MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen  (Gelesen 229789 mal)

SledgeHammer

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2720 am: 22.März 2018, 06:37:30 »

Moin, eine frage zur Höhe von der d-linie.
Bestimmt sie die Höhe ab wann die spieler versuchen den ball zurückzuerobern?
Zb. Wenn ich auf Kontrolle spiele und die d-linie weit zurück ziehe, wird der ball erst in meiner Hälfte erobert?? Oder klafft nur ein loch zwischen verteidigung und Mittelfeld?
Gespeichert

NameLezZz

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2721 am: 22.März 2018, 14:36:16 »

Wenn ich mich nicht irre... ist die Höhe der deff Linie im offensiven Sinne eher dafür das man den Gegner in deren Spielfeld Hälfte hält... ^^

das was du meinst... hat aber nicht viel mit der Linie zu tun das ist dein pressing

Mfg nameless, hoffe habe was sinnvolles geschrieben ^^
Gespeichert
BVB - Echte Liebe <3

NameLezZz

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2722 am: 22.März 2018, 16:08:33 »

btw...

ein 4-4-2 system... wie muss das mittelfeld aussehen damit es offensiv für die stürmer besser läuft ?

irgendwo hatte ich da mal screenshots gepostet... mit einem ZM auf support und einem auf defend... was wie man darauf sah... und mir einige rückgemeldet haben... nicht so der hit ist ^^

habt ihr da ideen was man da machen kann? vllt den zm auf angriff ? den anderen auf defend?

würde mich freuen wenn ihr mir da einmal kurz helfen könnt :)
Gespeichert
BVB - Echte Liebe <3

akim91

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2723 am: 23.März 2018, 13:03:20 »

Im 4-4-2 ist vieles möglich.

Kommt immer auf deine Spielidee und dein Spielermaterial drauf an.

Genauso spielen die Stürmerrollen eine Rolle.

Beim SC Freiburg spiele ich mit einem 4-4-2 (wenn man es genau nimmt 4-2-2-0-2)

Viererkette mit zwei IV, einem KFV(an) links und einem IAV auf rechts.

Im DM ein Tiefer Sechser und einem Segundo Volante (An),

Auf den Flügeln links ein Äußeren Spielmacher und rechts ein angreifenden Flügelspieler.

Im Sturm dann recht klassisch eine Kombi aus Stossstürmer und Hängender Spitze.


Bin mit der Aufstellung nach 23 Spieltagen 4 mit 39 Punkten UND Mannschaft mit den meisten Toren.
Petersen hat insgesamt schon über 30 Saisontore (Liga, Pokal und euro League), läuft also ganz gut bei ihm.


Gespeichert
Grüße aus der sonnigsten Ecke Deutschlands

NameLezZz

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2724 am: 23.März 2018, 17:54:05 »

ich hab da ein traditionelles 4-4-2 es hapert aber immer noch ein wenig am mittelfeld... defensiv haut es alles weg... nur offensiv sieht es mager aus... da muss ich noch rum doktoren ^^

ein ZM auf defend...  vosm auf support... ich war erst am überlegen... den spielmacher auf attack zu setzen... aber hab da schon gehört das, das derbe ins auge gehen kann... daher bin ich am überlegen...

hoffe ihr könnt mir da tipps gehen :) was der zweite mittelfeldspieler als aufgabe haben soll :)

mfg namelezZz
Gespeichert
BVB - Echte Liebe <3

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2725 am: 23.März 2018, 18:40:38 »

Neben den Absicherer wird normalerweise ein Läufer gestellt, also ein BBM, ein CM(s/a) oder BWM(s) mit ordentlicher Workrate oder auch ein RPM. Sonst gibt es halt kaum Bewegung aus dem Mittelfeld.
Gespeichert

NameLezZz

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2726 am: 23.März 2018, 19:12:36 »

vielen dank für die hilfe :)))

Gespeichert
BVB - Echte Liebe <3

Agyptra

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2727 am: 15.April 2018, 18:25:19 »

Mal ne Frage fürs Verständnis: Worin besteht der Unterschied zwischen dem "Allgemeinen Training" und der "Spielvorbereitung" wenn ich jeweils Taktik, Verteidigung oder Angriff trainiere?
Gespeichert
Meine aktuelle Station:

SV Waldhof Mannheim

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2728 am: 15.April 2018, 19:58:48 »

Spielvorbereitung gibt dir einen kurzzeitigen Bonus, allgemeines Training wirkt sich auf die Attributswerte aus. Und bei Taktik wirkt sich Spielvorbereitung auf die Eingespieltheit aus (der Balken rechts neben der Formation im Taktikbildschirm), allgemeines Training auf Attribute wie Teamwork, Anticipation, usw.
Gespeichert

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2729 am: Gestern um 22:24:06 »

Hm ich habe gerade einen Mindf***k in meiner Taktik, und zwar gehts um die Außen:

Taktik

Fraglich sind der RM, RV und LV. Der linke IWa sollte so bleiben wie auch der Rest der zentralen Rollen. Die Rollen tauschen (DLP zentral links, VOL zentral rechts oder so) würde natürlich gehen.

Das Problem ist dieses: Die AV sind recht limitiert, daher will ich weder was mit expansivem Passspiel noch allzu offensiv (die MR/L sind offensiv klasse, egal ob Passspiel/Kreativität oder selbst Chancen verwerten), jedoch sollten sie zumindest als Ablagemöglichkeit zur verfügung stehen. Aber die WBd und FBd sind komplett aus dem Spiel und werden selbst in höchster Bedrängnis oftmals gekonnt ignoriert (vor allem der linke, der rechte geht noch so und wird vom DLP gelegentlich doch mal für eine Stafette benutzt, sobald der Ball allerdings über der Mittellinie ist, ist der ebenso aus dem Spiel.). Rechts beide auf support läßt sie aber öfter mal auf den Füßen stehen, RM auch noch auf Attack ist keine Option, da der dann nicht innen mithilft defensiv sondern auf den AV wartet (der meistens nicht mal kommt..). Dazu kommt natürlich das Problem der breite, bisher hab ich den rechten als Winger benutzt, allerdings ist er dadurch (PI stays wider ist fest aktiv) meistens auch recht weit weg vom eigentlich Spiel.

Also kurz gesagt, IWa sollte bleiben, mit dem Rest dürft ihr mir völlig frei Pärchen vorschlagen :laugh:
« Letzte Änderung: Gestern um 22:33:56 von karenin »
Gespeichert

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2730 am: Heute um 11:59:06 »

Meine Idee wäre: rechts einen IWB(s) (mit "hold position" aktiviert, falls dir das sonst zu riskant ist) und einen Winger, links irgendeine Support-Rolle für den FB, dazu bei einem Spieler links "stay wider" und bei einem "sit narrower" aktivieren, damit die sich nicht so auf den Füßen herumstehen. Dazu sollten sowohl die Mittelfeldspieler als auch die Stürmer die Seiten wechseln.
Die Seitenwechsel aus dem Grund, dass weder Vol und SS noch IWB und DLP jeweils auf der selben Seite spielen sollten. Der IWB hätte dann einfach die Funktion, dein Zentrum mit dem Winger zu verbinden, um eben die Lücke nicht allzu groß werden zu lassen.
Dass links dann der IW sowie der SS unterwegs sind, ist nicht optimal, aber vielleicht klappt das trotzdem, oder du könntest testen, beim IW "stay wider zu aktivieren, damit die beiden sich nicht auf den Füßen herumstehen. Hängt halt davon ab, ob du ihn als 1vs1-Dribbler oder Diagonalläufer eingeplant hattest.
Gespeichert

vlado777

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #2731 am: Heute um 14:47:52 »

Hallo liebe User,

hab heute mal meine erste Taktik in den Steamworkshop hochgeladen.
Wer interesse hat die Taktik zu testen, die Taktik heißt: "vlado777 Raumdeuter"
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1367631087
Viel Spaß damit!
Gespeichert