MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik  (Gelesen 49909 mal)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« am: 26.Oktober 2017, 22:22:29 »

Same procedure as every year... ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #1 am: 26.Oktober 2017, 22:42:14 »

Unter Linux eine absolute Katastrophe. Regelmäßige Abstürze, UI-Bugs, alles dabei. Im Match war ich noch gar nicht.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Tomminator4real

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #2 am: 26.Oktober 2017, 22:56:35 »

Der Standardskin gefällt mir gar nicht :(
Gespeichert
Der Ball ist aus Leder. Das ist die Haut von der Kuh. Die Kuh grast. Deshalb will der Ball immer auf den Boden fallen. ( Dunga)

Praise the Lord

RedCardFM

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #3 am: 26.Oktober 2017, 22:58:28 »

Ich hab einen Bug bei dem ich die zukünftigen Termine nicht sehe wenn ich auf weiter geklickt habe, also während ich in der Woche weitergehe :/

Taktik Bildschirm ist ziemlich komisch

Matches machen bis jetzt sehr viel Spaß

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #4 am: 26.Oktober 2017, 23:01:47 »

uuunnnd der erste Absturz. Der Standardscreen sieht wirklich komisch aus. Andere Probleme schiebe ich mal auf das Alter meines Laptops. Aber sonst bin ich dazu geneigt zu sagen: jo sieht gut aus...
Gespeichert
Next Generation: Murgia - Lombardi - Palombi

Maradonna

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #5 am: 26.Oktober 2017, 23:16:04 »

Unter Linux eine absolute Katastrophe. Regelmäßige Abstürze, UI-Bugs, alles dabei. Im Match war ich noch gar nicht.

welche distro benutzt du? Lief der 17er bei dir stabil? Welche Grafikkarte + Treiber?
Gespeichert

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #6 am: 26.Oktober 2017, 23:23:25 »

Antergos (also Arch). Der 17er (16er, 15er, 14er) lief stabiler als jede Windows-Version, die ich davor gespielt hab. Grafikkarte ist die Intel HD4000, Treiber der Standard-Treiber für Linux von Intel (xf86-video-intel).
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Bambel

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #7 am: 26.Oktober 2017, 23:26:29 »

Wie jedes Jahr könnte ich mich wieder tierisch darüber aufregen, dass sie einfach sämtliche Menüs geändert haben und man nun erneut wieder etliche klicks mehr oder unnötige neue Anpassungen hat.

Nur damit sie nächstes Jahr das wieder "verbessern" können und im Gegenzug sachen die jetzt "endlich gut sind" wieder schlecht machen.
Damit ja nie alles gut ist...
Gespeichert

Sascha1896

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #8 am: 26.Oktober 2017, 23:42:47 »

Kurz reingeschaut und werde mich nun mit der Teamauswahl quälen....
Den Skin werde ich definitiv wechseln und neuerdings gibt es Background Music? Im Hauptbildschirm lief ständig das selbe, daher habe ich das erstmal ausgestellt! Wenn es möglich sein sollte, seine eigene Playlist abzuspielen und zu integrieren, würde ich das wohl nutzen wollen. Weiß da jemand schon mehr? Ist für mich erstmal völlig ungewohnt und eigentlich spiele ich den FM ohne Musik

Jetzt muss ich erstmal den Userordner wie jedes Jahr ändern und schauen welche Files bereits möglich sind :)
Daten etc gehen definitv nicht, genauso wie Edit-Daten, doch Logos/Pics müssen her^^
Gespeichert

aFiend

  • Sesselfußballer
  • **
  • Online Online
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #9 am: 27.Oktober 2017, 00:19:52 »

Nach den ersten beiden Spielen hab ich tatsächlich überlegt, ob ich mir ne Sonnenbrille hol. Das Spielfeld hat mich so geblendet, ich konnte nicht mal dem Ball folgen. :D
Gespeichert

DontFeedTrolls

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #10 am: 27.Oktober 2017, 00:26:24 »

Also die Musik scheint nur im Hauptmenü und unter den Optionen an zu sein, im Save selber war sie dann durchgehend aus. ^^
Sonst ist der erste Eindruck sehr positiv, neue Menüs wissen zu gefallen, nur mit dem neuen Scouting kann ich mich noch nicht so ganz anfreunden, da fand ich das alte Design besser. Aber kann ja noch alles werden.  :)
Erstes Spiel mit Wimbledon ist auch schon absolviert, morgen wird mal bisschen getestet. Mal schauen, ob ich den Save weiterspiele in der Beta oder ob ich mir noch einen obligatorischen Beta-Bayern-Save mache.  ;D

Bugs hatte ich jedenfalls noch keine, mal schauen was da morgen noch kommt. ^^
Gespeichert

Sascha1896

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #11 am: 27.Oktober 2017, 00:33:55 »

Funktioniert bei euch die alte Fake.Inc datei? Bei mir sind die deutschen Vereine wie in der Vanilla Version (bsp: Hannover statt Hannover 96).
Ansonsten gefällt mir der Einstieg, gerade weil ich mich auf "ein" neuen FM sehr gefreut habe. Und der Manager tanzt im Titelbildschirm, eigentlich ein lustiger kleiner Nebeneffekt, wie ich finde.
Ich habe zum Glück frei, dass wird höchstwahrscheinlich eine lange Nacht! Die Sache mit dem User-Ordner läuft wie im letzten Jahr und ist einfach zu übernehmen, dass macht den Einstieg natürlich leichter. Bei mir sind das immerhin 30GB :) Sogar die alten Flags lassen sich integrieren, also allein von der Sache ist der FM schon mal benutzerfreundlich geblieben.
Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #12 am: 27.Oktober 2017, 00:35:10 »

Funktioniert bei euch die alte Fake.Inc datei? Bei mir sind die deutschen Vereine wie in der Vanilla Version (bsp: Hannover statt Hannover 96).
Ansonsten gefällt mir der Einstieg, gerade weil ich mich auf "ein" neuen FM sehr gefreut habe. Und der Manager tanzt im Titelbildschirm, eigentlich ein lustiger kleiner Nebeneffekt, wie ich finde.
Ich habe zum Glück frei, dass wird höchstwahrscheinlich eine lange Nacht! Die Sache mit dem User-Ordner läuft wie im letzten Jahr und ist einfach zu übernehmen, dass macht den Einstieg natürlich leichter. Bei mir sind das immerhin 30GB :) Sogar die alten Flags lassen sich integrieren, also allein von der Sache ist der FM schon mal benutzerfreundlich geblieben.

klappt bei mir zum Verrecken nicht. Keine Ahnung warum...
Fake klappt bestens, ja.
Gespeichert

Killer90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #13 am: 27.Oktober 2017, 01:46:52 »

Erste Live-Eindrücke aus der ersten HZ mit dem FM18:

Die FV (hier in einer Fünferkette) sehr kompakt, aber die Reaktion nach dem Seitenwechsel ist gut, denn der Linke FV (J. Horn) orientiert sich zügig gegen den Flügelspieler, aber übertreibt das Anlaufen auch nicht direkt:

(click to show/hide)

In der Vorwärtsbewegung wirken die Abstände der DM/ZM etwas größer und assymmetrischer. In FM17 liefen die zentralen Spieler aus meiner Sicht viel zu eng auf dem Bierdeckel rum:

(click to show/hide)

Zumindest der Defensivstürmer (Unterstützen) Cordoba hilft mit aus:

(click to show/hide)

Im zweiten Screenshot geht er ja sogar nach einem verlorenen Zweikampf noch tiefer in die eigene Hälfte.


Gespeichert

Killer90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #14 am: 27.Oktober 2017, 04:51:48 »

Erste Eindrücke:

1) Es gibt keine IV-Rolle, die sich offensiver orientiert und weiter aufrückt (oder bin ich blind?)
2) Die tiefen, abwartenderen Taktiken wirken etwas sicherer - zumindest bei meiner 3- bzw- 5er-Kette
2a) Flanken landen nun vermehrt hinter dem Tore oder an der anderen Eckfahne (Realistischer!)
3) Das Medical-Centre zeigt recht hohe Risiken an, was für Teams mit Dreifachbelastung eine heftige Auswirkung haben könnte - in der intensiven Vorbereitung konnte ich jedoch eher wenige Verletzungen vermerken
4) Es ist ganz gut, dass sich die (KI-) Vereine & Spieler bei Transfers mehr Zeit nehmen zu scheinen
5) Team-Dynamik sieht ganz nett aus, aber dass z.B. der in der letzten Winterpaus zurückgekehrte Ergänzungsspieler Clemens einer der drei "Anführer" sein soll...Na ja
6) Mir gefällt das Suchen von Spielern bis jetzt besser; schwerer geworden ist aber eher nicht
7) Gefühlt wieder zu viele Distanzschüsse
8) Ein wenig mehr Intensivität, sodass das Ball-Geschiebe von unterklassigen Kirmesmannschaften hoffentlich nun unterbunden ist

Wenn sich mein Eindruck Nummer 2 bestätigt, dürfte es weniger Tore und mehr Wucht für abwartendere Mauer-Taktien geben, aber alles nur Vorbereitung bis jetzt.
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #15 am: 27.Oktober 2017, 06:52:02 »

Ich habe gestern leider nicht viel Zeit gehabt, aber meine ersten Eindrücke sind durchweg positiv. Vor allem das neue Scouting hats mir angetan, mir erscheint es viel realistischer und ich werde so auch quasi mehr in ein eher realitätsnahes Scouting "gedrängt".
Auch die ME sah für mich schon richtig gut aus, es sieht nach Fußball aus. :)

@BigBoss96
Wie, bzw. wo kann ich denn den User-Ordner definieren? Das habe ich gestern auf die Schnelle wohl übersehen.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #16 am: 27.Oktober 2017, 07:17:05 »

Übrigens war die Intromusik das erste, was mir aufgefallen ist und mich ehrlich gesagt schockiert hat. ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #17 am: 27.Oktober 2017, 07:21:11 »

Ich finde das Lied an sich gar nicht mal schlecht :D
Gespeichert

vonreichsmueller

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #18 am: 27.Oktober 2017, 07:22:36 »

Ich habe gerade mit Schrecken festgestellt das die 3d-kits nicht mehr funktionieren.
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: FM2018 - Erste Eindrücke, Feedback und Kritik
« Antwort #19 am: 27.Oktober 2017, 07:55:58 »

Übrigens war die Intromusik das erste, was mir aufgefallen ist und mich ehrlich gesagt schockiert hat. ;)

 ;D Ich hatte mit Blick auf den kommenden Schlandrelease da ja so einen Verdacht....  Hat natürlich auch historische Gründe.  ;D

http://www.gameswelt.de/meistertrainer-0102/test/meistertrainer-0102,3427
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,5124.0.html


Ich schaue mir immer die Demo an, bevor ich mich dann hinterher "beschwere". Immerhin bieten SI so was an -- sogar immer mitgepatcht.  :) Manchmal auch ein bisschen "irre" eigentlich, dass Spieler mittlerweile freiwillig Betatester spielen -- allerdings trotzdem eine gute Sache für ein stabilieres Programm zu Release. Außer, wenn es stimmen sollte, dass zu viele Köche/Feedbacks den Spielebrei verpanschen (Wo wir dabei sind: im offiziellen Forum ist der erste mit schockierenden sieben Verletzten schon im Bugforum aufgelaufen, scheinbar. ;D)

@Killer, klingt gut! Rücken die MIttelfeldspieler von außen auch wieder mit ein in der Abwehr? Und wie kann man die Distanzschüsse rein zahlenmäßig so mit der Realität vergleichen (siehe z.B. hier, gut ein Drittel bis die Hälfte je nach Team: https://www.whoscored.com/Regions/81/Tournaments/3/Seasons/6902/Stages/15243/TeamStatistics/Germany-Bundesliga-2017-2018). Der 2013er oder so hatte da glaube ich wirklich ein paar Probs, u.a. dadurch verursacht, dass sich Spieler nicht intelligent genug anboten für einen Pass, meine ich. Manchmal sind mehr Fernschüsse auch ein Zeichen für überarbeitete/verbesserte Defensive -- im FM2015 war ich anfangs sehr nervös, dass anders als davor der Gegner auch mit Maximal-Catenaccio immer wieder in die Box kam (bis zum großen Patch war es da wirklich auch so, dass man einfach mit Paderborn allen Spielern eine Attackduty geben konnte und dann mit Paderborn die meisten Tore der Liga schießen). Erweitertes Feedback scheint es in der Richtung weiterhin nur begrenzt zu geben, so dass sich weiter selbst durch die Schüsse klicken muss (gerade auch in der Box, wegen Standards). In einem der Vorabvideos war Wimbledon im abschließenden Spielbericht wieder der "glückliche" Sieger, bloß weil es weniger Torschüsse abgegeben hatte... Wie sehen eure Finanzsimulationen so aus Octa?
« Letzte Änderung: 27.Oktober 2017, 08:52:06 von KI-Guardiola »
Gespeichert