MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!  (Gelesen 44508 mal)

EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #20 am: 01.September 2015, 19:32:43 »

Als menschlicher Spieler kriegt man vielleicht genug hin, um sie zum Spitzenteam zu machen - die KI steigt halt oft direkt wieder ab, befindet sich auf jeden Fall fast immer im Abstiegskampf. Das sehe ich halt ziemlich kritisch.
Gespeichert

Cubano

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #21 am: 01.September 2015, 20:18:08 »

Als menschlicher Spieler kriegt man vielleicht genug hin, um sie zum Spitzenteam zu machen - die KI steigt halt oft direkt wieder ab, befindet sich auf jeden Fall fast immer im Abstiegskampf. Das sehe ich halt ziemlich kritisch.

Verstehe so langsam, was du meinst. Allerdings haben wir mit dem Research fast ausschließlich Einfluss auf die aktuelle Situation. Wie sich ein Verein entwickelt, können wir hier kaum beeinflussen. Das hängt dann von vielen Faktoren ab. Ich sehe aber deinen Punkt: Auch in meinen Saves steigt RBL oft direkt wieder ab. Wie realistisch das ist, muss man abwarten, zu erwarten ist es aber nicht, da gebe ich dir Recht. Allerdings ist es dann eher kein Research-Problem, da es nicht um die Abbildung der derzeitigen Situation geht.

« Letzte Änderung: 01.September 2015, 20:20:04 von Cubano »
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/

EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #22 am: 01.September 2015, 20:42:33 »

Okay, dann gehe ich da mal anders ran. AKTUELL kann RBL ja bekannterweise theoretisch so viel Geld ausgeben wie sie wollen. In meinem aktuellen Save war ihr Toptransfer nach dem Aufstieg in Saison 1 Timo Werner für 7,75 Millionen. Also genau das Geld, was sie eh für Kimmich gekriegt haben. Dann kam da noch ein bisschen Kleinkram dazu, wie Schöpf, Didavi (875k), Unnerstall und Timm Klose.

Keine Ahnung wie viel Geld die nun auf dem Konto haben zu Spielbeginn, aber die Realität wird atm nicht wirklich dargestellt.
Gespeichert

Kox

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
    • HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #23 am: 01.September 2015, 20:58:09 »

RB Leipzig erhält im Spiel jede Saison 40 Mio. € an Sponsorengeldern von Red Bull. Niemand kann genau sagen, wie hoch die finanziellen Zuwendungen des Konzerns tatsächlich sind. Hättet Ihr da vielleicht einen besseren Vorschlag?

Im FM 2015 gab es leider einen Bug bezüglich des Transfergebarens der deutschen Vereine. Nur 10% der Neuzugänge kamen aus dem Ausland, d.h. die deutschen Vereine haben sich nahezu ausschließlich aus dem Inland verstärkt. Genügend Geld dürfte also vorhanden sein, es wird eben nur nicht sinnvoll investiert. Für den FM 2016 habe ich auf diesen Bug zusammen mit den Codern ein Auge geworfen, hoffentlich lässt sich das Problem beseitigen.
Gespeichert

Deadeye89

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #24 am: 01.September 2015, 21:07:09 »

Wie hast du denn die Einstellungen beim VFL Wolfsburg? Wäre das nicht mit RB Leipzig vergleichbar?

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #25 am: 01.September 2015, 21:20:38 »

Also genau das Geld, was sie eh für Kimmich gekriegt haben.

Das Geld für Kimmich hat Stuttgart bekommen.
Gespeichert

EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #26 am: 01.September 2015, 21:27:47 »

Ja, irgendwas war da. Beim FM ist halt nicht abgebildet, dass er imaginär erst für 750k nach Stuttgart geht und direkt verkauft wird. Ist glaube ich mit einer 90% Weiterverkauf Klausel geregelt. Sorry, dass ich das vergessen hatte.
Gespeichert

Plumps

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #27 am: 02.September 2015, 16:32:46 »

Okay, dann gehe ich da mal anders ran. AKTUELL kann RBL ja bekannterweise theoretisch so viel Geld ausgeben wie sie wollen. In meinem aktuellen Save war ihr Toptransfer nach dem Aufstieg in Saison 1 Timo Werner für 7,75 Millionen. Also genau das Geld, was sie eh für Kimmich gekriegt haben. Dann kam da noch ein bisschen Kleinkram dazu, wie Schöpf, Didavi (875k), Unnerstall und Timm Klose.

Keine Ahnung wie viel Geld die nun auf dem Konto haben zu Spielbeginn, aber die Realität wird atm nicht wirklich dargestellt.

Woher willst du das denn jetzt schon wissen? Ist RBL schon aufgestiegen?
Weißt du jetzt schon, welche Spieler sie holen werden/wollen?
Didavi und Timm Klose sind also "Kleinkram" für RBL. Da fragt sich, was für eine Realität das sein soll.
« Letzte Änderung: 02.September 2015, 16:34:34 von Plumps »
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #28 am: 02.September 2015, 16:44:55 »

Auch wenn man RBL "hasst", sollte man der Realität mal ins Gesicht blicken. Wenn Rangnick JETZT von einer Verpflichtung von Götze nach dem Aufstieg spricht, dann verpflichtet er in einem Jahr natürlich irgendwelche durchschnittlichen BuLi Spieler, genau.
Gespeichert

Plumps

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #29 am: 02.September 2015, 16:50:02 »

Weil auch alles wahr wird, was Ragnick sagt ;)
Aber wir sollten diese Diskussion im entsprechenden Thread führen und nicht hier.
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #30 am: 02.September 2015, 17:00:38 »

Es erweckt nur den Anschein, dass von den "Hatern" (eigentlich hasse ich dieses Modewort) versucht wird zu erreichen, im FM einen stillen Protest gegen RB einzurichten. Die 40Mio von Red Bull sind nämlich viel zu wenig. Das sollte auch dem größten Red Bull-Hasser klar sein.
Gespeichert

Plumps

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #31 am: 02.September 2015, 17:15:39 »

Das kannst du dir doch einfach im Editor einstellen und schon hast du RBL wie du sie haben willst. Verstehe jetzt das Problem nicht.
Verschwörungstheorien? Ich Bitte dich.
« Letzte Änderung: 02.September 2015, 17:18:14 von Plumps »
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


crocodile

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #32 am: 02.September 2015, 17:26:07 »

Mal abgesehen von den Finanzen.

In meinem letzten Save, 2014-2022, ist RB Leipzig sofort aufgestiegen und hat sich später insgesamt 4x für die Europa League qualifizieren können. Abgestiegen sind sie auch nicht zwischendurch.
Gespeichert

Starkstrom_Energie

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #33 am: 02.September 2015, 19:13:25 »

Die Editorlösung ist Blödsinn, das wisst ihr. Das Spiel sollte schon ohne nachträgliche Hilfe die Realität abbilden. Da dann zukünftige Entwicklungen vorher zu sehen, ist schwierig. Oder kritisiert noch jemand den FM13, weil dort bei (nahezu) niemandem Darmstadt durchmarschiert ist?
Und natürlich setzen wir Researcher und Octa bzw. Kox als Chef-Researcher da auf realistische Einschätzungen, nicht auf Wunschdenken bestimmter Fangruppen. Wenn Red Bull in Leipzig so investiert, wie sie es tun, dann wird das im FM umgesetzt, egal ob es den Leuten passt oder nicht. Problematisch ist eben, dass dieses Sponsoring nicht in allen Summen genau bekannt ist und deshalb gewisse Einstellungen schwierig sind.
Gespeichert
Energie Cottbus - in guten wie in schlechten Zeiten!

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #34 am: 02.September 2015, 19:42:57 »

Es erweckt nur den Anschein, dass von den "Hatern" (eigentlich hasse ich dieses Modewort) versucht wird zu erreichen, im FM einen stillen Protest gegen RB einzurichten. Die 40Mio von Red Bull sind nämlich viel zu wenig. Das sollte auch dem größten Red Bull-Hasser klar sein.
Und ich verwehre mich nochmals entschieden gegen diesen unterschwelligen Vorwurf! Ich empfinde es als im höchsten Maße unhöflich von dir, uns Researchern mutwillige Sabotage der Daten zu unterstellen. Wir können sehr wohl unsere persönlichen Meinungen zum aktuellen Fußball von unserer nüchternen Einschätzung der Sachlage trennen.
Wie schon erwähnt ist RBL unter Beobachtung und hat aufgrund eines fehlerhaften Transferverhaltens wohl nicht in dem Maße investiert, in dem das eigentlich zu erwarten wäre.

Ich verbitte es mir daher, hier bewusste Sabotage zu wittern und weise zudem darauf hin, dass dies NICHT der richtige Thread ist, um über Datenfehler im FM zu diskutieren. Der passende Thread zum FM2016 wird demnächst erscheinen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #35 am: 02.September 2015, 19:48:21 »

Ich sage DEFINITIV nicht, dass die Researcher da irgendwie sowas versuchen. Ich sage, dass hier von den Usern, die mit dem Research nichts zu tun haben, aber was gegen RBL haben, versucht wird zu verhindern, dass sich Leipzig im Game zum Topverein entwickelt.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #36 am: 02.September 2015, 20:09:18 »

Und welche User sollten das sein? Zu jedem FM gibt es einen Feedbackthread für die deutschen Daten und da hat sich noch nie jemand beschwert, dass sie zu viel Geld bekämen (was deine These ja untermauern würde).

Deine frenetische Unterstützung der Red Bulls in allen Ehren, aber du malst hier einen Teufel an die Wand, den es so einfach nicht gibt.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

LucaBall

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #37 am: 02.September 2015, 20:34:13 »

Ich bleibe mal beim Thema und frage vorsichtig nach, ob zur neuen Version Salzburg weiterhin der Parent Club von Leipzig ist oder ob das umgedreht wurde.
Gespeichert
"He’s desperate to learn about the Nazis"
Ray Hodgson über Wayne Hennessey

EAFanboy

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #38 am: 02.September 2015, 21:19:59 »

Bei mir war Leipzig eigentlich Parent Club, konnte mir so Quaschner und Hinteregger sehr billig holen. Kann aber auch sein, dass ich das anno dazumal mal geändert hatte.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2016 - Helfer gesucht!
« Antwort #39 am: 02.September 2015, 21:31:51 »

RBS ist als Feeder Club für RBL eingetragen. Problematisch ist, dass der FM aber im Normalfall nicht akzeptiert, dass ein Zweitligist einen Erstligisten als Feeder hält. Ich werde in den Tests ein Auge auf diese Problematik werfen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!