MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33 ... 36   Nach unten

Autor Thema: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau  (Gelesen 84280 mal)

driftlegende

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #600 am: 07.Dezember 2018, 20:17:03 »

Unfassbar gute Arbeit, die du hier (im ganzen Save) leistest. Wenn Voltasio weiterhin unverletzt und in Form bleibt, ist dir der Titel zuzutrauen. Viel Erfolg!
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2052/53 - MŠK Rimavská Sobota - Teil 3
« Antwort #601 am: 20.Dezember 2018, 20:53:21 »

Saison 2052/53 - Teil 3

Slovenský pohár

Ergebnisse

Nach der ersten Runde bekleckern wir uns nicht gerade mit Ruhm, am Ende reicht es aber immer.
Knapper Sieg, Sieg nach Elfmeterschießen, im Halbfinale rettet uns ein Eigentor kurz vor Schluss.



Finale

Im Finale wartet MFK Tatran Liptovský Mikuláš.
Wir machen eine super Partie und sind lange in Führung, erst in der Nachspielzeit müssen wir den Ausgleich hinnehmen.
In der Verlängerung nehmen wir wieder das Heft in die Hand und holen den Pokal.



Fortuna Liga

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 3

Zum Auftakt schießen wir das Amateurteam ab.
Auch danach liefern wir ab, verspielen aber auch einige Führungen.
Von den wichtigen direkten Duellen gewinnen wir zumindest gegen MFK Zemplín Michalovce.
Dieser Sieg lässt uns punktgleich in den letzten Spieltag starten. Allerdings haben wir das direkte Duell verloren.
Die letzten drei Punkte holen wir souverän, wie sieht es auf den anderen Plätzen aus?
Nach 65 Minuten steht es 3:1 für die Konkurrenz, wir sind auf Schützenhilfe angewiesen.



Abschlusstabelle



Am Ende geht ihnen doch noch die Luft aus. In der 89. Minute fällt der Ausgleich.
Nach bangen Minuten ist die Partie zu Ende und unsere Fans stürmen den Rasen.
Die Plätze belegen MFK Zemplín Michalovce, ŠK Slovan Bratislava und MFK Ružomberok.
Für FC Spartak Trnava B reicht es trotz 6 teaminternen Punkten bei weitem nicht. Der Bug ist ausgebügelt.



Statistiken Liga



Voltasio bleibt am Ende bei 40 Treffern stehen. Natürlich ein neuer Rekord.
Die Vorlagen dafür kommen vor allem von unserer rechten Seite in Person von L.Majtan und Matera.

Statistiken Kader

(click to show/hide)



Die nächste Station

Früher als erwartet geht es weiter. Bis zu meinem neuen Arbeitsplatz sind es nur 8 Stunden Fahrt.



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!



Allen Lesern wünsche ich besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch!
Im nächsten Jahr geht es dann weiter.
« Letzte Änderung: 20.Dezember 2018, 20:57:01 von AndyB »
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #602 am: 20.Dezember 2018, 21:04:36 »

Glückwunsch zur Meisterschaft!

"nur 8 Stunden Fahrt" kann ja vieles bedeuten... :D
Ich sag einfach mal: Rumänien oder Ukraine.
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2053/54 - ND Gorica - Teil 1
« Antwort #603 am: 02.Januar 2019, 19:22:27 »

Die nächste Station

8 Stunden Fahrt nach Südwesten.
Wir durchqueren Ungarn und landen in Slowenien



Karte





Das Land



Name:Slowenien
Hauptstadt:Ljubljana
Amtssprache:Slowenisch
Staatsform:parlamentarische Republik
Fläche:20.273 km²
Einwohner:2.064.241
Währung:Euro
BIP:48,1 Mrd. $
5-Jahreswertung:10,875 (30.)



Die Wettbewerbe

PrvaLiga Telekom Slovenije
Hervis Pokal Slovenije
SuperPokal Slovenije

Sollte ich nicht bei NK Maribor landen, wird das eine ganz harte Nuss.
Genau einen Titel haben die in den letzten 43 Jahren abgegeben (2044 NK Olimpija Ljubljana).
Auch Pokal und SuperPokal sind zu großen Teilen fest in den Händen des Serienmeisters.



Die Jobsuche

Die Saison ist grade vorbei, es dauert also nicht lange bis der erste Trainer nach enttäuschender Spielzeit gehen muss.
Nur wenige Tage später reise ich schon ganz in den Westen des Landes an die italienische Grenze zwischen Udine und Triest.
Gorizia (dt. Görz) ist seit dem Ende des 2. Weltkriegs getrennt.
Der slowenische Teil heißt Nova Gorica und beherbergt den Verein ND Gorica.
Ich unterschreibe für zwei Saisons für 100k €/Jahr.



Der Verein



Name:ND Gorica
Heimatstadt:Nova Gorica
Gegründet:1947
Status:Profi
Stadion:ND Gorica-Stadion, erbaut 2050
Kapazität:9.225 Sitzplätze
Dauerkarten:2.817
Mutterverein:-
Kontostand:2,03 Mio €
Titel:4x PrvaLiga Telekom Slovenije (zuletzt 2006)
3x Hervis Pokal Slovenije (zuletzt 2014)
1x SuperPokal Telekom Slovenije (1996)

Tabellenplatzentwicklung



Nach langen Jahren in der obersten Liga gab es im vergangenen Jahrzehnt den schweren Gang in Liga 2.
Alle drei Mal gelang der direkte Wiederaufstieg.
Den vielversprechenden Entwicklungen folgte jedoch erneut der Abstieg.
Nach Aufstieg #3 bin ich an der Reihe den Verein zu stabilisieren und an die Spitze zu führen.



Ausgangslage

Transfers

Der größte Teil des Kaders besteht aus Leihspielern (z.B. 5x Spieler von NK Domžale).
Ich bin kein Fan dieses Konzepts, habe lieber Planungssicherheit.
Wir haben also einige Transfers getätigt um den Kader mit eigenen Spielern zu füllen.




Das Torwart-Talent Kolaric (30k €, NŠ Mura) unterstützt Stammkeeper Türk.
In der Abwehr haben wir besonders viel Arbeit. Für die Außenpositionen haben wir 2 Neue.
Rechts wird Lovric (abl., NK Maribor) zu Einsätzen kommen. Stancic (abl., NK Olimpija Ljubljana) ist links Vertretung.
Simic (125k €, NK Rudes) teilt sich die zweite Innenverteidigerposition mit dem weiter ausgeliehenen Lorber.
Daneben spielt der kommende Star der Mannschaft Castillo (abl., Club Atlético Tigre).
Der Argentinier soll einer der Stützen für die vor uns liegenden Jahre werden.
Für den Sturm verpflichten wir nach zwei erfolgreichen Leihjahren Stojanovic (375k €, NK Domžale).
Unterstützt wird er von Talent Petrov (250k €, Litex Lovech).

Insgesamt haben wir 775k € investiert. Eine große Summe, wenn man den Kontostand bedenkt.
Allerdings sind wir so nicht mehr auf Leihen angewiesen und können die ein oder andere Entwicklung auch auf das Konto ummünzen.

Kader



Nach einer intensiven Transferphase steht ein wie ich finde solider Kader.
Einige Kaderleichen des Vorgängers finden sich noch, hier müssen wir im Winter schauen wie der sportliche Stand ist.

Vorstandserwartung

Qualifikation für die Europa League



Es ist nicht NK Maribor geworden. Ist die harte Nuss zu knacken?



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #604 am: 02.Januar 2019, 19:48:14 »

Und AndyB macht weiter und weiter und weiter. Respekt! Und viel Erfolg bei der neuen Station!
Gespeichert

Céline Dion

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #605 am: 02.Januar 2019, 19:48:44 »

Uh Slowenien.  :)
4 Jahre hast du noch, dann dürftest du in Rente gehen, aber ich glaube AndyB hat keinen Bock drauf.  ;D

Wäre es möglich mal zu berichten wie es um Österreich steht? :)
Gespeichert
Ehemalige Namen:
lehnerbua (09/2015 - 12/2018)

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #606 am: 02.Januar 2019, 19:58:48 »

Rente, bevor alle Länder Europas durch sind? Absolut unwahrscheinlich.

Und gerade noch mal nach gesehen: Es sind tatsächlich gute acht Stunden Fahrt von Rimavská Sobota nach Nova-Gorica.  >:D
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowakei - MŠK Rimavská Sobota
« Antwort #607 am: 02.Januar 2019, 20:18:53 »

Und AndyB macht weiter und weiter und weiter. Respekt! Und viel Erfolg bei der neuen Station!

Vielen Dank!!! Und du startest einfach dein drittes großes Ding in der gleichen Zeit :)

Uh Slowenien. :) 4 Jahre hast du noch, dann dürftest du in Rente gehen, aber ich glaube AndyB hat keinen Bock drauf.  ;D
Rente, bevor alle Länder Europas durch sind? Absolut unwahrscheinlich.

habe mittlerweile etwas vom Verjüngungstrank genascht und mein Geburtsjahr auf 2025 gesetzt  ;)

Wäre es möglich mal zu berichten wie es um Österreich steht? :)

Österreich steht in der 5-Jahres-Wertung auf 16 (etwas schlechter als real).

Meister wurden seit 2014:
- 14x Red Bull Salzburg (zuletzt 2039)
- 8x FC Gratkorn (zuletzt 2048)
- 5x SV Ried (zuletzt 2036)
- 4x SC Wiener Neustadt (amtierender Meister)
- 3x LASK Linz (zuletzt 2051)
- 2x SV Mattersburg (zuletzt 2052)
- 1x SK Sturm Graz (2015)
- 1x SK Rapid Wien (2019)
- 1x FK Austria Wien (2020)
- 1x VfB Hohenems (2043)

Die Nationalmannschaft pendelt in der Nations League zwischen B und C, die letzte WM war 2030. Bei der EM scheitert man regelmäßig in der Gruppenphase.

Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2053/54 - ND Gorica - Teil 2
« Antwort #608 am: 05.Januar 2019, 20:39:21 »


Testspiele

In der Vorbereitung bekleckern wir uns nicht mit Ruhm.
Wir verlieren gegen den Drittligisten NK Podvinci und gegen den ukrainischen Erstligisten aus Odessa.
Immerhin gegen unseren Partnerverein MNK Izola, ebenfalls Drittligist, können wir gewinnen.

PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

Teams:10
Stadien:9
Spiele:36
Zeitraum:Juli-Mai
Spieltagskader:max. 3 Nicht-EU-Ausländer
Auswechselspieler:7, max. 3 einsetzbar
Gelbsperre:1 Spiel nach 4
1 Spiel nach 7
1 Spiel nach 9
1 Spiel für jede weitere
Platzierungsreihenfolge:Tordifferenz > Tore > direkter Vergleich > Auswärtstore

Nach 4 kurzen Runden à 9 Partien wird der Meister gekürt.
Der Vorletzte kann sich noch in die Playoffs retten, der letzte steigt ab.

Saisonvorschau

An NK Maribor führt trotz Quote wohl kein Weg vorbei.
Dahinter konkurrieren wir mit einem Trio um Platz 2.



Vorstandserwartung

Qualifikation für die UEFA Europa League.

Startelf

Bei den letzten Stationen hat es gut funktioniert, also bleiben wir erstmal beim 4-1-2-3.
Allerdings müssen wir schauen wie unsere Flügelspieler mit der Position klarkommen.



Ergebnisse - Runde 1

Wir haben direkt die anderen vier Top-Teams im Spielplan, ein schweres Auftaktprogramm.
Obwohl wir eigentlich ganz gut spielen, stehen wir nach 4 Spielen mit nur zwei Punkten da.
Es folgen Partien gegen NK Aluminij und NK Zavrč.
Nachdem wir auch hier keinen Sieg einfahren konnten, stürzen wir auf den letzten Tabellenplatz ab.
Das Vertrauen des Vorstands ist bereits im roten Bereich, wir müssen jetzt liefern.
Ich stelle immer mehr auf 4-4-2 um, was in den nächsten beiden Spielen auch knappe Erfolge bringt.
Am Ende einer nervenaufreibenden Runde verlieren wir nochmal gegen das reifere NK Domžale.



Tabelle Runde 1



So schnell kann es gehen. Neues Team, die Taktik passt nicht.
Den letzten Platz konnten wir wieder abgeben und stehen nach der ersten Runde auf Rang 8.
Sollten wir uns jetzt fangen, ist aber auch nach oben noch alles drin, es stehen noch jeweils 3 direkte Duelle an.



Im nächsten Teil:

PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 2



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
« Letzte Änderung: 07.Januar 2019, 19:21:03 von AndyB »
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowenien - ND Gorica
« Antwort #609 am: 05.Januar 2019, 22:36:58 »

Das war eine überraschend ausbaufähige erste Runde. Sitzt du denn jetzt wieder fester im Sattel?
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2053/54 - ND Gorica - Teil 3
« Antwort #610 am: 07.Januar 2019, 20:13:11 »

Das war eine überraschend ausbaufähige erste Runde. Sitzt du denn jetzt wieder fester im Sattel?

Zwischenzeitlich waren es meine ich um die 25% Vorstandsvertrauen. Nach dem Abrutschen auf den letzten Platz haben mich vermutlich nur die Siege auf dem Trainerstuhl gehalten.
Mittlerweile sind es wieder 36%, hoffentlich bald noch mehr.



PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 2

Nach dem gerechten Remis und der erwartbaren Niederlage beim Meister setzt es eine 2:5-Schlappe.
Danach entschließe ich mich die ursprüngliche Taktik komplett in die Tonne zu treten.
Geraume Zeit verbringe ich vor der Taktiktafel, studiere meine immer besseren Spielerberichte, tüftle und schraube.
Am Ende steht erstmal ein simples 4-4-2, das jedoch genau auf meine Jungs abgestimmt ist.
Ab sofort gehen wir mit dieser Elf auf den Platz:



Einer profitiert davon ganz besonders.
Stojanovic, bisher erst mit 3 Saisontoren, erzielt in den verbliebenen Partien insgesamt 4 Dreierpacks.
Natürlich ist er damit maßgeblich an unserer folgenden Siegesserie von 6 Spielen beteiligt
Die Umstellung hat gefruchtet. Manchmal muss der Trainer eben zur Mannschaft kommen und nicht umgekehrt.



Tabelle Runde 2



Wir klettern nach oben, die Konkurrenz bekleckert sich nicht mit Ruhm, so besteht erstaunlicherweise schon Anschluss an Platz 2.
Nur NK Maribor zieht an der Spitze einsame Kreise.
Genauso einsam steht NK Aluminij am anderen Ende der Tabelle. Nur gegen uns konnten sie gewinnen.



Im nächsten Teil:

PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 3.1
Wintertransfers
Winter Vorbereitung
PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 3.2



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2053/54 - ND Gorica - Teil 4
« Antwort #611 am: 08.Januar 2019, 21:40:28 »

PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 3.1

Zum Jahresabschluss haben wir noch drei Topspiele.
Zunächst schlagen wir NK Domžale hochverdient mit 2:1.
Im zweiten können wir dem Spitzenreiter dank einer starken Schlussphase die zweite Niederlage zufügen.
Gegen NK Olimpija Ljubljana läuft es dagegen nicht so erfolgreich.
Das recht ausgeglichene und höhepunktarme Spiel verlieren wir unglücklich mit 0:2.



Winterpause

Abgänge

Ivelj und Dervisevic sind für ihre Einsatzchancen und Leistung zu kostspielig.
Zusammen spülen sie uns immerhin noch 170k € in die Kassen.
Anders sieht es bei Gueye aus, den wir gerne gehalten hätten.
Leider hatte er eine Ausstiegsklausel über 600k €, einen neuen Vertrag konnten wir nicht aushandeln.
NK Domžale sichert sich seine Dienste.

Zugänge

Wir reinvestieren einen Teil der Einnahmen wieder.
Für Cuffaro (abl., CA Rosario Central) müssen wir aber zumindest keine Ablöse überweisen.
Der junge Argentinier ist in der Abwehr zentral eingeplant, das argentinische Abwehrbollwerk.
Salvatierra (abl., CA Vélez Sarsfield) komplettiert das Trio, er ist im defensiven Mittelfeld zuhause.
Gleiches gilt auch für Yefremov (abl., Anschi Machatschkala), er wird sich jedoch hintenanstellen müssen.
Ersatz für Gueye wird Coulibaly (300k, FK Vereya Stara Zagora).
Hakkar rückt zurück ins Mittelfeld, der Ivorer wird dafür zweite Sturmspitze.



Testspiele

In den Testspielen sind wir international unterwegs.
Wir dominieren in allen Partien, stehen aber hinten teilweise zu riskant und kassieren Konter.
Gegen Austria Salzburg und Ferencváros Budapest verlieren wir daher trotz mehr Spielanteilen.
Beim 4:4 zeigen wir Moral und kommen nach 1:4-Rückstand noch zum Ausgleich.



PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

Ergebnisse - Runde 3.2

Der Auftakt ins Jahr 2054 geht gründlich in die Hose, 0:4 bei NK Rudar Velenje.
Danach rehabilitieren wir uns direkt, zwei unserer Neuzugänge können sich in die Torschützenliste eintragen.
Für Coulibaly bleibt es nicht bei einem Tor. Er schlägt voll ein und trifft bis zum Ende der Runde 7 Mal.
Zum Abschluss feiern wir mit 6:0 unseren bisher höchsten Sieg.



Tabelle Runde 3



Nach dem 6. Spieltag letzter. Jetzt auf Platz 2.
NK Maribor ist wohl durch, dahinter geht es sehr eng zu. Wir wollen unseren Platz aber behalten.
Am Tabellenende ist wahrscheinlich auch schon alles entschieden, 3 Teams kämpfen aber noch gegen die Playoffs.



Im nächsten Teil:

Hervis Pokal Slovenije
PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 4
Saisonabschluss



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowenien - ND Gorica
« Antwort #612 am: 09.Januar 2019, 06:20:03 »

Sehr gute Entwicklung, gefällt mir! Meister wirst du wohl diese Saison nicht mehr, aber für die nächste Saison ist das Ziel bereits klar.
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2053/54 - ND Gorica - Teil 5
« Antwort #613 am: 12.Januar 2019, 21:54:17 »

Hervis Pokal Slovenije

Ergebnisse

Runde 2 überstehen wir noch in unseren schwachen Saisonphase knapp gegen einen Zweitligisten.
NK Domžale und NK Radomlje schlagen wir dann nach Hin- und Rückspiel souverän.



Im Finale treten wir gegen NK Olimpija Ljubljana an.
Wir sind im ersten Durchgang das klar dominierende Team, scheitern vor dem Tor aber an uns selbst.
Nach knapp einer Stunde kassieren wir vom Elfmeterpunkt das 0:1.
Ein Nackenschlag von dem wir uns nicht erholen und am Ende den Hauptstädtern den Sieg ermöglicht.





PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 4

Wir spielen wieder eine verdammt starke Runde, nur gegen den designierten Meister NK Maribor kassieren wir eine bittere Pleite.
Am letzten Spieltag sind wir gedanklich schon im Urlaub und verabschieden uns mit einer Niederlage.



Abschlusstabelle



Meister ist erwartungsgemäß NK Maribor. Wir konnten Platz 2 verteidigen.
Besonders spannend ging es am Tabellenende zu.
NK Aluminij liefert eine Aufholjagd erster Klasse ab, am letzten Spieltag gewinnt der punktgleiche NK Radomlje aber ebenfalls.
Damit geht es am Ende doch direkt runter in Liga 2.
NK Roltek Dob muss dann doch noch in die Playoffs, dort können sie sich aber deutlich gegen NK Krka durchsetzen.



Statistiken Liga



Stojanovic wird mit 26 Treffern Torschützenkönig. Petrovic hat ihm das ein oder andere davon aufgelegt.
Besonders freut es mich, dass mit Castillo auch ein Innenverteidiger unter den Besten ist.

Statistiken Kader

(click to show/hide)



Im nächsten Teil:

Saisonstart 2054/55
Transfers
Europa League Qualifikation
PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 1



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2054/55 - ND Gorica - Teil 1
« Antwort #614 am: 20.Januar 2019, 15:03:58 »

Saison 2054/55

Transfers

Abgänge

Nach einer grandiosen Saison war es nur eine Frage der Zeit bis die ersten Angebote für Stojanovic eintrudeln.
Das Rennen machen die Israelis von Hapoel Be’er Scheva für 1,1 Mio €, weitere 0,4 Mio € sind durch Boni möglich.

Kurz vor Ende der Transferphase bedient NK Lučko die Ausstiegsklausel von Balazic.
Weitere 1,1 Mio € fließen auf unser Konto, wovon wir aber sehr kurzfristig in einen Ersatz verpflichten müssen.

Zugänge

Beginnen wir mit einem bekannten Gesicht, Dauerleihe Lorber (125k €, NK Domžale) wird fest verpflichtet.
Er wird aber weiterhin nur Ergänzung bleiben, denn als neuer Stamminnenverteidiger kommt Beton (240k €, NK Roltek Dob).
Als Ersatz für unseren Top-Torjäger kommt der vor allem physisch starke Vuk (500k €, FC Koper).
Erst zum Ende der Transferphase und damit zum letzten Spiel der ersten Runde kommt der Balazic-Ersatz.
Trotz nur einer Woche Zeit konnten wir einen super Spieler verpflichten, den Rohdiamant Kovacevic (500k €, NK Maribor).



Transferbilanz

Wir haben 1,4 Mio € investiert, auf der anderen Seite stehen durch die beiden Transfers 2,2 Mio € an Einnahmen.

Kader



Bei Saisonstart noch mit Balazic und ohne Kovacevic.
Wir haben eine hochtalentierte junge Truppe beisammen, ich bin gespannt wie weit wir diese Saison schon kommen.



Testspiele

Nur ein Test gegen meinen ehemaligen Verein KF Tirana.
Balazic und Coulibaly treffen beim 2:2.



Europa League Qualifikation

Runde 1

Los geht es gegen den isländischen Vertreter FH Hafnarfjörður.
Wir sind der klare Favorit und werden dem auch gerecht. Hin- und Rückspiel entscheiden wir jeweils mit 3:0 für uns.



Runde 2

Der dänische Vize-Meister Odense BK ist ein ganz anderes Kaliber.
Das Hinspiel verlieren wir auswärts unnötig hoch mit 0:3 und bringen uns in eine schwere Ausgangslage.
Daheim spielen wir dann besser und führen 2:0 und 3:1.
Wir werfen alles nach vorne, die Gäste nutzen den sich bietenden Raum noch zum Ausgleich.





PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Saisonvorschau

Unverändert ist NK Maribor Favorit. Vielleicht können wir sie diese Saison ärgern?



Vorstandserwartung

Mitspielen um den Titel.

Startelf

Nach dem Fehltritt der letzten Saison halten wir am 4-4-2 fest.



Ergebnisse - Runde 1

Zum Auftakt gewinnen wir spät noch deutlich, anschließend folgt eine Partie mit Licht und Schatten.
Licht im ersten Durchgang, zur Pause steht es 5:1. Nach der Pause werden wir dann nachlässig.
Nach dem 2:2-Unentschieden gegen die Hauptstädter steht die Abwehr.
Bis auf das 1:1 gegen NK Celje gewinnen wir alle Partien und sogar alle zu-Null.



Tabelle Runde 1



Ganz anders als letzte Saison. Diesmal grüßen wir von der Tabellenspitze, 3 Punkte vor NK Maribor.
NK Domžale widerfährt dagegen unser Schicksal aus dem letzten Jahr. Eigentlich ein Top-Team, jetzt letzter.



Im nächsten Teil:

PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 2



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2054/55 - ND Gorica - Teil 2
« Antwort #615 am: 20.Januar 2019, 22:18:26 »

Saison 2054/55

PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 2

Im Herbst stottert der Motor etwas, wir verbuchen nur einen deutlichen Sieg. Ansonsten erlauben wir uns zu viele unentschieden.
Gegen das mittlerweile Star-Ensemble von NK Maribor (-20 Mio € Transferbilanz) verlieren wir im zweiten Durchgang.



Tabelle Runde 2



Punktgleich, torgleich. Weil wir weniger Tore geschossen haben stehen wir auf Rang 2.
Dahinter hat sich NK Domžale ins breite Mittelfeld hochgearbeitet.
Am Tabellenende kämpfen drei Teams gegen den Abstieg.



Im nächsten Teil:

PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 3.1
Wintertransfers
Winter Vorbereitung
PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 3.2



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowenien - ND Gorica
« Antwort #616 am: 22.Januar 2019, 13:43:20 »

Das packt du schon!

Auf welchem Platz steht eigentlich Griechenland?
Gespeichert

Phistra

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowenien - ND Gorica
« Antwort #617 am: 22.Januar 2019, 15:22:37 »

Bei der 2-5-Niederlage stand Beton aber nicht in der Abwehr, oder?  :laugh:

Ich denke, du schaffst das diese Saison auch, kommt auch drauf an, ob NK Maribor international noch unterwegs ist.
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Slowenien - ND Gorica
« Antwort #618 am: 23.Januar 2019, 17:14:50 »

Auf welchem Platz steht eigentlich Griechenland?

Auf Griechenland wirst du noch etwas warten müssen, die pendeln am unteren Ende der Top10.

Bei der 2-5-Niederlage stand Beton aber nicht in der Abwehr, oder?  :laugh:

Ich denke, du schaffst das diese Saison auch, kommt auch drauf an, ob NK Maribor international noch unterwegs ist.

Bei der Verpflichtung hatte ich mir das Wortspiel schon fest vorgenommen, ist dann aber doch irgendwie untergegangen...
Wir hätten aber definitiv noch mehr Beton gebraucht, denn er war hinten noch einer der Besten.
Die Belastung wird für beide Teams gleich sein. Maribor hat es nicht bis in die Gruppenphasen geschafft.
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2054/55 - ND Gorica - Teil 3
« Antwort #619 am: 23.Januar 2019, 19:45:33 »

Saison 2054/55

PrvaLiga Telekom Slovenije

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - Runde 3.1

NK Domžale arbeitet sich mit dem Sieg gegen uns weiter nach oben, der schlechte Start ist vergessen.
Mit zwei Siegen verabschieden wir das Jahr auf Platz 2. Die zuletzt wacklige Abwehr hat die lange Winterpause bitter nötig.



Winterpause

Abgänge

-

Zugänge

Nur eine Ergänzung für die zweite Reihe.
Alcir (abl., CR Flamengo) ersetzt Owusu als Entlastung für Kovacevic.



Testspiele

Wir haben Gäste aus der Schweiz, Österreich und Norwegen.
Die sechs Partien überstehen wir ohne Niederlage, dabei überzeugt nicht nur die "A-Elf".
Außerdem durften die beiden Jugendspieler Storman und Cesar reinschnuppern.
Ersterer sogar mit einem Torerfolg im letzten Match.



PrvaLiga Telekom Slovenije

Ergebnisse - Runde 3.2

Wir bringen die gute Form der Testspiele auch in der Liga auf den Rasen.
Bei NK Maribor revanchieren wir uns mit einem glatten 3:0.
Auch danach steht die Abwehr felsenfest und wir können etwas für die Tordifferenz machen.
Nur gegen NK Celje müssen wir einen 0:2-Rückstand ausgleichen.
Gegen NK Zavrč bleiben wir bereits das 14. Mal in dieser Saison ohne Gegentor.



Tabelle Runde 3



Sieg im direkten Duell, ansonsten überzeugend. Damit konnten wir uns einen Vorsprung von 4 Punkten auf NK Maribor erarbeiten.
Dahinter dreht NK Olimpija Ljubljana einsame Runden.
Am Tabellenende hat sich der Dreikampf auf ein Duell um die Playoffs reduziert.
Bei einem guten Lauf müssten aber auch die beiden besser platzierten Teams noch zittern.



Im nächsten Teil:

Hervis Pokal Slovenije
PrvaLiga Telekom Slovenije - Runde 4
Saisonabschluss



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
« Letzte Änderung: 23.Januar 2019, 21:11:49 von AndyB »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33 ... 36   Nach oben