MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit  (Gelesen 3347 mal)

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline

InFo:
Gespielt wird mit dem FM 15. Ausgewählt habe ich alle Länder aus Europa (auf spielbar) sowie Brasilien und Argentinien (auf spielbar) aus Südamerika. Als Verein wählte ich
die AS Roma, weil ich da vor kurzem Urlaub gemacht habe in der Stadt und mich die Metropole einfach fasziniert. Ich schlüpfte in die Rolle vom holländischen Ex Nationalspieler Dennis Bergkamp. Mal sehen wie erfolgreich ich bin.

                                                                   


Rom (lat. R?ma; ital. Roma; beides [?ro?ma]), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens. Mit etwa 2,8 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet bzw. rund 3,3 Millionen Einwohnern in der Agglomeration ist sie die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber.
Rom wurde erstmals im 1. Jahrhundert v. Chr. vom Dichter Tibull Ewige Stadt genannt. Diese Bezeichnung, ursprünglich eine Antonomasie, wurde zu einem Ehrennamen für die Stadt wegen der Bedeutung in ihrer bis heute drei Jahrtausende umspannenden Geschichte.
Sie ist heute Verwaltungssitz der Region Latium und der Metropolitanstadt Rom, bis 2015 Provinz Rom. Innerhalb der Stadt bildet der unabhängige Staat der Vatikanstadt eine Enklave. Der Vatikan ist der Sitz des Bischofs von Rom und somit des Papstes, des Oberhaupts der römisch-katholischen Kirche. Zudem ist Rom Sitz des Malteser-Ritterordens, der ein eigenständiges (jedoch nichtstaatliches) Völkerrechtssubjekt ist, sowie der UNO-Unterorganisationen FAO, IFAD und WFP.
Rom ist außerordentlich reich an bedeutenden Bauten und Museen und Ziel zahlreicher Touristen. Die Altstadt von Rom, der Petersdom und die Vatikanstadt wurden von der UNESCO im Jahr 1980 zum Weltkulturerbe erklärt.

(Quelle Wikipedia)

                                                                                                                         
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #1 am: 28.Juni 2015, 21:00:51 »

                                                                                            Vorbereitung Saison 2014/2015     
                                                                                                            Juli 2014     

Wie man aus der Presse entnehmen konnte habe ich mega Flugangst, also bin ich den Weg zu den Vertragsverhandlungen von Amsterdam aus mit dem Auto gefahren.
Die über 1000km habe ich dann in einem Rutsch gemacht. Es ist schon lange her das ich in Italien war. In der Zeit von 1993 - 1995 als ich bei Inter Mailand spielte, besuchte ich desöfteren Rom und hatte eine gute Erinnerung daran. Auch der italienische Fußball hat sich in der Zeit ganz schön gewandelt. Es wird nicht mehr dieser übliche Catenaccio gespielt. Nach Beendigung meiner Karriere kehrte ich ja in meine Heimatstadt Amsterdam zurück und wurde dort Co-Trainer. Es ist nun meine erste
Station als Vereinstrainer einer großen Mannschaft.
Aber die Vereinsbosse waren mit meiner Person zufrieden sonst hätten sie mich nicht verpflichtet. Unser Ziel ist natürlich um den Scudetto mitzuspielen und in der Champions League wollen wir natürlich auch die Gruppenphase überstehen. Als Transferbudget stehen mir
8,000,000 Millionen Euro zur Verfügung. Das Gehaltsbudget liegt aktuell bei 7,850,000 Millionen Euro und 7,840,000 Millionen Euro sind schon weg. Das heißt also größe Sprünge können wir nicht mehr machen, oder uns von einigen Spielern trennen.
Kommen wir nun zur Kadervorstellung und da fangen wir mit den Torhütern an.

Torhüter:
Name: 26# Morgan de Sanctis
Geburtstag: 26.03.1977
Nationalität: Italien
Länderspiele: 6 Länderspiele für Italien
Vertrag: 30.06.2016

Name: 1# Bogdan Lobont
Geburtstag: 18.01.1978
Nationalität: Rumänien
Länderspiele: 85 Länderspiele für Rumänien
Vertrag: 30.06.2016

Name: 12# Gianluca Curci
Geburtstag: 12.07.1985
Nationalität: Italien
Länderspiele: keine Länderspiele
Vertrag: 30.06.2015

Name: 28# Lukasz Skorupski
Geburtstag: 05.05.1991
Nationalität: Polen
Länderspiele: 1 Länderspiel für Polen
Vertrag: 30.06.2017

Mein Fazit:
Vier Torhüter im Kader ist für meine Verhältnisse einfach zuviel. Ich sage es ganz eindeutig, das Bogdan Lobont den Verein verlassen muß. Auch der letztjährige Stammtorhüter Morgan de Sanctismuß um seinen Posten zittern. Derzeit fällt er noch wegen einer Ellenbogenfraktur
noch ca. 4 Wochen aus. Ich plane daher mit dem jungen Polen Lukasz Skorupski und Gianluca Curci in die Saison zu gehen. Besonders Curci hat trotz seiner schon 29 Jahre eine gute Entwicklung in Bologna gemacht, wohin er letzte Saison verliehen wurde.

                                                                           
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #2 am: 28.Juni 2015, 21:56:23 »

Die Defensive war in der letzten Saison das Sorgenkind der Roma. Daher hat man gleich fünf Innenverteidiger obwohl nur 2 davon spielen können. Da ist Ärger vorprogrammiert. Vorallendingen kann ich die Leihe des 31 jährigen Nicolas Spolli von Catania nicht ganz nachvollziehen. Er wird bei mir die Vorbereitung mitmachen und danach entscheide ich wie es weiter geht.

Defensive:
Name: 31# Nicolas Spolli
Position: V (Z)
Geburtstag: 20.02.1983
Größe: 193cm
Nationalität: Argentinien
Länderspiele: keine Länderspiele
Vertrag: 30.06.2015 (geliehen von Catania Calcio)

Name: 5# Leandro Castan
Position: V (Z)
Geburtstag: 05.11.1986
Größe: 184cm
Nationalität: Brasilien
Länderspiele: 2 Länderspiele für Brasilien
Vertrag: 30.06.2018

Name: 23# Davide Astori
Position: V (Z)
Geburtstag: 07.01.1987
Größe: 188cm
Nationalität: Italien
Länderspiele: 7 Länderspiele/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2015 (geliehen von Cagliari Calcio)

Name: 2# Mapou Yanga-Mbiwa
Position: V (Z)
Geburtstag: 15.05.1989
Größe: 183cm
Nationalität: Frankreich
Länderspiele: 3 Länderspiele für Frankreich
Vertrag: 30.06.2018

Name: 44# Kostas Manolas
Position: V (Z)
Geburtstag: 14.06.1991
Größe: 186cm
Nationalität: Griechenland
Länderspiele: 13 Länderspiele für Griechenland
Vertrag: 30.06.2019

Name: 3# Ashley Cole
Position: V (L)
Geburtstag: 20.12.1980
Größe: 176cm
Nationalität: England
Länderspiele: 107 Länderspiele für England
Vertrag: 30.06.2016

Name: 35# Vasilis Torosidis
Position: V (R/L), FV (R)
Geburtstag: 10.06.1985
Größe: 185cm
Nationalität: Griechenland
Länderspiele: 70 Länderspiele für Griechenland/ 7 Tore
Vertrag: 30.06.2017

Name: 13# Maicon
Position: V (R), FV (R)
Geburtstag: 26.07.1981
Größe: 186cm
Nationalität: Brasilien
Länderspiele: 74 Länderspiele für Brasilien/ 7 Tore
Vertrag: 30.06.2016

Name: 25# Jose Holebas
Position: V (L), FV (L), M (L)
Geburtstag: 27.06.1984
Größe: 184cm
Nationalität: Deutschland/Griechenland
Länderspiele: 26 Länderspiele für Griechenland/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2017

Mein Fazit:
In der Defensive habe ich viele Varianten. Aber es geht die Tendenz zu einer Viererkette mit zwei offensiven Flügelverteidigern. Wie gesagt für das zentrum kämpfen gleich Spieler um zwei Plätze. Auf der rechten Außenbahn dürfte der Brasilianer Maicon erst einmal gesetzt sein. Auf der linken Seite duellieren sich Ashley Cole/Jose Holebas . Aber auch den anderen Griechen Vasilis Torosidis darf man nicht abschreiben, obwohl aktuell zwei europäische Topclubs um ihn buhlen.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #3 am: 29.Juni 2015, 16:26:19 »

Mittelfeld:
Name: 16# Daniele de Rossi
Position: DM, M (Z)
Geburtstag: 24.07.1983
Größe: 184cm
Nationalität: Italien
Länderspiele: 97 Länderspiele für Italien/ 15 Tore
Vertrag: 30.06.2017

Name: 20# Seydou Keita
Position: DM, M (Z)
Geburtstag: 16.01.1980
Größe: 183cm
Nationalität: Mali
Länderspiele: 88 Länderspiele für Mali/ 24 Tore
Vertrag: 30.06.2015

Name: 4# Radja Nainggolan
Position: DM, M (Z)
Geburtstag: 04.05.1988
Größe: 175cm
Nationalität: Belgien/Indonesien
Länderspiele: 5 Länderspiele für Belgien/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2018 (Mitbesessen von AS Roma und Cagliari Calcio)

Name: 6# Kevin Strootman
Position: DM, M (Z)
Geburtstag: 13.02.1990
Größe: 186cm
Nationalität: Niederlande
Länderspiele: 25 Länderspiele für die Niederlande/ 3 Tore
Vertrag: 30.06.2018

Name: 24# Alessandro Florenzi
Position: M (Z), M (R), OM (R/L/Z)
Geburtstag: 11.03.1991
Größe: 173cm
Nationalität: Italien
Länderspiele: 4 Länderspiele für Italien/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2016

Name: 15# Miralem Pjanic
Position: M (Z), OM (Z)
Geburtstag: 02.04.1990
Größe: 180cm
Nationalität: Bosnien & Herzegowina
Länderspiele: 51 Länderspiele für Bosnien & Herzegowina/ 9 Tore
Vertrag: 30.06.2018

Name: 27# Gervinho
Position: OM (R/L)
Geburtstag: 27.05.1987
Größe: 179cm
Nationalität: Elfenbeinküste
Länderspiele: 57 Länderspiele für die Elfenbeinküste/ 16 Tore
Vertrag: 30.06.2018

Mein Fazit:
Das Mittelfeld dürfte wohl unser Prunkstück sein. Ich kann verschiedene Varianten spielen lassen. Das macht uns unberechenbarer und schwer auszurechnen. Im Sturm sind auch noch einige Spieler dabei die im offensiven Mittelfeld agieren können. Seine letzte Saison wird wohl Seydou Keita bei der Roma bestreiten. Mit seinen 34 jahren ist er nicht mehr der schnellste. Auch auf meinen Landsmann Kevin Strootman werde ich wohl noch lange verzichten müssen. Viele Hoffnungen ruhen auf Spielmacher Miralem Pjanic. Der bosnische Nationalspieler bekommt all seine Freiheiten im Mittelfeld und soll der Taktgeber im Spielaufbau sein, außerdem ist er noch bei Freistößen sehr gefährlich. Auf der "Sechs" hat Daniele de Rossi
klar einen Vorsprung. Auf einen der beiden Flügeln, plane ich auf jedenfall mit Gervinho.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #4 am: 29.Juni 2015, 16:57:42 »

Angriff:
Name: 19# Victor Ibarbo
Position: OM (R/L), TJ
Geburtstag: 19.05.1990
Größe: 188cm
Nationalität: Kolumbien
Länderspiele: 13 Länderspiele für Kolumbien/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2015 (geliehen von Cagliari Calcio)

Name: 8# Adem Ljajic
Position: OM (R/L/Z), TJ
Geburtstag: 13.09.1991
Größe: 181cm
Nationalität: Serbien
Länderspiele: 8 Länderspiele für Serbien/ keine Tore
Vertrag: 30.06.2017

Name: 7# Juan Iturbe
Position: OM (R/L/Z), TJ
Geburtstag: 04.06.1993
Größe: 172cm
Nationalität: Argentinien
Länderspiele: keine Länderspiele
Vertrag: 30.06.2019

Name: 10# Francesco Totti
Position: OM (Z), TJ
Geburtstag: 27.09.1976
Größe: 180cm
Nationalität: Italien
Länderspiele: 58 Länderspiele für Italien/ 9 Tore
Vertrag: 30.06.2016

Name: 88# Seydou Doumbia
Position: TJ
Geburtstag: 31.12.1987
Größe: 179cm
Nationalität: Elfenbeinküste
Länderspiele: 10 Länderspiele für die Elfenbeinküste/ 1 Tor
Vertrag: 30.06.2019

Mein Fazit:
Wenn man sich die Bilanz der fünf Stürmer in ihren Nationalteams bzw. Vereinsstatistiken anschaut, muß einem Angst und bange werden. Nur Francesco Totti ragt da mit 9 Treffern in 58 Länderspielen heraus. Trotzdem bin ich optimistisch für die anstehende Saison. Für Francesco Totti werden es die letzten beiden Spielzeiten werden, danach versuche ich ihn in den Trainerstab zu integrieren.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #5 am: 29.Juni 2015, 20:08:12 »

# Woche 13.07.-19.07.2014
Sonntag, den 13.07.2014
Nachdem ich mir nun sehr intensiv den Kader analysiert habe, setzte ich mich mit meinem Trainerstab zusammen und stellten einen Rahmenterminkalender mit möglichen Testspielgegnern zusammen. Bisher haben wir vier Anfragen von Vereinen vorliegen, die gegen uns antreten wollen. Das wären nach jetzigem stand.

# Derby County (A)
# MA Tetouan (Marokko) (A)
# FC Augsburg (A)
# Manchester United (A)

Bisher allesamt Auswärtsspiele aber wir versuchen noch ein attraktives Heimspiel zu organisieren. Highlight dürfte die Partie bei ManU werden. Zum Trainingsauftakt gibt es natürlich erst einmal den üblichen Laktattest und danach werden wir einen ausgewogenen Waldlauf machen. Bis auf die Verletzten Spieler Kevin Strootman, Morgan de Sanctis stehen mir alle Spieler zur Verfügung. Natürlich richte ich auch schon einen Blick vorraus und lud vier Spieler
aus unserer U-20 Mannschaft zum Trainingsstart ein. Darunter der der hochtalentierte Argentinier Leandro Paredes den wir von den Boca Juniors ausgeliehen haben und mit dem 20 Jahre alten Türken Salih Ucan von Fenerbahce, der schon ein A-Länderspiel bestritten hat. Ob sich auf dem Transfermarkt was tut, können wir immer nur kurzzeitig entscheiden.

Mittwoch, den 16.07.2014
Das harte Training zeigt seine ersten negativen Auswirkungen. Gleich zwei Spieler verletzten sich während einer Sprintübung. Vasilis Torosidis
und Radja Nainggolan werden erst einmal für einige Tage ausfallen. Trotzdem beschlossen wir für das erste Testspiel gegen Derby County nur den Argentinier Leandro Paredes zu nominieren aus der U-20.

Donnerstag, den 17.07.2014
Jetzt kommt es richtig knüppelhart für uns. Kurz vor dem Abflug nach England, verletzte sich nun Stürmer Seydou Doumbia und wird uns 3 Wochen fehlen. Noch bin ich ganz ruhig aber das kann sich schlagartig ändern.

Samstag, den 19.07.2014
So langsam steigt bei mir der Nervenkitzel, obwohl es sich nur um ein Testspiel handelt. Mit Derby County treffen wir auf einen sicher biederen Gegner, der mit aller macht versuchen wird die Null lange zuhalten. Aufgrund unserer Personalprobleme werden wir zwar in einem engen 4-2-3-1 auflaufen aber vorne agiert Francesco Totti als "Falsche Neun" und wird sich desöfteren fallen lassen ins Mittelfeld. Derby wird sehr tief stehen, sodaß wir dann mit schnellen Gegenstößen versuchen wollen sie herauszulocken.

1.Testspiel:
Derby County       -  AS Rom             0:0 (0:0)
Tore: Fehlanzeige
Aufstellung Roma 1.Halbzeit: Skorupski - Cole, Astori, Yanga-Mbiwa, Maicon - Keita, de Rossi - Pjanic - Iturbe, Gervinho - Totti (C)
Aufstellung Roma 2.Halbzeit: Curci - Holebas, Leandro Castan, Manolas, Maicon - Keita, de Rossi (C) - Paredes - Florenzi, Ibarbo - Ljajic (60´Spolli)

Mein Fazit:
Für das erste Testspiel gar nicht mal so schlecht auch wenn das Ergebnis nicht stimmt. Es kamen alle Spieler zum Einsatz. Leider gab es auch wieder Verletzte während
der Partie. Adem Ljajic mußte das Spielfeld schon wieder ab der 60.Minute verlassen. Er erlitt eine tiefe Schnittwunde am Oberschenkel. Ausfallzeit wohl 10 bis 12 Tage. Auch Flügelspieler Gervinho erlitt eine Leistenzerrung und fehlt uns demnächst 3 Wochen lang. Solangsam werden meine Sorgenfalten größer.
Gespeichert

EmMoe

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #6 am: 29.Juni 2015, 20:34:59 »

Bin dabei. Ich spiele ebenfalls mit der roma und es macht mega Spaß. Ich kann ja mal über meine Erfahrungen mit den Spielern berichten etc... Eins schonmal vorweg,  die verletztenmiesere bricht wahrscheinlich nicht ab und mit keinem der tws war ich so wirklich zufrieden...
Gespeichert
GLÜCK AUF!

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #7 am: 29.Juni 2015, 22:12:21 »

Bin dabei. Ich spiele ebenfalls mit der roma und es macht mega Spaß. Ich kann ja mal über meine Erfahrungen mit den Spielern berichten etc... Eins schonmal vorweg,  die verletztenmiesere bricht wahrscheinlich nicht ab und mit keinem der tws war ich so wirklich zufrieden...

Also das mit den Verletzungen wird echt zur Quahl da hast du Recht  :-\
Gespeichert

EmMoe

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #8 am: 30.Juni 2015, 01:02:08 »

Die Zeit im Januar war bei mir die schlimmste, bislang. Gervinho afrika cup, ljajic Monate lang verletzt, pjanic verletzt ibarbo Totti und keita ebenfalls. Zudem wechseln sich de Rossi und nainggolan mit gelbsperren ab und Maicon und holebas stehen dem in nichts nach. Dennoch läuft es gut. Als Tipp im Tor habe ich mir timo Horn gestellt für 9 Mio und solltest du de sanctis verkaufen Pass auf. Bei mir beschwerte sich iturbe vehement so dass ich ihn dann verkaufen musste...
Gespeichert
GLÜCK AUF!

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #9 am: 30.Juni 2015, 13:21:00 »

Die Zeit im Januar war bei mir die schlimmste, bislang. Gervinho afrika cup, ljajic Monate lang verletzt, pjanic verletzt ibarbo Totti und keita ebenfalls. Zudem wechseln sich de Rossi und nainggolan mit gelbsperren ab und Maicon und holebas stehen dem in nichts nach. Dennoch läuft es gut. Als Tipp im Tor habe ich mir timo Horn gestellt für 9 Mio und solltest du de sanctis verkaufen Pass auf. Bei mir beschwerte sich iturbe vehement so dass ich ihn dann verkaufen musste...

Bin eher drauf und dran Bogdan Lobont loszuwerden aber bisher gibt es keinen Abnehmer. Ooooh je dann steht mir ja noch einiges ins Haus  :o
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #10 am: 30.Juni 2015, 14:47:04 »

# Woche 20.07.-26.07.2014
Sonntag, den 20.07.2014
Das es uns so hart mit Verletzungen treffen würde hätte ich nicht gedacht. Heute gab es zwei Neuzugänge im Lazarett. Leandro Castan hat einen Muskelanriss im Oberschenkel und fehlt uns 3 bis 4 Wochen. Auch Kostas Manolas hat sich eine Fußgelenkverstauchung zugezogen und wird 5 bis 6 Wochen ausfallen. Aus der U-20 Mannschaft rückt dafür der 18 jährige Arturo Calabresi in die 1.Mannschaft auf.

Samstag, den 26.07.2014
Im zweiten Testspiel geht für uns die Reise nach Marokko. Schön viel Werbung machen in eigener Sache und den Verein so voran treiben. Wir gastieren beim Erstligisten
MA Tetouan. Für mich eine föllig unbekannte Mannschaft aber sicherlich schwer zuspielen. Wie gegen Derby rechne ich damit das die Gastgeber sehr tief stehen werden und auf Konter lauern. Unter der Woche blieben wir weitesgehend von Verletzungen verschont nur Ashley Cole mußte 3 Tage pausieren wegen einer Erkältung. Auch in diesem Spiel werden wir zwei verschiedene Mannschaften zu sehen bekommen.

2.Testspiel:
MA Tetouan (Marokko)    -  AS Rom          3:1 (2:0)
Tore: 1:0 (18´) Youssef Bouchta; 2:0 (33´) Ahmed Jahouh; 3:0 (47´) Mouhcine Iajour; 3:1 (58´) Victor Ibarbo
Aufstellung Roma 1.Halbzeit: Skorupski - Holebas, Astori, Yanga-Mbiwa, Maicon - Keita, de Rossi - Pjanic - Iturbe, Florenzi - Totti (C)
Aufstellung Roma 2.Halbzeit: Curci - Cole, Spolli, Calabresi, Maicon - Nainggolan, de Rossi - Ucan - Ibarbo, Tchoutou - Sanabria
Ausfälle: Leandro Castan, Kostas Manolas, Vasilis Torosidis, Morgan de Sanctis, Kevin Strootman, Gervinho, Adem Ljajic, Seydou Doumbia

Mein Fazit:
Die erste Niederlage unter meiner Regie und die war absolut in Ordnung. Wir fanden gegen tief stehende Marokkaner nie richtig ins Spiel und leisteten uns viele Abspielfehler. Das 0:1 und 0:2 folgte aus zwei kapitalen Stellungsfehlern in der Defensive. Zur zweiten Halbzeit gab es dann wie angesprochen einen kompletten Teamwechsel und prompt wurden wir mit dem 0:3 bestraft. Es dohte ein Debakel aber Victor Ibarbo konnte mit seinem Abstaubertor das Ergebnis noch etwas erträglicher gestalten.


Victor Ibarbo bisher unser einzigster Torschütze

# Woche 27.07.-02.08.2014
Sonntag, den 27.07.2014
Heute beginnen wir bereits mit der Vorbereitung auf das dritte Testspiel beim FC Augsburg. Bei tropischen Verhältnissen ist Regeneration angesagt. Am späten Abend geht der Flieger dann nach Deutschland wo wir dann nächste Woche auf Augsburg treffen werden. Mit Vasilis Torosidis und Adem Ljajic steigen morgen wieder zwei Spieler ins Mannschaftstraining ein.

Montag, den 28.07.2014
Unser Pressesprecher erreichte heute zwei Fragen von Journalisten aus der Italienischen Heimat. Gesprächsthema waren die Spieler Vasilis Torosidis und Alessandro Florenzi. Der Griechische Nationalspieler soll angeblich im Fokus von AS Monaco stehen und der FC Porto buhlt um Florenzi. Es ist natürlich klar das ich in der jetzigen Phase keinen Spieler abgebe, es sei denn man macht ein Angebot für einen der Torhüter.

                                                                                                           August 2014

Samstag, den 02.08.2014
Beim Bundesligaclub will ich heute einen tick offensiver agieren. Auf der Spielmacherposition kommt heute Leandro Paredes zum Einsatz und erhält alle Freiheiten. Ich erhoffe mir dadurch das Francesco Totti mehr Unterstützung erhält. Bisher konnte der Kapitän nicht überzeugen und muß sogar damit rechnen zum Saisonstart nur auf der Bank zu sitzen. Für Augsburg ist es natürlich das Spiel des Jahres und sie wollen gegen uns sehr gut aussehen. Trotzdem verlange ich von meinen Mannen höchste Konzentration. Diesmal habe ich mir überlegt in der Halbzeitpause nicht die komplette Elf durchzuwechseln sondern je nachdem wie es der Spielverlauf hergibt.

3.Testspiel:
FC Augsburg     -   AS Rom          2:0 (0:0)
Tore: 1:0 (51´) Ji Dong-Won; 2:0 (66´) Halil Altintop
Aufstellung Roma: Skorupski - Cole, Spolli, Yanga-Mbiwa, Torosidis - Keita (55´Nainggolan), de Rossi (76´Calabresi) - Iturbe, Paredes, Ibarbo - Totti (C) (55´Ljajic)
Ersatzbank Roma: Lobont (TW), Curci (TW), Astori, Pjanic, Florenzi, Tchoutou, Salih Ucan, Sanabria, Holebas
Ausfälle: Morgan de Sanctis, Leandro Castan, Kostas Manolas, Kevin Strootman, Gervinho, Seydou Doumbia (alle verletzt), Maicon (erhält ne Pause)

Mein Fazit:
Auch im dritten Testspiel keinen Sieg von unserer Seite und wieder eine durchwachsene Leistung. Es wurden viele Fehler im Aufbauspiel gemacht und schluderige Pässe gespielt. Die erste Halbzeit konnte man sich ja noch angucken aber nachdem Wechsel ging nix mehr. Zu denken gibt mir, das wir immer häufiger Tore nach Standards bekommen. Das 0:1 basierte aus einem Eckball und das 0:2 nach einem Freistoß. Da müssen wir wohl in Zukunft die Hebel ansetzen.
« Letzte Änderung: 30.Juni 2015, 14:52:00 von Dennis1505 »
Gespeichert

EmMoe

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #11 am: 30.Juni 2015, 15:21:16 »

Die Zeit im Januar war bei mir die schlimmste, bislang. Gervinho afrika cup, ljajic Monate lang verletzt, pjanic verletzt ibarbo Totti und keita ebenfalls. Zudem wechseln sich de Rossi und nainggolan mit gelbsperren ab und Maicon und holebas stehen dem in nichts nach. Dennoch läuft es gut. Als Tipp im Tor habe ich mir timo Horn gestellt für 9 Mio und solltest du de sanctis verkaufen Pass auf. Bei mir beschwerte sich iturbe vehement so dass ich ihn dann verkaufen musste...

Bin eher drauf und dran Bogdan Lobont loszuwerden aber bisher gibt es keinen Abnehmer. Ooooh je dann steht mir ja noch einiges ins Haus  :o

Ja aber mit der richtigen Taktik übersteht man auch solche Zeiten. Wobei ich sagen muss das mir die Neuzugänge Horn und Felipe anderson schon sehr helfen. Dennoch selbstverständlich ist das auch nicht.

Lobont war auch einer der ersten den ich loswerden musste. Allerdings fand ich den so unwichtig das ich nicht mal mehr weiß ob ich seinen Vertrag ausgelöst oder ihn verkauft hab :D
Gespeichert
GLÜCK AUF!

Tardelli

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #12 am: 30.Juni 2015, 16:02:59 »

Die Aufmachung erinnert ein wenig an AndreH. Gefällt mir sehr gut. Mit der Roma hast du auch einen spannenden Verein ausgesucht. Ich werde mal mitlesen. Was die Verletzungen angeht, nutze ich mittlerweile ein File aus dem Nik33 Data Pack. Für mich ist das Verletzungsniveau so realistischer, auch wenn ich Zusatzfiles eigentlich nicht so gerne mag.
Gespeichert
"No Tardelli, no party." - doc_moustache

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #13 am: 30.Juni 2015, 21:06:37 »

Die Aufmachung erinnert ein wenig an AndreH. Gefällt mir sehr gut. Mit der Roma hast du auch einen spannenden Verein ausgesucht. Ich werde mal mitlesen. Was die Verletzungen angeht, nutze ich mittlerweile ein File aus dem Nik33 Data Pack. Für mich ist das Verletzungsniveau so realistischer, auch wenn ich Zusatzfiles eigentlich nicht so gerne mag.
Ja die Verletzungen sind schon krass aber das macht es auch wieder interessanter. Dieses Data Pack kenne ich nicht.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #14 am: 30.Juni 2015, 21:58:21 »

# Woche 03.08.-09.08-2014
Diese Woche war relativ ruhig. Keine Transfergerüchte, keine nervenden Spieler die den Verein verlassen wollen. Nur mal wieder so eine Verletzung nebenbei. Erwischt hat es diesmal Außenverteidiger Jose Holebas. Der flinke Linksfuß erlitt eine Oberschenkelzerrung und wird ca. 2 Wochen ausfallen. Unter der Woche hat das Wettbüro die Meisterschaftsquoten ausgespuckt. Topfavorit ganz klar die Alte Dame von Juventus Turin (5-4), dann kommen auch schon wir mit einer Quote von (5-1). Danach folgen AC Mailand (6-1), SSC Neapel (10-1), Inter Mailand (12-1) und AC Florenz (20-1). Für die letzte Vorbereitungswoche konnten wir noch zwei Testspiele gegen umliegende Vereine aus unserer Region vereinbaren. Ziel ist es das wir die Geilheit aufs Toreschießen wieder erwecken wollen. Der letzte ernsthafte Test wartet ja bekanntlich schon mit Manchester United.

# Woche 10.08.-16.08.2014
Montag, den 11.08.2014
In der Presse wird derzeit nur noch über die Höhe der Niederlage diskutiert. Mensch Leute das Spiel ist noch nicht einmal angepfiffen. Als Trainer sollte man ja optimistisch sein aber ich rechne mir hier heute nicht allzuviel etwas aus. ManU ist die Creme de la Creme im englischen Fußball und Louis van Gaal hat als Ziel neben der Meisterschaft auch die Champions League ausgegeben. Mit Van Persie, Falcao und Mata haben sie drei absolute Topstars in ihren Reihen und Englands Stürmerstar Wayne Rooney sitzt nur auf der Bank. Hey vielleicht können wir den ja ausleihen  :P.

4.Testspiel:
Manchester United    -   AS Rom           2:0 (0:0)
Tore: 1:0 (63´) Antonio Valencia; 2:0 (85´) James Wilson
Aufstellung Roma: Skorupski - Cole (79´Torosidis), Astori (79´Spolli), Yanga-Mbiwa (58´ Leandro Castan), Maicon - de Rossi (C) - Keita (58´Nainggolan), Pjanic (79´Florenzi) - Iturbe (58´Ibarbo), Gervinho (79´Ljajic) - Doumbia (58´Totti)
Ersatzbank Roma: Lobont (TW), Curci (TW), Leandro Paredes, Salih Ucan
Ausfälle Roma: Morgan de Sanctis, Kevin Strootman, Kostas Manolas, Jose Holebas (alle verletzt)

Mein Fazit:
Trotz der 0:2 Niederlage haben wir uns mehr als beachtlich aus der Affaire gezogen. Im Spiel hatten wir gefühlte 4 mal einen Aluminiumtreffer. Aber auch ManU war in der 1.Halbzeit einige male sehr gefährlich vor unserem Tor. So setzte Falcao einen Kopfball knapp neben das Gehäuse. Vor dem Spiel wurde ich von einem Englischen Reporter gefragt, warum Francesco Totti nicht in der Startelf steht. Ganz einfach, weil er bisher noch nicht die Leistung gebracht hat die ich von einem Kapitän mir erhoffe.


Francesco Totti zeigte zuletzt einige schwache Auftritte

Samstag, den 16.08.2014
Das fünfte Testspiel hatten wir später organisiert und da treffen wir auf die Amateure von Nuova Castelli Romani. Ich beorderte meiner Mannschaft an dort viele Tore zu erzielen, weil das bisher das Manko gewesen ist. Und tatsächlich schossen wir die Freizeitfußballer mit 7:0 ab. Erfolgreichster Torschütze war Gervinho mit 3 Treffern. Nein Francesco Totti stand nicht in der Startelf.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #15 am: 01.Juli 2015, 15:01:36 »

# Woche 17.08.-23.08.2014
Man merkt im Training das es nun wesentlich verbisserter zuging je näher der Saisonstart rückt. Es ist ja auch klar, jeder will in der Anfangsaufstellung stehen. Auch unsere Verletztenliste wird allmählich kürzer. In dieser Woche wird noch Jose Holebas wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. In einem letzten Testspiel vor dem Punktspielauftakt gegen die Fiorentina aus Florenz, spielten wir beim Provinzclub Tre Esse Saludecio. Mit 10:0 fegten wir sie aus dem eigenen Stadion. Wieder sehr spielfreudig waren da mit jeweils 3 Toren, Flügelspieler Gervinho und Stürmer Seydou Doumbia. Okay der Gegner war jetzt kein Maßstab aber für das Selbstvertrauen war es wichtig. Auch Legende Francesco Totti konnte seinen ersten Treffer in der Vorbereitung erzielen. Auch der griechische Nationalspieler Kostas Manolas steigt wieder ins Mannschaftstraining ein und dürfte eine Alternative sein. Aber schauen wir uns doch einmal eine Woche vor dem Saisonstart die bisherigen Toptransfers der Serie A an. Welche Mannschaft hat viel Geld in die Hand genommen für neue Spieler.
 
Also soviele Toptransfers gab es bisher noch nicht im Sommertransferfenster. Abstiegskandidat FC Empoli verpflichtete ablösefrei, Altstar Adrian Mutu. Vom FC Augsburg wechselte der Türkische Nationalspieler Halil Altintop zum FC Turin. Abwehrspieler Miguel Britos verläßt den SSC Neapel und schließt sich Sporting Lissabon an. Unser erster Gegner beklagt den Verlust von Abwehrspieler Stefan Savic, der zu FC Arsenal nach England wechselt.


Toptransfer bisher in diesem Sommer, Stefan Savic von der Fiorentina zum FC Arsenal
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #16 am: 01.Juli 2015, 19:47:13 »

# Woche 24.08.-30.08.2014
Montag, den 25.08.2014
Nachdem Vormittagstraining gab es noch ein nettes beisammensein, ehe der Sport wieder in den Fokus rückte. Heute müssen wir einen Kapitän wählen, oder er wird vo der Mehreit im Amt bestätigt. Es ging alles relativ zügig und wir kamen dann auch zu einem Ergebnis. Ich war etwas überrascht als Francesco Totti als Kapitän bestätigt wurde und Daniele de Rossi als seinen Stellvertreter. Aufgrund seiner schwachen Leistungen stand Francesco die letzten Spiele nicht mehr in der Anfangself.

Mittwoch, den 27.08.2014
Einen warmen Geldregen gab es heute für das erreichen der Gruppenphase in der Champions League. Satte 8,600,000 Mio.€ wurden in unsere Kassen gespühlt. Wer unsere Gegner sind, das erfahren wir morgen Mittag bei der Auslosung in Nyon.

Donnerstag, den 28.08.2014

Das vorgegebene Ziel vom Vorstand, ist das erreichen des Viertelfinales. Puuuuh ob sie sich da nicht zu optimistisch verhalten. Erst einmal sehen wer unser Gegner ist. Wir wurden in Lostopf 4 eingruppiert und könnten von daher auf eine Hammergruppe treffen. Es wäre sportlich natürlich ein Augenschmaus gegen Teams wie FC Bayern, Real Madrid oder FC Barcelona zuspielen aber wir müssen nehmen was kommt. Wir wurden in Gruppe D gezogen, und haben folgende Gegner.

# FC Schalke 04 (Deutschland)
# FC Basel (Schweiz)
# ZSKA Moskau (Rußland)

Eine sehr attraktive Gruppe und auf jedenfall machbar. Der Bundesligist aus Schalke sicherlich der lukrativste Gegner. Den FC Basel darf man auch nicht unterschätzen. Die spielen schon jahrelang in der Champions League und haben viel Erfahrung. Als dann noch ZSKA Moskau gezogen wurde, mußte ich sofort an Seydou Doumbia denken, der ja von den Moskauern zu uns gewechselt ist. Für ihn ist es daher eine Rückkehr zur alten Wirkungsstätte. Wir wollen auf jedenfall ins Achtelfinale und das ist machbar.

Samstag, den 30.08.2014
                                                                                                                             
                                                                                                                       Serie A  2014/2015

Das lange warten hat endlich ein Ende. Heute geht sie nun los die neue Saison und wir haben das große Glück mit einem Heimspiel zu starten. Unser erster Gegner ist der AC Florenz mit dem deutschen Nationalstürmer Mario Gomez. Die Fioretina spielte eine gute Vorbereitung und wollen hier bei uns natürlich punkten. Personell sieht es bei uns auch schon wieder ganz gut aus, nur Kevin Strootman fällt noch längerfristig aus. Ich bin mal gespannt wie die Fiorentina mit dem Verlust von Abwehrspieler Stefan Savic zurecht kommen. Der Mazedonier wechselte ja bekanntlich zum FC Arsenal. Trotzdem hat Florenz eine starke Mannschaft und sie werden auf jedenfall im oberen Tabellendrittel mitspielen. Mit Alberto Gilardino und Alberto Aquilani haben sie zwei ehemalige Nationalspieler in ihren Reihen die eine Mannschaft führen kann. Ich rechne damit das Gilardino mit Gomez als Doppelspitze aufläuft. Was unsere Aufstellung angeht halte ich mich etwas bedeckt aber eins kann ich schon verraten. Francesco Totti steht nicht in der Anfangself. Am frühen Abend spielte Meister Juventus Turin schon sein erstes Meisterschaftsspiel und bei AC Chievo Verona kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus. Also stolper Start für den Meister..

Serie A  2014/2015  (1.Spieltag):
AS Rom  (-)     -  AC Florenz (-)      2:0 (2:0)
Tore: 1:0 (07´) Seydou Doumbia; 2:0 (14´) Seydou Doumbia
Spielort: E´Stadio Olimpico in Rom
Zuschauer: 43,396
Besondere Vorkomnisse: Maicon (38´), Doumbia (89´) beide verletzt raus
Aufstellung Roma: De Sanctis - Cole (81´Holebas), Astori, Yanga-Mbiwa, Maicon (38´Torosidis) - de Rossi (C) - Pjanic (66´Keita), Florenzi - Gervinho, Iturbe - Doumbia
Ersatzbank Roma: Skorupski (TW), Spolli, Leandro Castan, Nainggolan, Salih Ucan, Paredes, Ibarbo, Totti, Ljajic
Ausfälle Roma: Kevin Strootman (verletzt), Bogdan Lobont (nicht im Kader)

Mein Fazit:
Es war der perfekte Start für uns mit einem überragenden Spieler Namens Seydou Doumbia. Aufgrund seiner Schnelligkeit und physischen Stärke beorderte ich ihn zum Defensivstürmer. Er machte im Zentrum Druck und riss dort Löcher für die gefährlichen Außenstürmer Gervinho und Iturbe. Das es zur Pause "nur" 2:0 für uns stand, haben die Fiorentina ihren Torhüter zu verdanken der etliche male in brennzliger Situation retten mußte. Einzigster Wehrmutstropfen dieser Partie war das frühe ausscheiden von Rechtsverteidiger Maicon der uns nach erster Diagnose wohl längere Zeit fehlen wird. Nun haben wir 2 Wochen ruhe bis zum nächsten Spiel in Empoli, weil jetzt Länderspiele anstehen. Das heißt für viele meiner Spieler geht es nun auf Reisen.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #17 am: 02.Juli 2015, 14:50:05 »

# Woche 31.08.-06.09.2014
Montag, den 01.09.2014

                                                                                                          September 2014

Kurz vor Transferschluß konnten wir noch einige junge Talente aus unserer Akademie verleihen. Wir erhoffen uns das sie in unterklassigen Vereinen Spielpraxis erlangen.

Mittwoch, den 03.09.2014
Während Serbiens 1:1 gegen Ghana verletzte sich Linksaußen Adem Ljajic leicht und mußte ausgewechselt werden. Mit einer Rippenprellung wird er uns 5 - 7 Tage fehlen. Auch ein Verkauf von Torwart Bogdan Lobont hat sich endgültig erledigt. Zunächst gab es ja zwei Interessenten
aus Katar aber Bogdan hat beide Offerten abgesagt, weil das Gehalt was sie zahlen wollten nicht in seinem ermessen lag  >:(. Nun hat ihn eine schwere Verletzung außer Gefecht gesetzt sodaß er 3 Monate pausieren muß.

Donnerstag, den 04.09.2014
Kurz nachdem Länderspiel Argentinien - Sausi Arabien (4:0) erhielt ich eine SMS von unserem Flügelflitzer Juan Iturbe. Der 21 jährige wurde für das Testspiel eingeladen und gab in der 70.Minute sein Länderspieldebüt. Hinterher schrieb er mir, wie begeistert er sei und wie toll ihn alle aufgenommen haben. Er kam vor der Saison von Hellas Verona und hat sich auf anhieb einen Stammplatz gesichert.


Juan Iturbe spielte zum erstenmal für Argentinien

Samstag, den 06.09.2014
Torwart Lukasz Skorupski erlitt im Training eine Fersenverletzung und muß 7 - 9 Tage pausieren.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #18 am: 02.Juli 2015, 21:16:05 »

# Woche 07.09.-13.09.2014
Samstag, den 13.09.2014
Über die letzten zwei Wochen hinweg war es doch sehr ruhig. Trotz der Länderspielpause hat sich unser Verletztenlager nur etwas entspannt. Heute in Empoli müssen wir auf Rechtsverteidiger Maicon und Innenverteidiger Davide Astori verzichten. Dafür rücken Vasilis Torosidis und Leandro Castan in die Startelf. Nach unserem Auftaktsieg gegen Florenz wollen wir natürlich auch in Empoli drei Punkte einfahren. Die Gastgeber verloren deutlich zum Auftakt mit 1:4 gegen Udinese und werden zurecht als Abstiegskandidat gehandelt. Im Hinblick auf das Champions League Spiel gegen Schalke werde ich Gervinho zunächst schonen. Ich erwarte eine kämpferische und kratzende Gastgeber die alles dafür tun wollen um uns das Leben hier schwer zu machen. Sie werden im Sturm auf Adrian Mutu setzen, den sie ablösefrei verpflichtet haben.

Serie A  2014/2015  (2.Spieltag):
FC Empoli (20.)    -  AS Rom (3.)           2:2 (2:1)
Tore: 1:0 (17´) Adrian Mutu; 2:0 (29´) Adrian Mutu; 2:1 (31´) Leandro Castan; 2:2 (60´) Francesco Totti
Spielort: Stadio Carlo Castellani, Empoli
Zuschauer: 13,883
Besondere Vorkomnisse: Tiberiu Guarente (57´) von Empoli Gelb-Rot
Aufstellung Roma: De Sanctis - Cole, Leandro Castan, Yanga-Mbiwa (45´Manolas), Torosidis - de Rossi (C) - Pjanic, Florenzi - Ljajic (68´Gervinho), Iturbe - Doumbia (56´Totti)
Ersatzbank Roma: Curci (TW), Holebas, Spolli, Keita, Nainggolan, Salih Ucan, Leandro Paredes, Ibarbo
Ausfälle Roma: Kevin Strootman, Maicon, Bogdan Lobont, Lukasz Skorupski, Davide Astori (alle verletzt)

Mein Fazit:
Da sind wir noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Die erste halbe Stunde föllig verpennt, fingen wir uns zwei Gegentreffer. Ich habe im Vorfeld eindringlich darauf hingewiesen wie stark Adrian Mutu noch sei. Sein Bewacher Yanga-Mbwia machte gegen ihn ein schlechtes Spiel und wurde auch folgerichtig in der Halbzeit ausgewechselt. Das 2:1 viel eigentlich aus einer harmlosen Situation. Der Ball war schon weg aus der Gefahrenzone als Juan Iturbe die Kugel noch einmal hoch in den Strafraum brachte und dort Leandro Castan per Kopfball den Anschluß erzielte. Das Francesco Totti ausgerechnet er zum 2:2 Ausgleich trift ist natürlich nur reiner Zufall. Ein paar Minuten später hätte er sogar noch den Siegtreffer erzielt. Auf den anderen Plätzen gab es Siege für Juve (3:0 gegen Udinese) und Inter (2:1 gegen US Sassoulo). Lokalrivale Lazio siegte ebenfalls aber mit Mühe 1:0 gegen Cesena.
Gespeichert

Dennis1505

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: (FM 15) Romulus und Remus, eine Reise in die Vergangenheit
« Antwort #19 am: 02.Juli 2015, 23:01:57 »

# Woche 14.09.-20.09.2014
Dienstag, den 16.09.2014
Heute ist ein großer Tag. 1.Spieltag in der Champions League Saison 2014/2015 und das gleich gegen die Knappen aus Schalke. Wir wollen natürlich mit einem Sieg starten aber wir wissen selber wie schwer es wird. Schalke muß gleich auf vier wichtige Spieler verzichten, darunter die Nationalspieler Barnetta und Farfan. In der Bundesliga stehen sie derzeit auf einem 15.Tabellenplatz und sind denkbar schlecht aus den Startlöchern gekommen. Bei uns sieht es Personell auch nicht viel besser aus. Daniele de Rossi büßt noch eine Sperre ab, die er sich in der letzten Saison geholt hat, Spolli und Paredes wurden nicht gemeldet für den Wettbewerb.


UEFA Champions League 2014/2015 Gruppenphase D (1.Spieltag):
AS Rom (-)       -   FC Schalke 04 (-)     2:1 (0:1)
Tore: 0:1 (42´) Felix Platte; 1:1 (46´) Juan Iturbe; 2:1 (80´) Francesco Totti
Spielort: E´Stadio Olimpico, Rom
Zuschauer: 58,039
Aufstellung Roma: De Sanctis (C) - Cole, Leandro Castan, Yanga-Mbwia (80´Manolas), Torosidis - Keita - Pjanic, Florenzi - Gervinho, Iturbe (72´Totti) - Doumbia (64´Ibarbo)
Ersatzbank Roma: Skorupski (TW), Nainggolan, Holebas, Ljajic
Ausfälle Roma: Bogdan Lobont, Davide Astori, Maicon, Kevin Strootman (alle verletzt), de Rossi (gesperrt), Spolli, Paredes ( nicht gemeldet)

Mein Fazit:
Es war zunächst nicht unser Spiel. Schalke hatte viel mehr vom Spiel und ging föllig verdient mit 1:0 in Führung. In der Halbzeitpasue machte ich meinen Jungs noch einmal Mut und sagte das noch nichts verloren sei. Das schnelle Ausgleichstor zu Beginn der 2.Halbzeit, spielte uns natürlich in die Karten. Von da an übernahmen wir die Regie. Nach 70.Minuten beorderte ich Francesco zu mir und sagte das er sich zur Einwechslung bereit machen sollte. Das ich wieder einmal ein Glückshändchen mit ihm habe, war mir nicht bewußt. Als viele schon mit einem Unentschieden gerechnet haben, schlug der Altmeister mit seinem Tor zum 2:1 wieder zu. Zum zweitenmal jetzt hintereinander hat er uns einen Punkt bzw Dreier gerettet. Im anderen Spiel der Gruppe siegte ZSKA Moskau mit 2:1 gegen den FC Basel. Als nächstes müssen wir nach Basel.

Mittwoch, den 17.09.2014
Leider hat das Spiel auch seine Schattenseiten. Flügelflitzer Juan Iturbe erlitt im Spiel einen Muskelfaserriß im Oberschenkel und fehlt uns 4 Wochen. Schade, er war zuletzt in Topform. Auch Innenverteidiger Nicolas Spolli fehlt wegen einer Erkältung 1-2 Tage.
Gespeichert