MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC  (Gelesen 5463 mal)

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #100 am: 08.Januar 2017, 17:55:36 »

Ich würde sagen, die Anfangsschwierigkeiten sind überwunden, die Truppe hat sich gefunden.
Weiter so!

Danke Dir. Schauen wir mal, ob das wirklich so ist. Es stehen einige schwere Spiele bevor und im Januar öffnet dann ja auch das Transferfenster und ich habe keine Ahnung, was Martyn Glover so anstellen wird.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #101 am: 08.Januar 2017, 18:06:47 »

Drei Unentschieden und ein Ausnahmespiel

19.12.2018

16. Spieltag: Fulham FC (13.) - West Ham United FC (5.)

Gegen den alten Verein müssen wir ohne den gelbgesperrten Kapitän Mark Noble spielen. Für ihn beginnt Bruno Paz und der macht seine Sache sehr gut und gibt zwei Torvorlagen.

Doch trotz zweier Führungen und drückender Überlegenheit, reicht es am Ende nur zu einem 2:2. Viel zu wenig und zwei liegen gelassene Punkte im Stadtderby.





22.12.2018

17. Spieltag: West Ham United (5.) - Bristol City (17.)

Das nächste überlegen geführte Spiel, die nächsten verlorenen zwei Punkte. Auch dieses Spiel hätte niemals unentschieden enden dürfen. Was den Frust noch erhöht: Matteo De Sciglio (Fuß, 2-3 Wochen) und Pedro Obiang (Rippen, 6-8 Tage) fallen verletzt aus.





26.12.2018

18. Spieltag: Chelsea (8.) - West Ham (5.)

Boxing Day an der Stamford Bridge. Meine Fans wollen von den schwächelnden Blues etwas mitnehmen. Geschenke gibt es zwar keine, aber ich habe Glück mit meinen Einwechslungen. Nachdem wir direkt nach der Pause durch Kingsley Coman in Rückstand gerieten, brachte ausgerechnet eine Koproduktion der eingewechselten Edimilson Fernandes und Danny Ings den verdienten Ausgleich.

Nach 4 liegen gelassenen Punkten gegen Fulham und Bristol hier ein verdienter Punktgewinn.





29.12.2018

19. Spieltag: West Ham United (5.) - Manchester United (3.)

Das letzte Heimspiel des Jahres im London Stadium bringt uns ManU und wir bringen ManU Alpträume bei.

Ein überragendes Spiel meines Teams, das die Gäste von Anfang bis Ende schwindelig spielte und sogar nur durchaus höher hätte gewinnen können.

Die Tore erzielte Zaza nach Vorlage von Ings in der ersten Halbzeit und Ings (Zaza revanchierte sich mit einer Vorlage) nach eienr guten Stunde. Den Schlußpunkt setzte dann erneut Simone Zaza mit einem Schuß aus der Drehung aus 12m nach weltklasse Dribbling und Vorlage von Manuel Lanzini.





Das Januar-Programm:

01.01.: Southampton (H, 8.)
05.01.: Carlisle (H, FA-Cup)
09.01.: Newcastle (A, 4.)
12.01.: Liverpool (H, 6.)
19.01.: Swansea (A, 19.)
26.01.: Bournemouth (H, 10.)
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

junkfritz

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #102 am: 10.Januar 2017, 16:01:37 »

läuft ja jetzt super... weiter so und bin auch auf die Transferphase gespannt
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #103 am: 15.Januar 2017, 15:12:15 »

läuft ja jetzt super... weiter so und bin auch auf die Transferphase gespannt

Ich auch. Der Bericht zur Transferphase folgt als übernächstes. Erst mal die Spiele aus dem Januar...
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #104 am: 15.Januar 2017, 15:31:10 »

Der Januar - die sportliche Seite

Zunächst mal die sechs Januar-Spiele im Schnelldurchlauf, bevor ich im nächsten Post auf die Transfers eingehe.

01.01.2019

20. Spieltag: West Ham (5.) - Southampton (8.)



Ogbonna verschuldet mit einem Stellungsfehler den frühen Rückstand den Zahavi auf Zuspiel von Berahino erzielt. Danach brauchen wir bis zur 30. Minute, bis wir ins Spiel finden.

Die zweite Halbzeit ist dann stark und knapp zehn Minuten vor dem Ende gelingt auch der verdiente Ausgleich. Alex Sng setzt rechts Daniel Guedes ein. Der Brasilianer flankt auf den langen Pfosten. Dort steht Calleri blank und nickt aus kurzer Distanz ein.



05.01.2019

FA-Cup, 3. Runde: West Ham (PREM) - Carlisle United (L1)



Wir rotieren durch und erzielen mit einer B-Elf einen glanzlosen 2:0 Sieg. Die Tore fielen jeweils direkt zu Beginn der Halbzeiten. Die Torschützen sind Edimilson Fernandes und Enner Valencia. Ersatzkeeper Adrian fällt mit einer Schulterverletzung 2-3 Wochen aus. Für ihn wird Sam Howes aus der Reserve hochgezogen.

Außerdem wird die Leihe von Toptalent Reece Oxford bei Everton beendet. Er kehrt nach East London zurück und soll Spielpraxis direkt in der ersten Mannschaft sammeln.



09.01.2019

21. Spieltag: Newcastle United (6.) - West Ham United (5.)



Winston Reid fällt vor dem Spiel mit einem Virus 2 Wochen aus und auch der Rest des Teams spielt, als ob sie erkrankt wären. Kein Zug zum Tor, keine Präsenz in den Zweikämpfen, wenig Laufbereitschaft.

Am Ende steht eine verdiente 2:1 Niederlage. Ausgerechnet gegen einen direkten Tabellennachbarn. Das ist ein Rückschlag im Kampf um Europa.



13.01.2019

22. Spieltag: West Ham (7.) - Liverpool (6.)



Das nächste Spiel gegen einen direkten Konkurrenten und dieses Mal ist mein Team auf der Höhe. Schon in der ersten Halbzeit gehen wir 2:0 in Führung. Die Stürmerstars Calleri und Zaza markieren die Treffer. Beide schön über die linke offensive Seite über Lanzini und Cresswell vorbereitet. Der Rechtsverteidiger von Liverpool Nathaniel Clyne sieht beide Male unglücklich aus.

Zwar gelingt Daniel Sturridge gut 15 Minuten vor dem Ende mit einem Sonntagsschuß aus 30m noch der Anschluss, aber mehr ist für die Gäste nicht drin.

Ein wichtiger, verdienter Sieg.



20.01.2019

23. Spieltag: Swansea (20.) - West Ham (6.)



Gegen den Tabellenletzten tun wir uns reichlich schwer. Zwar köpft Calleri schon nach 6 Minuten den ersten Ball an den Pfosten, aber dann kommt nicht mehr viel. Die Führung noch vor der Halbzeit ist dann auch mehr als glücklich. Einen Schuß von Calleri bekommt Fernandez an den Rücken und von dort trudelt der Ball gegen die Laufrichtung des Swans-Keepers zum 0:1 ins Tor.

Den Ausgleich erzielt Alberto Paloschi nach Vorlage von Fernando Llorente nach einer guten Stunde. Zu diesem Zeitpunkt nicht mal unverdient, da mein Team pomadig agierte.

Erst danach und vor allem mit der Einwechslung von Danny Ings kommt wieder mehr Zug in unser Spiel. Zehn Minuten vor dem Ende spielt dann Ogbonna nach Balleroberung einen Traumpass in die Schnittstelle der Viererkette und Ings bewegt sich richtig und kann sich allein vor dem Tor halblinks die Ecke aussuchen. Überlegt schiebt er den Ball zum Siegtreffer ins lange Eck.



26.01.2019

24. Spieltag: West Ham (5.) - Bournemouth (11.)



Ein langer Anlauf war nötig, um am Ende einen ungefährdeten 3:1 Sieg gegen die Cherries heraus zu spielen. Das vorentscheidende 2:0 erzielte wieder Topjoker Danny Ings. Beste Spieler auf dem Platz: Manuel Lanzini und Jonathan Calleri...die Offensive weiterhin überzeugend, während die Defensive mit einer 2:0-Führung im Rücken wieder im laissez-faire-Stil verteidigt hat und wir daher den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Sanson hinnehmen mussten.

Mit 3 Siegen in Folge wurde der Januar dennoch sehr erfreulich abgeschlossen.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #105 am: 15.Januar 2017, 15:53:59 »

Das Wintertransferfenster



Vier Abgängen stehen drei Zugänge gegenüber. Die Abgänge von Massuaku, Feghouli und Aaron Lennon waren gewollt. Sie spielen alle in meinen Planungen keine Rolle. Der Abgang von Enner Valencia war dann eher die Idee, dass ich hinter Zaza, Calleri und Ings lieber jüngere Stürmer heran führen möchte.

Bei den Neuzugängen hat Martyn Glover wert auf junge, talentierte Spieler gelegt. Es kamen zwei Stürmer und ein Verteidiger:



Almamy Toure ist ein talentierte Rechtsverteidiger, der auch Innenverteidiger spielen kann. Der malinesische Nationalspieler ist vor 1,5 Jahren für 12 Mio vom AS Monaco zu Borussia Dortmund gewechselt. Dort konnte er sich nicht richtig durchsetzen und machte nur 11 Pflichtspiele. Glover verpflichtet ihn und damit die die DR-Position dreifach besetzt: De Sciglio, Daniel Guedes und Toure können hier spielen und mit Sam Byram ist sogar noch ein weiterer Rechtsverteidiger verliehen.

Toure ist sicher kein schlechter Spieler, aber seine Verpflichtung passt aus meiner Sicht nicht in die Kaderplanung.





Menno van der Zwan ist holländischer U-19 Nationalspieler und kommt von Sparta Rotterdam. Er ist ein großes Talent und am Besten als Stoßstürmer einsetzbar. Er wird sicher noch lernen müssen, bevor er ein echte Alternative für die Startelf wird.

Möglicherweise eine Kandidat dafür zunächst noch 1-2 Saisons verliehen zu werden, hat aber durchaus Potential.





Der letzte Neuzugang ist der spanische U21-Nationalspieler Kuki. Er kommt für knapp 20 Mio EUR aus Malaga und kann sowohl die hängende Spitze, als auch den 10er hinter den beiden Spitzen geben.

Er ist hochverlangt und spielerisch stark. Ich bin gespannt, ob sich seine mangelne Körperlichkeit in der Premier League bemerkbar macht. Kuki ist aber sicher ein Toptalent und er dürfte direkt auch auf Einsätze kommen. Auf ihn freue ich mich sehr.



Sorgen macht mir, dass wir zwar deutlich Gehaltsbudget einsparen konnten, aber trotzdem offensichtlich gegen das FFP verstoßen. Hat hier jemand Erfahrungen und kann mir sagen, ob der Punktabzug noch irgendwie zu vermeiden ist?





Schließlich hier noch die Tabellensituation nach den Januar-Spielen:



Die Spiele im Februar:

03.02.: Man City (A, FA-Cup)
09.02.: Leicester City (A)
17.02.: Crystal Palace (H)
21.02.: Dynamo Kiev (A, EL)
28.02.: Dynamo Kiev (H, EL)
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #106 am: 16.Januar 2017, 15:18:09 »

Ich habe auch deine Story "in einem Rutsch" durchgelesen. :)
Absolut nachvollziehbar, das du nach dem Aufstieg Fulham verlassen hast. Das es dann auch noch mit einem Wechsel zu deinem Herzensverein geklappt hat, war ja ein schöner Nebeneffekt. Auch läuft es hier ja richtig gut, das freut mich. Auch wenn mir das Herz geblutet hat, als ich gesehen habe, dass Feghouli bei dir keine Rolle gespielt hat. Ihn finde ich im OMR sensationell, aber okay, wenn es diese Position in deiner Formation nicht gibt, verständlich.

Zu deiner Frage: Ich denke, du müsstest irgendwie Einnahmen generieren und die 2 Mio Gehalt einsparen. Und zumindest ersteres ist nach Beendigung der Transferphase nicht mehr möglich.

Ich werde deinen Werdegang auf jeden Fall weiter verfolgen und wünsche dir viel Erfolg!
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #107 am: 16.Januar 2017, 16:13:41 »

Zu deiner Frage: Ich denke, du müsstest irgendwie Einnahmen generieren und die 2 Mio Gehalt einsparen. Und zumindest ersteres ist nach Beendigung der Transferphase nicht mehr möglich.

Danke Dir. Wegen des FFP-Problems:

Ich vermute auch, dass sich das bis Ende der Saison nicht mehr aufgelöst hätte. Einer meiner "Großverdiener" hat allerdings im Februar noch ein Angebot aus China bekommen und Martyn Glover hat es glücklicherweise angenommen. Nach seinem Verkauf ist das Thema jedenfalls wieder "grün"  geflaggt und es dürfte keinen Punktabzug geben.

Ich hoffe nur, dass mein DoF da in der kommenden Saison auch genau drauf achtet. Dieses Mal war es ja eher Glück, dass ein Spieler noch nach China abgegeben werden konnte.
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #108 am: Gestern um 09:43:33 »

Schon kurios, eigentlich sollte der DoF auf sowas achten, aber vielleicht gibt es da ja einen versteckten Wert, der das bei Mitarbeitern regelt, Professionalität oder etwas in der Art.

Aber gut, dass dir da dieses Mal das Glück hold war.

Ich bin zurzeit am überlegen, auch Dank deiner Story, ob ich von meinem aktuellen Save ein wenig berichte, mein Tempo wäre da ähnlich deinem, einzig das geringe Zutrauen in mein Durchhaltevermögen beim Berichten ist da noch so eine Sache.  :D
Gespeichert

Tony Cottee

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: [FM17] - Tony Cottee - DDC - Zweite Station: West Ham United FC
« Antwort #109 am: Gestern um 12:06:42 »

Ich wäre ja gerne viel schneller und bin auch "heiß" auf den Spielstand, aber eine 6 Wochen alte Tochter ist dann doch in jedem Fall wichtiger und nimmt mich ganz gut in Anspruch ;-)
Gespeichert
"West Ham: alright team, top notch firm. Arsenal: great team, sh*t firm. Tottenham: sh*t team, sh*t firm"