MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frust-Ablass-Thread für den FM 18  (Gelesen 42909 mal)

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Frust-Ablass-Thread für den FM 18
« Antwort #500 am: 10.August 2018, 18:22:02 »

(….) Am ärgerlichsten ist bei sowas halt, dass dann gleich auch noch die 2-3 Wochen vorher weg sind. Und das können, da wo ich trainiere, schon mal 6 Spiele sein aufgrund der vielen englischen Wochen.

Ja, hatte ich auch schon...ich habe deshalb inzwischen konsequent den wöchentlichen Autosave mit 10 Autosaves-Files an...die 20 Sekunden speichern nerven, aber ich seh' es als Versicherung gegen längeres Nachspielen-Müssen bei Abstürzen. Und gefühlt lohnt es sich - der FM stürzt nicht oft ab, aber schon 1 Woche Nachspielen ist mir lang genug. Enttäuschungen wie Du sie beschreibst kommen dann noch on-top.
Gespeichert

BavarianLion

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Online Online
Re: Frust-Ablass-Thread für den FM 18
« Antwort #501 am: 10.August 2018, 19:57:19 »

Hab jetzt alles wiederholt, leider ging das Spiel gegen Tottenham mit 1:3 aus. Dafür konnte ich den Tabellenersten und -zweiten mit 1:1 und 0:0 begegnen, beide Spiele habe ich im ersten Durchgang klar verloren. Hat doch noch was Versöhnliches.
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

Kenshin

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Frust-Ablass-Thread für den FM 18
« Antwort #502 am: 13.August 2018, 08:39:01 »

Ich habe aktuell ein ähnliches Defensivproblem in der Verteidigung gegen Flanken bzw. hohe Bälle.

Es wird etwas besser, wenn ich versuche die gegnerischen Außenspieler früh und hoch abzufangen. Der Grund meines Problemes dürfte aber sein:

- wenig kopfballstarke Spieler im Team
- anfänglich Gegner zu häufig eng gedeckt und die liefen meinen Verteidigern weg
- viele sehr junge Verteidiger mit Schwächen bei Konzentration, Nerven, Positionsspiel

Könnte das auch bei Dir ein Grund sein? Ich habe ein Team aus der 5. englischen Liga, allerdings im FM 17

ich wollte nur ergänzen, dass eine grundlegend langsamere Taktik mit Fokus auf "Work ball in the Box" und "Ballbesitz" für eine erhebliche Verbesserung gesorgt hat. Es waren also doch wieder irgendwelche  kleineren Schrauben die man drehen musste.

Hinzu kam, dass ich mich beim Co-Trainer auf sein Training verlassen habe, der aber 6 Wochen hintereinander nur "Ballcontrol" trainiert hat. Nachdem ich in der Winterpause alles selbst übernommen hatte, und mich noch in 1-2 Bereichen individuell verbessert habe (vor allem der Verteidigung),  klappt es nun auch wieder besser.

Hoffen wir, dass mein Stab mir genug Zeit noch gibt die Relegation zu verhindern. 
Gespeichert