Ball umgehen kann, wird das nicht plötzlich mit 30 Jahren können. Zunehmende und gesättigte Erfahrung verbessert eher sowas wie Positionsspiel, also mentale Attribute, würde ich sagen. Lasse mich aber gerne, was den FM angeht, korrigieren.
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3508 am: 10.August 2019, 11:14:27 »

Dass sich ältere Spieler im technischen Bereich nochmal ordentlich verbessern, hielte ich für unlogisch. Wer mit 25 Jahren nicht gut mit dem Ball umgehen kann, wird das nicht plötzlich mit 30 Jahren können. Zunehmende und gesättigte Erfahrung verbessert eher sowas wie Positionsspiel, also mentale Attribute, würde ich sagen. Lasse mich aber gerne, was den FM angeht, korrigieren.

So ist auch meine Erfahrung:

Jugend: Physis, teilweise Technik
"jung bis mittelalte" Profis: Technik, teilweise mental
"alte" Profis: mental

Sicherlich kann man auch in der Jugend schon mentale Dinge trainieren (Tutoring war da früher ein probates Mittel bzw. jetzt die Mentoringgruppen), genau wie ein Profi noch an Physis zulegen kann. Aber laut meiner Beobachtung verbessern sich "alte" Profis nur noch mental und verlieren rapide an physischen Fähigkeiten. Die technischen Fähigkeiten dagegen bleiben nahezu bestehen (hier bitte ich um Korrektur, falls ich falsch liegen sollte).
Gespeichert

Fussl1

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3509 am: 10.August 2019, 11:23:59 »

Jugend: Physis, teilweise Technik
"jung bis mittelalte" Profis: Technik, teilweise mental
"alte" Profis: mental

darf ich da deine Erfahrung wissen, welches Alter zu Jugend und Jung gehört?
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3510 am: 10.August 2019, 11:39:33 »

Jugend: Physis, teilweise Technik
"jung bis mittelalte" Profis: Technik, teilweise mental
"alte" Profis: mental

darf ich da deine Erfahrung wissen, welches Alter zu Jugend und Jung gehört?

So rein aus dem Bauch heraus, ohne statistische Erkenntnisse, würde ich die drei Gruppen wie folgt einteilen:
... - 21
22 - 27
28 - ...

Sicherlich überlappen sich diese an den Grenzregionen etwas, aber im Groben sollte das schon ungefähr hinkommen.
Gespeichert

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3511 am: 10.August 2019, 12:27:10 »

Beim Scouting liegt die Grenze für "Talente" bei 24 Jahren. Sieht man, wenn bei einem Auftrag auf das entsprechende Preset klickt. Nehme mal an, dass dort auch ein Schwellenwert für die Entwicklung liegt.
Gespeichert

Ben1970

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3512 am: 11.August 2019, 22:17:59 »

Kurze Frage
Wie verbessert man eigentlich Mitarbeiter?
Kann man die auf Seminare Schicken?
Zwei Punkt wäre das Ansehen des Mitarbeiter,  kann man dies auch verbessern?
Danke im Voraus
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3513 am: 12.August 2019, 20:31:26 »

Kurze Frage
Wie verbessert man eigentlich Mitarbeiter?
Kann man die auf Seminare Schicken?
Zwei Punkt wäre das Ansehen des Mitarbeiter,  kann man dies auch verbessern?
Danke im Voraus

Trainer können auf Lehrgängen ihre Trainerscheine machen und legen dann auch bei ihren Attributen zu; alle anderen lernen über die Zeit, aber Wunder sind da eher nicht zu erwarten. Reputation dürfte durch Anstellung bei größeren Vereinen steigen sowie durch Partizipation an sportlichem Erfolg. 
Gespeichert

linkswierechts

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3514 am: 13.August 2019, 22:38:52 »

Welche Attribute sind für Abwehrspieler wichtig, wenn die Verteidigung hoch steht und mit Abseitsfalle gespielt wird? Entscheidungen sicherlich. Konzentration und Stellungsspiel vermutlich noch?
Gespeichert

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3515 am: 13.August 2019, 22:52:31 »

Schnelligkeit & Antritt  ;)
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3516 am: 14.August 2019, 09:24:17 »

Antizipation und Deckung.
Gespeichert

linkswierechts

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3517 am: 14.August 2019, 13:21:03 »

Da habe ich schon daran gedacht - wenn die Abseitsfalle nicht funktioniert, sollte der Abwehrspieler noch schnell hinterher... Im Normalfall hat ein Stürmer allerdings meist mehr Geschwindigkeit als ein stämmiger Verteidiger und weg ist er. Mit einem offensiven, mitspielenden Torwart (Attribut Herauslaufen, Beispiel Manuel Neuer) ist hier sicherlich noch Abhilfe möglich. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Deckung, ich weiß nicht, ist doch eher der direkte Kontakt. Antizipation dürfte eine Rolle spielen, Nervenstärke könnte zudem noch wichtig sein.
Gespeichert

LEViathan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3518 am: 14.August 2019, 13:53:06 »

Wer immer wieder zu weit von seinen Gegenspielern weg steht oder Abstände nicht richtig hält, kann diese auch seltener ins Abseits stellen.
Gespeichert

tm99

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3519 am: Heute um 12:41:21 »

Kurze Frage, spiele in der Lowland Liga in Schottland, kann im Prinzip niemanden kaufen und hab ein grottiges Team. Würde gerne 3-4-3 spielen. Die Spieler immer auf Ihrer besten Position spielen lassen oder eher die Taktik durchziehen? Bis jetzt habe ich halt immer darauf geachtet dass der Spieler die grünen Balken füllt... Sind sich dann beispielsweise zwei Knipser und ein Stoßstürmer im Weg? Oder die 6er in Ihren verschiedenen Rollen...
Gespeichert