MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League! [BEENDET]  (Gelesen 15822 mal)

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #160 am: 28.August 2017, 20:41:45 »

27. März 2018

Wie schon im letzten Part öfters erwähnt wurde die Liga nach dem letzten Spiel auseinander geschnitten, jetzt trifft jedes Team noch einmal auf jedes andere Team dieser Gruppe. Insgesamt ergibt das dann 38 Spiele.


28. März 2018

Der restliche Spielplan für diese Saison wurde endlich preisgegeben. Am Samstag geht es gleich noch einmal gegen die Swifts aus Dungannon. Ein Spiel wird hoffentlich doch noch hinzukommen, nämlich das Finale des Tennent's Irish Cup. In diesem Part werden wir die ersten drei Spiele durchgehe, dass nämlich für den nächsten Part der Endspurt übrig bleibt.


29. März 2018

Das nächste Jugendtalent hat nun einen Profivertrag. Kaum wird er 17 Jahre alt ist er gleich Teilzeit Profi.


31. März 2018

Oh mein Gott! Da schaut man nur nach, ob jemand Interesse an dem 17-jährigen Adams hat und dann das. Gleich so viele Vereine wollen Adams haben. Aber eines ist klar, ohne das gewisse Angebote wird er niemals gehen.


31. März 2018

Das Spiel gegen Dungannon wird am 2 Wochen nach hinten verschoben, da der Platz in unserem Stadion zu schlecht ist.


31. März 2018

Somit gibt es in diesem Part diese 3 Spiele, ausgenommen der Vorstand muss das Spiel gegen die Crusaders auch verlegen.


31. März 2018

Juhu! Ryan McConnell ist wieder fit! Trotzdem wird er im nächsten Spiel nicht zum Einsatz kommen. Ich will nämlich nicht das er sich wieder verletzt.


31. März 2018

Wenigstens ist eines klar, mit einem Sieg würden wir auf Platz 2 kommen, jedoch müssten dann auch bis dorthin alle Ergebnisse passen.


1. April 2018

Die Trainer des Monats Auszeichnung ist da. Trotz eines Spiels weniger werden wir dritter. Starke Leistung, die Auszeichnung kommt gleich an die Bürowand.


2. April 2018

Ich musste mir einfach den Platz heute noch einmal ansehen, nur um zusehen ob es wirklich so schlimm ist. Jetzt weiß ich das es verdammt schlimm aussieht um den Platz.


3. April 2018

Die Generalprobe für das Pokal Halbfinale gegen Linfield ist gegen den Linfield FC. Auch wenn das Spiel am nächsten Samstag auf "neutralen Boden" ist spielen wir 2 mal hintereinander im Belfaster Windsor Park, der nebenbei auch noch das Nationalstadion von Nordirland ist. Wie schon sehr oft in dieser Saison geht es für uns nach Belfast, wieder einmal 1,5 Stunden Busfahrt. Vielleicht gehen wir dieses mal einmal im Indischen Ozean baden, da wir schon so nahe sind. Außerdem könnten wir Jamie Dornan einen irisch-britischer Schauspieler, Kenneth Branagh einen britischen Schauspieler und Regisseur und Van Morrison einen britischen Musiker und Sänger sehen.

Dei Tabelle vor dem Spiel:


Experten Worte:


Stadion

Der Windsor Park ist mit 18 000 Plätzen um 10 000 Plätze das größte Stadion der ersten Nordirischen Liga, neben Linfield FC spiel auch die Nationalmannschaft von Nordirland in diesem Stadion. Der Platz wurde 1905 mit einem Spiel zwischen Linfield FC und Glentoran FC eingeweiht. Der Platz wurde in den 1930er Jahren gebaut. Die Haupttribüne, mit South Stand bezeichnet, war als überdachte Tribüne mit Sitzplätzen errichtet worden. Die Gegentribüne und die östliche Tribüne, Railway End genannt, waren ebenfalls überdacht. Beide boten, ebenso wie die Spion Kop oder Kop Stand genannte unüberdachte Westtribüne, Stehplätze. Damals bot das Stadion 60.000 Zuschauern Platz. In den 1960er Jahren wurden auch in Railway End Sitze eingebaut. 1970 wurde die Lücke zwischen South Stand und Railway End mit Lounges geschlossen. Nach einem Feuer musste die völlig zerstörte Gegentribüne ersetzt werden. North Stand bietet seither auf zwei Rängen unter einem Kragträger-Dach 6.800 Sitzplätze. "Kop Stand" war in einem desolaten Zustand und wurde in den späten 1990er Jahren ebenso ersetzt und bietet nun 5.000 Sitzplätze



Linfield FC



Ballinamallard United



Endergebnis:
1:0 Aaron Burns (12.) [Elfmeter]
(click to show/hide)
1:1 Danny McKee (40.)
(click to show/hide)
1:2 Danny McKee (78.)
(click to show/hide)



Gesamtfazit
Oh wie ist das schön, oh wie ist das schön. So was hat man lange nicht gesehn. So schön, so schön! Linfield wirft vor dem Spiel deren Trainer raus, geht durch eine Fehlentscheidung vom Schiedsrichter in Führung, doch bekommt es dann mit McKee zutun, der jetzt wieder wie am Fließband trifft. Ich nenne das einfach nur Karma. So leicht bekommt man die Linfielder unter Kontrolle, man braucht nur deren besten Flankengeber (Ross Gaynor) und die beiden Stürmer (Bright und Smyth) decken und die Linfielder kommen außer einmal durch deren Elfmeter nicht auf unser Tor. Neben McKee muss ich auch Adams loben, denn der 17-jährige geht ab wie ein Zäpfchen, er legte beide Tor vor und lieferte nebenbei auch noch eine 1A Leistung. Ich will nur eins sagen, wenn das Team so weiterspielt kämpfen wir noch um den Meistertitel. Denn wie wir derzeit drauf sind, ist der Meistertitel gar nicht so weit hergeholt. Linfield tut mir schon ein wenig leid, denn wir haben ihnen den Meistertitel endgültig versaut. Kein Meister, kein Trainer und am Samstag fliegt man noch aus dem Pokal, die armen. Eines ist sicher, Ryan McConnell ist für das Spiel am Samstag fit, heute durfte er nur 7 Minuten spielen, nur um zu sehen wie fit er ist, er hat meiner Meinung den Test bestanden. Da wir am Samstag gleich wieder hier her müssten, haben wir gleich einen Sportplatz zum trainieren und ein Hotel gemietet, sodass wir nicht mehr nachhause müssen.

(click to show/hide)


4. April 2018

Ich wollte euch nur einmal zeigen wie beliebt Simon Adams bei unseren Fans ist.


3. April 2018

Die Generalprobe für das Pokal Halbfinale gegen Linfield ist gegen den Linfield FC. Auch wenn das Spiel am nächsten Samstag auf "neutralen Boden" ist spielen wir 2 mal hintereinander im Belfaster Windsor Park, der nebenbei auch noch das Nationalstadion von Nordirland ist. Wie schon sehr oft in dieser Saison geht es für uns nach Belfast, wieder einmal 1,5 Stunden Busfahrt. Vielleicht gehen wir dieses mal einmal im Indischen Ozean baden, da wir schon so nahe sind. Außerdem könnten wir Jamie Dornan einen irisch-britischer Schauspieler, Kenneth Branagh einen britischen Schauspieler und Regisseur und Van Morrison einen britischen Musiker und Sänger sehen.

Die restlichen Spiele dieser Cup Runde:


Experten Worte:


Das "Neutrale" Stadion

Der Windsor Park ist mit 18 000 Plätzen um 10 000 Plätze das größte Stadion der ersten Nordirischen Liga, neben Linfield FC spiel auch die Nationalmannschaft von Nordirland in diesem Stadion. Der Platz wurde 1905 mit einem Spiel zwischen Linfield FC und Glentoran FC eingeweiht. Der Platz wurde in den 1930er Jahren gebaut. Die Haupttribüne, mit South Stand bezeichnet, war als überdachte Tribüne mit Sitzplätzen errichtet worden. Die Gegentribüne und die östliche Tribüne, Railway End genannt, waren ebenfalls überdacht. Beide boten, ebenso wie die Spion Kop oder Kop Stand genannte unüberdachte Westtribüne, Stehplätze. Damals bot das Stadion 60.000 Zuschauern Platz. In den 1960er Jahren wurden auch in Railway End Sitze eingebaut. 1970 wurde die Lücke zwischen South Stand und Railway End mit Lounges geschlossen. Nach einem Feuer musste die völlig zerstörte Gegentribüne ersetzt werden. North Stand bietet seither auf zwei Rängen unter einem Kragträger-Dach 6.800 Sitzplätze. "Kop Stand" war in einem desolaten Zustand und wurde in den späten 1990er Jahren ebenso ersetzt und bietet nun 5.000 Sitzplätze



Linfield FC



Ballinamallard United



Endergebnis:
(click to show/hide)



Gesamtfazit
What the fuck? Was war das bitte für ein Spiel? Das grenzt doch schon an Handball. Auch wir dieses Spiel nicht gewonnen haben, können wir sehr stolz auf uns sein. Es hat sich gezeigt das wir auch nach einem 4:1 Rückstand nicht aufgeben. Auch wenn alles so begann wie es sicher niemand von uns wünschen würde, wir haben nämlich nach starken 50 Sekunden das 0:1 bekommen. Wenn das nicht schon genug gewesen wäre, bekamen wir auch noch das 2:0. Dann reichte es aber Hutchinson und er verkürzte auf 2:1, nach diesem Tor war wieder ein wenig Feuer im Spiel. Jedoch kamen somit auch die Gegner immer mehr zum Zug. 3:1, 4:1 stand es danach, jeder unserer Fans dachte nur mehr, bitte pfeif doch dieses scheiß Spiel ab, keiner wollte noch mehr Tore von Linfield sehen. Als die Fans von Linfield ein Plakat hochhielten, auf dem Stand, danke an Ballinamallard, wir schicken euch eine Postkarte vom Finale, reichte es auch mir. Ich holte alle Spieler kurz zu mir, änderte jede Anweisung dir wir hatten. Das brachte uns zwar vor der Pause noch das 4:2 durch Adams, jedoch half uns das auch nicht viel. In der Pause wurden dann alle Fehler besprochen und aufgearbeitet. Leider zeigte sich davon nicht viel, denn es dauert lange bis wir zu unserem 1. Angriff kamen. Doch dieser entpuppte sich als Anfang einer Sensation. Denn Danny McKee riss nach einer Beleidigung der Linfielder Fans, gegen ihn der Faden, er lief viel mehr als vorher, er spielte sensationelle Passes und zu guter letzter schoss er uns in die Verlängerung. Das hättet ihr sehen müssen, als nach dem 4:4 dem Trainer von Linfield die Wasserflasche aus der Hand viel und den Fans das Plakat. Es war ein unbeschreiblich geiles Gefühl. Natürlich ging in unserem Sektor die Post ab, die Fans feiert als wären wir Meister geworden. Als der Schiedsrichter das reguläre Spiel abpfiff, wurde es noch heftiger. Es war einfach unbeschreiblich, was 40 Fans alles anrichten konnten. In der Verlängerung passierte nicht viel. Über das Elfmeterschießen würde ich zwar gerne nicht reden, aber es muss sein. Die Linfielder verschossen deren 1. Elfmeter, nur leider schaffte es Feeney und McKee nicht deren Elfmeter zu verwandeln, so verloren wir das Elfmeterschießen mit 4:2. Eines ist jetzt klar, Linfield steht auf unserer Rache Liste. In der nächsten Saison werden sie leiden. Aber was interessiert uns schon der Pokal, wir kümmern uns doch viel lieber um den noch greifbaren Meistertitel.

(click to show/hide)


8. April 2018

David Elliott ist wieder ganz fit. Auch wenn er am gestern schon 2 Minuten spielen musst ist er erst jetzt wieder komplett fit.


10. April 2018

Wie schon vermutet sind Simon Adams und Danny McKee im Team der Runde. Ach ja, das Team setzt sich aus dem 1. Linfield Spiel zusammen, da das zweite ja ein Pokalspiel war.


10. April 2018

Der Vorstand und der zugeteilte Schiedsrichter haben sich den Platz noch einmal angesehen. Alle beide haben das okay gegeben das heute Abend darauf gespielt werden kann, ich hoffe das auch das Spiel gegen Dungannon am Samstag stattfindet.


10. April 2018

2 mal in Belfast gegen Linfield, dann kommt man endlich nachhause und bekommt wieder ein Team aus Belfast vorgesetzt. Dieses mal zwar die 10 Minuten vom Linfielder Stadion entfernte Crusaders, aber irgendwie wird man die Belfaster nicht los. Jetzt müssen sie halt wieder einmal nach Ballinamallard reisen, 1,5 Stunden Busfahrt heißt das. Weg vom Indischen Ozean und rein in die Mitte von Nordirland. Wenigstens müssen sie das letzte mal für diese Saison hier her reisen. Außerdem müssen sie weg aus der Heimatstadt von Jamie Dornan einem irisch-britischer Schauspieler, Kenneth Branagh einem britischen Schauspieler und Regisseur und Van Morrison einem britischen Musiker und Sänger sehen.

Dei Tabelle vor dem Spiel:


Experten Worte:


Stadion

Der Fernay Park wurde 1975 erbaut, also im selben Jahr als auch der Klub gegründet wurde. Er wurde 2006 Renoviert und 2012 erweitert, jetzt fasst das "Stadion" 2 000 Besucher, davon können 250 sitzen. Neben Ballinamallard United spielen auch noch die Fermanagh Mallards in diesem "Stadion". Die Fermanagh Mallards sind der Frauen-Fußballverein des Ortes.



Ballinamallard United



Crusaders FC



Endergebnis:
1:0 Simon Adams  (59.)
(click to show/hide)



Gesamtfazit
Wieder einmal ein Sieg, wurde nach der Niederlage im Elfmeterschießen auch wieder einmal nötig. Nicht nur das wiederholte sich, sondern auch das wir wieder einen Team die Chance auf den Nordirischen Meistertitel genommen haben, denn nach dieser Niederlage hat auch Crusaders keine Chance auf den Meistertitel mehr. Alles lag an einem Freistoß von Hutchinson, bei dem ich und der Co-Trainer sich schon umdrehten und sagten, ein Versuch war es wert. Da nämlich normalerweise die Freistöße von Hutchinson so was von über das Tor gehen. Dieses mal war es aber anders, dieses mal bracht er ihn perfekt mittig aufs Tor. Der Keeper brachte den Ball noch irgendwie von der Linie weg, nur stand dort unser kleiner Ronaldo der den Ball ins linke Eck schob und mit den Fans jubeln ging. Was für eine schöne Stimmung im Fernay Park, unbeschreiblich. Die Fans sind einfach so etwas von motiviert ins Stadion zugehen, es passen ja auch die Ergebnisse. Schön anzusehen war es nur als in der 86. Minute Owens versuchte den Ball mit der Hand über die Linie zu drücken, leider war das so offensichtlich das es sogar ich gesehen habe. Am Samstag geht es dann wieder zuhause im Nachtragsspiel gegen die Dungannon Swifts, ein Sieg ist dort so was von drin.

(click to show/hide)


« Letzte Änderung: 28.August 2017, 22:11:02 von lehnerbua »
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #161 am: 31.August 2017, 16:52:12 »

13. April 2018

Der Endspurt ist angesagt. Die letzen drei Spiele dieser Saison stehen auf dem Spielplan, aber nicht nur das sondern auch der Kampf um den Meistertitel. Dafür müssen aber auch Siege her.


13. April 2018

Vielleicht können wir diesen Rekord in dieser Saison noch brechen. Das wäre natürlich wunderbar.


14. April 2018

Das letzte Spiel dieser Saison gegen Dungannon musste ja um 2 Wochen verschoben werden, aber jetzt ist es soweit. Dungannon trifft im Fernay Park auf Ballinamallard. Die im County Tyrone liegende Stadt hat 11.139 Einwohner, außerdem war Dungannon der Verwaltungssitz des aufgelösten Districts Dungannon and South Tyrone. Auf die Swifts wartet einen 1-stündige Fahrt von der am Lough Neagh liegenden Stadt nach Ballinamallard. Aus dieser Stadt kommen der verstorbene irische Politiker Liam Kelly und Kris Meeke ein britischer Rallyefahrer.

Dei Tabelle vor dem Spiel:


Experten Worte:


Stadion

Der Fernay Park wurde 1975 erbaut, also im selben Jahr als auch der Klub gegründet wurde. Er wurde 2006 Renoviert und 2012 erweitert, jetzt fasst das "Stadion" 2 000 Besucher, davon können 250 sitzen. Neben Ballinamallard United spielen auch noch die Fermanagh Mallards in diesem "Stadion". Die Fermanagh Mallards sind der Frauen-Fußballverein des Ortes.



Ballinamallard United



Dungannon Swifts



Endergebnis:
1:0 Stuart Hutchinson  (22.)
(click to show/hide)




Gesamtfazit
Was kann man nur dazu sagen? Wir holen wieder einen Sieg, wie auch im Spiel davor gewinnen wir mit 1:0. Stuart Hutchinson bereitete den Fans eine riesen Freude nach seinen Tor. Auch wenn man sagen muss das der Torwart dabei sehr schlecht aussah, aber egal. Der Platz im Fernay Park hat sich so gut erholt wie er in dieser Zeit konnte, man kennt fast gar nichts mehr. Auch wenn es in dieser Zeit schlecht ist wenn man rotiert habe ich es gemacht. Tony Simmons spielte von beginn an statt dem kaputten Ryan McConnell, Simon Adams wurde von Shane McGinty ersetzt. Den im Gegensatz zum Gegner haben wir jetzt schon 3 Wochen hintereinander eine Englische Woche, das geht langsam auch einmal auf die Ausdauer der Spieler. Eines muss ich aber zugeben, die Dungannons haben eine Starke Partie gespielt, hin und wieder musste ich um den Sieg zittern, jedoch hatte im der Schütze bei Neeson das Nachsehen. Einmal musste Simmons, der zu dieser Zeit schon mit Gelb vorbelastet war, in unserem Strafraum eine grätsche auspacken wo man sich fragt wie er diese ohne Foul hinbekommen hat. Traurig anzusehen waren die Schuss Versuche von McKee, der viele seine Schüsse sehr in den Sand setzte. Ein ganz großes Lob geht an unsere Fans, die jeden Spieler immer so motivieren das er niemals aufhört zu kämpfen. Ich hoffen sie ziehen dieses Ding auch für die Spiele gegen Glentoran und Cliftonville durch.

(click to show/hide)


14. April 2018



15. April 2018

Danny McKee könnte sich locker noch Bronze in der Torschützenliste holen, dafür muss er aber auch treffen.


17. April 2018

Nach 2 Heimspielen geht es wieder einmal in die Haupstadt, dieses mal aber nicht gegen Linfield oder Crusaders sonder gegen den derzeitigen vierten Glentoran. Deren Stadion "The Oval" liegt von allen Stadien aus dieser Liga am nähsten am Indischen Ozean. Das letzte mal für diese Saison müssen wir die 1,5 Stunden lange Busfahrt von Ballinamallard nach Belfast antreten. Dafür kommen mir etlichen Prominenten sehr nahe. Unter anderem Jocelyn Bell Burnell einer britischen Astronomin, Betty Williams und Mairead Corrigan zwei nordirischen Friedensaktivistinen.

Dei Tabelle vor dem Spiel:


Experten Worte:


Stadion

The Oval ist ein Fußballstadion in der nordirischen Hauptstadt Belfast. Im Stadion trägt Glentoran FC seit 1892 seine Heimspiele aus. Es steht in der Dee Street, in East Belfast. Im Zweiten Weltkrieg wurde The Oval 1941 bombardiert und Glentoran musste in den Grosvenor Park ausweichen. Nachdem das Stadion mit Hilfe von Cliftonville FC und Lisburn Distillery wieder aufgebaut werden konnte, wurde es im August 1949 wiedereröffnet. Bis 1953 wurden die aktuellen Tribünen aufgebaut. Nach heutigen Auflagen und Schutzmaßnahmen passen 15.000 Zuschauer in das Stadion. Der Rekord von 55.000 Zuschauern wurde bei einem Europapokalspiel gegen die Glasgow Rangers aufgestellt. Da neue Gesetze geplant sind, die striktere Vorschriften nach sich ziehen, erwägt der Verein, der 2003 das Gelände verkauft hat, ein neues Stadion zu errichten. Auch das Londoner Cricket-Stadion wird mit The Oval bezeichnet.



Glentoran FC



Ballinamallard United[



Endergebnis:
0:1 Johnny Watt  (11.)
(click to show/hide)
1:1 Chris Lavery  (42.)
(click to show/hide)
1:2 Johnny Watt  (47.)
(click to show/hide)



Gesamtfazit
Was ist nur los mit diesem Team? Der 16-jährige Johnny Watt schießt uns fast im Alleingang zum Sieg. Außerdem verliert Cliftonville gegen Linfield, das heißt im nächsten und auch letzten Saisonspiel geht es um alles. Erster gegen den zweiten, im Fernay Park. Ich könnte innerhalb von einer Saison aus einem Abstiegskandidaten einen Meister gemacht haben, aber nur wenn es am Samstag gegen Cliftonville klappt. Zum Spiel: Nicht nur gewonnen haben wir, sondern auch das 1. Tor durch einen Eckball erzielt. Auch wenn es nicht mit dem Kopf sondern dem Fuß war ist es eine grandiose Leistung von uns. Generell darf man nicht vergessen, dass Johnny Watt eine Traum Partie spielt und sich die Spieler des Spiels Abzeichnung wirklich verdient hat. Beide Tore waren Weitschüsse die er beidemal mit einer Geschwindigkeit ins Tor schoss wo sogar die NASA staunt. Das Gegentor war sehr peinlich, denn statt den von hinten kommenden Torschützen zu decken, haben sie lieber den Ballführenden gedoppelt, aber was will man sagen. Sieg ist Sieg heißt es immer so schön. Wie oben schon erwähnt holen wir uns (hoffentlich) am Samstag die Meisterschaft.

(click to show/hide)

18. April 2018

Jetzt sind wir auch noch Rekordhalter der meisten Spiele ohne Niederlage in der Liga. Starke Leistung.


17. April 2018

Johnny Watt hat es nach diesen Spiel schon in die Zeitung geschafft.


17. April 2018

Danke für deine Motivierenden Worte. Wenn wir den Meistertitel holen trinke ich ein Bier auf dich.


14. April 2018

Die Hauptstadt kommt uns ein letztes mal für diese Saison besuchen, aber dafür auch das wichtigste Spiel. Beide Teams stehen Punktgleich auf den ersten beiden Plätzen und könnten beide den Meistertitel sichern. Cliftonville würde ihn verteidigen und Ballinamallard würde den ersten in derer Vereinsgeschichte holen. Das Stadion wir hoffentlich ausverkauft sein. Aus der Heimatstadt von Cliftonville kommen unter anderem folgenden Personen, Jocelyn Bell Burnell einer britischen Astronomin, Betty Williams und Mairead Corrigan zwei nordirischen Friedensaktivistinen.

Dei Tabelle vor dem Spiel:


Experten Worte:


Stadion

Der Fernay Park wurde 1975 erbaut, also im selben Jahr als auch der Klub gegründet wurde. Er wurde 2006 Renoviert und 2012 erweitert, jetzt fasst das "Stadion" 2 000 Besucher, davon können 250 sitzen. Neben Ballinamallard United spielen auch noch die Fermanagh Mallards in diesem "Stadion". Die Fermanagh Mallards sind der Frauen-Fußballverein des Ortes.



Ballinamallard United



Cliftonville FC



Endergebnis:
(click to show/hide)



Gesamtfazit
Aus und vorbei der Traum vom Meistertitel 2018. Es war zwar keine Niederlage, trotzdem brach uns unser schlechtes Torverhältnis das Genick. Sehr schön anzusehen war, dass unsere Fans trotz der vergeigten Meisterschaft sehr gut drauf waren und fröhlich und sogar unsere Spieler und mich lobten. Sehr zufrieden war ich unter anderem mit Johnny Watt, der die letzten beiden Spiel wie ausgewechselt spielte, ich hoffe er hat sich für die U20 Nationalmannschaft beweisen können, meiner Meinung nach hat er es verdient. Das Team ist wirklich besser geworden seit dem ich es übernommen habe und kann mit Sicherheit mindestens eine Qualirunde der Euro League überstehen. Traurig wer halt nur das nur 300 Zuschauer da waren, obwohl es das Ligafinale war. Da muss man schnell was ändern. Aus dem Spiel können wir einiges mitnehmen, vom Kampf bis zur letzten Sekund bis zu unseren Chancen die viel besser werden müssen. In der nächsten Saison möchte ich von beginn an oben mitspielen und nicht zuerst jedes Spiel verlieren. Dafür müssen jedoch auch einige Spieler gehen und neue kommen, aber mehr dazu nachher. Zum Spiel: Cliftonville war um längen besser wie wir, konnte aber deren Chancen nie ausnützen. Außerdem standen wir hinten auch sehr kompakt sodass es nur wenige Schlupflöcher gab. Das Eigentor in der letzten Sekunde hat uns wenigstens noch den einen Punkt und damit die Punktgleichheit mit dem Meister gehalten. Außerdem haben wir somit wieder ein Spiel mehr in dem wir nicht verloren haben.

(click to show/hide)


21. April 2018

(click to show/hide)


21. April 2018

24 Spiele?  :-[ Wtf?  ::) Starke Leistung von uns.  ;)
[/center]


24. April 2018

Starke zwei Partien von Watt. Die Nominierung hat er sich komplett verdient.


26. April 2018

Auch wenn Downey schon so weit ist das er keinen Tutor mehr braucht, braucht er sich nicht aufführen wie im Kindergarten. Dasselbe gilt für McMenamin.


1. Mai 2018

Stuart Hutchinson wird dritter in der Wahl zum Tor des Monats April.


1. Mai 2018

Ich gewinne die Wahl zum Trainer des Monats im April, natürlich wir das in mein Büro gehängt.


5. Mai 2018

Jetzt wurde auch endlich das Finale des Nordirischen Pokals gespielt in dem sich Linfield mit 2:0 nach Verlängerung gegen den Zweitligisten Loughgall durchsetzt. Wir ihr alle noch wisst sind wir dort im Halbfinale im Elfmeterschießen gegen Linfield raus geflogen.


6. Mai 2018

Die Saisonzusammenfassung ist jetzt auch da.  ;)


6. Mai 2018



7. Mai 2018

Die Tabelle unser U18 sieht nicht sehr schön aus, aber das ist ja auch mehr egal.


7. Mai 2018

Die Reserve hat sich nicht schlecht geschlagen, trotzdem müssen wir den Trainer wechsel da der derzeitige seinen Vertrag ums verrecken nicht verlängern will.


10. Mai 2018

Hier die Spielstatistiken für die ganze Saison, der jeweils Spalten beste wurde Rot markiert.


lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #162 am: 31.August 2017, 22:39:47 »

Ligen Zusammenfassung:

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Stefan von Undzu

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #163 am: 01.September 2017, 09:31:13 »

Schade, dass es nicht geklappt hat, aber als Cliftonville-Sympathisant freue ich mich auch für die. Nächste Saison dann!
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,23227.0.html

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #164 am: 01.September 2017, 09:53:24 »

Schade, dass es nicht geklappt hat, aber als Cliftonville-Sympathisant freue ich mich auch für die. Nächste Saison dann!

Auch wenn ich zuerst enttäuscht war muss ich jetzt zugeben, dass es eigentlich scheiß egal ist. Wir hätten nur 13 000€ mehr an Geld bekommen und wären halt in der UCL gestanden, wo unser Derzeitiges Team soundso nichts verloren hat, denn in der Euro League sind die Gegner schon ein bisschen schlechter.  ;)

Nächste Saison wird dann hoffentlich die Doppelbelastung sehr lange gehalten und in der Liga der Meistertitel angegriffen.  :)

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #165 am: 01.September 2017, 14:03:59 »

In diesem Part wird alles zusammengefasst das bis zum 1. Juli 2018 passiert. UPDATE: 4. September 2017


15. Mai 2018

Wieder einen Spieler mit Profivertrag mehr.


15. Mai 2018

17 000€ für alle Spieler als Prämie? Das ich nicht lache.  >:(


17. Mai 2018

Wtf? Nach einer Super Saison will einfach der Präsident aufhören.


20. Mai 2018

Òle, Òle, Óle Óle Óle. Wie geil ist das denn bitte? Trainer des Jahre. Check.


22. Mai 2018

Jetzt will er doch nicht ganz aufhören sondern nur mehr einen Teilzeitjob. Weiß er eigentlich selber was er will?


22. Mai 2018

Stephen McKay möchte unser neuer Präsident sein? Wäre sicher cool, aber wieso zum f*ck muss er einen Transfersperre einrichten? Was ist wenn dieses Übernahmegespräch bis in den September dauert?


24. Mai 2018

Ach jetzt auf einmal nur eine Ergänzung durch Paddy Ramsey als Vorstandsmitglied. Wissen die überhaupt selber was sie wollen?


24. Mai 2018

Wenigstens ist jetzt das Transferverbot wieder aufgehoben.


11. Juni 2018

Okay, die FFP-Regularien erfülle ich schon einmal.


22. Juni 2018

Da braucht man soundso einen neuen DM und jetzt ist das auch noch die letzte Saison für den Stamm DM.


25. Juni 2018

Hier sind alle Mannschaften der neuen Saison schön aufgelistet.


25. Juni 2018

6 Tausend Euro Fernsehgeld? Wtf? Da bekommt ja fast ein Kreisligist mehr.  >:(


25. Juni 2018

Unser Vorbereitung!


25. Juni 2018

EUROPA LEAGUE QUALI. AUSLOSUNG:
Für mich geht es jetzt ab nach Nyon um mir die Auslosung der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League anzusehen. Auch wenn ich zwar sehr große Angst habe das ich irgendeine Mannschaft ziehe die unserer sehr überlegen ist, freue ich mich auch auf die Auslosung.

Dann war es soweit, unser Verein wurde gezogen. Wir wurden als erstes gezogen haben somit im ersten Spiel Heimrecht:

Und der Gegner ist:
(click to show/hide)


27. Juni 2018

Da sich schon viele aufgeregt haben das wir zuwenig Stürmer haben und ich eh nicht mehr mit Lafferty plane, ist Jordan Owens perfekt. Auch wenn er mit 28 Jahren nicht mehr der aller jüngste ist haben wir uns verstärkt.


29. Juni 2018

Ryan McConnnell hat sich beschwert das wir zuwenige Verteidiger haben. Zack haben wir einen mehr, Mark Stafford kommt von Linfield und ist Verbesserung auf der IV Position.


29. Juni 2018

Auch wenn hier steht das er Innenverteidiger ist wird Ramsey meistens als DM eingesetzt, somit haben wir ein Back-Up für McKenna und gleichzeitig noch eines für die IV Position.


29. Juni 2018

Da ich ja kein bisschen mehr auf Lafferty baue und ihn sogar loswerden will, holen wir gleich den nächsten Stürmer. Jordan Owens von den Crusaders ist eine erfahrene und gute Verstärkung.


29. Juni 2018

14 Jahre sind wirklich eine lange Zeit wenn man bedenkt das ein paar Spieler nicht mal 1 Jahr bei ein paar Vereinen bleiben.  :)


30. Juni 2018

Die verliehen Spieler kommen wieder zurück. War leider zu spät dran um noch die Spiele und die Teams oben zu haben.


30. Juni 2018

Das 1. Freundschaftspiel dieser Saison geht gegen den Dunfermline Athletic FC aus der schottischen Stadt Dunfermline. Die schotten musste eine 7-stündige Busfahrt plus einer Fährenfahrt auf sich nehmen nur um nach Ballinamallard zu kommen. Das alles nur wegen eines Freundschaftspiels. Die Stadt Dunfermline hat 49.706 Einwohnern, außerdem ist diese Stadt eine der historischen Hauptstädte des Landes. Der Name der Stadt leitet sich vom gälischen Dùn Phàrlain ab, das übersetzt entweder „Fort des Partholon“ oder „Fort des gekrümmten Glen“ heißt. Aus dieser Stadt kommen der Fußballspieler Scott Brown (Celtic Glasgow), der Rockmusiker Ian Anderson, John Burnside ein schottischer Schriftsteller und Barbara Dickson eine schottische Sängerin und Schauspielerin.

Spielstatistiken: (Ich finde die Statistiken sind bei einem Freundschaftsspiel sinnvoller.  ;))


Stadion

Der Fernay Park wurde 1975 erbaut, also im selben Jahr als auch der Klub gegründet wurde. Er wurde 2006 Renoviert und 2012 erweitert, jetzt fasst das "Stadion" 2 000 Besucher, davon können 250 sitzen. Neben Ballinamallard United spielen auch noch die Fermanagh Mallards in diesem "Stadion". Die Fermanagh Mallards sind der Frauen-Fußballverein des Ortes.



Ballinamallard United
Für die Freundschaftsspiele musste diese Grafik abgeändert werden.



Dunfermline Athletic FC
Für die Freundschaftsspiele musste diese Grafik abgeändert werden.



Endergebnis:
0:1 Steven Lennon (12.)
(click to show/hide)
1:1 Stuart Hutchison (71.) [Elfmeter]
(click to show/hide)
2:1 Johnny Lafferty (81.)
(click to show/hide)
2:2 Brandon Luke (84.)
(click to show/hide)



Gesamtfazit
Das Benefizspiel für James McKenna war ein großer Erfolg. Es hat fast die ganze Mannschaft gespielt, die Fans haben mit dem 2:2 ein Toreiches Spiel gesehen und McKenna wurde vor seinem Karriereende nächsten Juni noch einmal geehrt. Unsere Torschützen Stuart Hutchinson und Johnny Lafferty konnten sich schön feiern lassen und Wotton kam zu seinem ersten Einsatz im A-Team. In 6 Tagen geht es dann "zuhause" gegen Stromgodset um den Einzug in die 2. Qualirunde. Somit war das noch ein schöner Test.


« Letzte Änderung: 04.September 2017, 22:23:37 von lehnerbua »
Gespeichert

hodl

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Online Online
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #166 am: 01.September 2017, 15:33:55 »

puh, schwerer Gegner gleich in Runde 1. Bin gespannt wie lange die Doppelbelastung hält ;)

viel Glück!
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #167 am: 01.September 2017, 17:29:51 »

puh, schwerer Gegner gleich in Runde 1. Bin gespannt wie lange die Doppelbelastung hält ;)

viel Glück!

Danke  :)

Ich bin genauso gespannt wie du.  ;D

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #168 am: 02.September 2017, 12:01:51 »

Dieser Beitrag wird sich im laufe des Tages noch einmal ändern:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,23463.msg889179.html#msg889179

Da sich mein PC dachte, warum nicht die neueste Sicherung meines Saves kaputt machen.  :( >:(
Ich muss jetzt wieder am 20. Juni beginnen, somit ändern sich ein paar Sachen.  ;)

EDIT: Der Beitrag bis zum 1. Juli wurde soeben aktualisiert.  :)
« Letzte Änderung: 04.September 2017, 22:26:58 von lehnerbua »
Gespeichert

DerFranke

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #169 am: 08.September 2017, 11:46:16 »

Sooo.. als absoluter Neuling mit dem Spiel an sich und auch hier im Forum habe ich mich mal an einigen Stoeries eingelesen und versucht, über diesen Weg ein bissl "Taktik" und "Ideen" einzuverleiben.
Deine Story find ich echt klasse!

Ich hab vll. bei meinem ersten Spielstand mit dem 1.FCN ein zu schweres Los gewählt.. aber was tut man nicht alles, wenns "in Echt" schon nicht so läuft ;)
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #170 am: 08.September 2017, 11:49:21 »

Sooo.. als absoluter Neuling mit dem Spiel an sich und auch hier im Forum habe ich mich mal an einigen Stoeries eingelesen und versucht, über diesen Weg ein bissl "Taktik" und "Ideen" einzuverleiben.
Deine Story find ich echt klasse!

Ich hab vll. bei meinem ersten Spielstand mit dem 1.FCN ein zu schweres Los gewählt.. aber was tut man nicht alles, wenns "in Echt" schon nicht so läuft ;)

Danke sehr.  ;)
Eine Taktikidee wirst du bei mir nicht lesen können, da ich eine von x (normalerweise mit []) eine Download Taktik empfohlen bekommen habe und diese auch verwende.  ;D
Ich wünsch dir natürlich viel Glück mit dem 1.FCN für deinen Lieblingsverein (habe ich aus deinem Namen geschlussfolgert) wieder nach oben.  ;)

Sanogo24

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #171 am: 13.September 2017, 16:49:53 »

Ich weiß gar nicht warum ich hier nicht mehr kommentiert habe - Die Story hätte es definitiv verdient!
Könnte in meinem Fall vielleicht daran liegen, dass ich im 17' ebenfalls eine lange Karriere mit Ballinamallard hatte ;)

Auf jeden Fall weiter so!
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #172 am: 13.September 2017, 17:32:47 »

Ich weiß gar nicht warum ich hier nicht mehr kommentiert habe - Die Story hätte es definitiv verdient!
Könnte in meinem Fall vielleicht daran liegen, dass ich im 17' ebenfalls eine lange Karriere mit Ballinamallard hatte ;)

Auf jeden Fall weiter so!

Danke sehr.  :)
Endlich habe ich einen gleichgesinnt getroffen.  :)

Ich hoffe nur das es so weiter geht.  ;)

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #173 am: 20.September 2017, 18:03:22 »

1. Juli 2018

Unsere 3 Neuzugänge sind angekommen, der Co-Trainer sprach in der PK nur positiv über sie und ist mit ihnen zufrieden.


2. Juli 2018

Und das nächste Talente erhält einen Profivertrag.


3. Juli 2018

Nicht nur das Stadion ist vom Europa League-Fieber erwischt worden, auch ich, die Betreuer und das ganze Team.


4. Juli 2018

Als Ersatz für Simon Adams der nicht um die Burg hier in Ballinamallard bleiben will.


4. Juli 2018

Jason McCartney passt nicht mehr in meine Formation, darum wird er für eine Saison nach Portadown verliehen.


5. Juli 2018

Drammen ist eine Stadt und Kommune in der Provinz Buskerud in Norwegen. Sie liegt 41 Kilometer südwestlich von Oslo an der Mündung des lachsreichen Drammenselva in den Drammensfjorden, einen Nebenarm des Oslofjordes. Die Kommune grenzt im Nordosten an die Kommune Lier, im Südosten an Svelvik, im Süden an Sande und im Westen an Hof und Nedre Eiker. Drammen ist Teil der Metropolregion um Oslo, eines der am schnellsten wachsenden Gebiete Norwegens. Die Stadt Drammen hat 68.015 Einwohner. Aus dieser Stadt kommt der norwegische Biathlet Ole Einar Bjørndalen.

Restlichen Spiele der 1. Qualirunde:



Experten Worte:


Stadion

Riverside Stadium, früher der YMCA Grounds, ist eine Fußballstadion in der Drumahoe. Es ist die Heimat des Instituts FC, der in der NIFL Championship, der zweit höchsten Liga Nordirlands, spielt. Das Stadion fässt 3.110 Personen darunter sind 1.540 Sitzplätzen. Das Stadion wurde im Jahre 1980 erbaut, bevor der FC Institute hier seine Spiele austrug, spielte hier der Vorgänger von Institute
FC der Presbyterian Working Men's Institute. Im Mai 2008 wurde der Boden des Platzes für 800 000 £ verbessert, ein Jahr später wurden an jeder Ecke des Stadions Scheinwerfer installiert.



Ballinamallard United



Strømsgodset IF



Endergebnis:
0:1 Tom Erik Berentsen  (44.)
(click to show/hide)
0:2 Tom Erik Berentsen  (54.) [Elfmeter]
(click to show/hide)
0:3 Karsten Knutzen  (83.)
(click to show/hide)




Gesamtfazit
Der Traum von der 2. Qualifikationsrunde ist so gut wie aus. Wir müssen einfach einsehen das wir außerhalb von Nordirland nichts zuholen haben. Die Norweger dominieren das ganze Spiele über, hätten sogar mit mindestens 8:0 gewinnen müssen ließen jedoch sehr viele 100-prozentige Chancen aus. Auf unserer Seite war es einfach nur lächerlich, kläglich 5 Schüsse hatten wir davon gingen  starke 0 aufs Tor. Sonst sah man von uns rein gar nichts, es ging nur auf unser Tor. Meistens hatten wir glück da Neeson einfach einen guten Tag hatte und trotzdem sehr viel hielt. Von unserem Neuzugang Jordan Owens konnte man auch hin und wieder etwas brauchbares sehen, in so einem Spiel reicht das schon für einen positiven Eindruck. Eins ist somit klar, die Europa League ist für uns ab nächsten Donnerstag Geschichte, denn das holen wir nicht mehr auf. Normalerweise bin ich ja ein großer Optimist, jedoch ist das schon uneinholbar. Traurig anzusehen wie man nur so einen Schmarrn spielen kann. Das einzige positive daran ist, dass 1 540 Fans im Stadion waren und wir somit wenigstens die "Ausleihkosten" für das Stadion wieder reinspielen konnten.

(click to show/hide)


7. Juli 2018

Endlich ist er weg. Adams wechselt für stolze 140 000 € zu Hull City, nachdem er schon weinend weg lief als ich ein 40 000 € Angebot von Reading ablehnt war klar das diese Diva nicht mehr hier bleiben will.


9. Juli 2018

Wieder ein Profi mehr im Kader.  ;)


lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League! [BEENDET]
« Antwort #174 am: 16.Oktober 2017, 18:14:31 »

Hi Leute,

auch wenn ihr das schon gefühlt hundertmal von mir gelesen habt, muss es wieder einmal sein.
Ich beende diese Story jetzt endgültig.
Ich weiß dass jetzt wieder ein paar Leute behaupten ich würde das Hauptberuflich machen, aber was soll ich machen.
Nein, es ist nicht wieder mein Save abgekackt, sondern habe ich einfach keine Zeit.
Ich habe 42 Wochenstunden in der Schule, ja ich weiß das Arbeiter genauso viele Stunden haben, nur müssen diese nicht nach der Arbeit noch lernen und die sehr sinn freien Hausübungen machen. Nebenbei hatte ich bis vor knapp 1 Woche noch 3 Fußballtrainings in der Woche und am Wochenende noch ein Match.
Somit muss leider eine Sache weichen und das ist, wie ihr hier sehen könnt, der FM:
Für alle Leute denen meine Story viel Freude bereitet hat hoffe ich das es euch nicht zu schwer trifft.
Vielleicht gibt es im FM18 wieder einmal eine Story von mir, jedoch lasse ich dies offen.

Mit freundlichen Grüßen
lehnerbua

Stefan von Undzu

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Ein kleines Dorf will in die Champions League!
« Antwort #175 am: 17.Oktober 2017, 08:54:57 »

Sehr schade, aber ich kanns so gut nachvollziehen.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,23227.0.html