MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: TV Tip Thread  (Gelesen 92677 mal)

wAvE

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #20 am: 05.Juni 2006, 21:36:11 »

Hooligans is schon ganz passabler Film, aber eben Hollywood.. merkt man vor allem am ende recht deutlich. Trotzdem sehenswert , würd dem so 5/10 Punkten geben.

Football factory is da schon eindeutig besser, 9/10 :D
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #21 am: 07.Juni 2006, 11:57:44 »

Hooligans is schon ganz passabler Film, aber eben Hollywood.. merkt man vor allem am ende recht deutlich. Trotzdem sehenswert , würd dem so 5/10 Punkten geben.

Da hast Du ja eine beliebte Meinung aus diversen Fußballforen aufgegriffen, wo gerne mal gesagt wird, dass Hooligans ein Hollywood-Film sei und "Football Factory" authentischer.

Die Regisseurin von Hooligans Lexi Alexander kommt aus Mannheim und der Film ist ganz sicher keine große Hollywoodproduktion....aber na ja, es spielt Elijah Wood mit und da ist es natürlich "chic" den Film etwas als Mainstream oder Hollywood abzutun.

Ich finde das nicht gerechtfertigt. Das einzig katastrophale an dem Film ist die deutsche Synchronisation der Fangesänge und im Englischen der Dialekt von Charlie Hunnam, der leider aus Newcastle kommt und nicht wirklich Cockney sprechen kann.

Aber glücklicherweise ist das ja alles Geschmacksache.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Rupi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #22 am: 07.Juni 2006, 12:41:58 »

Dann auch mein Senf dazu:

Es ist ein Hollywood Film für mich, mit Hollywoodregiseurin (die Dame hat übrigends einen sehr sehr interessanten Lebenslauf!!) und Hollywoodschauspieler (Wood, Forlani usw.), damit konnte man eigentlich rechnen dass der Film nach hinten losgeht. Aber im großen und ganzen kommt die Stimmung ganz gut rüber.

Das einzige Problem hab ich mit Elijah Wood, dem ich den ganzen Film über die Rolle nciht abgenommen hab, er wirkt viel zu nett und friedlich, zu beginn passt das ja aber mit weiterem Verlauf hätte die er die Rolle rauher darstellen sollen.
Ob das am schauspielerischen können oder am Script liegt kann ich nicht sagen, für mich aber eine Fehlbesetzung.
Gespeichert
Ich bin einer von Gottes eigenen Prototypen.
Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte,
die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurden.
Zu spleenig zum Leben, zu selten zum sterben.

(Frei nach Hunter S. Thompson)

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #23 am: 07.Juni 2006, 13:06:09 »

Dann auch mein Senf dazu:

Es ist ein Hollywood Film für mich, mit Hollywoodregiseurin (die Dame hat übrigends einen sehr sehr interessanten Lebenslauf!!) und Hollywoodschauspieler (Wood, Forlani usw.), damit konnte man eigentlich rechnen dass der Film nach hinten losgeht. Aber im großen und ganzen kommt die Stimmung ganz gut rüber.

Lexi Alexander aus Mannheim ist also eine Hollywoodregisseurin?

http://www.imdb.com/name/nm1072244/  (das ist tatsächlich eine beeindruckende Hollywoodfilmographie...)

Und nur weil Claire Forlani und Elijah Wood mitspielen, handelt es sich doch wohl um keinen Hollywoodfilm. Der Film hatte übrigens in USA nur sehr wenige Kopien im Umlauf und wurde trotz Wood und Forlani kaum bis gar nicht beworben. Ich kann auf Wunsch gerne mehrere Dutzend Low Budget oder Indie Filme nennen, in denen Hollywoodschauspieler mitspielen. Trotzdem sind das dann keine Hollywoodfilme.

Ich bleibe dabei: Es handelt sich um keinen Hollywood-Mainstream-Film. Ist aber auch eigentlich völlig an der Diskussion vorbei.

Übrigens: Wood spielt einen Harvardstudenten, der eher "zufällig" in eine "Firma" gerät. Es ist wohl ganz normal und aufgrund des Plots gewollt, das Wood seine Rolle deshalb etwas "zarter" auslegt als Hunnam oder die anderen "Briten" im Film.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Rupi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #24 am: 07.Juni 2006, 14:17:56 »

Lexi Alexander aus Mannheim ist also eine Hollywoodregisseurin?

Jop für mich auf jeden Fall, und ich sprach von "interessantem Lebenslauf" nicht Filmographie:  ;)

Lexi Alexander was born in Mannheim, Germany. In her childhood she began kickboxing and karate. At the age of 19 she became world champion in kickboxing and karate. After this she wanted to make films. So the went to Hollywood and started directing short films...

Wenn jemand nach Hollywood geht und Filme dreht nenn ich das Hollywoodregiseur(in), oder würdest du einen Wolfgang Pedersen zum Beispiel keinen Hollywood Regiseur nennen nur weil er in Deutschland gebohren ist oder früher hauptsächlich in Europa gearbeitet hat

Was ich so mitbekommen habe handelt sich um eine Hollywoodproduktion, aber wegen der Thematik für das europäische Publikum ausgelegt.
Ich kann dir auch gerne Independent Projekte nennen, die trotz Mini Budget von Hollywood ausgehen.

Noch mal zu Wood, ich meine er hätte den Charakter gegen Ende rauher wiedergeben sollen.


Film ist einer meiner Lieblingsthemen, wir können gerne noch länger weiterdiskutieren. :)
« Letzte Änderung: 07.Juni 2006, 14:23:42 von Rupi »
Gespeichert
Ich bin einer von Gottes eigenen Prototypen.
Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte,
die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurden.
Zu spleenig zum Leben, zu selten zum sterben.

(Frei nach Hunter S. Thompson)

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #25 am: 07.Juni 2006, 14:23:08 »

Lexi Alexander ging nach Hollywood um Kurzfilme zu drehen.

Gut, wer dann also in LA Pornofilme dreht, ist nach Deiner Definition dann auch ein Hollywoodstar ;-)

Und Filme, die mit Mini Budget von Hollywood aus produziert werden sind mMn auch keine Hollywoodfilme, da sie zumeist keine charakteristischen Hollywoodfilme sind.

Und Hooligans ist mMn eben kein typischer Hollywoodfilm. Und Lexi Alexander ist eben keine (auch keine typische) Hollywoodregisseurin.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Rupi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #26 am: 07.Juni 2006, 14:25:34 »

Lexi Alexander ging nach Hollywood um Kurzfilme zu drehen.

Gut, wer dann also in LA Pornofilme dreht, ist nach Deiner Definition dann auch ein Hollywoodstar ;-)

Und Filme, die mit Mini Budget von Hollywood aus produziert werden sind mMn auch keine Hollywoodfilme, da sie zumeist keine charakteristischen Hollywoodfilme sind.

Und Hooligans ist mMn eben kein typischer Hollywoodfilm. Und Lexi Alexander ist eben keine (auch keine typische) Hollywoodregisseurin.

Da stimm ich dir bei zu, nur das wir das Wort "Hollywoodfilm" anders definieren. (Auf Pornofilme gehe ich jetzt nicht ein. ) :)

Miss Alexander ist soweit ich mitbekommen habe auf dem Weg eine normale (typische) Hollywoodregiseurin zu werden.
« Letzte Änderung: 07.Juni 2006, 14:29:31 von Rupi »
Gespeichert
Ich bin einer von Gottes eigenen Prototypen.
Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte,
die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurden.
Zu spleenig zum Leben, zu selten zum sterben.

(Frei nach Hunter S. Thompson)

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #27 am: 07.Juni 2006, 14:29:35 »

Da sind wir uns dann ja einig und haben nur bei der Einschätzung der schauspielerischen Leistung von Frodo noch ein paar Dissonanzen ;-)
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Rupi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #28 am: 07.Juni 2006, 14:30:18 »

Da sind wir uns dann ja einig und haben nur bei der Einschätzung der schauspielerischen Leistung von Frodo noch ein paar Dissonanzen ;-)

Jo, kann man sagen. Für mich einfach kein sonderlich guter Schauspieler.
Gespeichert
Ich bin einer von Gottes eigenen Prototypen.
Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte,
die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurden.
Zu spleenig zum Leben, zu selten zum sterben.

(Frei nach Hunter S. Thompson)

Varteks1980

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #29 am: 07.Juni 2006, 16:52:07 »

Hab mir Hooligans vor ner ganzen Zeit in der Videothek ausgeliehen und fand den recht langweilig. Lag auch wohl daran das ich paar Tage davor nen anderen Hool Film gesehen habe. Der Name fällt mir leider nicht mehr ein, aber es war nen englischer Film von den Machern von Bube, Dame, König, Gras. Hat mir um einiges besser gefallen und ist irgendwie cooler. Milwall vs. Chelsea....let the Fight beginn  ;D  Man sollte ja sowas nicht unbedingt verherrlichen, aber find es immer "unterhaltsam" mir sowas anzusehen.
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #30 am: 07.Juni 2006, 19:19:02 »

Hab mir Hooligans vor ner ganzen Zeit in der Videothek ausgeliehen und fand den recht langweilig. Lag auch wohl daran das ich paar Tage davor nen anderen Hool Film gesehen habe. Der Name fällt mir leider nicht mehr ein, aber es war nen englischer Film von den Machern von Bube, Dame, König, Gras. Hat mir um einiges besser gefallen und ist irgendwie cooler. Milwall vs. Chelsea....let the Fight beginn  ;D  Man sollte ja sowas nicht unbedingt verherrlichen, aber find es immer "unterhaltsam" mir sowas anzusehen.

Du meinst "Football Factory".
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Varteks1980

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #31 am: 07.Juni 2006, 19:27:31 »

Genau der Film war es.
Gespeichert

Raven

  • Gast
Re: TV Tip Thread
« Antwort #32 am: 07.Juni 2006, 20:42:09 »

Freitag, 9.06, ab 18:00 - WM Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica

Hatte hier noch keiner geschrieben  ;D

Weissbier am Abend, erquickend und labend...
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #33 am: 07.Juni 2006, 20:54:33 »

Freitag, 9.06, ab 18:00 - WM Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica

Hatte hier noch keiner geschrieben  ;D

Weissbier am Abend, erquickend und labend...

Guck ich mir vielleicht mal an, wenn nix besseres (Pilcher, Silbereisen o.ä.) kommt...
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

brainscan

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #34 am: 07.Juni 2006, 21:58:59 »

Freitag, 9.06, ab 18:00 - WM Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica

Hatte hier noch keiner geschrieben  ;D

Weissbier am Abend, erquickend und labend...

Ach diesen Freitag schon  ???

Hör ich jetzt das erste mal  ;)
Gespeichert
"Director of photography - I shoot people"

Bodylove

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #35 am: 08.Juni 2006, 09:34:46 »

Freitag, 9.06, ab 18:00 - WM Eröffnungsspiel Deutschland - Costa Rica

Hatte hier noch keiner geschrieben  ;D

Weissbier am Abend, erquickend und labend...

Ach diesen Freitag schon  ???

Hör ich jetzt das erste mal  ;)
Kommt das Spiel live ???  ;) ;D
Gespeichert

Raven

  • Gast
Re: TV Tip Thread
« Antwort #36 am: 08.Juni 2006, 10:33:29 »

Ich glaube der MDR zeigt am Sonntag eine kurze Zusammenfassung  ;D

Danach gibt es ja dann lange keinen Fuppes mehr im TV, schade  ;)
Gespeichert

wAvE

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #37 am: 08.Juni 2006, 11:22:48 »

Hooligans is schon ganz passabler Film, aber eben Hollywood.. merkt man vor allem am ende recht deutlich. Trotzdem sehenswert , würd dem so 5/10 Punkten geben.

Da hast Du ja eine beliebte Meinung aus diversen Fußballforen aufgegriffen, wo gerne mal gesagt wird, dass Hooligans ein Hollywood-Film sei und "Football Factory" authentischer.

Die Regisseurin von Hooligans Lexi Alexander kommt aus Mannheim und der Film ist ganz sicher keine große Hollywoodproduktion....aber na ja, es spielt Elijah Wood mit und da ist es natürlich "chic" den Film etwas als Mainstream oder Hollywood abzutun.

Ich finde das nicht gerechtfertigt. Das einzig katastrophale an dem Film ist die deutsche Synchronisation der Fangesänge und im Englischen der Dialekt von Charlie Hunnam, der leider aus Newcastle kommt und nicht wirklich Cockney sprechen kann.

Aber glücklicherweise ist das ja alles Geschmacksache.



Für mich sind Hollywood Filme, filme die gewisse Logische Aspekte einfach außer Kraft setzen nur damit die Geschichte noch eine Dramatisches Ende kriegt..
Ich mein das Ende ... Wieso muss die Frau unbedingt hin ? Wieso nimmt sie gerade ihr Kind mit ? Wieso werden dann 3 Leute benötigt um sie zurück ins Auto zu verfrachten ?

Das passt hinten und vorne nicht und alles nur damit die Geschichte dramatisch endet.
Außerdem finde ich den Film eher Popkorn-Kino, er beschreibt meines erachtens nicht was so "toll" ist an ihrem Hooligan-Leben, wie bei Football Factory.

Ist halt Geschmackssache, wobei ich dazu sagen muss, dass ich Elijah gut fand im Film :)
Gespeichert

cos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #38 am: 08.Juni 2006, 11:30:22 »

Ich glaube der MDR zeigt am Sonntag eine kurze Zusammenfassung  ;D
War das nicht so, daß die gar nicht die Rechte besitzen und die besten Szenen mit Amateurfußballern nachspielen lassen?  ??? ;D


Zum Thema Filme über Fußball fällt mir noch "Ultra" ein. Ein ziemlich guter und recht authentischer Film über die Ultras von Lazio.

Spiel der Götter ist auch noch ganz nett.

Gestern lief im ZDF oder ARD noch eine ganz interessante Doku über einen Jugendspieler aus Kamerun (Alfred Makopa), der versucht in Europa zu spielen. Hat einen kleinen Einblick gegeben, wie so das Geschäft mit afrikanischen Spielern abläuft. Hieß "Messer zwischen den Zähnen".
Gespeichert
Das sind Gefühle, wo man schwer beschreiben kann. Jürgen Klinsmann

Spriing

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: TV Tip Thread
« Antwort #39 am: 05.Januar 2007, 15:32:45 »

So nun ist es wieder soweit am Sonntag den 7.1. kommt auf DSF ab 14:55 die 3.Runde im FA Cup.
Es spielen Manchester United - Aston Villa