MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen  (Gelesen 459753 mal)

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3840 am: 11.Oktober 2020, 19:28:06 »

Sprunghöhe ist mW ohne Hände (v.a. für Kopfbälle), Hohe Bälle ist das Maß dafür, wie hoch der Torwart mit den Händen kommt.
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3841 am: 11.Oktober 2020, 20:30:35 »

Sprunghöhe ist mW ohne Hände (v.a. für Kopfbälle), Hohe Bälle ist das Maß dafür, wie hoch der Torwart mit den Händen kommt.
jein, ich weis nicht ob SI für Armlängen irgendwas implementiert hat da dies ja wirklich größen abhängig wäre ich würd daher davon ausgehen das sie ne allgemeine Armlänge oder eher sogar noch garkeine annehmen das jumping reach(Sprunghöhe) dies für beide Aktionen gleichzeitig abdeckt, der Feldspieler somit seinen Kopf zum Kopfballspielen nutz während sich der Torwart in Kahn manier im Ball "verbeisst" mit seinem "Kopf".
Hohe Bälle ist jetzt nur der rein technische Ablauf des Ball fangens, während die Kopfballtechnik denk ich selbst erklärend ist.
Gespeichert

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3842 am: 11.Oktober 2020, 21:12:18 »

Um aus dem Handbuch zu zitieren (Hervorhebung von mir):
Zitat
Die körperliche Fähigkeit des Torwarts in Situationen in der Luft. Größere Torhüter haben hier meist eine höhere Wertung, da sie von Natur aus höher kommen als kleinere Torhüter. Es gibt aber auch Ausnahmen. Dieses Attribut bestimmt in Kombination mit einigen anderen Torwartattributen, wie gut der Torwart mit den verschiedenen Problemen in der Luft fertig wird, mit denen er es im Verlauf eines Spiels zu tun bekommt.
Für mich klingt das nach "wie hoch in der Luft kann der Torhüter mit den Fingern an den Ball kommen". Der technische Akt des Fangens wird über Halten/Handling geregelt.
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3843 am: 11.Oktober 2020, 21:36:03 »

Um aus dem Handbuch zu zitieren (Hervorhebung von mir):
Zitat
Die körperliche Fähigkeit des Torwarts in Situationen in der Luft. Größere Torhüter haben hier meist eine höhere Wertung, da sie von Natur aus höher kommen als kleinere Torhüter. Es gibt aber auch Ausnahmen. Dieses Attribut bestimmt in Kombination mit einigen anderen Torwartattributen, wie gut der Torwart mit den verschiedenen Problemen in der Luft fertig wird, mit denen er es im Verlauf eines Spiels zu tun bekommt.
Für mich klingt das nach "wie hoch in der Luft kann der Torhüter mit den Fingern an den Ball kommen". Der technische Akt des Fangens wird über Halten/Handling geregelt.
Zitat
Sprunghöhe     

Dieses Attribut spiegelt wider, wie gut ein Spieler darin ist, den Ball in der Luft zu erreichen.

...
Man könnte jetzt auch sagen das das Hohe Bälle Attribut sozsagen die Armreichweite wiederspiegelt die nur als Bonus zur Sprunghöhe hinzugezogen wird... Zumal es das einzige Aktionwäre mit zwei unterschiedlichen damit verknüpften Attributen Redundanz technisch ist das ziemlich unglücklich, und macht auch wenig Sinn bei nem Feldspieler mit Sprunghöhe 20 anzunehmen das er sobald er zwischen den Pfosten steht das Springen verlernt hätte ;)

Lässt sich also formidabel drüber Streiten - ohne Einsicht in die ME final aber nicht lösen.  :P

Gespeichert

Hanz Maia

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3844 am: 16.Oktober 2020, 09:42:08 »

Max Grün (3. bei BMG) hat Sprunghöhe 16 und hohe Bälle 12.
Entweder hat er sehr kurze Arme oder hohe Bälle ist doch "technischer" zu verstehen.
Wobei: Hohe Bälle muss ja dann nicht halten sein, es kann ja auch allgemeiner sein?
Also bei hohen Bällen halten und/oder fausten.
Gespeichert

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3845 am: 16.Oktober 2020, 11:57:50 »

Die Sprungtechnik mit ausgestreckten Armen ist aber auch eine andere als zum Kopfball, insofern ist das schon möglich dass ein Torwart in Sprunghöhe einen höheren Wert hat als in Hohe Bälle (außerdem werden die Werte von Leuten vergeben, die ebenfalls keinen Einblick in den Quellcode haben). Da spielt dann z.B. mit rein, dass man den Absprungzeitpunkt anders wählen muss, dass man ganz anders balancieren und das Risiko höher ist, in Schieflage zu geraten. Es wird bei Hohe Bälle wahrscheinlich eine ähnliche Formel geben wie bei Sprunghöhe, wo die reale Sprunghöhe sich aus Basiswert+Faktor*Attributswert errechnet, nur dass der Basiswert höher sein dürfte.
Ich argumentiere aber mal vom anderen Ende: Wenn Sprunghöhe für Keeper ähnlich wichtig wäre wie Hohe Bälle, wäre es bei den wichtigen Attributen für die Torhüterrollen markiert.
Gespeichert