MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen  (Gelesen 452259 mal)

Ben1970

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3800 am: 03.September 2020, 12:15:04 »

Guten Tag,
ich weiß es gehört nicht ganz hier her, ich wollte fragen ob jemand Erfahrungen mit der 3.Liga hat?
Kann man in der 3.Liga überhaupt ein finanzielles Plus Ende der Saison erwirtschaften?
Aktuell sind meine Gehaltsausgaben bei 2 Millionen, Budget 3.4 Millionen.
Mal schauen ob ich Ende der Saison ein Plus generiere.
Schöpfe ich das Budget komplett aus bin ich sicherlich im Minus.
LG
Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3801 am: 03.September 2020, 18:18:30 »

In der 3. Liga gibt es keine Preisgelder/Fernsehgelder. Also sind die Zuschauer im Stadion und Sponsorengelder deine Haupteinnahmequelle.
Mit Freundschaftsspiele kann hier noch zusätzliches ein brauchbare Summe erwirtschaftet werden.
Und natürlich durch Spielerverkäufe.
Gespeichert

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3802 am: 03.September 2020, 22:17:03 »

Ich hab oft das Thema in meinem 4-1-3-1 das ich trotz agressivem Pressing und enger decken keinen richtigen Zugriff auf den Gegner bekomme, sprich der kombiniert nach Lust und Laune was sich auch im Ballbesitz wiederspiegelt. Oft habe ich nur so 35%-40% Ballbesitz. Ideen woran das liegen könnte?
Welche Grundausrichtung hast du? Vorsichtig, Konter, Kontrolle...
Wie hoch sind deine Pressing- und Defensivlinie eingestellt?

Es ist im 20er aber generell schwer den Gegner am Kombinationsspiel in seiner Hälfte zu hindern wenn man nur mit einem Stürmer spielt und die offensiven Außen auch erst spät angreifen. Mir passiert das mit meiner Ballbesitztaktik auch öfter mal das ich nur 40% Ballbesitz habe.

Spiele mit der Grundausrichtung "Kontrolle". Die Pressing- und Defensivlinie habe ich nicht verändert, sonder so belassen wie sieh mit der Grundausrichtung "Kontrolle" eingstellt ist. Könnte dass das Problem sein?
Gespeichert
Viele grüße

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3803 am: 04.September 2020, 01:22:31 »

Ich hab oft das Thema in meinem 4-1-3-1 das ich trotz agressivem Pressing und enger decken keinen richtigen Zugriff auf den Gegner bekomme, sprich der kombiniert nach Lust und Laune was sich auch im Ballbesitz wiederspiegelt. Oft habe ich nur so 35%-40% Ballbesitz. Ideen woran das liegen könnte?
Welche Grundausrichtung hast du? Vorsichtig, Konter, Kontrolle...
Wie hoch sind deine Pressing- und Defensivlinie eingestellt?

Es ist im 20er aber generell schwer den Gegner am Kombinationsspiel in seiner Hälfte zu hindern wenn man nur mit einem Stürmer spielt und die offensiven Außen auch erst spät angreifen. Mir passiert das mit meiner Ballbesitztaktik auch öfter mal das ich nur 40% Ballbesitz habe.

Spiele mit der Grundausrichtung "Kontrolle". Die Pressing- und Defensivlinie habe ich nicht verändert, sonder so belassen wie sieh mit der Grundausrichtung "Kontrolle" eingstellt ist. Könnte dass das Problem sein?
Also einfach auf der standardmäßigen mittleren Einstellung.
Wenn du dir das Spiel anschaust siehst du ja selbst wie der Gegner sich in seiner Hälfte seelenruhig den Ball zupasst und dein Stürmer sich beim Pressing einen Wolf läuft. Eine höhere Pressing- und Abwehrlinie fixen das nur bedingt und führen eigentlich nur zu den seltenen Situationen wenn dein Stürmer mal einem unvorsichtigen Verteidiger den Ball klaut.
Gib deinen offensiven Außen mal vor jedem Spiel die Anweisung die gegnerischen Außenverteidiger zu decken. Am besten mit der Einstellung "Position decken" statt "Spieler x decken" weil dann die Deckungsanweisung auch aktiv bleibt wenn die gegnerischen Außenverteidiger ausgewechselt werden.
Du bekommst dann zwar ständig vom Co-Trainer die Meldung das deine offensiven Außen wegen den Deckungsaufgaben aus ihrer Position gezogen werden, dafür setzen sie die gegnerischen Verteidiger aber auch endlich mal unter Druck. Dein Stürmer presst ehs chon und so hast du schonmal 3 Spieler die pressen.

Anders lässt sich das leider nicht fixen.
Gespeichert

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3804 am: 04.September 2020, 12:52:56 »

Ich hab oft das Thema in meinem 4-1-3-1 das ich trotz agressivem Pressing und enger decken keinen richtigen Zugriff auf den Gegner bekomme, sprich der kombiniert nach Lust und Laune was sich auch im Ballbesitz wiederspiegelt. Oft habe ich nur so 35%-40% Ballbesitz. Ideen woran das liegen könnte?
Welche Grundausrichtung hast du? Vorsichtig, Konter, Kontrolle...
Wie hoch sind deine Pressing- und Defensivlinie eingestellt?

Es ist im 20er aber generell schwer den Gegner am Kombinationsspiel in seiner Hälfte zu hindern wenn man nur mit einem Stürmer spielt und die offensiven Außen auch erst spät angreifen. Mir passiert das mit meiner Ballbesitztaktik auch öfter mal das ich nur 40% Ballbesitz habe.

Spiele mit der Grundausrichtung "Kontrolle". Die Pressing- und Defensivlinie habe ich nicht verändert, sonder so belassen wie sieh mit der Grundausrichtung "Kontrolle" eingstellt ist. Könnte dass das Problem sein?
Also einfach auf der standardmäßigen mittleren Einstellung.
Wenn du dir das Spiel anschaust siehst du ja selbst wie der Gegner sich in seiner Hälfte seelenruhig den Ball zupasst und dein Stürmer sich beim Pressing einen Wolf läuft. Eine höhere Pressing- und Abwehrlinie fixen das nur bedingt und führen eigentlich nur zu den seltenen Situationen wenn dein Stürmer mal einem unvorsichtigen Verteidiger den Ball klaut.
Gib deinen offensiven Außen mal vor jedem Spiel die Anweisung die gegnerischen Außenverteidiger zu decken. Am besten mit der Einstellung "Position decken" statt "Spieler x decken" weil dann die Deckungsanweisung auch aktiv bleibt wenn die gegnerischen Außenverteidiger ausgewechselt werden.
Du bekommst dann zwar ständig vom Co-Trainer die Meldung das deine offensiven Außen wegen den Deckungsaufgaben aus ihrer Position gezogen werden, dafür setzen sie die gegnerischen Verteidiger aber auch endlich mal unter Druck. Dein Stürmer presst ehs chon und so hast du schonmal 3 Spieler die pressen.

Anders lässt sich das leider nicht fixen.

Danke, ich probiere das heute Abend mal! Ich kriege da echt die Krise, dass ich da keinen Zugriff kriege. Anfangs - wo ich bei kleinern Vereinen war - dachte ich noch , oK es liegt daran das der Gegner stärker bzw. Favorit in den meisten Spielen war. Nun - mit Barca - bin ich meistens der Favorit und habe trotzdem das Problem, dass ich sehr oft keinen Zugriff kriege. Mit höherer Defensiv- und Pressinglinie (beides auf sehr hoch) hatte ich gestern mal getestet, das führt aber sehr oft dazu das ich gnadenlos ausgekontert werde wenn einer meiner AV den Ball im Aufbauspiel verliert, ich stehe natürlich auch sehr hoch, wo dann teilweise der LM/RM meinem AV den Ball abluchst und einen Steilpass nach vorne spielt wo dann der Stürmer freie Bahn hat. Zugriff ist leicht besser aber mehr Torchancen irgendwie auch nicht. Bei der Standard Defensiv- und Pressinglinie passiert das nicht so oft.
« Letzte Änderung: 04.September 2020, 12:55:36 von TSV AAC »
Gespeichert
Viele grüße

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3805 am: 16.September 2020, 09:11:33 »

Also das mit dem Decken der gegnerischen Aussenverteidier hilft nur "bedingt". Hab zusätzlich mal meinen RV und LV die gegnerischen offensiven aussen (OMR / OML oder MR/ML je nachdem wie der Gegner spielt) decken lassen, hilft aber auch nur manchmal.  Insbesondere auswärts klappt das nicht so gut, hab da meist immer nur 30%-40% Ballbesitz und das als Favorit (trainiere FC Barcelona)

Generell stelle ich fest, dass sich die Gegner gerne tief hinten reinstellen und wenn ich dann mal im Ballbesitz bin keine richtige Chancen kreeirt bekomme, weil der Gegner so tief steht. Trotz der klasse meiner offensiven aussen (OMR und OML) bleiben sie sehr oft in den gegnerischen Ausserverteidigern hänger oder die flanke wird direkt geblockt. Und wenn dann mal eine Flanke durch kommt, wird sie meist wieder heraus geköpft oder aber es steht keine Spieler von mir im "roten" Bereich.

Meine Idee war dann, ok ich lasse den Gegner etwas kommen, locke ihn praktisch heraus um dann bei Ballerorberung mehr Platz zu haben und mit meinem schnellen/dribbelstarken aussen sollte da ja eigentlich machbar sein dann mehr Chancen zu kreiren...aber nur in der Theorie :( Habe um das zu testen Grundausrichtung Kontrolle beibehalten und die Defensiv-und Pressinglinie etwas zurückgesetzt um den Gegner halt herauszulocken. Klappt aber nicht, entweder der Gegner nistet sich dann in meiner Hälfte ein und macht wieder sein Ball geschiebe wo ich keinen Zugriff kriege oder aber ich bin im Ballbesitz und alles ist wie gehabt, der Gegner steht tief hinten drin und ich kommen nur erschwert bis gar nicht durch :( Ich denke mein Ansatz ist nicht sooo schlecht, aber warum bekomme ich es nicht abgebiltet? Wo liegt mein taktischer Fehler? Danke für einen Ratschlag.
« Letzte Änderung: 16.September 2020, 09:14:09 von TSV AAC »
Gespeichert
Viele grüße

Probespieler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3806 am: 16.September 2020, 11:23:22 »

Also betreffend des geringen Ballbesitzes: Wie sieht es denn bei dir in Sachen "Zweikampf-Einstellung" aus? Vielleicht könnte "Mehr in die Zweikämpfe gehen" in Kombination mit (etwas) Pressing dir in Sachen Ballbesitz helfen. Wenn der Gedanke dahinter aufgeht, kann man so vielleicht den Ball recht schnell erobern und ihn dann, falls gewünscht, auch in den eigenen Reihen halten oder schnell umschalten. Ein weiterer Gedanke dahinter: Vielleicht kann man so auch Defensiv-Fehler beim Gegner erzwingen und kommt so zu besseren Torchancen.
« Letzte Änderung: 16.September 2020, 11:28:16 von Probespieler »
Gespeichert

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3807 am: 16.September 2020, 12:47:26 »

"Mehr in Zweikämpfe" habe ich bereits drin, zudem auch die einstellung "Agressiveres Pressing" und natürlich eng decken wie bereits oben aufgeführt. Trotzdem trappen meine Spieler meist nur gemütlich nebenher, von attackieren bzw. eng decken des ballführenden Spielers weit entfernt. Und das ganze mit Barcelona, einem Top Team.
Gespeichert
Viele grüße

Probespieler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3808 am: 16.September 2020, 13:24:19 »

Ok, verstehe. Bei mir klappt diese Kombination sehr gut, um das von dir gewünschte Ergebnis zu erzielen. Vielleicht liegts aber auch an meiner Formation und/oder den Spielerrollen. Ich lasse ein klassisches 4-4-2 spielen.

Sorry, dass ich dir nicht helfen konnte!
Gespeichert

Rossi87

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3809 am: 17.September 2020, 20:35:17 »

Nach längerer Pause habe ich mich wieder auf ein neues Projekt gestürzt.
Da wir Abstiegskandidat Nummer 1 sind wollte ich eine Kontertaktik, mit einer stabilen Defensive, nutzen. Nach zwei Spieltagen bin ich allerdings davon nicht mehr ganz so überzeugt.
Mir ist schon klar dass es auch auf das Spielermaterial ankommt. Meine Frage ist ob die Einstellungen grundsätzlich Sinn ergeben bzw. ob eine Anweisung mit einer anderen nicht zusammen passt.
Danke :)

Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3810 am: 17.September 2020, 22:48:39 »

8 Mann hinten und 2 vorne, das dürfte schwierig werden.
Bei einer defensiven Grundausrichtung solltest du mMn noch 2 weitere Spieler mit offensiver Duty ausstatten, das sollte dann für mehr eigene Torgefahr sorgen.
Gespeichert

Rossi87

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3811 am: 18.September 2020, 08:29:58 »

8 Mann hinten und 2 vorne, das dürfte schwierig werden.
Bei einer defensiven Grundausrichtung solltest du mMn noch 2 weitere Spieler mit offensiver Duty ausstatten, das sollte dann für mehr eigene Torgefahr sorgen.

Danke für den Tipp.
Meine Plan war mit 8 Mann mauern, den Ball bei Eroberung nach vorne ballern und die zwei Stürmer richten lassen. Scheint nach 7 Spieltagen nicht ganz so aufzugehen  ;D
Gespeichert

Ben1970

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3812 am: 21.September 2020, 17:42:32 »

Hallo ,
aktuell spieleich ein 442 und dem Sturmpaar Hängende Spitze und Stoßstürmer leider funkioniert das nicht wirklich mach es eventuell mehr sinn T9 und Knipser ?
Stoßstürmer ist eher für kontertaktik oder , ich spiele zur Zeit Balbesitzfussball .

VG
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3813 am: 21.September 2020, 19:14:17 »

2 Stoßstürmer.
Gespeichert

Psxman

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3814 am: 22.September 2020, 11:03:19 »

Wieso kann keine Trainingspläne/Schedules laden bzw. er zeigt sie mir nicht an ? Habe die ins Verzeichnis reinkopiert und nicht selbst erstellt.

Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3815 am: 22.September 2020, 15:56:39 »

In deinem unteren screen müsste eigentlich rechts jetzt die Möglichkeit geben um Pläne zu laden.
Dann könntest Du von deinem Verzeichnis entsprechend aussuchen.

Keine Ahnung warum das bei Dir nicht möglich ist. Ich würde jetzt cache leeren und skin neu laden. Wenn nichts bewirkt würd ich anderen skin testen.
wenn das auch nichts hilft, dann würd ich mal einen Plan selbst erstellen und schauen wo FM diesen dann speichen will bzw. sehen ob der Plan dann eingezeigt wird.

Vielleicht stimmt auch der Pfad zum Userordner nicht und es wird daher nichts angezeigt.
Kannst auch über Einstellungen überprüfen oder ändern. Gib in die Suchmaske user ein.
Gespeichert

Psxman

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3816 am: 23.September 2020, 12:08:34 »

Den Cache geleert !
Der Pfad ist richtig!
Anderen Skin geladen!
eigene Pläne werden gespeichert und angezeigt!

« Letzte Änderung: 23.September 2020, 12:11:28 von Psxman »
Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3817 am: 23.September 2020, 15:36:36 »

EPIC store ?

Mit der Version ist offenbar so manches im argen.
https://community.sigames.com/topic/527738-custom-training-module-not-working-properly/
Gespeichert

Psxman

  • Greenkeeper
  • *
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3818 am: 23.September 2020, 19:20:23 »

Jep, danke für den Link.

edit:

wurde gepatcht!
« Letzte Änderung: 24.September 2020, 11:47:30 von Psxman »
Gespeichert

Probespieler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3819 am: Gestern um 00:09:50 »

Gibt es den viel zitierten "Drei-Stürmer-Exploit" eigentlich noch immer oder wurde der sozusagen ausgemerzt?
Gespeichert