MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hearts of Iron III  (Gelesen 13286 mal)

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #20 am: 10.November 2014, 10:10:55 »

Ich habe gestern per Zufall etwas entdeckt, vielleicht hat ja jemand Interesse: http://www.moddb.com/mods/hearts-of-iron-3-modern-warfare

Zu dem Mod selber kann ich nix sagen, ich habe HoI3 nicht, sieht aber klasse aus.
Gespeichert

Volko83

  • Gast
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #21 am: 10.November 2014, 12:42:48 »

@favre

Genau so etwas wie du beschrieben hast habe ich gemeint. Dann brauche ich keinen Mod. Ich habe nicht gewußt, dass das bei Hearts of Iron 3 so "geregelt" ist. Vielen Dank auf jeden Fall!
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #22 am: 10.November 2014, 12:57:14 »

Ich glaube, du meinst Konni ;)
Gespeichert

Volko83

  • Gast
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #23 am: 10.November 2014, 13:01:12 »

Oh sorry, man sollte nicht zu viel auf einmal machen.  ;) Ja, danke an KONNI!
Gespeichert

Volko83

  • Gast
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #24 am: 01.Dezember 2014, 18:50:40 »

Sorry für Doppelpost, aber ich hätte noch eine Frage: Was ist wenn man selbst mit GER spielt? Bricht dann trotzdem der zweite Weltkrieg aus, oder hat man es dann selbst in der Hand? Danke!
Gespeichert

Generaldirektor

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #25 am: 01.Dezember 2014, 21:18:35 »

Sorry für Doppelpost, aber ich hätte noch eine Frage: Was ist wenn man selbst mit GER spielt? Bricht dann trotzdem der zweite Weltkrieg aus, oder hat man es dann selbst in der Hand? Danke!
Du hast es (fast) selbst in der Hand. Du musst nicht in Polen einmarschieren bzw. das Event zum Krieg triggerst Du als GER selbst.

Es kann aber sein, dass es dann trotzdem dem Churchill oder dem Stalin zu langweilig wird und von anderer Seite der Krieg erklärt wird ...
Gespeichert
Textmodus: Ballacks Kopfball schlug aus 25m ein. Das Tor geht auf die Kappe von Happe.

                    www.fanstimmen.de

Konni

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #26 am: 03.Dezember 2014, 11:52:42 »

Ja, das ist problematisch in HOI3. Ich habe mal versucht, ein pazifistische Deutschland aufzubauen, aber erstens steigt durch irgendwelche random events gerne mal die aggression und zweitens baut die SU auch gewaltig auf und wird früher oder später angreifen. Der Spielstand wurde mir dann zu langweilig und merkwürdig. Ich habe die Zeit damit verbracht, die Industrie und Infrarstruktur aufzubauen (ein Aufbau von Militär steigert ja auch die Aggression) und zu forschen. Aber die Forschung klappt später immer schlechter ohne praktische Erfahrung, die Bauzeiten für Einheiten stiegen irgendwann auch durch die Decke, dazu kommt, dass sich die KI merkwürdig verhält und "einschläft", wenn es keine großen Konflikte gibt. Ich hatte darauf gehofft, dass die SU Polen den Krieg erklärt und dann gegen die Alliierten kämpft (mein Plan war, später einzusteigen, nachdem sich alle die Köpfe eingeschlagen haben). Sie haben Polen den Krieg erklärt, aber das hat keinen Krieg mit den Alliierten getriggert. Wäre das Spiel bis dahin nicht schon so langweilig gewesen, hätte ich in den game-files nachgeschaut, womit das zusammenhängen könnte. Aber ich habe dann einfach aufgehört und mit Rumänien angefangen.
Die Friedenszeit in HoI3 ist nervtötend. Nicht nur langweilig sondern auch voll von überflüssigem Mikromanagement. Ich erhoffe mir das von HoI4 Besserung.
Gespeichert

Volko83

  • Gast
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #27 am: 06.Dezember 2014, 11:50:06 »

Was hat es eigentlich mit der Funktion "Watch game" bei Steam auf sich? Sorry, falls ich so dumm frage, aber ich habe das jetzt zum ersten Mal gesehen, es tut sich aber nichts wenn ich darauf klicke. Mein Bruder spielt gerade Hearts of Iron 3 und in seinem Profil wird eben dieser Button unter "Zurzeit im Spiel, Hearts of Iron 3" angezeigt!?
Gespeichert

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #28 am: 08.Dezember 2014, 09:28:42 »

Das ist die Streamingfunktion von Steam selber. Also du kannst dann deinen Freunden beim Spielen zugucken, ähnlich wie Twitch aber halt von Steam und nicht in dem Umfang wie beispielsweise bei Twitch möglich. Der Spielende muss das aber sicher freigegeben haben, was dein Bruder wahrscheinlich nicht hat und du deshalb nicht zugucken konntest. Oder es funktioniert noch nicht richtig...ich glaube, das ist relativ neu oder sogar immernoch Beta...
Gespeichert
"King Kong Ain't Got Shit On Me"

Volko83

  • Gast
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #29 am: 08.Dezember 2014, 14:48:46 »

Ok, vielen Dank Feno!
Gespeichert

merlinium

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #30 am: 09.Dezember 2014, 16:49:27 »

hey, ich weiß grad nicht ob ich mir Crusader Kings 2 oder Hearts of Iron 3 holen sollen. Hab keinerlei Ehrfahrung bei solchen Spielen und Sie sehen auf den ersten Blick ziemlich kompliziert aus. Bei welchem der 2 Spiele ist der Einstieg einfacher?
Gespeichert
Deco: "Irgendwas mit Fußball - vielleicht Zuschauer" (Auf die Frage was er sein könnte, wenn er kein Fußballprofi wäre)

apfelschorle

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #31 am: 09.Dezember 2014, 17:03:27 »

hey, ich weiß grad nicht ob ich mir Crusader Kings 2 oder Hearts of Iron 3 holen sollen. Hab keinerlei Ehrfahrung bei solchen Spielen und Sie sehen auf den ersten Blick ziemlich kompliziert aus. Bei welchem der 2 Spiele ist der Einstieg einfacher?
Definitiv Crusader Kings!
Gespeichert

HijoDelFuego

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #32 am: 10.Januar 2015, 00:05:03 »

V.a. wenn HOI4 schon fast vor der Tür steht, würde ich mit HOI3 nicht mehr anfangen bzw mir das holen.

Hab mittlerweile ein ganz gutes Spiel mit Italien aufgebaut, auch wenn es jetzt (1943) gewaltig an der Ostfront hapert da die Deutschen einfach zu blöd sind. Die haben Russland fast ein halbes Jahr zu spät angegriffen und sind nichtmal bis in die Ukraine gekommen. Zudem wurde Frankreich ohne Umgehung durch die Benelux-Länder genommen, weswegen die Deutschen zur Grenzsicherung Unmengen von Truppen im Westen stehen haben.
Ich verlager immer mehr Truppen nach Rumänien um die südliche Front stabil zu halten, was auch ganz gut klappt.
Das wäre so ziemlich das letzte große Unterfangen, was noch klappen müsste, danach könnte ich über den großen Teich springen.
Nordafrika ist italienisch, sowie Teile von Jugoslawien, komplett Griechenland. Der Nahe Osten, Saudi-Arabien, Ostafrika bis an die Grenze von Südafrika ran. Italien hat nun auch ne Landesgrenze zu Afghanistan :D Und was noch viel wichtiger ist: Auf der britischen Insel muss man jetzt Italienisch lernen.
Das alles mit recht wenig Truppen hat viel Geduld gekostet und war manchmal auch ziemlich glücklich.
Nur die Situation an der Ostfront nervt aktuell gewaltig und frustriert. Ich halte geradeso Bukarest, aber mehr ist einfach nicht möglih.
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Hearts of Iron III
« Antwort #33 am: 10.Januar 2015, 10:53:52 »

.
Gespeichert