MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 22   Nach unten

Autor Thema: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten  (Gelesen 104346 mal)

Bloody

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #120 am: 15.Dezember 2015, 21:20:20 »

Da ich großer Hertha-Fan bin wollte ich mal anmerken das Herthas Jugendspieler Enes Akyol kein Rechtsverteidiger ist, sondern ein Linksverteidiger und Linksfuß. Außerdem würde mich mal interessieren ob eine Erhöhung des Potentials bei Yanni Regäsel fürs nächste Datenbankupdate geplant ist?

Übrigends noch ein riesen Dankeschön an das ganze Research-Team für die tolle Arbeit die ihr leistet! :)

Ich mache den Research für Hertha (und die zweite Mannschaft), solltest du noch mehr Anmerkungen/Feedback haben, kannst du mir die gerne jederzeit per PN zukommen lassen oder hier zur Diskussion stellen. :)
Deine beiden Korrekturvorschläge werden wie Octa schon sagte auf jeden Fall im Winter angegangen!
Gespeichert
Research Hertha BSC - Feedback und Anmerkungen gerne per PN.

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #121 am: 15.Dezember 2015, 22:35:49 »

Oh, das ist mir nicht aufgefallen, da in der Datenbank noch die alte ID von Schnelsen angezeigt wird. Etliche Stadtteile hatte ich vor einiger Zeit gelöscht. Falls euch da noch mehr stadtlose Vereine auffallen, einfach melden. Prinzipiell sind nämlich alle Städte vorhanden.


SpVgg Au/Iller
SV Davaria Davensberg
VfB Theley
TSG Wattenbach
FC Pipinsried
SG Wattenscheid 09 II

coccobello

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #122 am: 16.Dezember 2015, 16:38:40 »

Da ich großer Hertha-Fan bin wollte ich mal anmerken das Herthas Jugendspieler Enes Akyol kein Rechtsverteidiger ist, sondern ein Linksverteidiger und Linksfuß. Außerdem würde mich mal interessieren ob eine Erhöhung des Potentials bei Yanni Regäsel fürs nächste Datenbankupdate geplant ist?

Übrigends noch ein riesen Dankeschön an das ganze Research-Team für die tolle Arbeit die ihr leistet! :)

Ich mache den Research für Hertha (und die zweite Mannschaft), solltest du noch mehr Anmerkungen/Feedback haben, kannst du mir die gerne jederzeit per PN zukommen lassen oder hier zur Diskussion stellen. :)
Deine beiden Korrekturvorschläge werden wie Octa schon sagte auf jeden Fall im Winter angegangen!

Danke dir und Octa für die schnelle Antwort. Falls ich noch was finde sag ich bescheid :).
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
    • Übersetzer + HR Level 4
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #123 am: 19.Dezember 2015, 22:50:36 »

Bei Oliver Kreuzer fehlt der Eintrag von Niklas Kreuzer als Sohn.

german_wunderkind

  • Researcher
  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #124 am: 21.Dezember 2015, 12:06:37 »

Sorry das ich erst jetzt dazu komme, hab extrem viel um die Ohren und noch nicht eine Minute FM gespielt dieses Jahr :(

Als verantwortlicher Researcher wollte mich zu dem Co-Trainer Fehler bei Dynamo nochmal melden. Der Fehler lag/liegt wohl darin, dass in der Datenbank (zumindest war das mein letzter Stand) zwei "halbe" Co-Trainer eingetragen waren/sind...

Sowohl Németh als auch U19-Trainer Matthias Lust sollten eigentlich Co-Trainer als "Secondary Job" eingetragen haben. Im Editor hat nur noch Lust diese Rolle eingetragen, warum dann im Spiel gar niemand mehr diese Rolle zu übernehmen scheint und warum dieser Eintrag bei Németh fehlt ist mir schleierhaft.

Im Winterupdate werde ich die entsprechenden Einträge dann aber vereinfachen und Németh als reinen Co-Trainer und Lust als reinen U19-Trainer einstellen, auch wenn das (wie man hier sehen kann: http://www.dynamo-dresden.de/nachwuchs/nachwuchsleistungszentrum/mitarbeiter.html ) nicht ganz der Realität entspricht.

Scheinbar kommt der FM mit zwei halben Co-Trainern nicht klar und macht dann einfach gar keinen daraus :D
Gespeichert

Mattinho

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #125 am: 22.Dezember 2015, 23:07:14 »

Bastian Oczipka und Felix Wiedwald scheinen wohl gut befreundet zu sein. Sie fahren gemeinsame in den Skiurlaub. Falls die Freundschaft noch nicht eingetragen ist, wär das im FM doch noch zu ergänzen oder?

http://www.kreiszeitung.de/werder-bremen/felix-wiedwald-streicht-wiedersehen-eintracht-maximales-5970265.html
Gespeichert

RasenballsporteinR

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #126 am: 22.Dezember 2015, 23:54:24 »

Es sollte wirklich mal RB Leipzig zum "Vaterclub" der Red Bull Clubs aus Salzburg und New York gemacht werden. Aktuell ist das ganze sehr unrealistisch abgebildet. Es kann nicht sein, dass man mit RBL keinerlei Chance hat Spieler wie Hinteregger oder Schmitz zu kriegen, wo es in der Realtät Gerüchte gibt, dass die bei Aufstieg nach Leipzig rübergehen.

Außerdem kann ich Spieler, die ich als noch nicht gut genug einstufe, nur nach Liefering oder Makranstädt verleihen. Einen Boyd hätte ich sehr gerne nach NY geschickt, Sebastian oder Compper nach Salzburg. Alles nicht möglich leider.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #127 am: 23.Dezember 2015, 00:02:34 »

Das liegt daran, dass RBL Zweitligist ist. Sobald die aufsteigen, sollte sich die Partnerschaft automatisch umwandeln und RBL zum Parent Club werden.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

RasenballsporteinR

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #128 am: 23.Dezember 2015, 00:27:48 »

 :o Der FM überrascht immer wieder. Dachte, dass das so fest ist. Dann muss ich mich mal anstrengen, meinen Vorsprung nicht noch zu verspielen  ;D
Gespeichert

Modestus

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #129 am: 23.Dezember 2015, 16:14:44 »

Hallo,ich hätte eine kurze Frage: Und zwar, wie Raif Husic(TW,Werder Bremen) im 16er bewertet wurde? (Hole mir den FM immer  erst nach Weihnachten,deshalb meine Frage.) Letztes Jahr wurde er nämlich mMn ziemlich überwertet. Er kam als großes Talent nach Bremen,welches er allerdings nicht nachweisen konnte. Nach vielen Fehlern in der letzten Regionalliga-Saison der Reserve wurde er schließlich dort aus dem Tor genommen und ihm der, als talentierter angesehene Zetterer vor die Nase gesetzt. Als Zetterer aufgrund des Ausfalls von Wolf zu den Profis beordert wurde, hütete Eric Oelschlägel das Tor, als dieser sich verletzte, Tobias Duffner. Und selbst als Duffner spielte, saß er nicht auf der Bank, sondern Tom Pachulski,der U19-Torwart. Doch das ist nicht alles! Als im Sommer Wolf und Zetterer verletzt waren, wurden ihm Pachulski und Oelschlägel vorgezogen. Deshalb würde ich vorschlagen seine CA auf unteres Regionalliganiveau zu setzen und die PA auf -65 herunterzustufen.
Gespeichert

Arachnid

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #130 am: 24.Dezember 2015, 03:00:37 »

Hallo,ich hätte eine kurze Frage: Und zwar, wie Raif Husic(TW,Werder Bremen) im 16er bewertet wurde? (Hole mir den FM immer  erst nach Weihnachten,deshalb meine Frage.) Letztes Jahr wurde er nämlich mMn ziemlich überwertet. Er kam als großes Talent nach Bremen,welches er allerdings nicht nachweisen konnte. Nach vielen Fehlern in der letzten Regionalliga-Saison der Reserve wurde er schließlich dort aus dem Tor genommen und ihm der, als talentierter angesehene Zetterer vor die Nase gesetzt. Als Zetterer aufgrund des Ausfalls von Wolf zu den Profis beordert wurde, hütete Eric Oelschlägel das Tor, als dieser sich verletzte, Tobias Duffner. Und selbst als Duffner spielte, saß er nicht auf der Bank, sondern Tom Pachulski,der U19-Torwart. Doch das ist nicht alles! Als im Sommer Wolf und Zetterer verletzt waren, wurden ihm Pachulski und Oelschlägel vorgezogen. Deshalb würde ich vorschlagen seine CA auf unteres Regionalliganiveau zu setzen und die PA auf -65 herunterzustufen.
Im Editor steht die CA auf 105 und die PA auf -7 (also 110-140).
Nach Regionalliga klingt das nicht :P

Andere Sache:
Genki Haraguchi von Hertha BSC hat mMn. nicht ganz passende Werte.
CA 134, PA 140.
Über die Höhe der einzelnen Werte kann man sicher trefflich streiten, aber die Verhältnismäßigkeit passt in meinen Augen nicht. Im Prinzip heißt das ja, dass Haraguchi kaum noch Luft nach oben hat, das lässt sich in meinen Augen aber kaum mit der Realität vereinbaren. Wenn bei ihm einmal der Knoten platzt, was seinen Abschluss/seine Entscheidungen in der Offensive angeht, steht da ein gewaltiger Sprung nach vorne bevor, vorher ist er gerade als ST(C) und AM auf Grund mangelnder Torgefahr eher mittelmäßig gut.
Und warum steht Rafal Wlodarczyk noch immer im Kader der ersten Mannschaft von Hertha BSC? Der war doch eig. nur bei der zweiten Mannschaft und ist meines Wissens auch zum 1.7.15 ablösefrei zu Dolcan Zabki gewechselt? Im FM2016 ist er nur als ausgeliehen eingetragen?
In der zweiten Mannschaft stimmt auch einiges nicht. Körber bspw. ist eig. seit Juli offiziell in der ersten Mannschaft, dafür gehören Aulig und Wiesner in die zweite, fehlen aber komplett. Generell fehlen viele Spieler, die im Sommer aus der U19 von Hertha in die zweite Mannschaft hochgezogen wurden (Aulig, Wiesner, Bohm, Rademacher, Lehmann, Mirbach).

Holstein Kiel ist auch eine ordentliche Baustelle. Spieler wie Langkowski fehlen bspw. komplett und Conrad Azong hat als Nationalität Kamerun eingetragen und ist somit nicht einmal spielberechtigt, obwohl er de facto schon seit 2009 in Deutschland Fußball spielt und seit 2011 in gewisser Hinsicht auch professionell. Wenn das Spiel nicht mit Ausländern umgehen kann, die als Kind eingewandert sind und nicht in ihrer Karriere hierher gewechselt, sollte man wohl am besten Deutsch als zweite Nationalität eintragen.
Schipmann und Jakusch sind fälschlicherweise in der zweiten Mannschaft, vermutlich weil dort Wulf und Wuttke fehlen, was zur Folge hat, dass Kiel im Prinzip nur einen einsatzfähigen Torhüter hat, was bei einem Transferbudget von 0 in der ersten Saison einige Probleme verursacht^^ (Wobei das auch schon seltsam anmutet, hat man doch zwar den Aufstieg verpasst aber durch den Verkauf von Wahl 0,5 Mio € Transferüberschuss erwirtschaftet sowie an der Haupttribüne nochmal 0,2 Mio € reingeholt)
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #131 am: 24.Dezember 2015, 03:07:15 »

Zuweisungen in Reserveteams nimmt der FM vor, ansonsten schaue ich mir mal an, was man bei Kiel noch reparieren kann. Falls du Kiel genauer kennen solltest, wäre ich über detailliertes Feedback zu den einzelnen Kieler Spielern (und ihren Attributen) sehr dankbar.
Ganz ehrlich, Langkowski lohnt sich nicht wirklich. Der wird nie im Leben für Kiel I auflaufen, da erstelle ich lieber noch 1-2 weitere U19-Spieler.
« Letzte Änderung: 24.Dezember 2015, 03:10:27 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #132 am: 24.Dezember 2015, 10:26:06 »

Holstein hat auch den ein oder anderen aktuellen Juniorennationalspieler in ihren Reihen, leider sind die meisten noch zu jung um sie im FM zu haben. Bis sie alt genug sind, spielen die Jungs aber wohl bereits wieder im Nachwuchs eines Bundesligisten.

Husic ist ein Beispiel wie der Research NICHT arbeiten sollte. Zwischen ihm und Werder hat es letztendlich gar nicht gepasst. Deswegen wird er aber nicht auf Oberliganiveau abgewertet. Nur weil Werder jetzt gar nicht mehr auf ihn setzt, hat er nicht alles verlernt. Eine leichte Abwertung ist natürlich möglich.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Modestus

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #133 am: 24.Dezember 2015, 11:53:31 »

Husic ist ein Beispiel wie der Research NICHT arbeiten sollte. Zwischen ihm und Werder hat es letztendlich gar nicht gepasst. Deswegen wird er aber nicht auf Oberliganiveau abgewertet. Nur weil Werder jetzt gar nicht mehr auf ihn setzt, hat er nicht alles verlernt. Eine leichte Abwertung ist natürlich möglich.
Klar, da hast du recht. Ich gebe zu, unteres Regionalliga-Niveau ist übertrieben. Allerdings frage ich mich dennoch, wie man bei ihm auf 2.Liga Niveau kommt? Er hat dies nie nachgewiesen!

Klar, er hat unter Dutt ein bisschen die Bank gewärmt, denn Dutt war ein großer Fan von ihm.
Aber Dutt war auch der Meinung Wolf sei ein guter Bundesliga-Torhüter(:D)!

Also die Spiele die ich von ihm gesehen habe(U23,Platz 11) waren zum einen ganz gut,dann aber gab es auch viele in denen er sehr wackelig war.


Deshalb wäre ich schon für eine leichte Abwertung in der Gesamtstärke,allerdings nicht im Potential.
Gespeichert

Bloody

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #134 am: 24.Dezember 2015, 11:57:23 »


Andere Sache:
Genki Haraguchi von Hertha BSC hat mMn. nicht ganz passende Werte.
CA 134, PA 140.
Über die Höhe der einzelnen Werte kann man sicher trefflich streiten, aber die Verhältnismäßigkeit passt in meinen Augen nicht. Im Prinzip heißt das ja, dass Haraguchi kaum noch Luft nach oben hat, das lässt sich in meinen Augen aber kaum mit der Realität vereinbaren. Wenn bei ihm einmal der Knoten platzt, was seinen Abschluss/seine Entscheidungen in der Offensive angeht, steht da ein gewaltiger Sprung nach vorne bevor, vorher ist er gerade als ST(C) und AM auf Grund mangelnder Torgefahr eher mittelmäßig gut.
Haraguchi wollte ich zum Winterupdate sowieo ein Stück überarbeiten, da nehme ich das gerne mit auf. :)
Zitat
Und warum steht Rafal Wlodarczyk noch immer im Kader der ersten Mannschaft von Hertha BSC? Der war doch eig. nur bei der zweiten Mannschaft und ist meines Wissens auch zum 1.7.15 ablösefrei zu Dolcan Zabki gewechselt? Im FM2016 ist er nur als ausgeliehen eingetragen?
Ich bin mir ziemlich sicher, dass er auch nach Deadline Ende bei tm.de noch als ausgeliehen eingetragen war und das erst vor kurzem geändert wurde. Aber auch das können wir gerne anpassen.
Zitat
In der zweiten Mannschaft stimmt auch einiges nicht. Körber bspw. ist eig. seit Juli offiziell in der ersten Mannschaft, dafür gehören Aulig und Wiesner in die zweite, fehlen aber komplett. Generell fehlen viele Spieler, die im Sommer aus der U19 von Hertha in die zweite Mannschaft hochgezogen wurden (Aulig, Wiesner, Bohm, Rademacher, Lehmann, Mirbach).
Also bisher habe ich das so gehandhabt, erstmal nur die Jugendspieler zu erstellen, bei denen mindestens grob das Potenzial für die erste Mannschaft zu sehen ist. Soll der Kader der zweiten definitiv immer komplett vorhanden sein @Octa? Dann schreibe ich das gerne noch auf meine Todo-Liste für die nächste Periode.

Danke jedenfalls für dein Feedback!
Gespeichert
Research Hertha BSC - Feedback und Anmerkungen gerne per PN.

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #135 am: 24.Dezember 2015, 12:04:44 »

Ne, der Kader der Reserve muss nicht komplett sein. Wenn du da wirklich noch Tribünenhocker oder Bankwärmer hast, brauchen wir die nicht wirklich. Aber sicherlich kann man die U23 noch mit 1-2 Leuten auffüllen, um dem Kader mehr Breite zu geben. Um die 30 Spieler in der Reserve (also inklusive Jugendspielern) sollten aber genügen. Da wir bei Hertha II aktuell 40 Leute haben, finde ich das ausreichend.

Wlodarczyk stand im Kader der ersten Mannschaft, da Leihen aus dem Ausland in die 4. Liga intern (also im Research) Probleme verursachen. Dann tauchen die Spieler nirgendwo auf und niemand kann sie bearbeiten, deswegen stehen auch geliehene Jugendspieler im Editor in den A-Teams statt in der Reserve.
« Letzte Änderung: 24.Dezember 2015, 12:08:30 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Arachnid

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #136 am: 24.Dezember 2015, 12:12:00 »

Zuweisungen in Reserveteams nimmt der FM vor, ansonsten schaue ich mir mal an, was man bei Kiel noch reparieren kann. Falls du Kiel genauer kennen solltest, wäre ich über detailliertes Feedback zu den einzelnen Kieler Spielern (und ihren Attributen) sehr dankbar.
Ganz ehrlich, Langkowski lohnt sich nicht wirklich. Der wird nie im Leben für Kiel I auflaufen, da erstelle ich lieber noch 1-2 weitere U19-Spieler.
Bei Langkowski gebe ich dir Recht, war nur der erste bei dem es mir auffiel, nach den Torwärten, weil er eben die zweitmeisten Treffer in der zweiten Mannschaft hat. Generell ist die zweite Mannschaft eines Drittligisten sicher nichts worauf man größeren Fokus legen sollte, bei Kiel fiel es mir ingame nur auf, da die ja durch einige Verletzungen zu Saisonbeginn gut ausgedünnt sind und ich das Glück hatte, dass sich in den ersten zwei Freundschaftsspielen gleich noch 3 weitere für wenigstens 2 Monate abgemeldet haben  ::)

Ich kann jetzt in der Nachweihnachtszeit gerne mal versuchen mein Wissen hier zu verschriftlichen. Gibt es da eine Deadline zu der das wenn möglich eingegangen sein sollte?
Ein paar Sachen aber schonmal jetzt "auf die Schnelle":
Jakusch ist in seiner CA fast 20 Punkte hinter Zentner, was widersinnig ist, wenn man bedenkt, dass er Zentner im Tor wieder abgelöst hat. Er zeigt sich auch als sehr solider Keeper, wenigstens für die dritte Liga, da wäre eine leichte Aufwertung imo gerechtfertigt (evtl. auch Zentner etwas herunterstufen).
Rafael Czichos ist hauptberuflich Innenverteidiger im FM2016 aber nur mit 14 Punkten dort bewertet, weil er hauptsächlich als LV geführt wird. Hier würde ich die Werte tauschen und die 14 etwas nach oben korrigieren, denn in seinen Spielen auf den Außen konnte er wirklich beeindrucken. Hier würde ich auch über eine eine generelle Aufwertung nachdenken. Er zeigt sich bei Kiel im Moment eig. als einer der stärksten Spieler der Mannschaft, was im FM2016 so nicht durchkommt, vor allem weil in meinen Augen sein Offensivpotential zu gering eingestuft wurde. Er ist aktuell Topscorer bei den Störchen und das als Verteidiger! Und hier geht es nicht (nur) um den "gewöhnlichen" Kopfball nach einer Standardsituation.
Schnellhardt ist im FM2016 als reiner M/AM eingetragen, hat aber in Kiel bereits des öfteren als ST(C) gespielt und das nicht unbedingt schlecht. Er fehlt da im Spiel auch ziemlich, weil praktisch alle anderen Stürmer der Mannschaft (im Spiel) Target Man sind. Da sollte man evtl. auch nochmal nachbessern, denn Schäffler bspw. ist zwar relativ groß aber seine physische Durchsetzungsfähigkeit ist trotzdem eher Durchschnitt. Dafür ist er deutlich schneller, als man es auf Anhieb von ihm erwarten würde. Er gibt sowohl einen guten Poacher als auch einen Advanced Forward, was beides bei ihm unterbewertet ist. Dafür hat er volle Punktzahl bei Target. Bei Spielern wie Arndt, der gerade mal 20 ist und kaum größer als der deutsche Durchschnittsbürger, ist das noch unpassender.
Bei Guder müsste man die Positionen auch anpassen. Ob man ihm als Hauptposition jetzt RM, RA oder RV zuweist, kann man diskutieren (in meinen Augen spielt er immer besser als RV und sollte deshalb als solcher eingetragen werden), aber ST(C) hat er meines Wissens noch nie gespielt. Zumindest nicht in dieser und auch nicht in der letzten Saison. Das gleiche gilt für alle Positionen auf der linken Seite.

Bei Kiels zweiter Mannschaft lohnt sich sicher nicht jeder Spieler, aber zumindest einen der Torwärte (vorzugsweise Wuttke) sollte man implementieren, einfach auf Grund der angespannten Situation Kiels auf dieser Position.
Foit, Bruns und Spohn sollte man erwägen, denn das sind wohl die aussichtsreichsten Kandidaten, um einmal in die erste 11 aufzurücken. Härter und Acer sind zwar Stammspieler der zweiten Mannschaft, werden den Sprung aber wohl nicht mehr schaffen und sind daher der Mühe vermutlich nicht wert, allein schon, weil Kiel wenigstens 4 Spieler hat, die diese Position bereits bespielen.
Aus der U19 sollte wenigstens Fernandes noch ins Spiel eingebaut werden. Born und Sicker wären vlt. auch noch einen Blick wert, evtl. auch noch Ayyildiz und Mohr.

Ich werde die nächsten Tage mal die Datenbank durchgehen und mein Savegame weiter verfolgen, mal schauen, was mir so auffällt :)

Also bisher habe ich das so gehandhabt, erstmal nur die Jugendspieler zu erstellen, bei denen mindestens grob das Potenzial für die erste Mannschaft zu sehen ist.
Okay, da weiß ich jetzt nicht, wie die allgemeine Politik ist. Das Vorgehen so hat auch definitiv seine Vorzüge. Ich würde aber selbst unter der Prämisse wenigstens Milbach und Rademacher noch einbinden, denn die kommen frisch aus der U19 und haben jetzt bereits einige Spielminuten in der zweiten Mannschaft gesammelt. Eine gewisse Qualität oder zumindest ein gewisses Potential dürfte da also vorhanden sein. Herthas Nachwuchsabteilung ist ja recht gut und die zweite Mannschaft doch durchaus ganz gut besetzt. Sie ist nicht unbedingt die Talentschmiede Nummer 1, hat aber ihren guten Ruf, was das angeht auch nicht zu Unrecht :D
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #137 am: 24.Dezember 2015, 12:24:48 »

Danke für deine Eindrücke zu Kiel. Eine Deadline gibt es schon, die ist Ende Januar. Wenn du noch mehr Feedback zu einzelnen Spielern hast, immer her damit. :)

Czichos hat in Erfurt fast ausschließlich als Linksverteidiger gespielt und hat vor allem in der letzten Saison einige kapitale Böcke geschossen, ich werde aber seinen Wert als DC erhöhen und mir mal ansehen, welche Attribute ich eventuell anpassen muss. Seine Statistiken sehen zwar nach wie vor gut aus, aber er war immer wieder für einen Aussetzer gut.
Ich habe einige meiner Testspielstände vor allem mit Kiel gespielt und mir ist die dünne Personaldecke auch aufgefallen, Schnellhardt sehe ich aber nach wie vor eher als AMC denn als ST, aber sicherlich kann man da an seinem Profil etwas drehen. Im Tor sollte es eigentlich keine Probleme geben, da du ja Schipmann oder eben Jakusch einfach hochziehen kannst - aber ein weiterer U19-Torwart wäre wohl nicht schlecht (Schuchardt oder so). Und wie die Reserve abschnitt, war mir schon immer egal. :D
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Arachnid

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #138 am: 24.Dezember 2015, 13:51:10 »

Danke für deine Eindrücke zu Kiel. Eine Deadline gibt es schon, die ist Ende Januar. Wenn du noch mehr Feedback zu einzelnen Spielern hast, immer her damit. :)
Werde wie gesagt in der nächsten Zeit hier mal weiter meinen Input geben :)

Czichos hat in Erfurt fast ausschließlich als Linksverteidiger gespielt und hat vor allem in der letzten Saison einige kapitale Böcke geschossen, ich werde aber seinen Wert als DC erhöhen und mir mal ansehen, welche Attribute ich eventuell anpassen muss. Seine Statistiken sehen zwar nach wie vor gut aus, aber er war immer wieder für einen Aussetzer gut.
Okay, seine Leistungen aus Erfurt sind mir relativ unbekannt, ich seh halt hauptsächlich, wie er hier in Kiel spielt.
Ich würde evtl. an den Werten für Agility, Accelaration, Crossing, Finishing, Longshots und Technique etwas herumspielen.

Ich habe einige meiner Testspielstände vor allem mit Kiel gespielt und mir ist die dünne Personaldecke auch aufgefallen, Schnellhardt sehe ich aber nach wie vor eher als AMC denn als ST, aber sicherlich kann man da an seinem Profil etwas drehen.
Sehe ich genauso. Ich würde auch keinesfalls die Hauptposition ändern, lediglich den Wert bei Striker erhöhen, denn 3 ist halt schon verdammt wenig :D
Evtl. noch Finishing und Versatility ein klein wenig anheben und es sollte passen.

Und stell dir die Personaldecke vor, wenn sich dann auch noch Heider, Siegschlag und Herrmann verletzen  :blank:

Im Tor sollte es eigentlich keine Probleme geben, da du ja Schipmann oder eben Jakusch einfach hochziehen kannst - aber ein weiterer U19-Torwart wäre wohl nicht schlecht (Schuchardt oder so). Und wie die Reserve abschnitt, war mir schon immer egal. :D
Stimmt schon, bei Drittligisten pfeiffe ich für gewöhnlich auch sowieso auf die Zweite, aber man muss ja nicht sich selbst zum Maßstab für alle anderen Spieler machen ;D
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2016 - Feedback zu den Daten
« Antwort #139 am: 24.Dezember 2015, 14:53:34 »

Husic ist ein Beispiel wie der Research NICHT arbeiten sollte. Zwischen ihm und Werder hat es letztendlich gar nicht gepasst. Deswegen wird er aber nicht auf Oberliganiveau abgewertet. Nur weil Werder jetzt gar nicht mehr auf ihn setzt, hat er nicht alles verlernt. Eine leichte Abwertung ist natürlich möglich.
Klar, da hast du recht. Ich gebe zu, unteres Regionalliga-Niveau ist übertrieben. Allerdings frage ich mich dennoch, wie man bei ihm auf 2.Liga Niveau kommt? Er hat dies nie nachgewiesen!

Klar, er hat unter Dutt ein bisschen die Bank gewärmt, denn Dutt war ein großer Fan von ihm.
Aber Dutt war auch der Meinung Wolf sei ein guter Bundesliga-Torhüter(:D)!

Also die Spiele die ich von ihm gesehen habe(U23,Platz 11) waren zum einen ganz gut,dann aber gab es auch viele in denen er sehr wackelig war.


Deshalb wäre ich schon für eine leichte Abwertung in der Gesamtstärke,allerdings nicht im Potential.

Es muss beim Übergang vom Jugend- in den Profibereich etwas spekuliert werden, ähnliches gilt auch beim Sprung von der zweiten in die erste Mannschaft. Anders geht es überhaupt nicht, ansonsten würden es in der Realiťät hochgehandelte Talente im FM nie zu etwas bringen.
In den meisten Fällen geht das gut, bei Husic _erstmal_ nicht. Seine hohen Werte hat er sich u.a. mit starken Leistungen in den Juniorennationalmannschaften verdient. Werder hatte ihm versprochen, ihn langfristig als Nr. 1 aufzubauen und jetzt ist er aus verschiedenen Gründen komplett aussen vor. Der hatte übrigens auch schonmal eine höhere PA und wurde wg des Karriereknicks bereits abgewertet.

Felix Passlack hat beispielsweise die Werte eines ordentlichen Zweitligaspielers, Johannes Eggestein liegt knapp dahinter. Soll man die solange auf A-Jugend Niveau bewerten bis die in einen halben oder gar erst in 1,5 Jahren ihr Profidebüt geben? Dann werden sie im FM sofort von 15-jährigen Newgens überholt und schaffen es niemals in den Profibereich. Ich bin mit unseren Bewertungen der Nachwuchspieler insgesamt zufrieden. 100% Trefferquote schaffen die professionellen Scouts auch nicht.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 22   Nach oben