MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers  (Gelesen 9629 mal)

Maddux

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #20 am: 22.Dezember 2016, 12:27:31 »

Rodrigo Bentancur

Nicht wirklich unterschätzt da er wohl auf einigen Wonderkids-Listen auftaucht aber viele wissen nicht das er noch viel mehr kann als die anfänglichen Positionen und Rollen.
In meinem ersten Save ist er mir auf der Suche nach einem günstigen und entwicklungsfähigen Spieler für die eher offensive ausgerichtete CM-Position ins Auge gefallen und hat dort auch vom Start weg gute Leistungen abgeliefert. Wegen extremem Verletzungspech auf der rechten WB-Position musste ich ihn für eine Weile dort einsetzen und was soll ich sagen, der Junge ist gut. So gut das ich ihn in einem anderen Save sofort für die WB-Position verpflichtet habe.

Seine Tacklingwerte sind nicht herrausragend und werden es auch nie, dafür macht er das durch seine guten Deckungswerte und sein hohes Spielverständnis wieder gut. Egal ob im körperlichen, technischen oder mentalen Bereich, mit entsprechendem Training kommt er überall auf gute bis sehr gute Werte und mausert sich zu einem der besten offensiv ausgerichteten WBs die mir bisher im 17er über den Weg gelaufen sind.
Es mag durchaus bessere WBs geben aber für die legt man 30 Mio und mehr hin statt nur 5-10 Mio und selbst dann ist der Unterschied nicht groß.

Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #21 am: 22.Dezember 2016, 22:45:02 »

Mein absoluter Liebling war Sos Yao bei West Ham. Im wahren Leben hat es bei ihm nur zu Non-League-Fußball gereicht, wenn ich das richtig verfolgt habe. In meiner Story war er trotz eher zweifelhafter Attribute ein absoluter Kracher:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,5386.msg99170.html#msg99170

Der hat sogar im UEFA-Cup-Finale gegen Barcelona genetzt und den Titel nach East London geholt. Meine heimliche FM-Legende. Wenn ich den verlinkten Thread so betrachte, dann ist das auch schon fast 12 Jahre her. Unfassbar.

Sos Yao:

https://en.wikipedia.org/wiki/Sosthene_Yao

Genau, der ist es. Bei mir Nationalspieler geworden und im wahren Leben durch die Niederungen getingelt...

Was ist aus bequemehose.de geworden?

Gute Frage. Habe ich auch seit vermutlich 10 Jahren nicht mehr genutzt. Wie kommst Du darauf?

Einfach weil du in deiner verlinkten Story die Bilder dort hochgeladen hast und die nicht mehr erreichbar sind.  :D

Ja gut, äääh. Das ist ja auch schon 12 Jahre her ;-)
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

j4y_z

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #22 am: 23.Dezember 2016, 14:22:20 »

Jau, drum fragte ich ja, was aus der Domain geworden ist. Dachte, das wäre deine eigene.  :D
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

AlterFalter

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #23 am: 04.Januar 2017, 15:04:43 »

Ich möchte mal Julian Korb in den Raum werfen. In meinem obligatorischen Gladbach-Save ist er, egal in welcher Version des FM, immer Stammspieler gewesen. In der Realität eher als fleißiger Arbeiter (was sich auch in den FM-Werten gut wiederspiegelt) mit wenig bis gar keinem Offensivdrang bekannt, mausert er sich in jeder Saison zu einem meiner Top Vorlagengeber... Gerne lässt er auf dem Flügel auch mal 2-3 Verteidiger während einem seiner unwiderstehlichen Dribblings stehen. :D
Gespeichert
Aus der Tiefe des Raumes

Maxinger

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #24 am: 19.Januar 2017, 11:18:38 »

Ganz klar Dan Crowley und Thierry Ambrose. Kamen beide in meiner ersten Championship-Saison mit Bradford City zu mir und zerlegen noch Jahre später zusammen die PL und CL. Ambrose hat mich letztens erst wieder mit einem Viererpack gegen die Bayern ins Achtelfinale geschossen.
Aus früheren FMs fallen mir auch noch Jeff Hendrick und Maxi Wittek ein.
Gespeichert

Ertan Karakoc

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #25 am: 19.Januar 2017, 11:38:46 »

Oftmals sind das bei mir richtig gute Kaderergänzungsspieler.

Spieler die also sozusagen "Die Nummer 3" hinter dem Stammspieler und dessen Ersatzspieler sind - dafür aber direkt auf mindestens 3 Positionen einsetzbar sind, selten bis nie meckern und einfach trotzdem gute Leistung abrufen.

z.B. in meinem jetzigen Arsenal Save ist Calum Chambers sojemand.

LV: Ricardo Rodriguez + Kieran Gibbs
IV: Mustafi, Koscielny + Gabriel
RV: Bellerin + Newgen

Chambers habe ich den linken Fuß sowie LV trainieren lassen. Kann somit alle 3 Positionen bekleiden. Hat <10 Startelf Einsätze pro Saison, kommt aber trotzdem auf genug Spielzeit und meckert nie.

Finde solche Spieler auch recht schwer passend für Top-Vereine zu finden, ein neuer starker "Stamm-IV" ist schnell gefunden... Ob da nun Mustafi, Gabriel, Otamendi, Koscielny, Laporte oder sonstwer steht ist mir recht egal. Wenn einer Verletzt ist, ist meistens das Problem da...


Chambers habe ich auch bei West Ham, die haben ihn anscheinend verpflichtet. absolut zuverlässig...
Gespeichert

Barcel0na

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #26 am: 22.Januar 2017, 13:38:01 »

Dani Ceballos - Real Betis Balompie


Zumindest in meinem Save mit Betis ein Hammertyp. Kann einfach alles. Spielt OM A. Super Laufwege, reisst Lücken auf. Hat sehr gute Spielmacherqualitäten, immer eine gute
Mischung aus Ball halten, sicheren Pass spielen und Dynamik reinbringen und mal ein tödlicher Pass wagen. Und seine Abschlüsse sind Weltklasse. Kann auch an der Engine des FM17 liegen,
dass häufiger Weitschüsse ins Tor gehen, aber Ceballos bringt das Ding von jedem Winkel und aus jeder Distanz unter. Meine talentierten Stürmer wie z.B Sanabria (der bessere Abschlusswerte und Nervenstärke verfügt) kriegt es nicht hin ein Tor zu erzielen. Ist schon seit über 10 Spielstunden ohne Tor.

Mittlerweile ist Dani Ceballos gewechselt zu Paris St. Germain für satte 36 000 000€, spielte dort zwei Jahre (gewann aber keinen einzigen Titel in diesen zwei Jahren), danach schloss
er sich dem FC Liverpool an, der im Vorjahr den Meistertitel geholt hat. Ob es jetzt ihm gelingt erfolgreich zu sein? Mit mir bei Betis hat er immerhin einen Copa del Rey und Europa League Titel geholt. Ist auch nicht schlecht ;)
Gespeichert

Amijo9

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #27 am: 02.August 2017, 10:49:35 »

Dani Ceballos - Real Betis Balompie


Zumindest in meinem Save mit Betis ein Hammertyp. Kann einfach alles. Spielt OM A. Super Laufwege, reisst Lücken auf. Hat sehr gute Spielmacherqualitäten, immer eine gute
Mischung aus Ball halten, sicheren Pass spielen und Dynamik reinbringen und mal ein tödlicher Pass wagen. Und seine Abschlüsse sind Weltklasse. Kann auch an der Engine des FM17 liegen,
dass häufiger Weitschüsse ins Tor gehen, aber Ceballos bringt das Ding von jedem Winkel und aus jeder Distanz unter. Meine talentierten Stürmer wie z.B Sanabria (der bessere Abschlusswerte und Nervenstärke verfügt) kriegt es nicht hin ein Tor zu erzielen. Ist schon seit über 10 Spielstunden ohne Tor.

Mittlerweile ist Dani Ceballos gewechselt zu Paris St. Germain für satte 36 000 000€, spielte dort zwei Jahre (gewann aber keinen einzigen Titel in diesen zwei Jahren), danach schloss
er sich dem FC Liverpool an, der im Vorjahr den Meistertitel geholt hat. Ob es jetzt ihm gelingt erfolgreich zu sein? Mit mir bei Betis hat er immerhin einen Copa del Rey und Europa League Titel geholt. Ist auch nicht schlecht ;)


Das Problem habe ich auch das meine Topstürmer für ihre Werte viel zu wenig tore erzielen wobei (Oliver Torres) als ZOM trifft wie er will.
Gespeichert

LaGloriosa

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Unterschätzte Spieler - die heimlichen Lieblinge eines Managers
« Antwort #28 am: 05.August 2017, 17:13:29 »

Alfred Finnbogasson - FC Augsburg

Ich habe jetzt ein zweites Save (der erste "liegt" auf dem heimischen Rechner in Berlin) mit dem FC Augsburg angefangen. Den Kader finde ich recht solide und es bereitet mir immer ziemlichen Spaß, mit dem FCA zu spielen. Auch weil der Spielerkader so aufgebaut ist, dass ich mein 4-4-2 sehr gut installieren kann.

Finnbogasson kommt in diesem System extrem gut zur Geltung, gerade in Kombination mit einem beweglicheren Spieler als Sturmpartner und guten Flankengebern wie Schmid. So ist er eigentlich meistens für 15+ Tore gut und ist oftmals meine Lebensversicherung. Finnbogasson hat 'nen erstaunlich guten Torriecher und macht aus wenig viel. Kann ihn an dieser Stelle nur weiterempfehlen. :)
Gespeichert