MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017  (Gelesen 17213 mal)

Assindia 1907

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #40 am: 25.Juli 2017, 16:21:16 »

coole story mit meinen verein :) läuft ja richtig gut :) mich interessiert mal deine Taktik :) magst die mal veraten?
Gespeichert
OH RWE, Wir lieben DICH, weil es für uns, nichts schönres gibt!!!

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #41 am: 26.Juli 2017, 20:34:50 »

Danke fürs Lob.

@Assindia Vielleicht mal in der Saisonvorbereitung, aber generell mache ich das eher selten.

Edit: Achso bis zum nächsten Update kann es dauern, hab zwar den Laptop mit, weiß aber nicht inwieweit ich tatsächlich dazu komme :P
« Letzte Änderung: 26.Juli 2017, 20:37:15 von Commondore »
Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #42 am: 28.Juli 2017, 10:44:24 »

Dezember 2017

~~~~~~~~~~

Sa. 02.12.2017
15.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - RB Leipzig(6.) 4:0(2:0)

Aufstellung: Casteels - Bauer, Elvedi(64.Moisander), Veljkovic, Augustinsson(76.Garcia) - Bargfrede - Junuzovic, Gabriel(52.Fritz) - Kainz - Johannsson, Kruse
Tore: 1:0,2:0,3:0 Kainz(18,34,63), 4:0 Fritz(77)

Es läuft und läuft und läuft. Unglaublich diese Welle auf der wir schwimmen, es klappt einfach alles. Allen voran kann Kainz heute machen was er will, es klappt einfach. Im Alleingang bereitet er RB die Niederlage.

~~~~~~~~~~

Nach dieser Leistung konnte man das fast erwarten,Kainz ist Spieler der Woche. Zu ihm gesellen sich noch Elvedi und Junuzovic in die Mannschaft der Woche.

Ewiges Spielchen mit den reinvestierbaren Transfereinnahmen, wir sind wieder bei 75% gelandet.

~~~~~~~~~~

So. 10.12.2017
16.Spieltag Bundesliga
1.FC Köln(5.) - SV Werder Bremen(2.) 2:0(1:0)

Aufstellung: Casteels - Bauer, Caldirola, Moisander, Augustinsson - Veljkovic - Junuzovic(61.Petsos), Gabriel - Kainz(46.Gnabry) - Johannsson(46.Kruse), Eggestein
Tore: 1:0 Risse(19), 2:0 Bittencourt(46)

Das war wieder eines dieser Torwartspiele, auf der einen Seite Kölns Horn der einfach alles rausgeholt hat was auf seinen Kasten kam, auf der anderen Seite unser Casteels der heute einen rabenschwarzen Tag hatte. Gleich zweimal faustet er den Ball direkt vor die Füsse des Gegners die dann problemlos einnetzen konnten. Naja, solche Tage gibts.

~~~~~~~~~~

Auch Clemens Frits wird am Ende der Saison seine Karriere beenden.

~~~~~~~~~~

Sa. 16.12.2017
17.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - Karlsruher SC(11.) 2:0(1:0)

Aufstellung: Casteels - Bauer, Caldirola, Elvedi, Augustinsson(71.Garcia) - Veljkovic(71.Bargfrede) - Junuzovic, Gabriel - Gnabry(50.Kainz) - Kruse, Eggestein
Tore: 1:0 Kruse(18), 2:0 Kainz(60)

Zum Schluss der Hinrunde feiern wir nochmal einen souveränen Heimsieg gegen den Aufsteiger aus Karlsruhe. Kleine Schrecksekunde, Gnabry verletzt sich und muss ausgewechselt werden, es ist aber nicht so tragisch, ein bis zwei Wochen Pause.

~~~~~~~~~~

Die Hinrunde ist vorbei und wir können uns über einen sensationellen zweiten Platz freuen. Endlich hat der SVW nichts mit dem Abstieg zu tun. Mit Blick auf die Tabelle kann man glaub ich recht optimistisch sein was einen Europapokalplatz am Saisonende angeht. Jetzt bleibt abzuwarten was die Winterpause bringt. Die Leistung hat die Spieler auf die Zettel von einigen anderen Vereinen gebracht. Kruse und Bauer sind wieder mit von der Partie, nur um mal die Saisonvorbereitung in die Köpfe zurückzubringen.

Nachdem Gnabry wieder ins Mannschaftstraining einsteigt, haben wir keine weiteren Verletzten zu beklagen.





Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #43 am: 28.Juli 2017, 10:45:40 »

Januar 2018

Zwei Verträge wurden zum Start der Winterpause verlängert, so unterschreibt Bargfrede um weitere zwei Jahre bis 2020, M.Eggestein verlängert bis 2021. Zudem wird seine Leihe bei der Arminia beendet und er gehört ab sofort zum Kader der ersten Mannschaft.

In einem Testspiel fegen wir den VfL Wolfsburg mit 7:1 vom Platz. Auch den zweiten Test gewinnen wir, diesmal mit 3:1 über den FC St.Pauli.

Diesesmal konnte ich mich nicht wehren. Robert Bauer wechselt für 5.25 Millionen zum 1.FC Köln. Durch Bonuszahlungen kann die Summe noch um 1.3 Millionen steigen.

Es gibt den ersten Transfer für die neue Saison zu vermelden. Mahmoud Dahoud wechselt zur neuen Saison ablösfrei von Borussia Mönchengladbach zu uns. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2022.

Nico Elvedi verletzt sich im Training und fällt drei Wochen aus.

Auch Luca Caldirola wechselt. Ihn zieht es zum Rivalen aus Hamburg. Für den dauernd unzufriedenen Italiener ist es wohl das Beste und uns spült es weiter Kohle auf die Bank.

Eine kleine Überraschung ist uns auf dem Transfermarkt geglückt. Nach zwei Jahren in England, wechselt Sven Bender für 7.25 Millionen zu uns. Durch diverse Boni kann die Summe auf 12.5 Millionen steigen.

~~~~~~~~~~

Fr. 26.01.2018
18.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - FC Bayern München(1.) 2:2(1:2)

Aufstellung: Casteels - Fritz, Bender, Veljkovic, Augustinsson - Gabriel(66.Bargfrede) - Junuzovic, Delaney - Gnabry(46.M.Eggestein) - Johannsson(46.Kruse), J.Eggestein
Tore: 1:0 Veljkovic(6), 1:1,1:2 Lewandowski(26,28), 2:2 J.Eggestein(50)

Eine verdiente Punkteteilung nach einem großartigen Spiel. Nachdem Bender sich um Lewandowski kümmert ist einigermaßen Ruhe im Sechzehner. Dazu bereitet er auch die Führung vor. Tolles Ergebnis, dachte die Bayern ziehen weiter davon.

~~~~~~~~~~

Delaney und Gabriel sehen jeweils ihre fünfte gelbe Karte und müssen gegen Frankfurt zusehen.

~~~~~~~~~~

Di. 30.01.2018
18.Spieltag Bundesliga
Eintrach Frankfurt(18.) - SV Werder Bremen(2.) 4:2(1:0)

Aufstellung: Casteels - Sane, Veljkovic, Bender, Garcia(.Augustinsson) - Bargfrede - M.Eggestein, Junuzovic - Gnabry(.Kainz) - Kruse(83.Johannsson), J.Eggestein
Tore: 1:0 Meyer(11), 2:0 Fabian(57), 2:1 J.Eggestein(69), 3:1 Moreno(73), 4:1 Barkok(78), 4:2 Kainz(82)

Das war nichts, man hat nicht viel davon gemerkt das es gegen den Tabellenletzten ging. Aber die waren heute auch einfach clever vor dem Tor, wir haben wieder Chancen ohne Ende verdaddelt. Wie in der Hinrunde vermasseln wir auch den Rückrundenstart, trotz des starken Punktgewinns gegen die Bayern.

~~~~~~~~~~

Jetzt ist Junuzovic dran, der mit der fünften gelben Karte ein Spiel zusehen muss.

Kurz vor Ende der Transferfrist kommt doch noch ein Kauf zustande. Von Bayer 04 Leverkusen wechselt für 525.000€ Danny da Costa zu uns. Der günstige Preis kommt zustande, weil sein Vertrag ausgelaufen wäre. Vielleicht können wir uns mit ihm noch besser aufstellen wie mit Bauer.

Das war dann auch unser letzter Akt. Wieder war aber viel los, Bauer wollte wieder, konnte und durfte letztendlich. Auch Kruse kam wieder um die Ecke, nach einem Gespräch, nachdem es mir auch gereicht hatte, einigten wir uns darauf das er für 19 Millionen gehen darf. Der 1.FC Köln, konnte oder wollte nicht. Jedenfalls ist nie jemand auf uns zugekommen. Für Ersatzkeeper und Talent Plogmann kam am Ende noch ein Gebot über fast fünf Millionen vom SC Freiburg, wenn die bereit sind soviel zu zahlen, steht im ja vielleicht doch noch großes bevor.









Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

elmcceen

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #44 am: 28.Juli 2017, 12:53:23 »

Dahoud ablösefrei zu Werder. Absoluter Transfer Hammer!
Gespeichert

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #45 am: 30.Juli 2017, 16:20:47 »

Gedankenspiele

Ich möchte mal zusätzlich zu der Story, ab und an mal andere Sachen zwischenreinschieben. Das kann ganz einfach ein Bericht über einen Mannschaftsteil sein oder auch die Umstrukturierung des Mitarbeiterstabs, was so in der Story manchmal umgeht. Am Scoutingbereich werkel ich gerade zwar rum, aber grad geht es mir um was anderes, was mir gerade auf der Seele brennt.

Was tun mit Max Kruse?

Bis auf das erste Transferfenster gab es eigentlich immer Scherereien mit ihm. Er zeigt auch nicht so sein Können und seine Torgefahr wie ich das gerne hätte. Im Wintertransferfenster hatte er mich dann soweit das ich ihn auf die Transferliste gesetzt habe, hat sich dann aber trotz des Interesses anderer Vereine nicht mal ein Angebot daraus entwickelt.

Nach der Schließung des Transferfensters, war ich dann wieder etwas runter, wollte sogar seinen 2019 auslaufenden Vertrag verlängern. Das scheiterte aber an den Forderungen die er gestellt hatte. Im Endeffekt hätte ich damit das ganze Gehaltsgefüge gesprengt.

Jetzt habe ich für mich selbst beschlossen, das noch vor Saisonende eine Entscheidung her muss, bei der dann aber auch geblieben wird, was entweder einen unzufriedenen Spieler erzeugt oder bei einem Verkauf auch dafür das er unter Wert gehen könnte.

Werfen wir erstmal einen Blick auf Kruse




Ein guter Stürmer, hat was er braucht und tatsächlich, was mir jetzt vielleicht ohne die genauere Betrachtung gar nicht aufgefallen wäre, mit acht Toren, sieben Vorlagen und einer ØWertung von 7.19 eigentlich unser bester Stürmer. Unzufrieden bin ich trotzdem irgendwie. Johannsson(5/2/7.02) und Eggestein(6/5/6.89) haben aber viel weniger Spiele auf dem Konto. Vorallem Johannsson kommt gerade mal mit insgesamt 15 Einsätzen daher und nur acht davon in der Startelf. Dazu kommt ja jetzt auch noch Marcel Zimmermann, auch erst 17 und scheint ein ganz großer werden zu können.

Wenn wir mal auf die anderen schauen, sieht man das Johannsson und Eggestein auch gar nicht viel, bzw stellenweise sogar besser als Kruse sind. Dazu sind sie auch noch jünger und können sich in manchen Bereichen noch verbessern, Eggestein ist ja noch lange nicht an seinem Maximum angekommen.




Während ich diesen Text jetzt verfasse, denke ich immer mehr, dass es wahrscheinlich besser ist, das Kapitel Max Kruse zu beenden, mich auf Eggesteins weitere Entwicklung zu freuen, Johannsson als zweiten Stürmer zu haben und Zimmermann vernünftig aufzubauen. Dazu benötigen wir allerdings noch einen Stürmer Nummer vier, wenn es bei den zwei Spitzen bleiben soll. Wobei, das steht grad auch auf dem Prüfstand, zwar überzeugt Kainz auf der Zehn, Gnabry allerdings nicht, was wirklich schade ist. Das erläutern wir aber vielleicht im nächsten "Gedankenspiel"

Mich würde jetzt noch interessieren ob euch das gefallen würde, wenn ich sowas alle paar Monate mal noch mit einfüge, das hilft mir, denke ich zumindest, wirklich mich etwas mehr mit Themen aus dem Spiel besser zu befassen ;D



Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Lupus Immortalis

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #46 am: 30.Juli 2017, 21:10:34 »

Weg mit Kruse. Eggestein ist ist ihm doch technisch schon jetzt überlegen, wenn ich die Attribute der beiden grob vergleiche. Klar fehlt ihm als jüngerem Spieler vielleicht mental noch ein bisschen was, aber das ist doch kein Ding, meiner Meinung nach. Gerade, wenn Kruse dann auch noch alle Naselang Stunk macht, weg mit ihm. ^^

Und: Pro Gedankenspiele. ;)

Lancelot

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #47 am: 31.Juli 2017, 12:12:52 »

Ja, bin auch dafür  - weg mit Kruse
Gespeichert

Pico

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #48 am: 31.Juli 2017, 16:16:17 »

Bei meinem Spielstand ist Kruse DER Lenker in der Offensive. Daher: Kruse UND Eggestein, Backup Johansson  :D
Gespeichert

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #49 am: 01.August 2017, 11:12:07 »

@Lupus & Lancelot seh ich auch so, steht auch schon auf der Transferliste

@Pico lustigerweise ist das bei mir ja Kainz, hätte das so nicht erwartet, aber das läuft prima.



Februar 2018

Izet Hajrovic wird nicht mehr zurückkommen. Er schlägt unser Angebot zur Vertragsverlängerung aus und wechselt zu Real Hispalis.

Stürmer und weitere Nachwuchshoffnung Marcel Zimmermann wird in die erste Mannschaft gezogen. Zwar erst 17 Jahre alt, zeigt er aber doch im Training ständig seine Leistung und verbessert sich rasend.


~~~~~~~~~~

So. 04.02.2018
20.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - FC St. Pauli(16.) 3:1(1:1)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Bender(77.Sane), Veljkovic, Augustinsson - Bargfrede(64.M.Eggestein) - Gabriel, Delaney - Kainz - Kruse(46.Zimmermann), J.Eggestein
Tore: 1:0 J.Eggestein(17), 1:1 Kyoung-Rok(19), 2:1 Gonther(46ET), 3:1 Kainz(62)
Bes.Vorkommnisse: 64.Himmelmann hält Foulelfmeter von J.Eggestein

Das war schon eher das, was man in dieser Saison von uns gewohnt war. Sauberes Spiel und jetzt müssen wir wieder dran bleiben.

~~~~~~~~~~

Bleibt es bei Claudio Pizarro bei 199 Einsätzen für den SVW? Sieht fast so aus, im Training verletzt er sich an den Adduktoren, ich hätte ihm gern noch sein 200 Einsatz gegeben, damit es eine Runde Zahl ist.

Elvedi steigt dafür wieder ins Training ein, gegen Dortmund wird es aber wahrscheinlich nicht reichen.

~~~~~~~~~~

So. 11.02.2018
21.Spieltag Bundesliga
Borussia Dortmund(4.) - SV Werder Bremen(2.) 2:0(2:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Bender, Veljkovic, Augustinsson - Delaney - Junuzovic, Gabriel - Kainz(67.Gnabry) - Kruse(67.Johannsson), J.Eggestein(46.Zimmermann)
Tore: 1:0 Schürrle(4), 2:0 Dembele(17)

Dortmund war heute eine ganze Nummer zu groß. Wir hatten da kein Mittel dagegen und können auch ganz froh sein das es beim 0:2 geblieben ist.

~~~~~~~~~~

Wie bereits beschrieben, könnte es uns nächste Saison passieren, das wir nur drei Stürmer haben, zwar ist es jetzt eventuell eher nicht die Zeit um was auszuprobieren. Auf der anderen Seite ist  vielleicht doch genau die richtige Zeit, immerhin haben wir unseren Vorsprung auch schon verspielt. Hoffenheim rechnet sicher nicht damit.

Christian Gerber, momentan beim 1.FC Magdeburg unter Vertrag, steht ganz oben auf unserem Zettel. Der 18-jährige gilt als großes Talent, die Verhandlungen ziehen sich aber ziemlich hin, Budget technisch sind wir schon an der Grenze angekommen. Eine Anfrage beim Vorstand nimmt mir die Sache jetzt ab. Sie sind der selben Meinung das uns der Spieler auf Dauer weiterbringen kann und nehmen die Verhandlungen jetzt auf ihre Agenda.

~~~~~~~~~~

So. 18.02.2018
22.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - TSG 1899 Hoffenheim(5.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi, Bender, Augustinsson - Veljkovic(70.Bargfrede) - Junuzovic, Delaney - Kainz(70.Kleinheisler), Gnabry - J.Eggestein(85.Johannsson)
Tore: 1:0 Junuzovic(83)

Das war schonmal ganz ordentlich, auch wenn wir hier vielleicht noch an den ein oder anderen Ecken und Kanten abschleifen müssen. Nach sehr langer Zeit schießt Junuzovic endlich mal wieder ein direktes Freistoßtor. Freut mich sehr für ihn.

~~~~~~~~~~

Fritz verletzt sich im Training und muss gut zwei Wochen pausieren.

Wie bereits gesagt, wollte sich der Vorstand um den Transfer des Aussenverteidigertalents Christian Gerber vom 1.FC Magdeburg kümmern. Hat geklappt soweit, der Spieler wechselt für 900.000€ zu uns. Tolle Sache

~~~~~~~~~~

Sa. 24.02.2018
23.Spieltag Bundesliga
VfL Wolfsburg(17.) - SV Werder Bremen(2.) 1:2(0:1)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi, Bender, Augustinsson - Veljkovic(83.Bargfrede) - Junuzovic(67.M.Eggestein), Delaney - Gnabry(46.Kleinheisler), Kainz - J.Eggestein
Tore: 0:1,0:2 J.Eggestein(10,52), 1:2 Gomez(89)

Wir zeigen eine sehr gute Leistung, allein das späte Gegentor ist ein bisschen ein Makel daran, aber ich habe das Gefühl, das Gomez gegen uns einfach immer trifft. Ansonsten spielen wir das ganz Cool runter. Die Umstellung scheint zu funktionieren.

~~~~~~~~~~

Nach dem holprigen Rückrundenstart hat uns der Februar wieder etwas in die richtige Richtung bewegt. Auch konnten wir unsere Vorsprung wieder etwas vergrößern nachdem sowohl der BVB als auch Leverkusen am vergangenen Wochenende patzten. Die Bayern denken allerdings nicht daran mal Punkte liegen zu lassen.





Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #50 am: 01.August 2017, 12:36:10 »

März 2018

~~~~~~~~~~

Sa. 03.03.2018
24.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - 1.FSV Mainz(12.) 3:1(2:1)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi(84.Moisander), Bender, Augustinsson - Veljkovic(64.Bargfrede) - Delaney(64.M.Eggestein), Junuzovic - Gnabry, Kainz - J.Eggestein
Tore: 1:0 Kainz(22), 2:0 J.Eggestein(32), 2:1 Brosinski(41,Foulelfmeter), 3:1 Junuzovic(67)

Tolles Spiel, die drei vorne um Kainz, Gnabry und Eggestein haben heute prima harmoniert, vorallem Gnabry konnte endlich mal richtig überzeugen. Was mich heute wieder genervt hat, wir stehen hinten eigentlich richtig gut, aber Mainz kam nur einmal in unseren Strafraum und bekommt direkt den Elfmeter, da müssen wir einfach cleverer sein

~~~~~~~~~~

Clemens Fritz hat seine Verletzung überstanden und steigt wieder ins Mannschaftstraining ein.

Nach gut zwei Saison geht das Kapitel Deutschland für Gabriel wieder zu Ende. Mit der Verpflichtung von Dahoud kam mir das Angebot von VDG aus Brasilien gerade recht. Garantierte Ablösesumme ist 2.6 Millionen, kann aber auf 3.8 Millionen ansteigen.

Augustinsson verletzt sich im Training am Sprunggelenk und fällt einige Tage aus. Wahrscheinlich fehlt er uns im Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen am Wochenende. Selbiges gilt für Veljkovic der mit Grippe einige Tage das Bett hüten muss.

~~~~~~~~~~

Sa. 10.03.2018
25.Spieltag Bundesliga
Bayer 04 Leverlusen(3.) - SV Werder Bremen(2.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi, Bender, Garcia - Delaney(83.Petsos) - M.Eggestein, Junuzovic - Gnabry, Kainz(83.Kleinheisler) - J.Eggestein(65.Johannsson)
Tore: 1:0 Baliley(74)

Das ist doch immer das gleiche, dieser Leno, da finden wir einfach kein Mittel dagegen, nachdem Eggestein die Dinger in den letzten Wochen einfach gemacht hat, hat Leno heute mit einer Leichtigkeit alles gehalten. Das ist schon ganz schön nervig. So ist der Vorsprung wieder geschrumpft.

~~~~~~~~~~

Erste Verhandlungen mit Claudio Pizarro was seine Weiteranstellung im Trainerteam bei uns angeht sind erstmal gescheitert, er hat im Moment einen zu hohen Anspruch was das Gehalt angeht. Die Anfrage bei Vorstand das Budget für das Trainerteam zu erhöhen schlug fehl

~~~~~~~~~~

Sa. 17.03.2018
26.Spieltag Bundesliga
FC Schalke 04(8.) - SV Werder Bremen(2.) 0:1(0:1)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi(60.Moisander), Bender, Augustinsson - Veljkovic(60.M.Eggestein) - Delaney, Junuzovic - Gnabry, Kainz(79.Kruse) - J.Eggestein
Tore: 0:1 J.Eggestein(34)

Ein knapper aber verdienter Sieg gegen die Elf von Thomas Schaaf, bis zur letzten Minute ging das Spiel hoch und runter. Es war eine Freude dabei zusehen zu dürfen, vorallem wenn man dazu als Sieger vom Platz darf.

~~~~~~~~~~

Für die nächsten vier Wochen schliesst sich der 19 Jahre junge defensive Mittelfeldspieler Renan zur uns an. Er hat beim Belo Horizonte gelernt und sieht recht vielversprechend aus. Mal sehen was er zeigen kann.

Wir ziehen unsere Option bei Laszlo Kleinheiser für eine weitere Saison und gehen mit Aron Johannsson in Gespräche um seinen nächstes Jahr auslaufenden Vertrag bis 2021 zu verlängern.
Bei Moisander, Kruse, Sane und Petsos laufen die Verträge 2019 ebenfalls aus. Allerdings bin ich bei keinem richtig bereit, zumindest momentan, in Verhandlungen zu gehen.

~~~~~~~~~~

Sa. 31.03.2018
27.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - SV Darmstadt 1898(16.) 0:0(0:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi, Bender, Augustinsson - Veljkovic - Delaney(58.M.Eggestein), Junuzovic - Gnabry, Kainz(75.Kleinheisler) - J.Eggestein(86.Zimmermann)
Tore: -//- Fehlanzeige

Ich habe nach dem Spiel extra nachgesehen, das letzte 0:0 war in der Vorsaison am 17.Spieltag gegen Mönchengladbach. Ist schon ne Weile her. Darmstadt hat das defensiv richtig stark gemacht, überall waren Gegenspieler und wir waren heute wohl nicht kreativ genug das zu durchbrechen. Schade, wir hätte heute schon die EL-Quali fix machen können.

~~~~~~~~~~

Langsam beginnt der spannende Teil der Saison und wir müssen noch ordentlich ranklotzen. Ehrlich, wir waren fast die gesamte Spielzeit auf Platz zwei, das will ich ungern am Ende der Saison noch hergeben. Vorallem arbeiten wir ja schon an der nächsten Saison, für den internationalen Wettbewerb brauchen wir ja noch etwas Qualität, da würde uns der zweite Platz besser zu Gesicht stehen.





Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #51 am: 02.August 2017, 09:38:49 »

April 2018


Johannsson nimmt das Vertragsangebot an und verlängert bist 2021. Er bleibt beim selben Gehalt, bekommt eine Austiegsklausel in Höhe von zehn Millionen und sein Vertrag wird sich bei 15 Einsätzen im letzten Jahr um ein weiteres verlängern.

~~~~~~~~~~

Fr. 06.04.2018
28.Spieltag Bundesliga
Hertha BSC Berlin(17.) - SV Werder Bremen(2.) 2:0(0:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa(57.Bender), Elvedi, Moisander, Garcia - Bargfrede - M.Eggestein, Junuzovic - Kleinheisler(69.Gnabry), Kainz - Johannsson(57.J.Eggestein)
Tore: 1:0 Kean(46), 2:0 Cheryshev(62)
Bes.Vorkommnisse: 90. gelb-rote Karte Garcia nach wiederholtem Foulspiel

Das war mit Sicherheit das schlechteste Spiel was wir gezeigt haben, seitdem ich hier die Verantwortung trage. Es lief einfach nichts zusammen und wir haben verdient dieses Spiel verloren.

~~~~~~~~~~

Zwar interessant aber auch unwichtig, allein durch unsere Niederlage haben wir die Bayern zum deutschen Meister gemacht. Glück haben wir allerdings richtig, wir bleiben auf Platz zwei, auch Dortmund und Leverkusen verlieren ihre Spiele.

Die Einnahmen aus Transfers dürfen wir ab jetzt wieder nur zu 25% reinvestieren.

Pizarro steigt wieder ins Mannschaftstraining ein

~~~~~~~~~~

Fr. 13.04.2018
29.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - Hamburger SV(7.) 2:1(1:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa(73.Fritz), Elvedi, Bender, Augustinsson - Veljkovic(59.Bargfrede) - Delaney, Junuzovic - Kleinheisler(59.Kainz), Gnabry - J.Eggestein
Tore: 1:0 Junuzovic(45), 2:0 J.Eggestein(75), 2:1 Santos(86)

Nach dem Auftritt der letzten Woche haben wir uns deutlich gesteigert, auch wenn wir es spannender gemacht haben als es nötig war.  Bis auf den Sonntagsschuss von Santos, hatte der HSV aber auch nicht viel entgegenzusetzen.

~~~~~~~~~~

Leverkusen patzt erneut und gibt uns etwas Luft um die direkte CL-Qualifikation

Gnabry steht in der Elf der Woche

~~~~~~~~~~

Di. 17.04.2018
30.Spieltag Bundesliga
VfB Stuttgart(8.) - SV Werder Bremen(2.) 1:0(1:0)

Aufstellung: Casteels - Fritz(77.Da Costa), Elvedi, Moisander, Augustinsson - Bargfrede - M.Eggestein(63.Junuzovic), Delaney - Kainz, Gnabry(46.J.Eggestein) - Johannsson
Tore: 1:0 Ginczek(12)
Bes.Vorkommnisse: 86. rote Karte Bargfrede nach brutalem Foulspiel

Auswärts ist gerade richtig der Wurm drin. Dann auch immer diese Platzverweise wenn es mal nicht so läuft, was soll der Käse? Ich weiß nicht, da ist auf jedenfall noch ganz schon Luft nach oben in der Taktik.

~~~~~~~~~~

Funfact der Woche: Der Vertrag von Clemens Fritz, der ja bekanntlich seine Fussballschuhe an den Nagel hängt, wurde nach seinem zehnten Einsatz diese Saison um ein Jahr verlängert.

Durch die englische Woche verschiebt sich jetzt auch noch alles. Gleichzeitig war der DFB-Pokal angesetzt. Jetzt haben der BVB und Bayer 04 noch jeweils ein Nachholspiel. Verstehe wer will

~~~~~~~~~~

So. 22.04.2018
31.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(2.) - FC Augsburg(16.) 1:1(1:0)

Aufstellung: Casteels - Veljkovic, Elvedi, Bender - Da Costa, Augustinsson - Junuzovic(63.M.Eggestein), Delaney - Kleinheisler(70.Kainz), Gnabry - J.Eggestein(70.Johannsson)
Tore: 1:0 J.Eggestein(15), 1:1 Defrel(63)

Das ist heute ziemlich dumm gelaufen, die Taktik wars eher nicht, das lief ganz gut, auch Defensiv standen wir prima. Aber so ein Abpraller kann immer mal passieren. Platz zwei wird jetzt natürlich nochmal ein härteres Unterfangen, da sind wir auf Patzer vom BVB angewiesen. Trotzdem würde ich diese Spielerei nicht sein lassen. Visionen muss man durchsetzen ( :D )

~~~~~~~~~~

Es ist tatsächlich noch passiert, die TSG Hoffenheim schlägt den FC Bayern München am 31. Spieltag und fügt dem Rekordmeister die erste Saisonniederlage zu.

Die Probe von Renan endet, es wird keine Verpflichtung geben, es waren nur Vorschusslorbeeren mehr nicht.

~~~~~~~~~~

Fr. 27.04.2018
30.Spieltag Bundesliga
RB Leipzig(9.) - SV Werder Bremen(3.) 1:0(0:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Elvedi, Bender, Augustinsson - Veljkovic - Junuzovic, Delaney(66.Bargfrede) - Gnabry, Kainz(66.Kleinheisler) - J.Eggestein
Tore: 1:0 Crivelli(47)

Ja die Seuche Auswärts hält an. Vier der letzten fünf Spiele verloren, nicht so toll und Dortmund hat die Chance davon zu ziehen, irgendwas muss ich schnellstens finden. Ich will nicht in die Quali...

~~~~~~~~~~

Leverkusen lässt Federn im Derby gegen Köln. Damit reichen drei Punkte für Platz drei. Dortmund gewinnt und ist jetzt drei Punkte vorne raus, dazu ein Spiel weniger und das deutlich bessere Torverhältnis.

« Letzte Änderung: 02.August 2017, 10:07:11 von Commondore »
Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Lupus Immortalis

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #52 am: 02.August 2017, 09:42:18 »

Ich gehe mal davon aus, Platz 3 reicht immer noch zur direkten Qualifikation für die Gruppenphase? ^^

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #53 am: 02.August 2017, 09:59:10 »

Ja sonst wär ich weniger entspannt :D
Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #54 am: 02.August 2017, 18:47:13 »

Mai 2018

Bitter im Endspurt, Veljkovic verdreht sich im Training das Knie und fällt aus, im besten Fall steht er am letzten Spieltag wieder zur Verfügung

~~~~~~~~~~

Sa. 05.05.2018
29.Spieltag Bundesliga
SV Werder Bremen(3.) - 1.FC Köln(6.) 2:0(2:0)

Aufstellung: Casteels - Da Costa, Bender, Elvedi, Augustinsson - Bargfrede(61.Petsos) - M.Eggestein, Junuzovic - Gnabry, Kainz(61.Kleinheisler) - J.Eggestein
Tore: 1:0 J.Eggestein(22), 2:0 Gnabry(36)
Bes.Vorkommnisse: 73. rote Karte Durm nach groben Foulspiel

Mit diesem Sieg sichern wir uns Platz drei und den direkten Einzug in die CL-Gruppenphase. Was kann man am letzten Heimspieltag der Saison den Fans besseres schenken. Das wird eine tolle nächste Saison.

~~~~~~~~~~

Direkt nach dem Spiel gibt der Vorstand die vorläufigen Budgets für die nächste Saison bekannt. Gehaltsbudget beträgt 46 Millionen, Transferbudget knapp zwölf Millionen.

Da Costa und Junuzovic fehlen am letzten Spieltag gegen den KSC mit Gelbsperre

Gnabry und Elvedi stehen in der Elf der Woche

Junuzovic verletzt sich im Training und fällt gut zwei Wochen aus.

~~~~~~~~~~

Sa. 12.05.2018
34.Spieltag Bundesliga
Karlsruher SC(18.) - SV Werder Bremen(3.) 0:0(0:0)

Aufstellung: Casteels - Fritz, Elvedi(73.Moisander), Bender, Augustinsson(67.Garcia) - Bargfrede - M.Eggestein, Delaney - Kainz, Gnabry(79.Kruse) - Pizarro
Tore: -//- Fehlanzeige

Zum letzten Spiel ihrer jeweiligen Karriere durften heute Pizarro und Fritz auflaufen, um was anderes ging es heute auch nicht. Schade das es keinem von beiden vergönnt war das noch mit einem Erfolgserlebnis zu krönen. Mit der Zeit entwickelte sich das ganze eher zu einem trostlosen 0:0

~~~~~~~~~~

Auch wenn das Ende der Saison ein bisschen stotternd war, kann man wohl mit Stolz auf diese Saison zurückblicken, es wird uns keiner in der Art und Weise auf dem Zettel gehabt haben. Nächstes Jahr gilt es daran anzuknüpfen um weiter international dabei zu bleiben.




Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

edge2412

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #55 am: 02.August 2017, 19:23:50 »

Glückwunsch zur CL :)
Gespeichert

Lupus Immortalis

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #56 am: 02.August 2017, 19:53:03 »

Nice, herzlichen Glückwunsch. Da dürfte ja ordentlich Geld rausspringen jetzt. :)

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #57 am: 02.August 2017, 20:05:16 »

Danke, ich hoffe sehr das zum Saisonwechsel noch was rumkommt, das vorläufige Budget ist schon verballert  :angel:
Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore

Pico

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #58 am: 02.August 2017, 23:12:03 »

Schöne, erfolgreiche Story. Glückwunsch zur CL!
Gespeichert

Commondore

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM2017] Wo die Weser einen großen Bogen macht - Edition 2017
« Antwort #59 am: 03.August 2017, 15:01:06 »

Danke Pico :)



Saisonrückblick 2017/18

Wie gewohnt starten wir mit den Spielern beim Rückblick auf die Saison 17/18. Durch das erneut schlechte Abschneiden im DFB-Pokal gehe ich wieder nur auf die Ligaspiele ein.

Koen Casteels, 25 Jahre
34 Spiele | 11x zu Null | Ø6.94
Weiterhin unsere unangefochtene Nummer eins. Hat 18 Gegentreffer weniger als in seiner ersten Saison kassiert. Insgesamt war die Abwehr um einiges stabiler und musste nur 36 Gegentreffer in der Bundesliga schlucken.

Luca Plogmann, 18 Jahre
Die junge Nummer zwei hat schön die Füsse still gehalten, wie man das erwartet hat. Luca hat sich stark weiterentwickelt im Training bei der ersten Mannschaft. Ich bin sogar tatsächlich am überlegen, das Talent weiter zu fördern und ihm neben den DFB-Pokal auch die Einsätze in der Champions League zu geben. Mal sehen, ganz durchdacht ist das noch nicht.

Nico Elvedi, 21 Jahre
28 Spiele | 5 gelbe Karten | Ø7.21
Neu gekommen vom Absteiger Mönchengladbach und direkt eingeschlagen. Er hat großen Anteil daran das sich die Defensive so stabilisiert hat. Mit seinen 21 Jahren hat er sogar noch gut Luft nach oben.

Niklas Moisander, 32 Jahre
9 Spiele | Ø6.89
Durch die Verpflichtung von Elvedi ist er natürlich etwas ins Hintertreffen geraten. Hat sich aber brav hinten angestellt und war parat wenn er gebraucht wurde. Trotzdem könnte seine Zeit bei uns in diesem Transferfenster ablaufen. Gerade in der Innenverteidigung setze ich möglichst auf schnelle Spieler, da baut er mehr und mehr ab.

Milos Veljkovic, 22 Jahre
26 Spiele | 1 Tor | 1 Vorlage | 4 gelbe Karten | Ø7.20
Auf den jungen Serben war auch in der zweiten Saison verlass, das er sowohl in der Innenverteidigung wie im defensiven Mittelfeld auflaufen kann ist sein großes Plus. Dazu zeigt er durchweg gute Leistungen und hat eher selten einen schlechten Tag. Leider würde er momentan lieber zum FC Liverpool wechseln. Mit dem Hinweis auf seine Austiegsklausel in Höhe von 21.5 Millionen war das Thema aber für mich durch. Fürs erste zumindest.

Sven Bender, 29 Jahre
16 Spiele | 1 Vorlage | 3 gelbe Karten | Ø6.90
Sven spielte meistens recht unauffällig aber effektiv. Aber er hat auch seine Zeit gebraucht um wieder etwas in der Rythmus zu kommen, in der Zeit bei ManCity machte er gerade mal 9 Spiele. Auf der bisherigen Leistung kann er allerdings in der Folgesaison aufbauen.

Lamine Sane, 31 Jahre
8 Spiele | 1 gelbe Karte | 1 rote Karte | Ø7.33
Ein Backup wie man sich ihn wünscht, Lamine hat schlicht die Fähigkeiten auf die es dann auch ankommt. Dazu ist er trotz seines Alter auch physisch sehr gut drauf. Stehen momentan in Gesprächen seinen 2019 auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Thanos Petsos, 26 Jahre
8 Spiele | 2 gelbe Karten | Ø6.70
Auch der Vertrag von Thanos läuft nächste Saison aus. Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich dort auch an Gespräche denke. Er hat schon seine Vorzüge, nachdem Clemens seine Karriere beendet, könnte der Grieche in seine Fussstapfen treten, er ist genauso ein Allrounder der überall spielen und so zum absoluten Notnagel werden kann.

Danny Da Costa, 24 Jahre
14 Spiele | 1 Vorlage | 5 gelbe Karten | Ø7.12
Kurzfristig für Bauer gekommen der unbedingt wechseln wollte. Es war eine sehr günstige Lösung und Danny zeigte seine Leistung eigentlich durchgehend. Offensiv könnte allerdings noch etwas mehr bei rum kommen.

Clemens Fritz, 37 Jahre
11 Spiele | 1 Tore | 2 gelbe Karten | Ø6.85
Was soll man sagen, nach 295 Spielen für den SVW ist Schluss für den Kapitän. Wenn mich nicht alles täuscht kam er in dieser Saison sogar zu ein paar mehr Einsätzen als noch im letzten Jahr. Leider haben wir gerade keine Verwendung für ihn im Trainerstab.

Ulisses Garcia, 22 Jahre
14 Spiele | 3 gelbe Karten | 1 rote Karte | Ø6.77
Im Vergleich zur Vorsaison als er auch Stammkraft war und überzeugen konnte hat er sich in diesem Jahr nicht mit Ruhm bekleckert. Viele Fehler und Unachtsamkeiten häuften sich in den Spielen. Im Sommer muss er sich dem Konkurrenzkampf als BackUp neu verdienen, Guwara hat ein gutes Jahr bei H96 hinter sich und machte auf sich aufmerksam.

Ludwig Augustinsson, 24 Jahre
29 Spiele | 5 Vorlagen | 6 gelbe Karten | Ø7.07
Die 4.8 Millionen die mein Vorgänger für Ludwig hingelegt hat, waren definitiv jeden Cent wert. Er spielte sich sofort fest und ist bereits nach einer Saison eine richtige Größe in der Mannschaft geworden. Dazu hat er sich technisch auch noch weiterentwickelt. So kann es weitergehen.

Thomas Delaney, 26 Jahre alt
26 Spiele | 1 Tor | 2 Vorlagen | 10 gelbe Karten | 1 rote Karte | Ø7.00
Immer am ackern, immer am arbeiten. Zusammen mit Junuzovic das absolute Arbeitstiermittelfeld. Da wird nicht zurückgesteckt und immer gelaufen und getan. Sowas wünscht man sich als Trainer.

Phillip Bargfrede, 29 Jahre
22 Spiele | 1 Vorlage | 4 gelbe Karten | 1 rote Karte | Ø6.95
Auch wenn er nicht zum Stammpersonal gehört, einer der wichtigsten und dazu noch der dienstälteste Spieler den wir haben. Mein persönlicher Wunsch ist es ja, das er den Rest seiner Karriere dem Verein erhalten bleibt. Solider BackUp auf verschiedenen Positionen einsetzbar und auch mit großer Einsatzfreude.

Zlatko Junuzovic, 30 Jahre
26 Spiele | 6 Tore | 3 Vorlagen | 10 gelbe Karten | Ø7.21
Ja ich glaube viel muss ich zu Zlatko nicht sagen, der Österreicher ist der Spieler der meiner Meinung nach am Wenigsten aus der Stammformation wegzudenken ist. Große Identifaktionfigur und stellvertretender Kapitän. Mal sehen ob er sich dann jetzt nach dem Ausscheiden von Fritz das Kapitänsamt sichern kann.

Serge Gnabry, 22 Jahre
20 Spiele | 1 Tor | 5 Vorlagen | Ø6.95
Nach seinem Kreuzbandriss ist er immer stärker geworden, ich hoffe ja das nächste Saison endliuch der Knoten platzt und er vielleicht die Saison seines Lebens spielen kann. Ich würde es ihm sehr wünschen.

Laslzo Kleinheisler, 24 Jahre
15 Spiele | 1 Tor | 6 Vorlagen | Ø6.91
Als BackUp kam Laszlo meistens von der Bank. Mit der Umstellung auf zwei Flügelspieler und ohne Zehner könnte es aber für den Ungarn nächste Saison eng werden. Es gibt für die Flügel auch schon die ein oder andere Neuverpflichtung, dazu kommen wir aber erst viel, viel später.

Florian Kainz, 25 Jahre
32 Spiele | 12 Tore | 4 Vorlagen | 4 gelbe Karten | Ø7.04
Hier hat einer ganz klar seine Chance genutzt als sie kam. Natürlich hat Florian sehr von der Verletzung von Gnabry profitiert. Zeigte aber auch was er drauf hat. Lange war er der führende in der internen Torschützenliste. Sein Glück ist auch das er wirklich auf Aussen und auf der Zehn spielen kann.

Maximilian Eggestein, 21 Jahre
13 Spiele | 1 Vorlage | 2 gelbe Karten | Ø6.78
Ein halbes Jahr bei uns mit regelmäßigen Einsätzen haben Maxi mehr gebracht als einanhalb Jahre als Leihspieler auf der Bielefelder Alm. Ich denke mit Maxi geht noch einiges, auch wenn er sich noch eine Weile hinten anstellen muss. Wird schwierig an Junuzovic, Delaney und Neuzugang Dahoud vorbeizukommen.

Max Kruse, 30 Jahre
23 Spiele | 8 Tore | 7 Vorlagen | 1 gelbe Karte | Ø7.19
Man sieht es ja, die Statistik spricht nicht unbedingt gegen ihn, aber er ist dann halt doch irgendwie eine Diva. Einerseits ist es schade das ich ihn nicht so einsetzen konnte das er zufrieden ist und seine richtige Topleistung abrufen konnte. Momentan sieht es so aus das er wechselt, die Gespräche mit diversen Vereinen dazu laufen.

Claudio Pizarro, 39 Jahre
2 Spiele | Ø6.55
Sicherlich eine enttäuschende Abschlusssaison für Claudio. Technisch natürlich immer noch große Klasse, aber andere sind beim Joggen schneller als der Peruaner beim Sprint. Wir arbeiten immer noch daran das er dem Verein auf irgendeine Art erhalten bleibt.

Aron Johannsson, 27 Jahre
20 Spiele | 5 Tore | 2 Vorlagen | Ø6.90
Der US-Amerikaner war eine gute Unterstützung im Sturm, hat seine wichtigen Tore gemacht und was viel wichtiger ist, er aktzeptiert ohne Probleme das Eggestein einfach der bessere Stürmer ist. Daher auch die Vertragsverlängerung. Gerade mit Hinblick auf die Champions League und auch mit mehr Spielen im Pokal werden wir ihn sicherlich benötigen.

Marcel Zimmermann, 17 Jahre
3 Spiele | Ø6.60
Das Interesse um Zimmermann in der Hinrunde hat ihm etwas den Kopf verdreht. Nachdem wir ihn aber zu den Profis geholt haben war er doch sehr froh darüber und er ist jetzt glücklich damit. Ein weiterer Stürmer ist mit Kruse Abgang und Pizzas Karriereende zwar im Kommen, aber vielleicht gehen nehmen wir Marcel als Stürmer Nummer vier mit in die neue Saison, bin aber offen für ein Leihgeschäft wenn es Sinn macht.

Johannes Eggestein, 20 Jahre
31 Spiele | 13 Tore | 6 Vorlagen | 1 gelbe Karte | Ø6.93
Johannes ist zum Newcomer des Jahres gewählt worden. Zurecht meiner Meinung nach, zum Schluss hat er gegenüber Kainz sogar noch die Nase vorn, was die erzielten Tore angeht. Er wird auch in der nächsten Saison unser Startstürmer sein, einfach tolle bei seiner Entwicklung dabei zu sein.

El Commondore, 32 Jahre
34 Spiele | 19 Siege | 6 Unentschieden | 9 Niederlagen | 55 Tore | 36 Gegentore | 63 Punkte
Ja irgendwie wollte ich mich selbst unterbringen, den ich habe auch zwei "Titel" in dieser Saison gewinnen dürfen. Zum einen wurde ich zum Bundesliga Trainer des Jahres und zu Deutschlands Trainer des Jahres gewählt.


Verliehene Spieler

Fallou Diagne, 28 Jahre
36 Spiele | 3 Tore | 4 gelbe Karten | Ø6.58
Diagne hat sich mit dem FC Metz auf Platz zehn in der Ligue 1 und wird nach zwei Jahren wahrscheinlich wieder zu uns kommen. Metz hat zwar noch eine Kaufoption über knapp zwei Millionen, aber stand jetzt gehen wird davon aus das er nächste Saison wieder da ist. Technisch in Ordnung und vorallem physisch sehr stark, da könnte er den Platz von Moisander einnehmen.

Lennart Thy, 26 Jahre
30 Spiele | 4 Tore | 2 Vorlagen | Ø6.76
Nicht die Saison von Lennart, wenn man bedenkt das er drei seiner vier Treffer erst am letzten Spieltag erzielt hat. Aber St.Pauli hatte auch so kein einfaches Jahr, was ja auch im Abstieg aus der Bundesliga endete. Was genau ich mit dem Stürmer mache, weiß ich noch nicht. Falls Zimmermann verliehen wird, wäre Thy vielleicht eine Möglichkeit als Stürmer Nr. vier. Aber es gibt auch Spieler aus der zweiten oder den U-Mannschaften die dann aufwarten könnten. Zudem besitzt Pauli auch noch eine Kaufoption über zwei Millionen. Warten wirs ab.

Leon Guwara, 21 Jahre
31 Spiele | 3 Vorlagen | 1 gelbe Karte | Ø6.97
Nach dem Abstieg vor zwei Jahren tritt Hannover auf der Stelle in der 2.Bundesliga. Im Vergleich zur anderen Leihgabe nach Hannover, zu der kommen wir gleich, konnte Leon allerdings überzeugen und spielte sich auch in mein Sichtfeld. Physisch hat er klar an sich gearbeitet und ist vielleicht auch etwas talentierter als Garcia. Einer von beiden wird wahrscheinlich den Verein verlassen, ob Leihe oder Verkauf wird sich dann aber erst zeigen.

Marnon Busch, 23 Jahre
19 Spiele | 2 Tore | 3 Vorlagen | Ø6.74
Marnon hat nicht so viel Spielzeit bekommen wie erhofft und hat sich auch nicht groß weiterentwickelt. Vielleicht noch einer für die zweite Mannschaft, aber sein Vertrag läuft auch aus, bin mir nicht sicher ob ich hier tatsächlich eine Vertragsverlängerung anstrebe.

Justin Eilers, 29 Jahre
19 Spiele | 2 Tore | 2 Vorlagen | Ø6.82
Weiterhin frag ich mich was diese Verpflichtung damals sollte. Wird auch nächstes Jahr nicht bei uns sein. Vielleicht zieht Pauli ja hier die Option.

Izet Hajrovic, 26 Jahre
Komisch, Izet hat bei Betis nicht ein Spiel absolviert und trotzdem wird er fest verpflichtet. Er wechselt ablösefrei und steigt mit Betis in die erste Liga in Spanien auf. Hier habe ich leider gepennt, mit der Umstellung auf Flügelspieler hätte ich ihn gerne weiterhin gehabt.
Gespeichert
Bremen und 2.Liga ist wie Schalke und Meisterschaft...
Klappt einfach nicht
https://www.facebook.com/commondore/
https://www.twitch.tv/commondore