MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball  (Gelesen 21390 mal)

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #40 am: 15.Februar 2016, 12:57:42 »

Die Deutsche Fußball Liga unterstützt die Einführung des Videobeweises in der Bundesliga.
http://www.wz.de/home/sport/fussball/bundesliga/dfl-fuer-zweijaehrige-testphase-des-videobeweises-1.2122592

Sehr gut!
Gespeichert

Zuzu

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #41 am: 15.Februar 2016, 13:50:21 »

Magath hat ja auch diese legendäre Verletzungsbehandlungsmethode aus der Taufe gehoben:
http://www.bbc.com/sport/football/29302031
Jetzt darf man aber nicht vergessen, dass mit cheese wahrscheinlich Quark gemeint ist, da dieser dort eher weniger verbreitet ist und oft mit Frischkäse verwechselt wird, und Quarkauflagen werden tatsächlich bei Gelenkschmerzen und -entzündungen, bei Prellungen und Verstauchungen verwendet.
Gespeichert

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #43 am: 15.Februar 2016, 17:56:12 »

Quäse
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #44 am: 05.März 2016, 15:15:59 »

http://www.transfermarkt.de/regeln-videobeweis-testphase-angekundigt/view/news/228869
Der Videobeweis und andere neue Dinge werden getestet und können bald kommen.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #45 am: 05.Mai 2016, 09:17:03 »

http://www.zeit.de/sport/2016-05/fc-bayern-atletico-auswaertstore/komplettansicht
Kaum sind die Bayern per Auswärtstorregel ausgeschieden, gibt es Kritik daran.
Ich finde die Idee gut, dass diese Regel erst ab einer Verlängerung gilt. Also 1:0 für das Heimteam im Hinspiel, 2:1 gewinnt das andere Team im Rückspiel. Nun gibt es eine Verlängerung, in der aber ohne Tore dann das Auswärtsteam durch Auswärtstore weiterkommt. Also muss der Gastgeber im Rückspiel in der Verlängerung ein Tor mehr schießen als der Gegner.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

Cooke

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #46 am: 05.Mai 2016, 09:30:51 »

http://www.zeit.de/sport/2016-05/fc-bayern-atletico-auswaertstore/komplettansicht
Kaum sind die Bayern per Auswärtstorregel ausgeschieden, gibt es Kritik daran.
Ich finde die Idee gut, dass diese Regel erst ab einer Verlängerung gilt. Also 1:0 für das Heimteam im Hinspiel, 2:1 gewinnt das andere Team im Rückspiel. Nun gibt es eine Verlängerung, in der aber ohne Tore dann das Auswärtsteam durch Auswärtstore weiterkommt. Also muss der Gastgeber im Rückspiel in der Verlängerung ein Tor mehr schießen als der Gegner.

Ich fände es umgekehrt eher besser, wenn die Regel ab der Verlängerung nicht mehr gelten würde. Denn eigentlich jede Verlängerung ist sofort vorbei, wenn das Auswärtsteam ein Tor erzielt hat, da das Heimteam dann schon wieder zwei Tore in maximal 30 Minuten braucht. Gänzlich abschaffen würde ich die Regel indes nicht, da der Heimvorteil im entscheidenden Spiel nicht zu unterschätzen ist und da es ohne die Regel im ersten Spiel für das Auswärtsteam noch weniger Anreize gäbe überhaupt auf ein Tor zu spielen.
Gespeichert
"This one moment when you know you're not a sad story. You are alive, and you stand up and see the lights on the buildings and everything that makes you wonder. And you're listening to that song and that drive with the people you love most in this world. And in this moment I swear, we are infinite."

veni_vidi_vici

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #47 am: 05.Mai 2016, 11:15:56 »

Sehe ich ähnlich. Die Auswärtstorregel hat eine Bewandtnis und gehört nicht abgeschafft. Sie dient den Auswärtsteams als Anreiz nicht nur zu verteidigen. Ich bin für gewöhnlich sehr dafür etwas Neues auszuprobieren, aber hier nicht.

LG Veni_vidi_vici

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #48 am: 05.Mai 2016, 11:39:41 »

http://www.zeit.de/sport/2016-05/fc-bayern-atletico-auswaertstore/komplettansicht
Kaum sind die Bayern per Auswärtstorregel ausgeschieden, gibt es Kritik daran.

Das hat nichts mit den Bayern zu tun und das weißt du auch ;)
Die Diskussion führen wir jedes Jahr und jedes Jahr kommt man zu keinem neuen Ergebnis.

Ich bin weiterhin Befürworter der Auswärtstorregel. Bin aber eher bei Cooke. Auswärtstorregel wird mit Beginn der Verlängerung beendet.
Gespeichert
Niemals 3. Liga

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #49 am: 05.Mai 2016, 22:19:46 »

Meine gewünschten Regeländerungen:

-Videobeweis; aber mit den Challangerecht für Trainer, damit etwas Verantwortung vom SR genommen wird und sich die Trainer überlegen müssen, ob ihre Empörung für eine Challange ausreicht, statt zu reklamieren.

-Keine Auswärtstorregel in der Verlängerung.

-Viel konsequenteres nachträgliches Ahnden von Unsportlichkeiten seitens der Verbände. Schwalben, Tätlichkeiten, klare Provokationen, usw. mit künftig mind. zwei Spielsperren belegen und vielea würde aufhören, weil auch die Vereine ihre Spieler dann eher rügten.

Etwas abstrakter:

-Nettospielzeit.

-andere Einwurfausführung, am besten mit den Füssen.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

idioteque3

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #50 am: 05.Mai 2016, 23:19:23 »

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass erst die Tatsache, dass auch in der Verlängerung noch die Auswärtsregel gilt, dafür sorgt, dass es statistisch keine Rolle spielt, wann man wo spielt, weil sonst die Heimmannschaft im Rückspiel einen Vorteil hat. Ich weiß aber nicht mehr, wo ich das gelesen habe und ob es tatsächlich stimmt.
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #51 am: 06.Mai 2016, 12:18:16 »

Für Nettospielzeit plädierte ich auch schon mal mit ausführlicher Begründung und wurde (wie schon öfters ::)) hier zerrissen.

Für nachträgliches Ahnden von klaren Unsportlichkeiten (und da zählen nicht nur Tätlichkeiten sondern ebenso das Fordern von gelben Karten, wie auch Schwalben), bin ich ebenso.

Mir kam vor ein paar Wochen eine etwas amüsantere Idee. Ich stellte mir geistig die Existenz einer "Auszeichnung" vor. So wie es die "Weiße Weste" gibt oder "Das Tor des Monats", so könnte es die "Unsportlichkeit des Monats" geben. Ähnlich wie "Das Fass ohne Boden" damals bei BIZZ für Unternehmen/Institutionen.
Wird niemals passieren, aber interessant wäre es für mich schon. ;D

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #52 am: 06.Mai 2016, 12:21:53 »

Rosa Trikot und lackierte Fingernägel für den besten Schauspieler.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #53 am: 06.Mai 2016, 12:34:16 »

Rosa Trikot und lackierte Fingernägel für den besten Schauspieler.

Die weltweit beste Schwalbe bekommt jedes Jahr einen Oscar verliehen. ;)
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #54 am: 06.Mai 2016, 12:46:00 »

Auch, wenn das jetzt etwas ins Lächerliche gezogen wird, denke ich schon, dass mein Vorschlag etwas mehr abschreckende Wirkung haben könnte, als 2 blöde Fragen zu solchen Aktionen bekommen und ab da ist die Situation vergessen.

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #55 am: 06.Mai 2016, 14:18:15 »

Rosa Trikot und lackierte Fingernägel für den besten Schauspieler.

Homophobie Olé
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #56 am: 06.Mai 2016, 14:54:26 »

Rosa Trikot und lackierte Fingernägel für den besten Schauspieler.

Homophobie Olé

Wenn, dann sexistisch. Interessant aber, dass du die Farbe Rosa und lackierte Fingernägel mit Homosexualität verbindest.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #57 am: 06.Mai 2016, 15:08:52 »

Rosa Trikot und lackierte Fingernägel für den besten Schauspieler.

Homophobie Olé

Wenn, dann sexistisch. Interessant aber, dass du die Farbe Rosa und lackierte Fingernägel mit Homosexualität verbindest.
Wenn Männer sich die Fingernägel lackieren verbinden das die meisten wohl mit Homo- oder Transsexualität. Womit ich kein Problem habe.
Das ganze aber als Strafe zu verpacken, spricht eigentlich schon für sich selbst.  :blank:
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #58 am: 06.Mai 2016, 15:22:52 »

Nein, das verbinde ich mit Weiblichkeit und ja, als Mann in Frauenklamotten rumrennen zu müssen, empfinde ich schon als Strafe.  :) Außerdem musst du hier nicht versuchen, jemandem eine Homophobie anzudichten, meine Frau ist bisexuell, und damit hat sich die Diskussion  für mich auch erledigt.
Achja, ich kenne übrigens keinen einzigen homosexuellen Mann,  der so rumläuft, mir ist es also ein Rätsel, warum "die meisten" das mit Homosexualität verbinden. Zu viel RTL geschaut?
« Letzte Änderung: 06.Mai 2016, 15:31:04 von j4y_z »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: (Gewünschte und Geplante) Regeländerungen im Fußball
« Antwort #59 am: 06.Mai 2016, 19:31:03 »

Ein Freund von mir hat mir mal erzählt, dass er was von der Idee gehört hat, das Ergebnis 0:0 nicht mit Punkten zu belohnen. Sprich, bei jedem Unentschieden ab 1:1 bekäme weiterhin jedes Team einen Punkt, bei 0:0 gäbe es keine.

Ich halte das für kompletten Quatsch, denn davon würden letztendlich die Großen profitieren, da ein Abstiegskandidat sich nicht mehr 90 Minuten reinstellen könnte, um dem großen Favoriten einen Punkt abzutrotzen. Mag für den neutralen Fan ja durchaus lohnenswert sein, aber so etwas wie Darmstadt wäre dann kaum möglich. Mit 34 0:0 in Serie steigst du normalerweise trotzdem ab, da muss man den Verein nicht noch zusätzlich bestrafen.

Was haltet ihr von diesem Vorschlag?
« Letzte Änderung: 06.Mai 2016, 19:50:33 von Bayernfahne »
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...