MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.  (Gelesen 57859 mal)

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #120 am: 09.Mai 2016, 22:20:01 »


Ligenregeln unterhalb der ersten beiden Ligen, können wir nicht beeinflussen, da sie nicht original spielbar sind.
Diese Regeln, kann man nur im Editor beim erstellen der Userfiles einstellen.

Klar kannst du die Werte im Editor für ein Userfile verändern, jedoch hat das keinen Einfluss auf die bestehende Datenbank.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Thewes

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #121 am: 07.Juni 2016, 14:51:34 »

Ich hab grad beim drübersehen im Editor 3 Fehler enddeckt und zwar sind folgende Städte im Bezrik Mistelbach falsch eingetragen:

Salzburg Maxlan - sollte Pillichsdorf sein
Kirchbach - sollte Ameis sein
Ranshofen - sollte Großharras sein

;)
« Letzte Änderung: 07.Juni 2016, 15:00:56 von Makaio »
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #122 am: 07.Juni 2016, 16:12:45 »


Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser Fehler in meiner Datenbank vorliegt.

##
Es gibt kein Salzburg-Maxglan in der DB.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Salzburg   Austria   Bezirk Salzburg-Stadt   North Austria   1300069   1300069   17   Salzburg   28.03.2015 21:12:20   47,80949   13,05501
Hätte mich gewundert, da Maxglan ein Stadtteil von Salzburg ist und ich keine Bezirke oder Stadtteile angelegt habe.

Es gibt kein Kirchbach in der Österreichischen DB.

Hier sind die beiden Städte, die Kirchbach im Namen haben, aus der Datenbank .
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Kirchbach im Gailtal   Austria   Bezirk Hermagor   South Austria   16101500   16101500   3   Kirchbach im Gailtal   28.03.2015 21:38:32   46,64169   13,185212
WG   Kirchbach in Steiermark   Austria   Bezirk Südoststeiermark   South Austria   16101810   16101810   2   Kirchbach in Steiermark   28.03.2015 22:39:39   46,9333   15,6667

Es gibt auch kein Ranshofen in der Österreichischen DB. Ranshofen, ist eine Gemeinde der Stadt Braunau/Inn.

Pillichsdorf, wurde als Obersdorf-Pillichsdorf angelegt.
Beide Gemeinden haben eine Zusammenschluss und in den Vereinsstatuten steht auch die Gemeinde Obersdorf-Pillichsdorf.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Obersdorf-Pillichsdorf   Austria   Bezirk Mistelbach   East Austria   16090710   16090710   2   Obersdorf-Pillichsdorf   30.03.2015 15:42:16   48,373361   16,521021

Ameis - ist richtig angelegt
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Ameis   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   5607073   5607073   1   Ameis   30.03.2015 16:40:37   48,67084   16,53701

Und auch Großharras ist richtig und korrekt eingetragen.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Großharras   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   16001213   16001213   1   Großharras   30.03.2015 15:40:17   48,663459   16,244804

Das Datum bei Text15, zeigt das Datum der letztmaligen Veränderung. 30/3/2015 - ist lange vor Release des FM16, somit betone ich nocheinmal, das dieser Fehler nicht an der österreichischen Datenbank liegen kann.

Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Thewes

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #123 am: 07.Juni 2016, 17:16:19 »


Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser Fehler in meiner Datenbank vorliegt.

##
Es gibt kein Salzburg-Maxglan in der DB.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Salzburg   Austria   Bezirk Salzburg-Stadt   North Austria   1300069   1300069   17   Salzburg   28.03.2015 21:12:20   47,80949   13,05501
Hätte mich gewundert, da Maxglan ein Stadtteil von Salzburg ist und ich keine Bezirke oder Stadtteile angelegt habe.

Es gibt kein Kirchbach in der Österreichischen DB.

Hier sind die beiden Städte, die Kirchbach im Namen haben, aus der Datenbank .
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Kirchbach im Gailtal   Austria   Bezirk Hermagor   South Austria   16101500   16101500   3   Kirchbach im Gailtal   28.03.2015 21:38:32   46,64169   13,185212
WG   Kirchbach in Steiermark   Austria   Bezirk Südoststeiermark   South Austria   16101810   16101810   2   Kirchbach in Steiermark   28.03.2015 22:39:39   46,9333   15,6667

Es gibt auch kein Ranshofen in der Österreichischen DB. Ranshofen, ist eine Gemeinde der Stadt Braunau/Inn.

Pillichsdorf, wurde als Obersdorf-Pillichsdorf angelegt.
Beide Gemeinden haben eine Zusammenschluss und in den Vereinsstatuten steht auch die Gemeinde Obersdorf-Pillichsdorf.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Obersdorf-Pillichsdorf   Austria   Bezirk Mistelbach   East Austria   16090710   16090710   2   Obersdorf-Pillichsdorf   30.03.2015 15:42:16   48,373361   16,521021

Ameis - ist richtig angelegt
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Ameis   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   5607073   5607073   1   Ameis   30.03.2015 16:40:37   48,67084   16,53701

Und auch Großharras ist richtig und korrekt eingetragen.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Großharras   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   16001213   16001213   1   Großharras   30.03.2015 15:40:17   48,663459   16,244804

Das Datum bei Text15, zeigt das Datum der letztmaligen Veränderung. 30/3/2015 - ist lange vor Release des FM16, somit betone ich nocheinmal, das dieser Fehler nicht an der österreichischen Datenbank liegen kann.
Komisch kann das an der fake.inc oder der Datenbank von Lenny liegen?
Die Koordinaten der besagte Fehler bei mir, zeigen halt die besagten Änderungen an..
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #124 am: 07.Juni 2016, 17:38:24 »

Und die o.A. Daten, sind direkt aus der Datenbank
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Thewes

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #125 am: 07.Juni 2016, 17:44:37 »

Und die o.A. Daten, sind direkt aus der Datenbank
Ja ich glaub dir schon, komisch find ich das dennoch.
Gespeichert

swedish_Lenny

  • Researcher
  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #126 am: 08.Juni 2016, 21:39:00 »

Der Fehler liegt wohl in der deutschen Sprachdatei. Wenn du auf Englisch umstellst, passt's
Gespeichert

swedish_Lenny

  • Researcher
  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #127 am: 09.Juni 2016, 11:59:01 »

Ich hab mich in letzter Zeit nochmal etwas mit dem "ausländischen Spieler" beschäftigt:

Jugendspieler
Jugendbewertung
Firefighter hat ja überlegt, ob er die Jugendbewertung für Österreich anpasst. Ich habe testhalber die Bewertung auf das Maximum gestellt, um zu sehen, ob die Teams mehr Spieler aus der eigenen Jugend nehmen, anstatt ausländische Spieler zu kaufen. Dies änderte allerdings kaum etwas, da weiterhin kaum ein Fokus auf Eigengewächse gesetzt wird. Eine Änderung/Erhöhung dieses Wertes wird die Situation mit ausländischen Spielern nicht ändern.
Viel "besorgniserregender" ist aber der Vergleich mit der Jugendbewertung anderer Länder (siehe Anhang: youth_rating.png). Dass Brasilien und Deutschland ganz oben sind, überrascht wohl keinen, aber dass dann Russland vor Spanien ist, ist schon etwas fragwürdig. Getoppt wird das Ganze dann aber von Nationen wie Ägypten auf Platz 8 mit 138, Nigeria 120 (vor Belgien), Jordanien 107, Iraq 106 und Iran 105, Kongo 101. Österreich hat eine Bewertung von 79. Inwiefern dies jetzt für das hier besprochene Thema von Relevanz ist, sei dahingestellt, dass das ein Bereich ist, wo nachgebessert werden sollte, scheint allerdings offensichtlich. Es darf aber bezweifelt werden, dass wir SEGA dazu bringen können, hier Verbesserungen zu machen. Ich habe allerdings schon eine Idee, wie man Daten für eine passende Klassifizierung erhalten könnte, und kann schonmal ankündigen, dass ich für den FM17 versuchen werde, da die Reihenfolge etwas realistischer zu gestalten.

Leihspieler
Ein Punkt, den du, firefighter, vielleicht mal bei deinen Gesprächen mit Mitarbeiten vom FM ansprechen könntest, wäre, dass es viel zu viele sehr junge ausländische Leihspieler bei österreichischen Teams gibt. Diese Leihspieler kommen meistens aus den Top-Nationen, sind um die 18 Jahre alt, haben zwar nicht die Fähigkeiten um direkt in die A-Mannschaft zB von Sampdoria Genua zu kommen, aber sind bei weitem stark genug, um mit 18 ein Schlüsselspieler bei einer österreichischen Top-Mannschaft zu sein.
Manche Vereine haben dann 4-5 Leihspieler, die zur Stammelf gehören und dazu beitragen, dass die Ligareputation durch gute Leistungen - auch international - steigt, aber ohne dass im Verein auch nur irgendeine langfristige Basis entsteht. Da so nichts entsteht bzw. entstehen kann, wird folglich in der nächsten Saison entweder wieder auf "günstige" junge ausländische Leihspieler gesetzt oder es wird Geld für den Kauf von ausländische Spieler in die Hand genommen.

Ausbildung
Auf alle Fälle sehr problematisch ist, dass die eigene Amateur- und Jugendmanschaft komplett vernachlässigt wird. Wenn man denen in den Ligaregeln nicht verbindlich vorschreibt, dass die berechtigten Spieler einen Vertrag beim Verein brauchen, was in den unteren Liga ja nicht ganz richtig ist, dann gibt's vielleicht 5-6 Vertragsspieler in der Amateurmannschaft und der Rest wird mit Dummies aufgefüllt. Die TOTO Jugendliga wird auch noch etwas eigenartig über ein internes Skript geführt, welches nicht verändert werden kann. Somit kann ich hier nicht einstellen, dass die Jugendspieler zumindest einen Jugendvertrag brauchen. Dadurch verwaisen die Jugendteams extrem, da die potentiellen Jugendspieler meist direkt in die Amateurmannschaft gezogen werden, die ja bekanntlich auch recht leer ist. Meist spielen dann bei den Amateuren Leute aus der ersten Mannschaft.

Transfervorlieben
Wenn man schon nicht die Ursache(n) des Problem lösen kann, dann vielleicht die Auswirkungen in realistischere Bahnen lenken. Sieht man sich die Transfervorlieben von Österreich auf nationaler, regionaler und kontinentaler Ebene an, so lassen sich einige Probleme festellen.
Zum einen ist die Bewertung mit Transferspielern aus Afrika viel zu hoch. Das resultiert darin, dass teilweise mindestens 5 Afrikaner in den Teams sind.
Das typische Jagdgebiet, nämlich Osteuropa, wird kaum forciert. Teilweise schließen sich Vorlieben kontinental und regional auch aus. Im Vergleich mit anderen Nationen (im Editor), wirken die Vorlieben von Österreich auch etwas überladen.
Diese Vorwürfe kann ich auch belegen mit einer eigenen Analyse der Transfers der Bundesliga und der Ersten Liga. (siehe Anhang: kontinental.png und regional.png)
Ich habe dazu auch Informationen über die Altersbereiche passend zu den Regionen/Kontinenten.
Auf Basis dieser Daten habe ich bei meinen aktuellen Ö-Files auch die Transfervorlieben geändert. Die Transfers ausländischer Spieler werden dadurch zwar kaum reduziert, aber die Herkunft dieser ist etwas realistischer.
Falls ihr diese Daten haben wollt, kann ich euch gerne das Excel-File zukommen lassen.
« Letzte Änderung: 09.Juni 2016, 12:02:32 von swedish_Lenny »
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #128 am: 09.Juni 2016, 12:43:38 »

@swedish_Lenny

Du hast den Wert Youth Rating nicht verstanden. Damit soll nur ein gewisses Potenzial angedeutet werden. Ägypten hat beispielsweise eine große, junge und fussballbegeiserte Bevölkerung. WENN dort super Rahmenbedingungen herrschen würden, würden die in dieser Theorie eben eine Fussballgroßmacht werden. Nigeria steht beispielsweise vollkommen zurecht vor Belgien. Diese Werte wurden nicht ausgewürfelt, sondern mehrfach lang und breit unter den Reseachern ausdiskutiert.

Natürlich gibt es auch in diesem Bereich Verbesserungsmöglichkeiten, aber so krass daneben sind die Werte allgemein nicht. Lediglich Jordanien finde ich enorm kurios, außerdem erscheint mir England unterbewertet zu sein. :D
« Letzte Änderung: 09.Juni 2016, 12:45:15 von Dr. Gonzo »
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Kox

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
    • HR Deutschland
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #129 am: 09.Juni 2016, 13:30:21 »

Als deutscher Headresearcher mit großer Erfahrung was die Transferpräferenzen angeht, kann ich Euch versichern, dass in diesem Punkt der Hund begraben liegt.
Österreich hat zig hohe Präferenzen (vorallem die kontinentalen) eingetragen, was die Anzahl der Auslandstransfers enorm ansteigen lässt. Das hatte ich für die deutschen Ligen über einen langen Zeitraum getestet und kann heute nur zum geringen Einsatz solcher Präferenzen raten.

Wenn mal einer von Euch Österreichern mir eine Langzeitstatistik mit Transfers aus dem Ausland nach Österreich liefern könnte, dann würde ich Euch gerne bei den Präferenzen beraten. Ich bräuchte hier nicht nur Regionen, sodern die genauen Nationen. Auch die Altersspanne ist hier natürlich relevant. Zunächst einmal sollte Wolfgang die bisherigen Präferenzen komplett löschen und dann macht Ihr einen Neuanfang.

Beste Grüße
Daniel 
« Letzte Änderung: 09.Juni 2016, 13:32:27 von Thukydides »
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #130 am: 09.Juni 2016, 15:39:59 »

Hello Lenny.

Also bezüglich der Jugendarbeit, stehe ich mit SI bereits im Kontakt. Und ich arbeite bereits seit weit über 100h an einem File, damit ich die Nachwuchsspieler im europäischen Vergleich bewerte. Ich denke, das wird gut aussehen. Und diese Spieler sollten jetzt alle einen Jugendvertrag haben.
Auch die von dir angesprochene Youth Rating von 79, habe ich angesprochen, aber ich warte noch auf eine Antwort von Q&A.

Wegen der großen Anzahl an Leihspielern und im Allgemeinen auch wegen der großen Anzahl an Ausländischen Spielern, wurde mir von Stephen D. versichert, das SI bereits eine Lösung (keine Ahnung welche) gefunden hat. Naja mal abwarten auf die Beta.

Das mit den Transfervorlieben, können wir gerne mal anschauen.
Jedoch kann ich dir nicht sagen wann, da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht und der Aufruf nach Helfern, gleich sinnvoll war, wie wenn ich mit dem Kopf gegen die Wand laufe.

Ich werde in jedem Fall die ganzen Einstellungen rauslöschen. Dann schauen wir mal in der Beta weiter und werden je nach Möglichkeit dagegen steuern. Vielleicht bringt es ja was.


@Daniel

Danke für die Hilfe, schauen wir uns das mal während der Beta an.
Bin gespannt, ob du ein File bekommst. Ich hab vergeblich darauf gewartet bzw. hab dann selbst eines gemacht.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

carsty

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #131 am: 09.Juni 2016, 15:47:38 »

da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht

Und die 3 machen das mit Hingabe und rocken das Ding  O0
« Letzte Änderung: 09.Juni 2016, 16:52:28 von carsty »
Gespeichert
Wer in meinen Beiträgen Rechtschreibfehler entdeckt, darf diese behalten!
<a href=https://www.dontfeedthetroll.de target=_blank><img src=https://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif width=51 height=70 border=0></a>

swedish_Lenny

  • Researcher
  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #132 am: 09.Juni 2016, 17:38:08 »

@Dr. Gonzo
ah, okay...das war halt der einzige Wert in Verbindung mit "Jugend" und "Entwicklung", den ich gefunden hab. Die Werte machen dann zwar mehr Sinn, ganz d'accord bin ich aber trotzdem nicht.

@Daniel
Hier die Transfers der Ersten Liga und Bundesliga der Saisonen 05/06 bis 15/16: https://drive.google.com/open?id=0B0ds7gyMqkNnN0RjZUF2WDBfaWM
Ich hab auch schon mit der statistischen Auswertung begonnen.
Gespeichert

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #133 am: 10.Juni 2016, 20:49:51 »

Nur kurz:

Ich hab grad beim drübersehen im Editor 3 Fehler enddeckt und zwar sind folgende Städte im Bezrik Mistelbach falsch eingetragen:

Salzburg Maxlan - sollte Pillichsdorf sein
Kirchbach - sollte Ameis sein
Ranshofen - sollte Großharras sein

Ja, liegt an der deutschen Sprachdatei, da dort auch die Städte so heißen, wie sie beim FM08 (!) noch eingetragen waren.
Kann ich aber über die fake.lnc ändern und habe ich auch eben gemacht. Also einfach die neuste Version runterladen.

Der damals als Salzburg Maxglan benannte Ort ist mittlerweile übrigens offenbar Reuhof (ID 16046868).

Wenn dir noch mehr Fehler auffallen, schreibe sie am besten in den dortigen Thread oder mir per PN. Danke!

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,21464.msg761101.html#msg761101
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #134 am: 16.Juni 2016, 08:27:56 »

Da wir ja mit der Saison 2018/19 eine neue Ligenreform in Ö bekommen, muss ich mir natürlich schon jetzt darüber Gedanken machen, wie wir diese neue Reform ins Spiel einbauen können.

http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/das-neue-bundesliga-format-ist-beschlossen/

Die Anzahl der Teams, sowie den Unterbau (12+16+3x16) kennen wir ja mittlerweile.

Doch nun wirds kompliziert.

Bundesliga - 12 Teams : 22 Spiele, danach 10 Playoffspiele  - "kein Problem"

Erste Liga - 16 Teams, 3 davon (dürfen/sollen/müssen ???  ) Amateurmannschaften der BuLi.     Frage - welche ?? z.Z. spielen die Rapid II, Austria II, Admira II, Sturm II, WAC II, Altach II und St.Pölten II in den jeweiligen Regionalligen. (Wacker II habe ich rausgenommen, da Wacker in der Ersten Liga spielt).

Lizenzbonus : Hmmm - das wird wohl die größte und so wie ich es derzeit sehe, unlösbare Herausforderung werden. Warum ? Nach welchen Richtlinien sollte man im Spiel vorgehen ?  Mich würde interessieren, wie das wirklich ablaufen wird, wenn diese Reform gültig wird.  :o     Mein Tipp: "Freundlwirtschaft"

Aufstieg/Abstieg: Auch da bin ich derzeit überfragt, wie wir das machen können. Die Bundesliga will ja laut Aussendung bestimmen, welche Vereine für den Aufstieg berechtigt sind.

Auch hier gilt natürlich die Unschuldsvermutung, aber ich plädiere auf "Freundlwirtschaft"


Also, hauts rein in die Tasten und versuchen wir gemeinsam eine Lösung dafür zu finden.

« Letzte Änderung: 16.Juni 2016, 08:31:47 von Firefighter03 »
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Kox

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
    • HR Deutschland
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #135 am: 16.Juni 2016, 11:46:57 »

Hello Lenny.

Also bezüglich der Jugendarbeit, stehe ich mit SI bereits im Kontakt. Und ich arbeite bereits seit weit über 100h an einem File, damit ich die Nachwuchsspieler im europäischen Vergleich bewerte. Ich denke, das wird gut aussehen. Und diese Spieler sollten jetzt alle einen Jugendvertrag haben.
Auch die von dir angesprochene Youth Rating von 79, habe ich angesprochen, aber ich warte noch auf eine Antwort von Q&A.

Wegen der großen Anzahl an Leihspielern und im Allgemeinen auch wegen der großen Anzahl an Ausländischen Spielern, wurde mir von Stephen D. versichert, das SI bereits eine Lösung (keine Ahnung welche) gefunden hat. Naja mal abwarten auf die Beta.

Das mit den Transfervorlieben, können wir gerne mal anschauen.
Jedoch kann ich dir nicht sagen wann, da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht und der Aufruf nach Helfern, gleich sinnvoll war, wie wenn ich mit dem Kopf gegen die Wand laufe.

Ich werde in jedem Fall die ganzen Einstellungen rauslöschen. Dann schauen wir mal in der Beta weiter und werden je nach Möglichkeit dagegen steuern. Vielleicht bringt es ja was.


@Daniel

Danke für die Hilfe, schauen wir uns das mal während der Beta an.
Bin gespannt, ob du ein File bekommst. Ich hab vergeblich darauf gewartet bzw. hab dann selbst eines gemacht.

Hallo Wolfgang,
habe Euch nicht vergessen, bin derzeit lediglich wegen unserer Deadline am Montag zu beschäftigt. Als Erstes solltest Du sämtliche aktuelle Präferenzen aus dem Österreichischen Nationenprofil löschen. Dann könnnten wir ab der nächsten Phase einige wenige Präferenzen hinzufügen. Das können wir gerne zusammen angehen. Habe an diesem Bereich viel herumgeschraubt und mit den Codern geschrieben. Mittlerweile wissen wir ganz gut, wie das funktioniert. Momentan habt Ihr wie gesagt zu viele starke Präferenzen eingetragen, was auch die zahlreichen Auslandstransfers im Spiel erklärt.

@ swedish_Lenny
Vielen Dank für das Dokument. Werde es bei Gelegenheit auswerten und entsprechende Präferenzen empfehlen.

Schöne Grüße
Daniel
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #136 am: 16.Juni 2016, 12:02:55 »

Rein interessehalber:

Die Transferpräferenzen sind jeweils nur im Research möglich, oder?
Also, ein Einsehen oder Manipulieren ist über Editor nicht möglich, korrekt?

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #137 am: 16.Juni 2016, 13:59:29 »

Zitat von: Firefighter03
Bundesliga - 12 Teams : 22 Spiele, danach 10 Playoffspiele  - "kein Problem"

Erste Liga - 16 Teams, 3 davon (dürfen/sollen/müssen ???  ) Amateurmannschaften der BuLi.     Frage - welche ?? z.Z. spielen die Rapid II, Austria II, Admira II, Sturm II, WAC II, Altach II und St.Pölten II in den jeweiligen Regionalligen. (Wacker II habe ich rausgenommen, da Wacker in der Ersten Liga spielt).

Max. 3, die es sich leisten können. Sportlicher Aufstieg wird also irrelevant sein. Im Spiel aber wohl nur über den sportlichen Weg abbildbar?
Gehe davon aus, dass neben RedBull es sich nur die Austria und Rapid leisten wird können.


Zitat von: Firefighter03
Lizenzbonus : Hmmm - das wird wohl die größte und so wie ich es derzeit sehe, unlösbare Herausforderung werden. Warum ? Nach welchen Richtlinien sollte man im Spiel vorgehen ?  Mich würde interessieren, wie das wirklich ablaufen wird, wenn diese Reform gültig wird.  :o     Mein Tipp: "Freundlwirtschaft"

Alle Vereine mit Profi Lizenz, welche die Auflagen für die 1.Bundesliga erfüllen, sollen diesen Bonus erhalten. Also all jene welche aufsteigen dürften.

Zitat von: Firefighter03
Aufstieg/Abstieg: Auch da bin ich derzeit überfragt, wie wir das machen können. Die Bundesliga will ja laut Aussendung bestimmen, welche Vereine für den Aufstieg berechtigt sind.

Ergänzung zu oben. Es wird die "normale" Lizenzbedingungen geben. Nur, dass wohl nur eine handvoll überhaupt ansuchen. Ähnlich wie aktuell Regionalliga <-> Erste Liga.


Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #138 am: 16.Juni 2016, 19:33:27 »


Red Bull nicht, da sie in jedem Fall weiter mit dem FC Liefering planen.

Würde da eher auf Austria, Rapid und Sturm tippen.  Aber das werden wir noch sehen bzw. hoffe ich das mir die Bundesliga noch weitere Details darüber geben wird/kann.

Mein Tipp im Spiel: Original also nur die BuLi und Erste Liga spielbar, da ich nicht davon ausgehe, das sie nun die Regionalligen extra spielbar machen.
Ich werde 12-15 Vereine aus den 3 Regionalligen (welche können wir diskutieren) so einstellen bzw. einstellen lassen, die dann für den Aufstieg in die Erste Liga berechtigt sind.
So können wir wenigstens einen geregelten Auf/Abstieg simulieren. Möglicherweise können ja andere Vereine im laufe der Zeit den Status (Lizenz) bekommen, sodass nicht immer die selben Vereine auftauchen.
Aber da ist noch ein wenig Zeit bis dahin.

Wie das mit einem Userfile nachher aussehen wird, kann ich leider nicht sagen - denke aber, das es auch so funktionieren kann.




Naja, welche Vereine haben Ambitionen bzw. auch die Mittel um für eine Profi Lizenz anzusuchen. Die BuLi wird da sicher seine Wege finden, jedoch liegt das Problem nun an mir. Ich kann das nicht so einfach einstellen, ausser ich/wir regeln das so wie oben beschrieben.

 
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
« Antwort #139 am: 16.Juni 2016, 21:45:38 »


Red Bull nicht, da sie in jedem Fall weiter mit dem FC Liefering planen.

Würde da eher auf Austria, Rapid und Sturm tippen.  Aber das werden wir noch sehen bzw. hoffe ich das mir die Bundesliga noch weitere Details darüber geben wird/kann.

Mein Tipp im Spiel: Original also nur die BuLi und Erste Liga spielbar, da ich nicht davon ausgehe, das sie nun die Regionalligen extra spielbar machen.
Ich werde 12-15 Vereine aus den 3 Regionalligen (welche können wir diskutieren) so einstellen bzw. einstellen lassen, die dann für den Aufstieg in die Erste Liga berechtigt sind.
So können wir wenigstens einen geregelten Auf/Abstieg simulieren. Möglicherweise können ja andere Vereine im laufe der Zeit den Status (Lizenz) bekommen, sodass nicht immer die selben Vereine auftauchen.
Aber da ist noch ein wenig Zeit bis dahin.

Wie das mit einem Userfile nachher aussehen wird, kann ich leider nicht sagen - denke aber, das es auch so funktionieren kann.



Naja, welche Vereine haben Ambitionen bzw. auch die Mittel um für eine Profi Lizenz anzusuchen. Die BuLi wird da sicher seine Wege finden, jedoch liegt das Problem nun an mir. Ich kann das nicht so einfach einstellen, ausser ich/wir regeln das so wie oben beschrieben.


glaub kaum, dass Sturm die Kohle aufbringen kann. Der Austria hat damals die Amateure in der Ersten Liga rund 1,2 Mio pro Jahr gekostet.

bzgl. auf - abstieg:
lässt sich das nicht mit profi bzw. semi-profi status regeln?
wird wohl in der realität fast ident laufen. halb profi teams dürfen fix nicht rauf.
profi teams mit adäquater Infrastruktur jedoch schon
Gespeichert