MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Aktuelle Station FM 2016  (Gelesen 54217 mal)

Rokko81

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #400 am: 03.November 2016, 18:41:47 »

Alles klar, habe ich direkt einmal abgeändert und werde das beobachten. Danke für den Hinweis. Kannst du mir auch verraten, warum so viele Spieler nicht verfügbar sind?
Gespeichert
Kennst Du den Mythos vom Schalker Markt,
die Geschichte, die dort begann,
der FC Schalke wurde Legende,
eine Liebe, die niemals endet.

FM-Fuchs

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #401 am: 04.November 2016, 17:41:14 »

Öffnet sich kein Pop-Up wenn du mit der Maus drüber gehst?! Bei deiner Taktik würde ich vielleicht noch weniger Pressing empfehlen und auf Kontern stellen. Des weiteren hast du auf den Seiten klären eingestellt....das würde ich auf "über den linken + den rechten Flügel" abändern.
Gespeichert
Alles wird gut!!! :)

Looger

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #402 am: 05.Januar 2017, 02:37:51 »

In meinem aktuellen Karriere-Spielstand hat es mich nach Schweden verschlagen, zu Bromma-Irgendwas. Gestartet in der Drittklassigen Division 1 und gelang uns direkt der (Wieder-)Aufstieg, auch wenn wir an der Meisterschaft knapp vorbeigeschrammt sind. In der zweiten Saison in der Superettan wurden wir 8. Dabei waren wir am Ende nur sechs Punkte hinter dem zweiten Tabellenplatz - es war eine sehr enge Saison in dem kein Team sich wirklich absetzen konnte (naaaa gut, außer Dalkurd FF, die chancenlos abgestiegen sind...) Allerdings hatten wir zwei Schwächephasen und das war dann doch eine zu viel um weiter nach oben zu kommen.

In der zweiten Zweitligasaison sollte dann der Aufstieg kommen, insgesamt waren wir auch nur an zwei Spieltagen nicht auf einem Aufstiegsplatz. Dabei verlief die Hinrunde noch etwas holprig, auch weil wir etwas Pech mit Verletzungen hatten und dem Kader noch etwas Breite fehlte. Die Rückrunde haben wir dann quasi nach Belieben dominiert (13 Siege, 2 Unentschieden) und konnten dementsprechend überlegen die Meisterschaft feiern.



Erfolgsgarant war unser Linksaußen und Torschützenkönig Nicklas Lindqvist (22 Tore, 9 Assists), der sich in überragender Form präsentierte. Auch der vor der Saison vom Erstligisten Helsingborgs IF verpflichtete Spielgestalter Amin Affane (6 Tore, 12 Assists) wurde zum Glücksgriff und bestbenoteten Spieler der Saison.

Trotzdem bin ich noch unsicher, ob ich das Abenteuer Allsvenskan angehen möchte oder mir nicht doch eine neue Herausforderung suchen möchte. So ganz packt mich die Station noch nicht - finanziell treten wir auf der Stelle, Profistatus ist immer noch nicht, Zuschauer wollen auch keine kommen :-\
Gespeichert

Looger

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #403 am: 06.Januar 2017, 19:02:49 »

Bin dann doch bei Bromma geblieben, nachdem wir den Profistatus im Zuge des Aufstiegs bekommen haben. Über den Zuschauerschnitt kann ich mich auch nicht mehr beschweren - alleine die verkauften Dauerkarten lagen deutlich über dem Schnitt der vergangenen Saison. Finanziell ist es immer noch so lala.

Im Cupen konnten wir erstmals die Gruppenphase überstehen, mussten anschließend nach Norrköping. Dort hielten wir über 90 Minuten ein 0:0 und mussten uns erst im Elfmeterschießen geschlagen geben.

In der Liga begannen wir furios. Lindqvist sicherte uns mit 8 Toren aus den ersten vier Spielen einen starken Saisonstart. Danach wurden wir etwas gepflückt, vor allem eine Serie von drei Niederlagen zwischendurch holte uns auf den Boden der Tatsachen zurück, wir konnten danach jedoch den Anschluss nach oben wieder herstellen. Nach 2/3 der Saison wurde es langsam deutlich, dass wir in der kommenden Saison international spielen werden, denn zusammen mit Norrköping und Malmö setzten wir uns vom Rest des Feldes ab.

Im letzten Saisondrittel schienen dann aber die Kräfte zu schwinden. Nur vier Punkte konnten wir vom 23.-27. Spieltag holen. Dann mussten wir am drittletzten Spieltag zum Tabellenführer nach Malmö reisen.

Und prügelten sie mit 2:5 aus ihrer eigenen Hütte. Beste Saisonleistung!



Drama, Baby! Norrköping hat noch ein Heimspiel gegen Hammarby und muss auswärts gegen Solna ran. Malmö in Göteborg (IFK) und dann zuhause gegen Djurgardens. Wir haben noch zwei Heimspiele gegen Häcken und IFK Göteborg.
« Letzte Änderung: 06.Januar 2017, 19:07:43 von Looger »
Gespeichert

Mattinho

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #404 am: 05.April 2017, 12:58:23 »

Ich spiele wohl gerade den Save meines Lebens  ;D

Dynamo Dresden:

Saison 15/16, 3. Liga, Platz 1 (66 Punkte)

Saison 16/17, 2. Liga, Platz 7 (50 Punkte)

Saison 17/18, 2. Liga, Platz 3 (60 Punkte) - Ünglücklich gegen Mainz 05 in der Relegation verloren

Saison 18/19, 2. Liga, Platz 1 (81 Punkte)

Saison 19/20, 1. Liga, Platz 8 (49 Punkte)

Für meine Verhältnisse wirklich Top :D
Gespeichert

BvB-ossi

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #405 am: 17.Mai 2017, 10:03:13 »

Hallo Ihr,

in meinem Save mit RB Leipzig, liege ich kurz vor Ende der Saison 2017/2018 auf dem 3. Platz knapp hinter dem BVB und den Bayern.

Ich habe meine Mannschaft nahezu komplett ausgetauscht, was vllt nicht ganz realistisch ist, aber im FM 16 in der 2. Liga mit RB zu starten, ist zumindest wenn man ähnlich wie jetzt in der Realität erfolgreich sein will, mit dem Kader nicht möglich.

Meine Aufstellung sieht so aus

A-Elf (ehemaliger Verein)

TW: Horn (Köln), RV: Rafael (ManU), LIV: Süle (Hoffenheim), RIV: Orban (war schon da), LV: Eder Balanta (River Plate), DM: Kranevitter (Athletico Madrid), LZM: Xhaka (Gladbach), RZM: Fossum (Hannover), LM: Sansone (Sassuolo), RM: Fred (Arsenal), ST: Bony (ManCity)

B-Elf (ehemaliger Verein)

TW: Grün (Wolfsburg), RV: Nemeth (NewGen, Riesenpotenzial), LIV: Sunzu (vertragslos), RIV: Papadopoulos (Leverkusen), LV: Delaney (Kopenhagen), DM: Kimmich, LZM: Wilkshere (Arsenal), RZM: Clasie (Southampton), RM: Bentancur (Boca Juniors), LM: Olivier (Athletico Madrid), ST: Lasogga (HSV)

Folgende Transfers zur neuen Saison habe ich schon getätigt:

Antonio Rüdiger (IV) vom VFB gekauft. Jesus Vallejo (IV) von Real Madrid gekauft

Die Meisterschaft ist mMn nicht mehr zu erreichen (dafür dann nächste Saison  ;) ), aber die Qualifikation zur Champions League ist schon sicher. Mir wurden die Budgets bekannt gegeben und lesen sich nicht so schlecht:

Transferbudget = 45 Mio. €, Gehaltsbudget = 200k/Monat € 

wie gesagt Stand Ende April 2018 und den ein oder anderen Euro nehme ich durch Verkäufe bestimmt noch ein, bzw. Budget wird frei

Nun stelle ich mir die Frage, in welche Positionen soll ich meine Budgets investieren. Ich habe folgende Kandidaten im Blick, deren Scoutbericht folgendes aussagt:

Oblak, TW, Athletico Madrid (12-18 Mio. € Ablöse, Gehalt 70-90k €/Monat)
Mitrovic, ST, Newcastle, (15-20 Mio. € Ablöse, Gehalt 80-120k €/Monat)
Corona, ST/Flügel, Paris, (auf Transferliste 12,5 Mio. €, 50-70k € Gehalt)
Gibbs, LV, Arsenal (Vertrag läuft aus, Gehalt 60-80k €)

Mich würde eure Meinung zu den 3 Kandidaten, vor allem im Vergleich zu meinem Kader interessieren. Ich bin sowohl mit Horn, als auch Bony zufrieden, allerdings lässt der Scoutbericht daraufschließen, dass Oblak und Mitrovic besser sind. Gibbs ist auf dem Niveau von Balanta (welcher noch Potenzial hat und Gibbs nicht mehr) und als Backup recht teuer im Gehalt. Delaney ist relativ günstig im Gehalt Vize-Kapitän und flexibel einsetzbar. Corona´s beste Rolle ist im Sturm, aber da sehe ich ihn nicht und "umschulen" auf LM, hmm keine Ahnung...

Ansonsten würde mich noch interessieren, wo ihr Schwachstellen in meinem Kader erkennen könnt!? Wie gesagt, ich will Bayern nächste Saison angreifen! Obwohl die Transferpolitik von Bayern, aber besonders Dortmund sehr sehr schlecht ist (Kader mMn deutlich verschlechtert trotz Transferminus), will ich international auch konkurrenzfähig sein.

Ich glaube auf den offensvien Flügeln, speziell LM habe ich noch Steigerungspotenzial. Sansone ist gut/solide, deutsch, aber das Potenzial ist ausgeschöpft. Spieler wie Lincoln oder Malcolm würde ich gern holen, aber die sind zu teuer (Lincoln 30-40 Mio. € Ablöse) oder wollen nicht zu mir kommen (in Malcolm´s Profil steht „unzufrieden, möchte zu größerem Verein“, aber bin scheinbar nicht groß genug). Vllt kann man die Spieler umstimmen, oder der Preis fällt!?


PS: bei Bedarf poste ich nachher mal ein paar Screenshots, einfach Bescheid geben
« Letzte Änderung: 17.Mai 2017, 10:07:17 von BvB-ossi »
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #406 am: 25.September 2017, 16:50:36 »

Hallo Ihr,

in meinem Save mit RB Leipzig, liege ich kurz vor Ende der Saison 2017/2018 auf dem 3. Platz knapp hinter dem BVB und den Bayern.

Ich habe meine Mannschaft nahezu komplett ausgetauscht, was vllt nicht ganz realistisch ist, aber im FM 16 in der 2. Liga mit RB zu starten, ist zumindest wenn man ähnlich wie jetzt in der Realität erfolgreich sein will, mit dem Kader nicht möglich.


Der Thread ist zwar etwas älter, aber da muss ich doch mal nachfragen: was soll bitte mit dem Leipziger Start-Kader nicht möglich sein? Der direkte Aufstieg?! Das ist nicht dein Ernst oder?
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Farund61

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #407 am: 03.Oktober 2017, 08:41:38 »

Hallo Ihr,

in meinem Save mit RB Leipzig, liege ich kurz vor Ende der Saison 2017/2018 auf dem 3. Platz knapp hinter dem BVB und den Bayern.

Ich habe meine Mannschaft nahezu komplett ausgetauscht, was vllt nicht ganz realistisch ist, aber im FM 16 in der 2. Liga mit RB zu starten, ist zumindest wenn man ähnlich wie jetzt in der Realität erfolgreich sein will, mit dem Kader nicht möglich.


Der Thread ist zwar etwas älter, aber da muss ich doch mal nachfragen: was soll bitte mit dem Leipziger Start-Kader nicht möglich sein? Der direkte Aufstieg?! Das ist nicht dein Ernst oder?
Nur mit der Ruhe. :) Wenn er so spielen will dann soll er das. Kann deine Meinung aber verstehen.
Gespeichert

Hyperion

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #408 am: 03.Oktober 2017, 16:27:42 »

Man muss aber ehrlicherwiesd zugestehen das der jetzige RB Kader mit dem von 2016 wenig zu tun hat (keita,forsberg,werner...)
Wobei ich mich gerade frage inwieweit sich das bei anderen Teams unterscheidet
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Aktuelle Station FM 2016
« Antwort #409 am: 04.Oktober 2017, 03:07:01 »

Aber zu behaupten, der Aufstieg sei damit nicht möglich... Im RealLife hat es der Kader schließlich auch geschafft oder nicht?  ;)

@Farund61: Klar soll jeder so spielen wie er will. Die Begründung fand ich nur etwas dünn.  :D
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...