MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten  (Gelesen 39673 mal)

GameCrasher

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
    • Übersetzer + Researcher
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #480 am: 11.August 2018, 16:06:36 »

Stefan von Undzu

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #481 am: 14.August 2018, 08:36:35 »

Der Spieler Mohamad Awata (zuletzt TSV 1860 München) hat bei Al Jazeera FC (Jordanien) unterschrieben.

https://loewenmagazin.de/ex-loewe-mohamad-awata-wechselt-nach-jordanien
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #482 am: 15.August 2018, 18:15:07 »

Bringen Anmerkungen zur 18er Datenbank bzgl des hsv nun noch etwas?
Da sind doch massig Ungereimtheiten in der U21 und u19
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #483 am: 15.August 2018, 19:29:07 »

Anmerkungen bringen immer etwas. Ich habe so ziemlich alles umgesetzt, was hier gemeldet wurde. :)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #484 am: 15.August 2018, 20:54:09 »

Ich gehe mal nur auf die Positionen erst einmal ein.


Profiteam:
Gideon Jung sollte 20 auf IV bekommen, da er nur noch dort spielt.
Gouaida hat beim HSV nur noch ZOM gespielt, auch da sollte es dementsprechend angepasst werden
Arp sollte auch irgendwas eventuell auf ZOM bekommen, da er dort getestet wurde und auch in der Jugend teilweise spielte.

Mit der U21 mache ich morgen weiter, wenn ich Zeit habe.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #485 am: 15.August 2018, 21:33:53 »

Danke! Ich leite das mal an Daniel weiter.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #486 am: 16.August 2018, 11:13:07 »

Hamburger SV II Positionen
Pfeiffer würde ich nur DC geben, die anderen Positionen hat er letztes Jahr gar nicht gespielt
Behounek hat letzte Saison auch offensiver gespielt also auch AMR und MR (wie Ronstadt abgebeildet), diese Saison in der Vorbereitung dann DM/ZM.
Patric Storb ist reiner DC
Cyriacks hat nur zentral gespielt, eigentlich immer nur AMC
Mundhenk spielt auf außen alles von hinten bis vorne, zuletzt AML
Ambrosius ist eigentlich nur DC, spielte unter Titz aber auch einige male rechter Verteidiger
Gmeiner spielt wie Mundhenk alles auf den außen von vorne bis hinten
Opoku ist zweimal drin (wurde schon gemeldet), spielt aber ausschliesslich AML
Kwarteng spielt ausschliesslich AMC
Drawz ist ganz klar AMR und kein Striker (vielleicht bei Polen anders), aber beim HSV Stammkraft ausschliesslich AMR.

Kann es sein dass da sehr viel von tm.de übernommen wird? Dort habe ich dies auch sehr häufig schon bemängelt, dass die Aufstellkungen nicht stimmen. Leider kriege ich dort kein Feedback.

Und mir fällt gerade auf, dass Jonas David komplett fehlt?!

Letzte Saison wohl einer der besten in der U19 (für mich der Beste) und nun unter Titz ja sogar im Profikader und Einsatz in Liga 2 und ganz starke Vorbereitung.
Sollte unbedingt angelegt werden.
https://www.transfermarkt.de/jonas-david/profil/spieler/431848
Position ist wohl DM/ZM 20

Ausserdem sollten noch Heil, Krasniqi und Alidou angelegt werden:
https://www.transfermarkt.de/ogechika-heil/profil/spieler/448257
https://www.transfermarkt.de/faride-alidou/profil/spieler/456492
https://www.transfermarkt.de/erolind-krasniqi/profil/spieler/425545

Gerade die beiden Erstgenannten sind absolute Leistungsträger, Krasniqi dazu Kapitän.
Dafür könnten eher andere Spieler dann raus, aber diese drei sollten auf jeden Fall vertreten sein, da wohl "die besten" in der U19 (neben Borges).
« Letzte Änderung: 16.August 2018, 11:33:39 von Flyinguwe »
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #487 am: 22.August 2018, 00:18:05 »

Anmerkung aus Österreich:

Warum fordert niemand Spieler für Liga 5 oder Liga 6 an ?? Teilweise sind da Spieler für Liga 3 und 4 auch dabei.

Jedes Jahr das selbe Spiel. Es wird darauf vertraut, das wir die Transfers machen.  >:(

Langsam aber doch, und jetzt nicht falsch verstehen, habe ich die Schn.... voll, sämtliche Transfers für euch zu machen.
Keine Ahnung wieviele Researcher bei euch mitmachen, aber mit Sicherheit mehr als bei uns.
Es kann doch nicht so schwer sein, ab und an eine Kontrolle zu machen und von mir aus eine Sammelliste an uns zu senden.
Da ich keine Spieler vertragslos in unser nördliches Nachbarland schicken will, bleibt diese Arbeit an mir und Robert hängen.

Macht euch bitte mal Gedanken darüber. Jeder möchte auch in den tieferen Regionen die Kader aktualisiert haben, doch niemand kümmert sich darum.
Das ihr wenig bis kaum Spieler in dieser Region erstellt, damit habe ich mich schon abgefunden. Aber eben diese Spieler, wechseln zu uns und spielen dann in der 3. oder 4. Leistungsstufe. Bedeutet, wir können diese Spieler erstellen und dann natürlich auch wieder zu euch schicken.

Wenn ich jetzt auch noch als AR für Deutschland arbeiten muss, und das mache ich so gesehen schon seit ein paar Jahren, dann könnt ihr auch gleich 2 Versionen an uns senden.

Lg

Edith sagt: Und ja, wenn ich schon dabei bin, ja ich bin ziemlich sauer - Statistiken für Spieler, die wir aus Deutschland anfordern, dürfen auch eingetragen werden.
Den, die Stats die ich finde und dann im Nachhinein eintrage, so zumindest denke ich, kann jeder andere auch finden.
« Letzte Änderung: 22.August 2018, 00:26:35 von Mr. Davidoff »
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #488 am: 22.August 2018, 08:21:44 »

Meine bescheidene Meinung dazu:

Warum fordert niemand Spieler für Liga 5 oder Liga 6 an ?? Teilweise sind da Spieler für Liga 3 und 4 auch dabei.

6. Liga: Wird gar nicht bewusst gepflegt.
5. Liga: Die Vereine dort haben auch keine eigenen AR, die Spieler anfordern könnten.
4. Liga/3. Liga: Ich weiß nicht, wie aktuell die Liste hier ist, aber auf jeden Fall hat auch da nicht jeder Verein seinen eigenen AR:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,25231.0.html

Dass niemand Spieler anfordere, ist zumindest schlicht falsch, da für die RL Bayern z. B. auf jeden Fall Spieler von GameCrasher und mir angefordert wurden.



Statistiken für Spieler, die wir aus Deutschland anfordern, dürfen auch eingetragen werden
Wird dasselbe wie oben geschrieben gelten: Wo keine AR, da werden Statistiken wohl sporadischer bis gar nicht eingetragen.
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #489 am: 22.August 2018, 08:30:30 »

Ganz einfach, dann werden auch in Zukunft von uns keine Transfers gemacht.

Wollt ihr das ? Können wir gerne machen.

Doch ich bin mir zu 100% sicher, das dann ein großer Aufschrei passieren wird, wenn unzählige Spieler, vorallem in einer Phase wo der HR rein gar nichts mehr machen kann, als vertragslose Spieler in eurer DB herumliegen.

Kann nicht Sinn und Zweck der Sache des Researchs sein, oder sehe ich das anders. Vielleicht bin ich zu kurz dabei um da die nötige Erfahrung zu haben *ironieoff*

----

Es ist auch ziemlich egal, ob jeder Verein einen eigenen AR hat oder nicht. Dann muss, wie von mir erwähnt, jemand die Zeit investieren und eine Sammelliste vorbereiten.
Das kann doch nicht so schwer sein. Finde ich schon ziemlich lächerlich, aber ist meine Meinung.

Aber es ist hier mittlerweile nicht anders als in der realen Welt.

Jeder will, jeder fordert, aber keiner macht.

Für mich hat sich das Thema erübrigt
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #490 am: 22.August 2018, 08:37:51 »


Jeder will, jeder fordert, aber keiner macht.



Gut auf'n Punkt gebracht  :laugh:
Du willst, du forderst, willst es aber nicht machen.

Dir ist schon bewusst, dass das Ligensystem der 5. und 6. Liga tausende Vereine in Deutschland umfasst?
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #491 am: 22.August 2018, 08:44:08 »


Jeder will, jeder fordert, aber keiner macht.



Gut auf'n Punkt gebracht  :laugh:
Du willst, du forderst, willst es aber nicht machen.


Dir ist schon bewusst, dass das Ligensystem der 5. und 6. Liga tausende Vereine in Deutschland umfasst?

Ich glaub gleich dreh ich am Rad.

Ja ich fordere es, ja ich will es und ja ich mache es seit Jahren für euch. Oder willst du das Gegenteil behaupten ??
Und ja ich weiß das es tausende Vereine gibt, bin ja nicht erst seit gestern HR.

Es geht rein darum, das es in der heutigen Zeit mit Hilfen von z.B. Transfermarkt ganz schnell und einfach Transfers gefunden werden können.
Was der Ösi Dösi schafft, wird wohl auch der große Bruder schaffen oder etwa nicht ?
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Flyinguwe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #492 am: 22.August 2018, 09:01:18 »

Wieso sollte ich das Gegenteil behaupten?
Aber da du willst und fordest, kannst DU es ja auch machen. Ich behaupte die wenigsten deutschen User fordern dies oder geschweige denn, würden einen Aufriss deswegen machen.
Und wenn es so schnell und einfach ist, dann sollte es halt auch Derjenige machen der es will und fordert und nicht losziehen und fordern, dass es jemand anderes tut.

Octavianus hat schon mehrfach betont, dass es zuviel Aufwand ist die unteren Ligen zu pflegen und die Prio auf den ersten Ligen liegt (mMn völlig zurecht).

Mal davon ab, dass die Art und Weise wie du es vorträgst absolut unangemessen ist.
Anstatt es mit dem deutschen HR zu besprechen (und ich behaupte das hast du nicht, denn dann hättest du mit Sicherheit von Octavianus eine Antwort bekommen), hier öffentlich so los zu poltern ist eine ziemliche Unart.
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #493 am: 22.August 2018, 09:05:24 »

Denke nicht zuviel, den ich stehe mit Björn beinahe ständig in Kontakt.

Nur leider ist er heute auf einem Wanderausflug.

Aber warum streite ich mich mit dir herum - hast recht, ist Sache des HR und denke nicht das du da großen Einfluss nehmen kannst.


Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #494 am: 22.August 2018, 11:01:28 »

Nur leider ist er heute auf einem Wanderausflug.
Das Thema scheint mir aber nun keins zu sein, welches genau heute angesprochen werden muss und nicht warten kann, bis Octavianus die Tage mal Zeit für eine Antwort hat.


Aber zum Thema an sich:
Dass dir/euch irgendwann die Lust an der zusätzlichen Arbeit vergeht, verstehe ich ja. Aber ich finde, deine scharfe Kritik geht irgendwie ins Leere.
Vielleicht liegt es daran, dass ich AR und kein HR bin und es daher nicht voll nachvollziehen kann. Aber aus meiner Sicht stellt sich das so dar:

Ich mag falsch liegen, aber dein beschriebenes Problem taucht doch dann auf, wenn z. B. ein Spieler von Verein A aus Österreich zu Verein B nach Deutschland wechselt und keiner der beiden Vereine einen AR hatte.

- Hätte Verein A einen AR, wäre der Transfer ja eingetragen, da man ja immer den korrekten neuen Verein einträgt, egal in welchem Land oder welcher Liga der spielt.
- Hätte Verein B einen AR, würde er auf der Anforderungsliste stehen, da man ja als AR jeden Transferneuzugang in eine Word-Datei einträgt, woraus dann ja meiner Vermutung nach die HR solche Listen erstellen.


Von daher würde ich aus meiner Sicht sagen:
- Würde ich als HR von Österreich nun möglichst auch noch jeden Transferabgang von Vereinen ohne AR eintragen wollen, dann muss ich jemanden finden, der das macht, oder eben selbst machen.
Kostet mich das zu viel Zeit, muss ich mir Grenzen setzen. Z. B. nur in den spielbaren ersten beiden Ligen oder nur bis zur drittklassigen Regionalliga etc.


Anders rum:
- Würde ich als HR von Deutschland nun möglichst auch noch jeden Transferneuzugang von Vereinen ohne AR eintragen wollen, dann muss ich jemanden finden, der Anforderungslisten erstellt, oder es eben selbst machen.
Kostet mich das zu viel Zeit, muss ich mir Grenzen setzen. Z. B. keine 5. Liga abwärts.



Von daher geht für mich deine Kritik irgendwie ins Leere. Wen kritisierst du nun? Alle, die Verein B nicht gemacht haben? Man könnte genauso gut alle kritisieren, die Verein A nicht gemacht haben.
Letztlich kommt deine Kritik, die nicht den guten Ton bewahrt hat, aber doch bei den Leuten an, die was machen. Von daher trifft deine Kritik sogar die Falschen.
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #495 am: 22.August 2018, 12:28:22 »

Nur kurz dazu und da hat es sich auch für mich.

Gebe ich dir Recht, als AR hat man andere Ansichten und eben auch andere Aufgabenbereiche als ein HR.
Aber niemand verlangt, das ein AR die Arbeit eines HR übernimmt - zumindest ich mache das nicht.

In den letzten Jahren mussten wir (und wenn jemand die Threads über den Österreichischen Research verfolgt, der weiß das unser Team sehr klein ist - um genau zu sagen 3 Aktive), sehr viele Neuzugänge von Vereinen aus Deutschland (tw. Liga 4 und Liga 5) selbst anlegen, da sie erst gar nicht von euch erstellt wurden. Diese Spieler spielen aber bei uns in Liga 2, Liga 3 oder Liga 4.
Diese Obliegenheit blieb dann schlussendlich an mir bzw. an Robert hängen.

Grobes Beispiel dieses Jahr, Adeyemi von Unterhaching.
Das Unterhaching keinen AR hat, kann ich zwar nicht glauben, muss ich jetzt aber halt so glauben.
Auch weitere Spieler, die bei Vereinen in Liga 3 oder 4 gespielt haben und dann nach einer Saison oder 2 Saisonen den Verein in Richtung Süden verlassen haben, waren ebenfalls nicht angelegt. Ergeht nicht nur mir/uns so, sondern auch anderen HR´s.

Niemals habe ich mich in den letzten 11 Jahren als HR oder den 6 Jahren als AR darüber beschwert, sondern einfach die Arbeit gemacht.
Da ich, ja es ist für mich kein Spass HR zu sein, sondern eine Ehre, schon sehr lange diese Tätigkeit ausübe, kontrolliere ich die Abgänge, vorallem nach Deutschland und ebenso die Zugänge aus Deutschland und der Schweiz, penibel genau.
Studiere deren Websites und aktualisiere die Kader danach.
Klar, man kann nicht jeden Spieler finden, aber die eigentliche Aufgabe des Researchers ist es, die Daten so gut wie möglich zu bekommen.
Das liegt im Aufgabenbereich des AR.

Mir geht es dabei nicht um Spieler mit Potential, wie ich es teilweise hier in diesem Thread (oder auch beim fehlenden Spieler Thread) vernommen habe, sondern darum, das ein Fan des Footy (er bezahlt dafür - der AR bekommt für seine Arbeit das Spiel gratis) sein Recht hat, mit den best möglichen Daten sein Spiel zu beginnen.
Ganz egal ob der Researcher diesen Spieler für gut, nicht gut oder unbrauchbar findet. Das sollte der Fan dann selbst entscheiden.
Vielleicht ist der Fan sogar selbst Spieler dieses Vereins und muss dann feststellen, das er gar nicht vorkommt.
Mir würde das mit Sicherheit nicht gefallen. Und genauso ist das dann auch mit fehlenden Transfers.

Ich habe mich damit abgefunden, das viele Verein in Deutschland nicht angelegt sind - daher werden jene Spieler auf "NfE" gesetzt, die zu solch einem Verein gewechselt sind.
Was danach, bei euch in der DB mit diesen Spielern passiert, ist mir völlig egal.
Aber Datenleichen, oder zuhauf ablösefreie Spieler, sehen einfach nicht gut aus.

Einen Spieler anzulegen dauert keine Jahre, sondern mit ein wenig Übung gerade mal ein paar Minuten. Klar, wenn man einen Spieler penibel genau erstellen will, dann dauert es eben entsprechend länger. Ist aber keine Grundvoraussetzung und wird auch nicht verlangt.

Vielleicht sind wir, wie so gerne liebevoll von vielen als Schluchtenscheisser bezeichnet werden, da ein wenig anders eingestellt - ich bin jedenfalls so und gebe immer 100%.
Ist eben eine Einstellungssache.  ;)

Ich und auch Björn sind mit vielen der anderen HR´s in einer Gruppe und diskutieren täglich über das Spiel und wie wir dieses geile Game stetig verbessern können.
Wer es nicht glaubt, fragt mal bei Björn nach.

Ich habe niemanden persönlich angegriffen, sondern diese Kritik in den Raum gestellt. Ja die Kritik ist scharf, aber mit einer Weichei Mentalität, ist man in der heutigen Zeit ein fressen für die Gesellschaft.
Jeder der mich kennt, weiß das ich keine Person, die ich nicht persönlich kenne angreifen würde.

Somit beende ich dieses Thema von meiner Seite und gebe mich geschlagen.






 
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Waldi98

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Researcher
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #496 am: 22.August 2018, 14:57:51 »

Somit beende ich dieses Thema von meiner Seite und gebe mich geschlagen.
Ist doch quatsch. Geht es hier ums "schlagen und geschlagen werden"? Oder nicht eher um Problem -> Lösungvorschlag/Alternativen. Dann kann man schauen: Sind sie umsetzbar (Zeit/Helfer vorhanden?) und will man sie umsetzen?
Da käme man meiner Ansicht nach mit Sachlichkeit schneller zu einem Ergebnis, als wenn man sich erst durch einen Text arbeiten muss, der viel aufgestaute Wut beinhaltet.

mit einer Weichei Mentalität, ist man in der heutigen Zeit ein fressen für die Gesellschaft.
Ich würde sagen, "in der heutigen Zeit" kannst du streichen, da es in vergangenen Zeiten der Menschheitsgeschichte meiner Einschätzung nach nicht unbedingt anders, eher schlimmer war. Aber das nur so nebenbei.


Jeder der mich kennt, weiß das ich keine Person, die ich nicht persönlich kenne angreifen würde.
Problem dabei: Dich kennt nicht jeder, aber jeder kann hier mitlesen.


Ich und auch Björn sind mit vielen der anderen HR´s in einer Gruppe und diskutieren täglich über das Spiel und wie wir dieses geile Game stetig verbessern können.
Wer es nicht glaubt, fragt mal bei Björn nach.
Ich zumindest weiß, dass Octavianus Kontakt mit anderen HR pflegt. Glaube dir also das sofort.


Vielleicht sind wir, wie so gerne liebevoll von vielen als Schluchtenscheisser bezeichnet werden, da ein wenig anders eingestellt - ich bin jedenfalls so und gebe immer 100%.
Ist eben eine Einstellungssache.  ;)
Ich gehe mal sachlich auf diese Provokation ein (habe den Absatz nun dreimal durchgelesen, für mich kommt es zumindest wie eine rüber):
Bei Octavianus und Kox würde ich auch sagen, dass sie 100% geben. Ob der eine noch etwas mehr gibt als der andere – keine Ahnung, da müssen wir ja hoffentlich keine Rangliste erstellen. Liegt doch letztlich einfach daran, wie viel Zeit jeder findet und vorankommt.
Für mich selbst kann ich noch sagen, dass ich meine "100%" eben aufteile in "90%" Sprachdatei und "10%" Research der RL Bayern. Da habe ich noch einen Mitstreiter, bei dem das auch vom Prinzip ähnlich ausschaut.


Ich zitiere dich mal von hier:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24510.msg898821.html#msg898821

"Denn, wenn man nach nur 24h schon hören muss, das die Daten schlecht sind und wir uns keine Mühe gemacht haben, dann ist das sehr unfair dem Research Team gegenüber."

Die Gefahr besteht, dass du hier gegenüber dem deutschen Research-Team genauso unfair rüberkommst wie diejenigen, an denen du dich damals so gestört hast.





Mir geht es dabei nicht um Spieler mit Potential, wie ich es teilweise hier in diesem Thread (oder auch beim fehlenden Spieler Thread) vernommen habe, sondern darum, das ein Fan des Footy (er bezahlt dafür - der AR bekommt für seine Arbeit das Spiel gratis) sein Recht hat, mit den best möglichen Daten sein Spiel zu beginnen.
Ganz egal ob der Researcher diesen Spieler für gut, nicht gut oder unbrauchbar findet. Das sollte der Fan dann selbst entscheiden.
Vielleicht ist der Fan sogar selbst Spieler dieses Vereins und muss dann feststellen, das er gar nicht vorkommt.
Mir würde das mit Sicherheit nicht gefallen. Und genauso ist das dann auch mit fehlenden Transfers.

Gebe ich dir Recht, als AR hat man andere Ansichten und eben auch andere Aufgabenbereiche als ein HR.
Aber niemand verlangt, das ein AR die Arbeit eines HR übernimmt - zumindest ich mache das nicht.

Ok, also geht es an Kritik an den beiden HR? Also Kritik am Leitfaden des deutschen HR, dass im Zweifel nicht jeder Spieler erstellt wird, auch wenn der Verein einen AR hat? Betrifft dann v.a. Spieler mit keinen oder kaum Einsatzzeiten in der RL und tiefer sowie nach deinen Ausführungen auch teils 3. Liga - wobei dein angesprochener Adeyemi letzten FM wohl noch unter die Altersgrenze fiel, wenn er dann auch in der 1. Phase hätte erstellt werden können. Aber ziemlicher Spezialfall.

Hattest du also u.a. darüber mit Octavianus/Kox gesprochen und sie blieben bei dem Standpunkt?

Als AR der RL Bayern kenne ich übrigens dein angesprochenes Problem, dass Spieler aus Deutschlands 5. Liga oder tiefer (teils auch RL) zum Verein wechseln, die aber entweder gar nicht existieren oder ihre Daten veraltet sind.


Diesen Kritikpunkt am Leitfaden könnte ich schon mal nachvollziehen. Ob ich persönlich den nun teile oder nicht, spielt dabei gar keine Rolle.
Aber zumindest ist das Kritik an einer konkreten Entscheidung/Vorgehen und nicht ein "Zaubert mal jemanden aus dem Hut, der dies und das macht" (so kam es für mich bisher rüber).

Trotzdem wäre ich da wohl bei dir: Solange ein AR oder ein Helfer, der sich anbietet (und so einen gab z. B. für die 5. Ligen, wie ich weiß), Spieler erstellen will, sollte er sie immer erstellen. Aber das ist dann eben die Entscheidung der jeweiligen HR, die entscheiden müssen, ob ihnen das der Folgeaufwand mit späteren Durchführungen von Wechseln etc. wert ist. Da fehlt mir der Gesamtüberblick.




Ich habe mich damit abgefunden, das viele Verein in Deutschland nicht angelegt sind - daher werden jene Spieler auf "NfE" gesetzt, die zu solch einem Verein gewechselt sind.
Was danach, bei euch in der DB mit diesen Spielern passiert, ist mir völlig egal.
Aber Datenleichen, oder zuhauf ablösefreie Spieler, sehen einfach nicht gut aus.
Bis zumindest 6. Liga werden meines Wissens jeden FM alle Vereine erstellt, sollten sie noch fehlen. Dass nicht jeder Verein aus der 7. Liga abwärts drin ist, kann ich nachvollziehen. Ich musste auch schon Spieler als vereinslos eintragen, die eigentlich irgendwo in der Kreisklasse oder so spielen. Ist dann eben so und wird kaum einen der vielen FM-Spieler auffallen, geschweige denn stören.


Einen Spieler anzulegen dauert keine Jahre, sondern mit ein wenig Übung gerade mal ein paar Minuten. Klar, wenn man einen Spieler penibel genau erstellen will, dann dauert es eben entsprechend länger. Ist aber keine Grundvoraussetzung und wird auch nicht verlangt.
Weiß ich, da ich schon etliche Spieler in der RL Bayern erstellt habe.
Gespeichert

expos

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #497 am: 22.August 2018, 19:48:19 »

liberto luis beltrán martínez (id 67219032) ist nicht 160 cm, 60 kg sondern 171 cm, 70 kg.

https://www.bdfutbol.com/en/j/j23116.html
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #498 am: 22.August 2018, 23:50:52 »

Ich habe übrigens zum FM19 mehrfach drei Spieler aus Österreich für Hannover 96 II angefordert und nicht bekommen. :P
Ob das nun an Octa oder am österreichischen Research lag, weiss ich nicht.

Zu erwarten, dass man in Deutschland Oberliga Spieler erstellt, weil die in Österreich in der vierten Liga im Amateurfussball unterwegs sind, finde ich ziemlich schräg.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Deutschland Resarch - FM2018 - Feedback zu den Daten
« Antwort #499 am: 23.August 2018, 07:05:11 »

Ich habe übrigens zum FM19 mehrfach drei Spieler aus Österreich für Hannover 96 II angefordert und nicht bekommen. :P
Ob das nun an Octa oder am österreichischen Research lag, weiss ich nicht.

Zu erwarten, dass man in Deutschland Oberliga Spieler erstellt, weil die in Österreich in der vierten Liga im Amateurfussball unterwegs sind, finde ich ziemlich schräg.

Ich vermute, dass das Problem bzw. die Erwatungshaltung im Bezug auf D hier darauf beruht, dass es einerseits wegen der Sprache und räumlichen Nähe viele Spieler betrifft, zum anderen dass mit anderen Nachbarländern das Problem nicht auftritt (FM-Community im Bezug auf Landesgröße/Ligenmenge dort größer weil der FM bisher schon regulär erhältlich ist, was zu mehr Researchern führt - und vielleicht auch die Tatsache das unterklassige Spieler aus D als "starkem" Fußballland gefragt sind, während in einem anderen schwächeren Land vielleicht schon die 2.Liga für österreichische Vereine uninteressant ist...)

Ist nur eine Vermutung und selbst wenn sie zutrifft auch nur eine Erklärung und keine Lösung - aber vielleicht macht das ja Hoffnung, dass mit dem nächsten FM und eventuell mehr Researchern für D sich dieser Unmut auch lösen lässt...
Gespeichert