MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM17] Die Lilien [Erlebnis Bundesliga]  (Gelesen 9107 mal)

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #140 am: 15.Mai 2017, 11:39:20 »



SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken



Der Wechsel

Wie bereits angekündigt gehen wir einen Schritt zurück - Deutschland - 2.Bundesliga.
Ich hab mir vieles angehört, angesehen und versucht mich für eine weitere Station zu
begeistern. Als sich die Möglichkeit bot Die Lilien zu übernehmen, überkam mich ein ähnliches
Gefühl wie damals mit Sheffield Wednesday. Ziel ist es, in den kommenden zwei Spielzeiten
den Grundstein für den Aufstieg in die höchste Spielklasse zu legen und sich danach in der
1. Bundesliga zu kon­so­li­die­ren.

Der Beginn war alles andere als einfach. Zugegeben, ich hätte eine etwas bessere Mannschaft
erwartet. Nun gut, ein Blick auf die Prognose zeigt, Darmstadt hat nur auf Platz 8 zu finden.



Fürth und Frankfurt kommen nach unten. Die TSG hat im Vorjahr trotz starken Kaders den
Aufstieg verpasst und ist heuer erneut der große Favorit. Darmstadt ist im übrigen wie
in realife in der zweiten Bundesliga-Saison abgestiegen und wartet seitdem vergebens auf eine
Rückkehr.





Die Mannschaft

Kaum in Deutschland angekommen, wird mir rasch klar, weshalb diese Truppe in den letzten
Jahren nichts mit dem Aufstieg zu tun hatte. Großteils veraltet und fußballerisch ziemlich begrenzt.
Da kaum finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, müssen wir vorerst auf Leihverträge zurückgreifen.



Transfers

Raphael Framberger - ein mir alter bekannter - kommt für rund 400.000€ und soll künftig
die rechte Seite beackern. Mit Nils Teexeira haben wir zudem einen routinierten Backup.



Leihweise aus München mit Samuel Okafor. Wir kaum Geld, kaum Scoutingkenntnisse. Es ist
mit Sicherheit nicht mein liebstes Modell, doch auf kosten des Erfolgs, müssen wir vorerst
auf Leihspieler setzen. Vielleicht lässt sich Samuels Leihe über die Saison hinaus verlängern.



Für zwei Jahre aus Gelsenkirchen kommt Giannis Toptidis. Er soll vorzugsweise in der Innenverteidigung
zum Einsatz kommen und dort unsere schwache Passqualität aufbessern. Zudem besitzen wir eine
Kaufoption in Höhe von 7 Mio. Wer weiß schon, wo Darmstadt im Jahre 2025 steht.



Gänzlich ohne Spielmacher stand die Truppe da. Daher leihen wir Adis Kryeziu aus Berlin für
eine Saison aus. Für den 20 jährigen Deutschen besitzen wir eine Kaufoption in Höhe von 2,5 Mio.



Weil sich Osaka in der Vorbereitung verletzte, mussten wir erneut zuschlagen. Erneut via Leihe.
Michael Seibert kommt für 1 Jahr aus Freiburg. Darüberhinaus haben wir einen Kaufoption. (1,5 Mio.)



Der letzte im Bunde ist Reschke. 20 jähriger Keeper von Stuttgart II. Er kostet uns 300.000€ und wird
bereits diese Saison zu Einsätzen kommen. Mehr als nur ein Versprechen für die Zukunft.






Die Taktik

Grundsätzlich wird es vorerst zwei Taktiken geben. Links zu sehen meine favorisierte Spielweise.
Kontrollierter Ballbesitz, hohes Pressing. Vor allem aber zu Beginn noch kein Thema. In den
ersten Spielen griff ich auf eine Konterformation (rechts) zurück.
Die Spiele kann man mit einem Wort zusammenfassen - grauenhaft!

Trotzdem denke ich, dass beide Formationen zum Kader passend eine gutes Fundament abgeben. Nach und nach
wird der Spielstil verfeinert und nachjustiert. Abgestimmt bzw. Key-Player soll und wird Abdou Amélété sein.
Es gilt seine unglaubliche Abschlussstärke bestmöglich zu nutzen.

(click to show/hide)






Nächstes Update: Saisonstart
« Letzte Änderung: 17.Mai 2017, 11:00:57 von hodl »
Gespeichert

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #141 am: 15.Mai 2017, 12:13:14 »

Wie cool! Endlich mal jemand, der mit den Lilien spielt  :D
Top!!
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


Pepo

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #142 am: 15.Mai 2017, 13:13:25 »

Wünsche Spass und Erfolg mit den Lilien!
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #143 am: 15.Mai 2017, 13:30:32 »

@Plumps: Yeah! Freut mich  8)
@Pepo: Danke, macht bereits nach kurzer Zeit richtig Laune!



SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken




Spieltag 1-13

Die ersten Spiele unter meiner Führung werden die Fans wohl schnell vergessen wollen. Wir konzentrieren uns
ausschließlich auf die Defensive. Somit ergattern wir zumindest jeweils einen Punkt gegen Dresden und Hannover.

Gegen Fürth in der 1.Runde des DFB Pokals gab es den ersten Rückschlag. Zwischenzeitlich liegen wir mit 1:4 zurück,
kämpfen uns auf 3:4 ran, kassieren jedoch noch weitere 2 Treffer. (3:6)

In den darauffolgenden Spielen legen wir mehr Wert auf Kontrolle und diktieren das Spiel. Drei Siege sind das Ergebnis.
Somit ein geglückter Saisonstart. (3 Siege / 2 Remis)

In den nächsten fünf Runden zahlen wir ordentlich Lehrgeld. Zu viele Chance werden vergeben, zu schwach
unser Defensivverhalten. Nach dem 0:3 gegen Paderborn gabs bereits die erste Teamansprache, wir
wollen und müssen weiter an unsere Stärken glauben!

Mit Erfolg. Die Eintracht, 1860 und Ligakrösus Hoffenheim können besiegt werden. Generell werde ich aus der
Ligastärke nicht ganz schlau. Es scheint, als liegen viele Teams auf ähnlichem Niveau. Wir pendeln zwischen
Angriff und Konter - teilweise bereits mit Erfolg.



Viel Licht - viel Schatten. Die stark verjüngerte Mannschaft schafft noch keine Konstanz in ihr Spiel. Teilweise
nehme ich jedoch die Niederlagen auf meine Kappe. Zu viele Umstellungen und womöglich zu hohe Anforderungen
an mein Team sind bestimmt schuld an der ein oder anderen Unleistung.



Somit haben wir aktuell Platz 3 inne. Hoffenheim konnte mit Glück und konzentrierter Defensive mit 1:0 besiegt werden.
Gegen die anderen Fürth, Paderborn und Düsseldorf gab es verdiente Niederlagen. Diese Teams gehören gemeinsam mit
Bochum, Hannover, Frankfurt und evtl. noch Nürnberg zum engeren Kreis der Aufstiegsaspiranten.

In den letzten vier Spielen der Hinrunde warten nun Bochum (h), Union Berlin (a), Nürnberg (h) und Braunschweig (a).
Alle vier Teams befinden sich noch in Lauerstellung zur oberen Tabellenhälfte und sind stärkemäßig irgendwo in unserer Region.



Was wurde aus ... ?
Sheffield Wednesday

Die Dreierkette ist unter Roger Schmidt Geschichte. Drei Innenverteidiger und mein Liebling Ben Sheaf wurden abgegeben.
Zudem werden zahlreiche Spieler geholt. Meine Philosophie wurde also nicht übernommen. Immerhin ist Milik bestimmt
eine Bombe da vorne. Nach 10 Spieltagen liegt man auf Platz 11.

(click to show/hide)
(click to show/hide)



Nächstes Update: Winterpause
« Letzte Änderung: 15.Mai 2017, 16:40:36 von hodl »
Gespeichert

mv-marci

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #144 am: 15.Mai 2017, 13:57:15 »

Grade erst gesehn, dass Du nun in Darmstadt unterwegs bist. Wünsch Dir viel Erfolg! Der Start war doch absolut respektabel.
Gespeichert
Jeden Samstag im Stadion folgen wir Dir und deiner Tradition, oh VfB!

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #145 am: 15.Mai 2017, 16:48:59 »

Grade erst gesehn, dass Du nun in Darmstadt unterwegs bist. Wünsch Dir viel Erfolg! Der Start war doch absolut respektabel.

Danke, quasi der umgekehrte Weg.
Ich hatte übrigens tatsächlich eine Auge auf die Kickers geworfen. Leider sind sie in Liga 4. (hab keine Zusatzfiles aktiviert)

Hätte zu gern folgende Aussage als Challenge gewertet. ;)
[...] Bei den Kickers waren wir in meinen Augen jetzt am Limit, was die sportlichen Möglichkeiten angeht bzw. haben dieses sogar schon überschritten [...]
Gespeichert

lehnerbua

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #146 am: 15.Mai 2017, 18:37:04 »

Ich weiß das ich nerve, aber könntest du mir die letzten Endtabellen von Darmstadt zeigen?  ;D
Wenn es dir nichts ausmacht.  :)

Ach, und Glückwunsch zum neuen Job.  ;)

mv-marci

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #147 am: 15.Mai 2017, 19:26:43 »

Grade erst gesehn, dass Du nun in Darmstadt unterwegs bist. Wünsch Dir viel Erfolg! Der Start war doch absolut respektabel.

Danke, quasi der umgekehrte Weg.
Ich hatte übrigens tatsächlich eine Auge auf die Kickers geworfen. Leider sind sie in Liga 4. (hab keine Zusatzfiles aktiviert)

Hätte zu gern folgende Aussage als Challenge gewertet. ;)
[...] Bei den Kickers waren wir in meinen Augen jetzt am Limit, was die sportlichen Möglichkeiten angeht bzw. haben dieses sogar schon überschritten [...]

Ja den Gedanken mit dem umgekehrten Weg hatte ich auch :D
Ich werd diesen Weg vermutlich auch irgendwann wieder gehen, aber erst einmal genieße ich es jetzt eine Weile nicht immer aufs Geld schauen zu müssen :)

Hätte mich schon interessiert, ob du noch einen hättest drauf setzen können ;) Aber Darmstadt ist jetzt auch eine ziemlich Interessante Station. Bin gespannt wo die Reise für euch hingeht.
Gespeichert
Jeden Samstag im Stadion folgen wir Dir und deiner Tradition, oh VfB!

Forza Violet

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #148 am: 16.Mai 2017, 14:53:33 »

Ich drück Dir beim neuen Projekt die Daumen. Der Rausschmiss bei den Eulen ist ja ganz schön dreist gewesen ...
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #149 am: 16.Mai 2017, 19:17:28 »

@mv-marci: im 18er dann ;)

@Forza Violet: Danke! Nun ja, war ja kein Rausschmiss, sondern ich hab schlichtweg die Verlängerung zu lange hinausgezögert. Am Ende aber natürlich überrascht und ziemlich enttäuscht.

@lehnerbua: danke und ja kannst du gern haben ;)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)
Gespeichert

lehnerbua

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #150 am: 16.Mai 2017, 19:21:41 »

@lehnerbua: danke und ja kannst du gern haben ;)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Danke!

Was ist eigentlich letzte Saison so schlimmes passiert? Denn die letzte springt ja förmlich heraus  :o

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #151 am: 16.Mai 2017, 19:47:28 »

Danke!

Was ist eigentlich letzte Saison so schlimmes passiert? Denn die letzte springt ja förmlich heraus  :o

kann ich dir leider nicht beantworten.
Aber mit Chemnitz und Magdeburg gabs die Jahre zuvor ähnlich schwache Absteiger.
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #152 am: 17.Mai 2017, 11:16:00 »




SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken




Spieltag 14-19

Gegen den Vorjahrsdritten Bochum (1:1) sowie Union Berlin (0:1) liefern wir kein gutes Spiel ab.
Anders jedoch die letzten vier Begegnungen im Jahr 2023. Souveränes 4:1 gegen Nürnberg und
drei 2:1 Siege gegen Braunschweig, Dresden und Hannover.



Tabellarisch sieht das ganze somit äußerst fein aus. Wir lachen von der Tabellenspitze und überwintern
knapp vor Hoffenheim (ein Spiel weniger). Die Überraschung der Hinrunde ist jedoch Aufsteiger St.Pauli.
Auch mit Paderborn war so weit oben nicht zu rechnen.



Doch wie ... ?

... kommt der aktuelle Erfolg zustande? Nun ja, die Frage kann ich mir selbst kaum beantworten.
Ein Mit - bzw. Hauptgrund ist definitiv die Abschlussstärke von Abdou Amélété (9 Tore). Wir sind vor dem Tor
unglaublich effektiv. Defensiv jedoch haben wir ein ums anderen Mal viel Glück.



Meist beginnen wir im 4-1-3-2 System. Versuchen das Spiel zu kontrollieren, generieren dabei zahlreiche
Möglichkeiten, lassen aber sogar mehr Chancen zu. Das destruktive 4-1-4-1 dient meist zur Absicherung
gegen stärkere Teams. Erst vier mal musste diese Formation von Beginn an ran.




Nächstes Update: Spielerstatistik & Transfers
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #153 am: 17.Mai 2017, 15:36:53 »




SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken




Spielerstatisitk



Tor: Hier hat sich mittlerweile Neuerwerbung Reschke durchgesetzt. Anfangs stand noch Netolitzky
im Tor. Hat aber meinem subjektiven Empfinden nach, einige Patzer gemacht. (soweit man das erkennen kann)
Michael Esser ist Keeper Nr. 3 und wird nächste Saison U19 Co-Trainer.



IV: Die Leihgaben Toptidis (bis 2025) und Okafor bilden die Zentrale. Bei Letzteren konnten wir nun
die Leihe bis 2025 verlängern und sichern uns zudem - eine noch utopische - Kaufoption in Höhe von 7,5 Mio.

RV: Also bisher Flopp muss man Framberger bezeichnen. Defensiv grauenhaft, offensiv kaum vorhanden.
In den letzten Begegnungen gab es daher einen Wechsel und Nils Teixeira bekam seine Chance und nutzte diese
auch. Hier werden wir spätestens im Sommer erneut tätig werden.

LV: Necdet Erten spielte bislang jedes Spiel und macht seine Sache gut bis sehr gut.
André Fomitschow ist sein Ersatz, wird aufgrund des fortgeschrittenen Alters wohl nicht verlängert.



ZM: Erfreulich, Adis Kryeziu konnte ebenfalls Leihweise bis 2025 verlängert werden. (KO: 2,5 Mio.) Daneben
Peer Lorz den man immer mal verlässlich bringen kann. Fanol Perdedaj und Egg sind leider im vorherigen Screen
zu finden. Perdedaj (bereits 3x Gelb/Rot) wird uns verlassen. Mit Egg konnte ich günstig verlängern (2+1).
Mittlerweile zum Stamm gehört Jiri Kraus. Der Tscheche wurde schon vor meiner Zeit geliehen. Nun wurde
auch sein Leihvertrag verlängert (2025) und eine Kaufoption in Höhe von 750.000.€ vereinbart.

(click to show/hide)

Flügel: Cabezas, Falletti und Ryo Miyaichi rotieren und sammeln ordentlich Einsatzzeit. Hier bin ich
nicht sonderlich glücklich. Zu International, zu unausgeglichen deren Fähigkeiten. Im Sommer würde ich am
liebsten 3-4 Neue holen. In wie weit möglich, wird man sehen.



Angriff: Abdou Amélété ein echtes "Viech" da vorne. Es wird wohl nicht lange dauern, bis Angebote
eintreffen. Dahinter aktuell mit den besten Karten, Michael Seibert. Auch hier wurde die Leihe bis 2025
verlängert (KO: 1 Mio.). Oksako aktuell nur Nummer 3 (war drei Monate verletzt). Progni ist schlichtweg
ein zu schwacher Fußballer. Der Albaner wird wohl kaum über den Sommer hinaus in Darmstadt bleiben.




Transfers

Aus München kommt Tom Zander. Er wechselt im Sommer ablösefrei von 1860 zu uns. Ein Versprechen
für die Zukunft, auch wenn ich nicht 100% von ihm überzeugt bin. Er soll primär den Platz von Böhning
einnehmen. Dieser passt nämlich so gar nicht in unser System.






U19

Zwar gab es noch keinen Youth Intake, dennoch will ich euch unsere U19 nicht vorenthalten. Es flattern täglich Angebote
für diverse Spieler ein. Zum Glück besitzen alle einen Vor-Profivertrag. Den ein oder anderen wird man evtl.
bereits in der kommenden Saison im Kader sehen.





Nächstes Update: Rückrunde
Gespeichert

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #154 am: 17.Mai 2017, 21:03:03 »

Darmstadt als Talenteschuppen, das kommt jetzt eher überraschend. Auf diese Jungs bin ich gespannt. :)
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #155 am: 18.Mai 2017, 14:17:47 »

Starke Leistungen bisher und auch viele Einheimische im Kader, das finde ich immer toll :)
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #156 am: 18.Mai 2017, 16:43:22 »

@Cassius: War auch sehr überrascht. Wobei man sich bei der aktuellen Qualität des Kaders nicht von den 5 Sternen blenden lassen sollte ;)

@Plumps: Soll oder wird sich nächste Saison nochmal erhöhen  8)
Gespeichert

Rosso

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #157 am: 19.Mai 2017, 17:51:08 »

Ich wünsche mal viel Glück in Liga 1. Super Leistung.
Gespeichert
Sind wir nicht alle etwas "SEGA"

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #158 am: 22.Mai 2017, 11:06:26 »

@Rosso: Abwarten. Klingt blöd, aber so unbedingt will ich noch gar nicht nach oben. Hätte lieber etwas mehr Zeit um ein Bundesliga-Team zu formen.




SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken




Spieltag 20-24



Die Vorbereitung verlief nach Plan. Wir haben etwas am System gearbeitet, und versuchen nun
etwas weiter vorne zu pressen. Gerade gegen Utrecht, die ich eigentlich über uns einordnen
würde, klappte das sehr gut. Defensiv waren wir jedoch in den anderen Spielen nicht immer
sattelfest. Ich war also zu Beginn der Rückrunde etwas unentschlossen mit welcher
Ausrichtung ich in die ersten Spiele gehen sollte.



Gegen Heidenheim (3:0) konnten wir die starke Vorbereitung bestätigen. Die frühen
Balleroberungen im letzten Drittel war bemerkenswert. Genau so wollte ich das
sehen.

Gegen Chemnitz (1:2) und Bielefeld (1:2) hingegen fruchtete unsere neue Ausrichtung
so gar nicht. Beide Teams operierten mit teils nur langen Bällen und überspielte
damit relativ einfach unsere erste Pressinglinie.

Im Spiel gegen St.Pauli (1:1) ermogeln wir uns mit der wohl schlechtesten
Saisonleistung ein 1:1, konnten jedoch immerhin den Negativlauf stoppen.

Gegen Angstgegner Fürth (3:2) wollten wir keineswegs ein drittes mal in dieser
Saison verlieren. Wir agierten im defensiven 4-1-4-1 und führten nach einer
Stunde verdient mit 3:0. Am Ende dann noch zwei Tore der Fürther, richtig
eng wurde es aber nie.



Obwohl wir nur 7 Punkte geholt haben, stehen wir in der Tabelle weiterhin gut da. Nach
Verlustpunkten wären wir sogar ganz oben zu finden. Die Liga ist ungemein ausgeglichen,
Jeder kann jeden schlagen. Daher könnte das Beibehalten des aktuellen Punkteschnitts (1,75)
am Ende tatsächlich für einen der beiden oberen Plätze reichen.




Transfer

Da der junge Albaner Progni nach Cottbus in Liga 3 verliehen wurde, mussten wir uns um einen neuen Stürmer
Nr. 4 umsehen. Da wir keine Amateure am Start haben, war es nur logisch, dass der neue Mann ein ganz
junger sein muss um noch bei der U19 Spielpraxis sammeln zu können. Wie oben erwähnt, versuchen wir
bereits ganz vorne mit dem Pressing zu beginnen. Der kommende Sturmpartner von Amélété muss also
besonders robust und lauffreudig sein.



Daher holen wir für rund 300.000.€ Manuel Steiner aus Berlin. Gedacht als Defensivstürmer früh
die Abwehr zu stören. Mal schaun, ob er in 1-2 Jahren zur echten Alternative wird.




Youth Intake

Zu unserer bereits sehr talentierten U19 gesellen sich drei weitere Jungs. Basaran,
Pforr und Thomas Müller werden unter Vertrag genommen.





Nächstes Update: Rückrunde (Aufstiegskrimi?)
« Letzte Änderung: 23.Mai 2017, 17:54:24 von hodl »
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Die Lilien [ehem. The Owls]
« Antwort #159 am: 24.Mai 2017, 12:02:06 »



SV Darmstadt 98

(click to show/hide)



"Vor dem Spiel ein saufen gehen, besoffen in der Kurve stehen
Party machen, Lieder singen, unserer Mannschaft Rückhalt bringen
Auch wenn wir einmal hinten liegen lassen wir uns nicht unterkriegen
Solange wir zu den Lilien stehen, wird unser Club nicht untergehen"
© Pestpocken




Spieltag 25-34

Es ging in der gleichen Tonart weiter. Gegen den abgeschlagenen letzten Erfurt verlieren wir 1:2, kurz darauf
gegen einen weiteren Abstiegskandidat Düsseldorf holen wir ein mageres 0:0. Gegen Paderborn versuchen
wir wieder neues und bringen unter anderem den jungen Manuel Steiner. Dieser zahlt das Vertrauen zurück
und besiegelt mit einem Doppelpack das 3:0. Gegen Frankfurt (1:1) und 1860 München (0:1) liefern
wir erneut keine gute Figur ab und holen nur einen Punkt.

Fünf Runden vor Schluss verlieren wir dann auch noch unseren Schlüsselspieler Adis Kryeziu für rund 8 Wochen.



Ich entschied mich gegen den etatmäßigen Ersatz Peer Lorz und holten den 17 jährigen deutsch-griechen
Giorgos Cheiridis hoch. Er war bereits im Wintertrainingslager mit an Board und hinterließ einen guten Eindruck.

(click to show/hide)

Nach nur einem Sieg aus den letzten 5 Spielen gab es gegen die TSG Hoffenheim ein Sechspunkte-Spiel,
zumindest wenn wir noch ein kleines Wörtchen um den Aufstieg mitreden wollen.
JA, Wir wollen! Klarer 4:1 Erfolg - Beste Saisonleistung.

Der Sieg gab Auftrieb für den nächsten direkten Konkurrenten VFL Bochum. Knapp aber doch können wir
auch dieses Spiel für uns entscheiden (1:0). In Runde 32 war Union Berlin zu Gast, wir wollten Schwung mitnehmen.
Leider gelang uns gar nichts, wir verlieren völlig verdient mit 0:1.

Runde 33 zu Gast beim Abstiegsgefährdeten FC Nürnberg. Frühe 2:0 Führung, rascher Anschluss.
Es bleibt beim 2:1.

Gespannt sehen wir nach Hannover. Dort führt 96 mit 2:1 gegen Heidenheim ...
Sollte Hannover nicht gewinnen, dann ... ja was dann ...?

(click to show/hide)



Nächstes Update: Saisonfazit / Statistiken
Gespeichert