MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!  (Gelesen 1807 mal)

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #20 am: 28.Januar 2018, 12:37:39 »


Edgware Town FC


Februar 2018

Nach dem guten Abschluss des Januars gilt es nun darum den Schwung in den Februar mitzunehmen. Weitere 4 Meisterschaftsspiele stehen an.

30. Spieltag



Und genau dies klappt hervorragend gegen Leverstock Green. Der 18. hat wenig Chancen gegen uns und der frühe Elfmeter spielt uns natürlich in die Karten. Dazu noch ein zweiter Treffer von Noone und einer von Hastings um die Halbzeitpause herum entscheiden das Spiel. Wir erlauben Leverstock Green lediglich noch den Ehrentreffer.

31. Spieltag



Gegen Tring hatten wir im Hinspiel das wohl bisher nervenaufreibenste Spiel. Nach 0:2 zur Halbzeit haben wir noch 3:2 gewonnen. Dieses Mal läuft es von Anfang an gut und Roberts schieß uns bereits früh in Führung. Dazu knipst Topstürmer Hastings noch 2x und wir gewinnen insgesamt 3:0. Damit jetzt schon 4 Siege in Folge. Was eine Serie!

32. Spieltag



Und auch der 5. Sieg folgt. So erfolgreich wie jetzt waren wir noch nie in meiner Zeit bei Edgware Town. Gegen den Tabellenletzten sah es jedoch lange nicht nach einem Erfolg aus. Erst bekommt der Gegner einen glücklichen Elfmeter. Wir erzielen zwar promt den Ausgleich, doch vergeben danach Chance um Chance. Als dann Purver mal wieder vom Platz gestellt wird, kippt das Spiel komplett und auf einmal muss ich aufpassen nicht den entscheidenen Gegentreffer zu kassieren. Doch meine Verteidigung hält und als auch Hancock vom Platz gestellt wird, erzielt Hastings tatsächlich noch einen Doppelpack und wir gewinnen auch dieses Spiel.

33. Spieltag



Leider reißt gegen Leighton Town unsere Serie. Wir verschlafen den Beginn und so führt unser Gegner schnell mit 2:0. Danach bekommen wir Elliott zwar unter Kontrolle und Leighton Town hat im weiteren Verlauf kaum noch Chancen. Uns gelingt es allerdings auch nicht das Spiel nochmal zu drehen. Somit bleibt es beim 2:0 und wir verlieren zum ersten Mal seit Anfang Januar wieder.

Übersicht Februar



9 von 12 möglichen Punkten aus dem Februar. Damit finden wir uns ganz oben in der Formtabelle wieder. Das stellt den Manager natürlich sehr zufrieden  ;)

Dies wirkt sich natürlich auch positiv auf die Tabelle aus. Zwar punkten auch unsere Gegner, aber dennoch bringen uns die Ergebnisse auf Platz 8. Bis Platz 3 ist allerdings alles noch ziemlich eng.



Youth Intake



Am letzten Tag im Februar war es Zeit für den Youth Intake. Da ich bisher nur ausgegraute Spieler in der Jugend hatte, habe ich alle übernommen. Einige der Spieler sind sogar schon nah an der 1. Mannschaft. So werde ich Sidwell direkt in die erste Mannschaft holen. Allerdings kann ich schon vorgreifen, dass er nicht mal einen Monat bei uns bleibt bevor er sich für einen Vereinswechsel entscheidet. Wie gewonnen so zerronnen.

Ausblick

9 Spieltage noch und so wie es scheint wird es vielleicht sogar doch nochmal spannend an der Tabellenspitze. Biggleswade United holt nur 6 Punkte in diesem Monat und der Vorsprung auf Biggleswade schrumpft auf 7 Punkte. Für mich sind es jetzt schon 7 Punkte bis auf Platz 12. Mein Saisonziel werde ich also wohl erreichen können.


« Letzte Änderung: 28.Januar 2018, 13:16:07 von darkstyler »
Gespeichert

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #21 am: 28.Januar 2018, 13:15:51 »


Edgware Town FC


März 2018

Die letzten 9 Pflichtspiele der Saison 2017/18 teilen sich auf März und April auf. 5 finden im März statt, die letzten 4 im April. Nach den guten Ergebnissen aus dem Februar hoffe ich nun dies auch im März wiederholen zu können.

34. Spieltag



Sowas habe ich in meiner langen FM-Zeit glaube ich noch nicht erlebt. 2 Elfmeter in 2 Minuten ebnen den Weg für diesen Erfolg. Dazu trifft noch unser rechts Mittelfeld Alexander kurz vor der Halbzeit. Danach wird meine Mannschaft etwas nachlässig und es wird in der Nachspielzeit nochmal spannend. Am Ende reicht der Vorsprung allerdings und wir gewinnen 3:2.

35. Spieltag



Was ein langweiliges Spiel. Beide Teams kommen kaum zu Chancen und das Spiel ist arm an Highlights. Kein Team hat es heute verdient ein Tor zu schießen. So lautet das Ergebnis logischerweise 0:0

36. Spieltag



Das Spiel gegen Hadley ist dafür ganz anders. Das Ergebnis dafür dasselbe - eine Punkteteilung. Viele Tore und viele Führungswechsel machen dieses Spiel allerdings zu einer Achterbahn der Gefühle.

37. Spieltag



Wir kombinieren die letzten beiden Ergebnisse und erzielen 4 Tore während wir keines zulassen. Definitiv eine gelungene Revanche für das Ausscheiden aus dem League Cup. Aus diesem sind die London Tigers wohl bemerkt eine Runde später gegen Biggleswade ausgeschieden. Heute teilen sich meine beiden Stürmer die 4 Tore brüderlich auf. Klasse Leistung!

38. Spieltag



Am 38. Spieltag mussten wir nach Berkhamstead reisen. Vor diesem Spiel hatte ich Respekt, da der Gegner aktuell auf Platz 3 ist und zuletzt eine ähnliche Serie ablieferte wie wir. Dementsprechend motiviert began auch der Gegner und wir mussten in der ersten Halbzeit hauptsächlich verteidigen. Das Gegentor kurz vor der Halbzeit war zwar ärgerlich, aber folgerichtig. Doch in der zweiten Halbzeit drehten wir erst auf und dann das Spiel. Ebraheem, mit seinem ersten Treffer für mich, Hastings und Buckle erzielten meine Tore beim 3:1 Sieg.

Übersicht März



Wir schaffen es die gute Form im Jahr 2018 zu konservieren und bleiben das erste Mal einen kompletten Monat ohne Niederlage. 11 Punkte aus 5 Spielen ist eine Ansage an die Konkurrenz und wir finden uns nicht zu unrecht auf Platz 6 wieder. Allerdings ist zwischen Platz 3 und 8 noch alles sehr eng. Und an der Tabellenspitze bahnt sich tatsächlich die Überraschung der Saison schlecht hin an. Biggleswade United holt enttäuschende 6 Punkte aus den letzten 5 Spielen. Biggleswade hingegen gewinnt alle 4 Spiele des Monats und hat somit im Nachholspiel die Chance die Tabellenspitze zu übernehmen. Hätte ich vor 2 Monaten noch für unmöglich gehalten und war selbst nach dem letzten Monat so noch nicht zu erwarten.



Ausblick

Ende April ist die Saison zu Ende. Für mich ist noch alles drin zwischen Platz 3 und 11. Mit den zuletzt guten Ergebnisse habe ich somit jetzt schon mein Saisonziel erreicht. An der Tabellenspitze ist es, wie erwähnt, nochmal spannend geworden und es sieht alles nach einer unerwarteten Wendung aus. Nur am Tabellenende hat Sun Postal kaum mehr Chancen auf den Klassenerhalt.


Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #22 am: 29.Januar 2018, 08:53:51 »

Ich tippe auf Rang 4 am Ende. Das sah zuletzt ja sehr gut aus und so ein 4:4 ist auch mal schön anzuschauen, wenn es quasi um nix mehr geht.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #23 am: 29.Januar 2018, 16:02:55 »

@Stefan von Undzu: Da stimme ich dir zu. Ging echt auf und ab in dem Spiel. Ob es zu Platz 4 gereicht hat? Die Auflösung folgt gleich  :P
Gespeichert

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #24 am: 29.Januar 2018, 16:56:17 »


Edgware Town FC


April 2018

Der letzte Monat steht an. 4 Spiele noch bis die Saison beendet ist. Auf welchem Platz werden wir die Saison abschließen? Reicht es zu Platz 4 wie von Stefan von Undzu getippt? Wir werden sehen. Es geht zunächst gegen 2 Gegner aus dem oberen Drittel, bevor 2 eher schwächer einzuschätzende Gegner auf dem Programm stehen.

39. Spieltag



Ich wechselte in diesem Spiel ein wenig durch, sofern das bei meinem ausgedünnten Kader überhaupt möglich war (es verließen mich doch einige unzufriedene Ersatzspieler im Laufe des Saison). Dies sah man im Spielverlauf. Das Team war nicht so eingespielt wie die Truppe die die letzten Wochen quasi ununterbrochen auf dem Feld stand. So ging das Ergebnis am Ende in Ordnung. Hoddesdon war einfach spielerisch besser und nutze seine Chancen.

Ein anderes Team nutze seine Chancen nicht. Sun Postal Sports verlor erneut und steigt somit als erstes Team ab. Das kommt der Realität auch sehr nahe, wo dieses Team bereits nach wenigen Spieltagen vom Spielbetrieb abmeldete und somit auch als erster Regelabsteiger feststeht.



40. Spieltag

Die Ausgangslage: Biggleswade gewan sein Nachholspiel und auch den 39. Spieltag. Da Biggleswade United am letzten Spieltag verlor, war Biggleswade somit 5 Punkte vor ihrem Stadt-Rivalen. Es lag also mit an mir. Ein Sieg gegen Biggleswade United meinerseits und ein zeitgleicher Sieg von Biggleswade würde letztgenanntem zum Aufstieg verhelfen.



So kam es jedoch nicht. Wie schon im Hinspiel, war ich dem Gegner in allen Belangen unterlegen. Ich konnte zwar Topstürmer Moller für 90min ausschalten. Dies kostete allerdings so viel Einsatz, dass das restliche Team von Biggleswade United auftrumpfen konnte und ich somit erneut verlor. Da auch noch Biggleswade selbst verlor, war an der Spitze alles wieder offen. Nur 2 Punkte trennten die Topteams aus der Weltstadt Biggleswade (Anmerkung: Kleinstadt mit ca. 15.000 Einwohnern in der Nähe von Cambridge, ca. 1 Stunde nördlich von London gelegen).

41. Spieltag



Vorletzter Spieltag und es ging für den Gegner London Colney noch um alles. Und so spielten sie auch. Für uns war inzwischen klar, dass es nur noch Platz 6-10 werden konnte. London Colney brauchte einen Sieg um sich von Harpenden Town abzusetzen und den Nicht-Abstieg mit großen Schritten näher zu kommen. Am Ende enttäuschte mein Team auf ganzer Linie. Das Tor des Tages erzielte Hook und sicherte unserem Gegner somit den Sieg.

Mein Team kam anschließend auf mich zu und berichtete von einer schlechten Atmosphäre in der Kabine. Nach 3 Niederlagen in Folge nicht ganz unverständlich. Wer sich im Amateurbereich auskennt wird wissen, dass Teams die im Mittelfeld der Tabelle sind gegen Ende der Saison nicht mehr volle Leistung zeigen. Daher ist diese Reaktion meines Teams nicht ganz realitätsnah.

42. Spieltag

Kommen wir zum letzten Spieltag. Dieser könnte so einem Drehbuch entstammen. Zunächst einmal sei gesagt, dass Biggleswade weiterhin 2 Punkte vor Biggleswade United liegt. Während erstere am Sonntag ihr letztes Spiel haben, tritt United bereits am Samstag an. Ich bekomme zudem die Nachricht, dass mein Spiel auf Dienstag verlegt wurde, da der Platz von St. Maragretsbury unbespielbar ist. Somit kann ich mich in Ruhe dem Aufstiegskampf widmen. Biggleswade United erfüllt am Samstag seine Hausaufgaben und gewinnt. Somit liegt alles in den Händen von Biggleswade. Bei einem Sieg oder Unendschieden (bessere Tordifferenz) steigen sie auf, bei einer Niederlage spielt United nächste Saison in der 8. Liga. Gegner ist mit Hadley eine unangenehme Mannschaft. Dieser gelingt es auch früh in Führung zu gehen. Stand jetzt: Aufstieg Biggleswade United. Doch Biggleswade kommt zurück und dreht in überlegener Manier das Spiel. Kurz nach der Halbzeit fällt erst das 1:1 und dann das 2:1. Doch das Spiel ist noch nicht durch, Hadley erzielt in der 81. Minute den Ausgleich. Die letzten 9 Minuten werden also nöchmal hochspannend. Doch es passiert nichts mehr. Die Freude ist bei Biggleswade riesig. Das nach so einer langen und anstregenden Saison nachher einzige und allein die bessere Tordifferenz entscheidet, hätte so keiner gedacht.



Auch ich spiele noch. Das ist aber kaum der Rede wert. Wir verschlafen die erste Halbzeit und liegen 0:2 hinten. Ich habe die Saison schon komplett abgehakt, da kommen Hastings und mein gerade erst verplfichteter Neuzugang Seal noch zu zwei Toren und wir schließen die Saison mit einem versöhnlichen Unendschieden ab.



Übersicht April



Meine Jungs lassen die Saison ausplätschern. Nur 1 Punkt aus 4 Spielen ist natürlich mau. Somit landen wir am Ende auch auf Platz 9. Nur ein Tor mehr am letzten Spieltag und wir wären auf Platz 7 gelandet. Hätte aber auch nicht mehr oder weniger gebracht. Insgesamt sind unsere Leistungen in beiden Halbserien absolut identisch, jeweils 10 Siege, 3 Unendschieden und 8 Niederlagen wurden pro Runde erzielt. Nach oben verlässt uns, wie beschrieben, Biggleswade. Eine Liga nach unten geht es neben Sun Postal Sports auch für Harpenden Town. Beide Teams belegten diese Plätze fast die komplette Saison. Somit ist dies auch verdient.



Trotz des vielen Gemeckere meinerseits, gerade zur Mitte der Saison hin, war diese doch ein absoluter Erfolg für den Verein. Vor 2 Jahren war man aufgestiegen und beendete die letzte Saison auf Platz 17. Somit ist der 9. Platz die bisher beste Saison seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs.



Season Awards



Hier die Übersicht über die Toppferormer meines Teams. Die meisten Tore erzielt Luke Hastings. Er wurde zudem am öftesten Spieler des Spiels und am Ende auch zum Spieler der Saison für die Fans. Weitere gute Leistungen erzielte sein Sturmpartner Danny Buckle und mein linkes Mittelfeld Michael Noone. Negativhöhepunkt waren klar die 3 Platzverweise gegen Purver, die allesamt gelb-rote Karten waren. Mehr zum Saisonabschluss im Mai.

Ausblick

Auch wenn die Saison für mich nun rum ist, gilt das noch nicht für die ganze Fussballwelt. Im nächste Kapitel berichte ich von den Ergebnissen im europäschen Fussball. Außerdem werde ich auf die abgelaufene Saison zurückblicken. Zu Guter letzt steht außerdem noch die WM in Russland auf dem Programm.


Gespeichert

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #25 am: 29.Januar 2018, 22:57:04 »


Edgware Town FC

Karrierestatistik

Saison 2017/2018 - Edgware Town FC
Spartan South Midlands Premier League - 9. Platz
FA Cup Preliminary Round
FA Vase 2nd Qualification Round
League Cup 3rd Round

Mai 2018 - Saisonabschluss



Absolutes Workhorse in meinem Team ist Innenverteidiger Alex Melford-Rowe. Ganze 3.985 Minuten in 46 Spielen stehen zu Buche. Damit fehlen ihm nur 155 Minuten zur bestmöglichen Ausbeute. Weitere Spieler mit hohen Einsatzzeiten sind Michael Noon (LM), Jimmy Purver (OM/ZM), Andrew Kemp (TW) und natürlich Topstürmer Luke Hastings. Wie ihr jedoch seht, begrenzt sich mein Team auf wenige Spieler mit hohen Einsatzzeiten und einige mit wenigen bzw. gar keinen. Dies ist schlicht und einfach auf das fehlende Niveau neben der ersten Mannschaft zurückzuführen und ist ein Thema, welches ich in der kommenden Saison angehen möchte. Auch fehlt neben Luke Hastings ein Mann für die Tore. Mit 28 Stück zählt er zu den besten der Liga, danach kommt aber lange nichts.



Zum Ende der Saison hin gab es nochmal positive News zum Thema Stadion. Hauptnutzer Hendon FC gibt bekannt, dieses etwas auszubauen und mit weiteren Sitzplätzen auszustatten. Für uns aktuell zwar uninteressant mit einem Zuschauerschnitt von 44, aber man sollte ja auch mal an die Zukunft denken  ;)

Wo wir beim Thema Zukunft sind. Sun Postal Sports und Harpenden Town werden durch Broxbourne Borough und Baldock Town ersetzt. Besonders auf letztere bin ich gespannt, da sie einen Kader haben, der sie umgehend auch zu einem Topteam meiner Liga macht.



England & Europa

Auch die übrige Fussballwelt hat die Saison beendet. Die wichtigsten Wettbewerbe aus England und den übrigen Topligen Europas hier im Überblick





Es gab diese Saison doch echt einige Überraschungen und merkwürdige Entwicklungen in meinem Safe. Das wichtigste zusammengefasst:

England: Arsenal wird Meister und nicht 4.  ;D :o Zudem schaffen sie es bis ins Europa League Finale, welches sie dann gegen Atletico verlieren. Im Anschluss erklärt Arsene Wenger seine Karriere für beendet und Ancelotti übernimmt. Im FA Cup Finale stehen interessanterweise Watford und West Ham gegenüber. Letzterer freut sich über den Pokaltriumph und die Teilnahme an der EL. Die weiteren Pokale, an denen ich teilgenommen habe enden mit einem Finale zweier 10. Ligisten in der FA Vase (3 der 4 Halbfinalisten waren 10. Ligisten und nur ein 9. Ligist hat es soweit geschafft) und einem Double für Biggleswade. Zum Glück sind die Weg nächste Saison  :P
Deutschland: Bayern tut sich erstaunlich schwer und wird mit nur einem Punkt Meister vor Vize-...ähm...Leverkusen. Zudem überraschend: Köln und Freiburg in der Europa League, Hamburg wird 8. Und besonders krass: Köln gewinnt das Pokalfinale gegen den HSV, nachdem Bayern in Runde 2 gegen den BVB ausgeschieden ist. Der BVB musste zudem die Runde drauf gegen Gladbach die Segel streichen.
Spanien: Atletico gewinnt nicht nur die EL sondern auch die heimische Liga vor Real und Barca.
Frankreich: Monaco setzt der Dauerherrschaft von PSG ein Ende und gewinnt die Liga mit ganzen 9 Punkten Vorsprung. Letzere sichern sich dafür die CL.

Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Wer nun meint, dies wären genügend Überraschungen für eine Saison, der wird von der WM eines besseren belehrt. Nicht nur, dass Gastgeber Russland die Vorrunde nicht übersteht. Gleiches gilt auch für Spanien, die aber zugegebenermaßen auch eine Hammergruppe mit England und Brasilien hatten. Doch das Favoritensterben geht munter weiter. Im Achtelfinale erwischt es Titelverteidiger Deutschland, Belgien und die Niederlande (welche es leider neben Italien irgendwie doch zur WM geschafft haben  :P ). Deutschlandbesieger Portugal scheitert dann ähnlich wie Argentinien, Frankreich und England im Viertelfinale. Die Halbfinals Polen - Brasilien und Italien - Mexiko klingen eigentlich nach einem Aufwärmen zweier Favoriten, nachdem alle anderen Anwärter bereits gescheitert sind. Doch erstaunlicherweise können beide Topteams nicht überzeugen und das Finale lauter zur Verwunderung aller Polen - Mexiko. Im Finale bezwingen die Mannen um Robert Lewandowski die Truppe aus Mittelamerika und sicher sich den ersten großen Titel des Landes - Was eine Überraschung!

(click to show/hide)

Ausblick

Nach den vielen Statisiken ist im nächsten Kapitel wieder Fussball aus Edgware Town an der Reihe. Die Vorbereitung auf die neue Saison steht an. Zudem kommt es zu einer faustdicken Überraschung. Mehr sei aber noch nicht gesagt.

Und falls jemand eine Idee hat, wie ich meine Screenshots besser formatiert bekomme, damit alle die gleiche Größe haben, dann immer her damit  ;D


Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #26 am: 29.Januar 2018, 23:21:15 »

Hendon hat in den letzten Jahren bestimmt fünf mal das Stadion gewechselt. Schön, dass die nun einen eigenen Ground haben, auch wenn's leider Kunstrasen ist.

Deine Performance liest sich sehr solide.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #27 am: 01.Februar 2018, 21:02:58 »

@Dr. Gonzo: Hab das mal nachgelesen. Die sind ja echt rumgereicht worden nachdem deren Stadion verkauft wurde. Muss sagen, dass die jetzige Anlage echt schön ist. Auch der Kunstrasen ist gut, auch wenn natürlich nicht mit Naturrasen vergleichbar. Habe aber schon deutlich schlechtere Kunstrasen erlebt. Wie kommt es, dass du dich in dem Bereich so gut auskennst?
Gespeichert

darkstyler

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM18] Edgware Town FC? Never heard of her!
« Antwort #28 am: 01.Februar 2018, 22:35:06 »


Edgware Town FC

Karrierestatistik

Saison 2017/2018 - Edgware Town FC
Spartan South Midlands Premier League - 9. Platz
FA Cup - Extra Preliminary Round
FA Vase - 2nd Qualification Round
League Cup - 3rd Round

Juli 2018 - Saisonvorbereitung 2018/19

nach dem 9. Platz in der letzten Saison geht es logischerweise für uns diese Saison auch wieder in der Spartan South Midlands Premier Division um Punkte. Die Liga bleibt weitestgehend unverändert. Lediglich folgende Teams können wir neu begrüßen:

Baldock Town - Meister der Spartan South Midlands First Division (Aufsteiger)
Broxbourne Borough - 3. der Spartan South Midlands First Division (Aufsteiger)
Hertford Town - 23. der Isthmian League North Division (Absteiger)
AFC Hayes - 16. der Combined Counties League Premier Division (versetzt)

Ersetze haben diese Teams die folgenden:

Sun Postal Sports - 22. in der Vorsaison (Absteiger)
Harpenden Town - 21. in der Vorsaison (Absteiger)
Biggleswade - Meister der Vorsaison (Aufsteiger)
St. Margaretsbury - 11. der Vorsaison (versetzt in die United Counties League Premier Division)

Bevor ich in die Vorbereitung auf die neue Saison starten konnte, wurde ich noch von einer Nachricht aus dem Präsidium des Vereins überrascht. Unser Chairman will den Club verkaufen und kürzer treten. Was wird das für mich bedeuten?



Kadervorstellung & Taktik

Im Laufe der Saison wie auch in der Sommerpause hat sich der Kader etwas verändert. Hier der aktuelle Kader mit der entsprechenden Taktik:

Torhüter


Bojan Tetek - TW (Hot Prospect): Trotz der aktuellen Rolle wird Tetek wohl meine Nummer 1 in dieser Saison sein. Allerdings besteht hier definitiv Bedarf, sodass ich ihn bei Gelegenheit ersetzen werde.
Kavel Pater - TW (Hot Prospect): Was Fähigkeiten und Alter angeht ähnlich wie Tetek. Da etwas schwächer, wird er meine Backup sein. Wird aber sicher seine Chancen bekommen.
Andrew Kemp - TW (Backup): Stammtorhüter letztes Jahr. Machte seinen Job solide, ist aber schlechter als die anderen beiden und wird daher hauptsächlich in der Reserve zum Einsatz kommen.

Verteidigung


Dominic Allen - RV (First Team): Leider verließ mich mein Stamm-RV der letzten Saison. Allen soll ihn ersetzen. Ist leider aber nicht ganz so stark. Hier muss ich definitiv nachbessern.
Owen Roberts - IV (First Team): Mein bester Verteidiger und absolute Säule in der IV. Er bekommt allerdings ständig Angebote, auch von höherklassigen Teams, sodass er vermutlich früher oder später abspringen wird.
Harry Seal - IV (Hot Prospect): Kam bereits zum Ende der letzten Saison und hatte einen gelungenen Einstand. Ist geplant als Backup für die Innenverteidiung.
Alex Melford-Rowe - IV (Key Player): Zweiter Stamm-IV neben Roberts. Ist eher einer fürs grobe. Hat aber auch Qualitäten als Vollstrecker bei Ecken.
Jake Wholey - LV (Key Player): Neuzugang auf der Linksverteidigerposition. Hier war absolut Nachholbedarf. Mit Wholey bin ich nun erstmal zufrieden.
Olatunde Mohammed - IV (Backup): Backup für IV und LV. Machte seinen Job letzte Saison solide. Andere Spieler sind allerdings besser als er.

Mittelfeld


Reece Mosanya - LM (Hot Prospect): Leider hat uns Michael Noone kurz nach Saisonende verlassen. Als Ersatz konnte ich Mosanya verpflichten, der ähnliche Werte ausweist, aber 7 Jahre jünger ist. Daher halb so wild. Ich hoffe, dass er auch ähnliche Leistungen zeigen wird.
Daniel Bates - DM (Hot Prospect): Hochgezogen aus der zweiten Mannschaft, da ich für eine defensivere Ausrichtung ein DM gesucht habe. Ist daher auf jeden Fall in der Rotation und liefert bessere Leistungen als die Bewertung vermuten lässt.
Tom McConway - ZM (Hot Prospect): Geholt als Backup für die ZM/OM Position. Leider von den Werten her schlechter als was ich anschließend noch verpflichtet habe. Daher kommt er wohl nur in der Reserve regelmäßig zum Einsatz.
Jamal Alexander - RM (Hot Prospect): Unser Kapitän und Dauerläufer im rechten Mittelfeld. Drehte gerade zum Ende der letzten Saison richtig auf. Erhoffe mir ähnliches auch diese Saison.
Tyler Johnson - OM (Key Player): Ebenfalls Neuzugang. Ist für eine offensive Ausrichtung gegen schwache Gegner gedacht, da er als Advanced Playmaker Attack aufläuft. Daher ebenfalls in der Rotation
Lewis Randall - OM (Backup): Kommt aus der Reserve und ist mir eher zufällig in die Hände gefallen. Hat erstaunlich gute Werte und kommt daher als Backup im offensiven Mittelfeld zum Einsatz.
Jimmy Purver - ZM (Key Player): Ein weiterer Dauerläufer im Mittelfeld. Wurde letzte Saison mehr und mehr zum ZM umgeschult und kommt dort bei einer offensiven oder im OM bei einer defensiven Ausrichtung zum Einsatz.
Sami Ebraheem - RM/LM (Hot Prospect): Mein Backup-Winger für beide Seiten. Bevorzugte die rechte, kann aber auch links spielen.

Angriff


Luke Hastings - ST (Key Player): Bester Torschütze der letzten Saison. Auf jeden Fall gesetzt.
Ryan Harnwell - ST (Hot Prospect): Backup für Hastings. Von den Werten her etwas schwächer.
Manos Bekiaris - OM/ST (First Team): Backup für Buckle als Target Man, da das sonst keiner wirklich spielen kann. Hier wird noch Ersatz benötigt.
Danny Buckle - ST (Key Player): Bester Spieler meines Teams was die Werte angehen. Absolut gesetzt in der Sturmspitze.



Mit dieser Taktik gehe ich in die neue Saison. Da diese zum Ende hin sehr gut funktionierte, habe ich wenig angepasst. Anstelle des ZM habe ich nun ein DM aufgestellt. Allerdings werde ich das variabel anpassen je nachdem was der Gegner fordert (DM/ZM, DM/OM oder ZM/OM). Wir agieren mit einer Control Mentalität und Fluid Team Shape. Auch hier habe ich mir vorgenommen mich dieses Mal mehr auf den Gegner einzustellen, da mir aufgefallen ist, dass ich je nach Gegner mal sehr gut und mal absolut unterirdisch agiert habe. Dies führe ich darauf zurück, dass meine Taktik nicht immer optimal auf den Gegner eingestellt war.

Saisonziele



Für die neue Saison sind die Ziele etwas gestiegen. In der Liga erwartet man uns nun im Bereich der Spitze. Was genau sich dahinter verbirgt kann ich nicht sagen. Ich vermute, dass ich mindestens Platz 5 oder 4 erreichen muss. Im FA Cup und der FA Vase soll ich jeweils eine Runde weiter kommen als letztes Jahr. Im League Cup erwartet man sogar das Finale. Mit unseren bisherigen Pokalergebnissen kann das ja echt heiter werden  ::)

Ich persönlich denke, dass alles im Rahmen des möglichen ist. Das Team ist etwas besser als letzte Saison. Daher sollte ich das Ziel in der Liga schaffen können. Was die Pokale angeht hängt das natürlich stark vom Losglück ab. Den League Cup empfinde ich allerdings etwas unrealistisch.
 
Wettquoten





Wie schon im letzten Jahr sehen uns die Buchmacher wieder sehr weit vorne. Überraschenderweise wird diese Übersicht von Aufsteiger Baldock Town angeführt. Da bin ich mal gespannt was von dieser Truppe zu erwarten ist. Das Team scheint ja echt stark zu sein. Ansonsten werde noch Biggleswade United, Absteiger Hertford Town (beide absolut realistisch) und Mitaufsteiger Broxbourne Borough zu den Favoriten gezählt.


Die Vorbereitung





Insgesamt 9 Vorbereitungsspiele haben wir bestritten. 6 davon mit dem Ziel die klamme Vereinskasse etwas aufzufüllen. Alle diese Spiele liefen zu meiner Überraschung erstaunlich gut. Zweimal konnte ich sogar einen Treffer erzielen und auch insgesamt habe ich nie mit mehr als 4 Toren Differenz verloren. Das ist in Anbetracht der Gegner eine überragende Leistung. Diese wirkte sich allerdings massiv auf die Moral auf, sodass ich auch in den nachfolgenden Spielen gegen Aufbaugegner nicht überzeugen konnte. Insgesamt kann man die Vorbereitung daher getrost als katastrophal beschreiben. Bin mal gespannt, wie sich das auf die ersten Saisonspiele auswirkt.





Zwischendurch dann noch diese Nachricht. Die Übernahme des Vereins steht kurz bevor. Dementsprechend bin ich jetzt natürlich in meinen Möglichkeiten eingeschränkt, da ein Transfer-Embargo besteht - und das zur wichtigsten Zeit der Saison. Ich bin wirklich gespannt wie das ausgeht. Behalte ich meinen Job? Wird sich der neue Vorsitzende aktiver zeigen? Was passiert mit den Schulden von aktuell ca. 50.000 Pfund?

Ausblick

Eine Antwort auf diese Fragen gibt es hoffentlich im nächsten Beitrag. Außerdem ist es nun Zeit die neue Saison zu starten. Wie auch letztes Jahr geht es mit der Extra Preliminary Round des FA Cups los. Gegner hier ist Brislington aus einer Parallelstaffel. Anschließend stehen die ersten 4 Saisonspiele statt.


Gespeichert