MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Motorsport Manager by Sega  (Gelesen 130102 mal)

Tadus

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1000 am: 09.Januar 2018, 17:52:43 »

Ich habe etwas neues Herausgefunden. Ich habe jetzt einfach mal das Training und die Qualifikation hintereinander gespielt und da ist es nicht abgestürzt. Es stürzt scheinbar immer nur dann in der Qualifikation ab wenn man nach dem Training speichert das Spiel beendet und die Qualifikation dann später machen will sprich nach Neustart des Spiels. Der Fehler scheint wirklich nur zwischen Training und Qualifikation zu sein.
Gespeichert

Silvereye

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1001 am: 10.Januar 2018, 10:31:21 »

Ändert bisher nix an dem was ich geschrieben habe. Denn wenn du Mods installiert hast, ist es nicht zwangsläufig nen Spielfehler. Dazu haste dich halt nicht geäußert.
Gespeichert

Tadus

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1002 am: 10.Januar 2018, 16:39:39 »

Nein Mods sind nicht installiert.
Gespeichert

akim91

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1003 am: 13.März 2018, 14:00:19 »

Bin das Spiel jetzt auch mal angegangen.

Mit eigenem Team in der 3. Einsitzerklasse gestartet.

Die ersten beiden Jahre viel gespart und nur die Infrastruktur verbessert.

Jetzt habe zum 3. Jahr hin viel Geld in das nächstjährige Auto gesteckt und dachte ich komm damit nach vorne.
Habe aber immer noch das schlechteste Auto...

Mach ich was falsch? Wie geht ihr vor?
Gespeichert
Grüße aus der sonnigsten Ecke Deutschlands

Anywish

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1004 am: 16.März 2018, 11:30:56 »

So, hab jetzt die neueste Version zum Anlass genommen, den Motorsport Manager nochmal zu installieren.

Einiges wurde (endlich!) verbessert, zum Beispiel, dass jetzt beim Boxenstopp Reperatur und Auftanken parallel erfolgen (wie es davor war, war es unsinnig). Die ohnehin schon fast perfekten Rennen sind noch besser geworden.

Leider ist der Manager-Part nach wie vor schlecht! Zwar ist mit den Boxenteams eine weitere Komponente hinzugekommen, aber alles ist zu oberflächlich und gerade im Managerteil spielt der Zufall eine riesengroße Rolle!!!

Beispiel gefällig? Ich hab am Ende der vorigen Saison einen Ingenier verpflichtet (3 Sterne, Potential auf fast 5 Sterne) und war happy, dass ich ihn bekommen hab. Leider sieht man die Karten, was der Ingenieur forschen kann (die "Forschungskarten") erst zum Beginn der Saison, und da ist mir fast das Lachen eingeforen:

Praktisch jede leistungssteigernde Forschungsmöglichkeit hat eine Erhöhung des Risikolevels zur Folge. Ergebnis: Ich hab diese Saison genau 10 Teile erforscht und 8 (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Teile davon haben mind. ein Riskolevel!

Was tun? Die Saison nicht forschen? Es macht ja keinen Sinn, nur Zuverlässigkeit zu erforschen, wenn ich die ohnehin in meiner Fabrik verbessern kann.

Meine derzeitige Bewertung (5 Sterne ist das Maximum):

Spielidee: ****
Rennen: *****
Management: *

Ich hoffe auf einen Nachfolger, bei dem der grottenschlechte Management-Part deutlich verbessert wird (am besten Anleihen am F1 Manager Prof. nehmen!). Wo man frei forschen kann.

Somit haben wir heuer ein trauriges Jubiläum: Seit genau 20 Jahren warte ich auf einen tollen Rennsportmanager, der die Bezeichnung Manager auch wirklich verdient.

Motorsport-Manager bietet spannende, tolle Rennen, aber keinen wirklichen Management-Part (den einen Stern bei Management hab ich nur deshalb vergeben, weil es mehrere Rennserien und Rennligen gibt!) und ist leider zu sehr auf Zufall aufgebaut.
Gespeichert

Dopsiii

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1005 am: 20.März 2018, 10:27:01 »

Was im neuesten Update auf jeden Fall sehr, sehr, sehr positiv ist, dass endlich dieser schreckliche, spielspaßtötende Bug mit der Fahrerentwicklung beseitigt wurde.

Ich hatte das mehrfach kritisiert: Fahrer, die Potential bis zB. 4,8 Sterne hatten, haben einfach bei 4,2 Sternen aufgehört, ihre Eigenschaften zu steigern.

Jetzt hat ein ehemaliger Fahrer von mir (bei mir erfolgt nach wie vor ein Wechsel, dass jeder Fahrer nach 3 Saisonen gehen muss) volle 5 Sterne erreicht (und jetzt natürlich verbessert er seine Eigenschaften nicht mehr - so soll es sein!).

Nach wie vor ist aber vieles auf Zufall aufgebaut und Meldungen passen nicht zum Spielgeschehen (die Meldungen werden wohl genauso zufällig rausgeworfen). So hab ich den Hubschrauber-Landeplatz schon in Saison 3 gebaut und bekomme in Saison 5 zum Beispiel die Meldung, dass es jetzt an der Zeit wäre, den Hubschrauber-Landeplatz zu bauen, um bessere Sponsoren anzulocken.

Andere Meldung eben bekommen: mein Team hinkt angeblich in der Motorleistung den anderen Teams hinterher, und sollte daher dringend den Motor weiterentwickeln. Ein Blick auf die Stärke zeigt mir aber, dass ich - anscheinend sogar mit Abstand - den stärksten Motor der Liga habe.

Wenn man jetzt noch das Hauptaugenmerk der Verbesserungen auf den - fast nicht vorhandenen - Management-Teil lenken würde, könnte aus dem Motorsport-Manager ein richtig gutes Spiel werden.
Gespeichert

Tadus

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1006 am: 20.März 2018, 16:46:29 »

Kann mir jemand sagen welche reale Rennserie dem GT DLC Vorbild war? Bei der Formel Serie und dem Langstrecken DLC ist es mir klar aber bei den GT fällt mir keine ein.
Ich würde mir außerdem noch einen Tourenwagen DLC wünschen. 
Gespeichert

Dopsiii

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1007 am: 26.März 2018, 08:59:07 »

Leider ist der Sponsor-Bug immer noch drinnen! Schade, es wurde vieles im Laufe der Zeit geflickt, aber der Sponsor-Bug bereitet ein schnelles Ende.

Als ich 100 Mio. Euro auf dem Konto hatte, bin ich Pazific-Serie aufgestiegen. Ich hatte in der ersten Saison der Pazific-Serie meist 5-Sterne-Sponsoren und hab deshalb am Ende der Saison das Straßenwagenwerk gebaut (kostet 65 Mio.). Ein Fehler, denn nach 2 Rennen der zweiten Saison hat schlagartig der Sponsor-Bug zugeschlagen. Anstatt 5-Sterne-Sponsoren bekomm ich plötzlich nur noch 1 bis max. 2-Sterne-Sponsoren.

Hatte ich die Saison davor pro Rennen im Schnitt ein Minus von 0,5 Mio. gemacht, so sind es nun 3,5 Mio. - selbst wenn das Straßenwagenwerk gebaut ist (bringt dann 1,3 Mio. pro Rennen) werde ich finanziell nicht mehr auf die Beine kommen. Mein Ziel ist, die Saison noch fertig zu fahren, die Teileforschung hab ich zur Saisonmitte eingestellt, und wenn ich nicht pleite gehe, werde ich wohl entlassen, weil ich nur auf Platz 9 liege (obwohl Auto Platz 7 und Fahrer Platz 2 sind). Beim letzten Male ist der Sponsorbug zufällig auch genau dann aufgetreten, als ich das Straßenwagenwerk gebaut hab - ich vermute, dass mit dem Bau des Straßenwagenwerks alle Sponsorenlevel auf 1-Sterne-Niveau zurückgestellt werden.

Schade - wie schon öfter gesagt: Die Rennen sind top (sind nach dem letzten Update sogar noch besser geworden), der kaum vorhandene Management-Teil ist leider grottenschlecht.
Gespeichert

aHawke

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1008 am: 15.April 2018, 13:49:50 »

...
« Letzte Änderung: 19.April 2018, 10:26:50 von aHawke »
Gespeichert

aHawke

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1009 am: 19.April 2018, 10:26:34 »

Hallo zusammen,

ich habe noch eine Frage zu den Spiel-Einstellungen bei dem Punkt "Supergeschwindigkeit"...
Unter "Verschiedenes" gibt es den Punkt 'Fahrtzeit', wo man von "Aus" bis 40% einstellen kann... weiß jemand, was das bedeutet?
Gespeichert

Volko83 2.0

  • Gast
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1010 am: 27.April 2018, 18:22:06 »

Hallo!

Ich hätte eine kurze Frage: Kann man manche/die Rennen eigentlich auch simulieren oder ist das nicht möglich?
Gespeichert

LucaBall

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1011 am: 29.April 2018, 09:14:53 »

Hallo!

Ich hätte eine kurze Frage: Kann man manche/die Rennen eigentlich auch simulieren oder ist das nicht möglich?

Vor dem Start jeder Session (also Training, Quali, Rennen) wirst du gefragt ob du daran teilnehmen oder simulieren möchtest.
Edit: wobei ich mir beim Rennen selber nicht mal so sicher bin. Den Rest kannst du aber definitiv simulieren.
Gespeichert
"This was the saddest backflip of my career"
(Hernanes, über seinen Torjubel nach dem Spiel gegen seinen Ex-Verein Lazio)

Volko83 2.0

  • Gast
Re: Motorsport Manager by Sega
« Antwort #1012 am: 29.April 2018, 09:38:19 »

Ok, vielen Dank für deine Antwort!
Gespeichert