MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Suche] Ein bestimmtes Spiel, dessen Name mir entfallen ist  (Gelesen 771 mal)

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Heyho zusammen,

Bei einem nostalgiegetränktem Abend vor ein paar Tagen haben Freunde von mir und ich uns an ein Spiel erinnert, welches wir früher immer gezockt haben, konnten uns aber partout nicht an den Namen erinnern.

Es lief auf jeden Fall auf Windows XP und müsste aus der Zeit zwischen 2004 und 2006 (sehr grob geschätzt) gewesen sein. Folgendes war das Spielprinzip:

Man hatte eine quadratische Map und flog mit einer Art Helikopter in geraden Linien darüber und zog dabei eine gepunktete Linie hinter sich her. (als wenn man aus einem fahrenden Wagen Wasser/Öl/Sonstiges verliert und dabei eine Spur hinterlässt) Wenn man dabei ein Quadrat geschlossen hat, füllte es sich auf und dieser Teil der Karte war sozusagen "erobert." Dabei gab es noch Gegner, die bereits gefüllte Felder wieder freischaufelten und/oder versuchten, den Spieler zu zerstören, indem sie ihn berühren oder seine gelegten Linien kreuzten. Das ganze war im Comicstil gehalten, trotz flacher Karte in 3D u soweit ich weiß konnte man es auch zu zweit spielen. Es gab 5 Schwiegkeitsgrad, von denen einer "klassisch" und einer "modern" hieß. Es war kein Onlinegame, sondern zum downloaden.

Ich komme einfach nicht mehr auf den Namen. Leider ist es wohl ein eher unbekanntes Spiel, aber falls hier jemand glaubt, zu wissen worum es sich handelt, wäre es cool, wenn ihr meinen Freunden und mir helfen könntet.  :) Würden das gerne mal wieder alle zusammen spielen.  :D
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Signor Rossi

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [Suche] Ein bestimmtes Spiel, dessen Name mir entfallen ist
« Antwort #1 am: 17.April 2016, 23:55:22 »

So eine Art Tron?
Gespeichert

Plumps

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
« Letzte Änderung: 18.April 2016, 00:28:52 von Plumps »
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [Suche] Ein bestimmtes Spiel, dessen Name mir entfallen ist
« Antwort #3 am: 18.April 2016, 00:46:31 »

Ich hab Tron nie selbst gespielt, aber es müsste vom Spielprinzip ähnlich sein, ja. Man kann auch nur in 4 Richtungen steuern und wenn man seine eigenen Wege kreuzt, stirbt man ebenfalls. Die Maps sind aber deutlich kleiner, man sieht das gesamte Feld auf einen Blick und es gibt auch keine Möglichkeit zu schießen, soweit ich mich erinnere. Items gab es aber auf jeden Fall. Solche, die einen schneller/langsamer machen, Zeitboni, Extraleben und noch einige weitere, auf die ich jetzt nicht komme. Ziel eines jeden Levels war es im übrigen, 100% der Landmasse auszufüllen, was aber immer ein bisschen weniger als die komplette Karte war. Mit Glück kam man auch gerne mal auf 103-104%

Die gegnerischen Figuren konnten variieren, in den einfachen Schwierigkeitsgraden waren es zumeist nur Bälle, die unkontrolliert umherrollten und einen nur erwischten, wenn man Pech hatte, später kamen Roboter, die systematisch alles Land, das man erschlossen hatte, wieder wegarbeiteten. Manche sahen u.a. aus wie Kreissägen.

Ich weiß leider auch nicht mehr, ob es das Spiel irgendwo zu kaufen gab oder ob das ein Download war... Es war nicht unbedingt DIE Offenbarung aller Spiele, aber mit etwa 20 Leveln pro Schwierigkeitsgrad, sprich 100 Leveln, war es auch kein lieblos hingeklatschter Schnellschuss irgendeines Entwicklers. Es wirkte alles in allem schon gut durchdacht & umgesetzt.

*Edit: Danke Plumps, es war AirXonix!  :)  :)  :)
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...