MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland  (Gelesen 2517 mal)

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #20 am: 05.November 2017, 10:12:39 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




Januar / Februar - Saison 2015/16



Gleich zu Beginn des Jahres erreicht uns eine erfreuliche Meldung. Unser Vorstand gibt die Zusammenarbeit mit Rosenborg Trondheim bekannt. Ein kleiner Zustupf in unsere klamme Vereinskasse. Zudem können wir vom norwegischen Meister Talente zum Nulltarif ausleihen. Ein Deal, der uns sicherlich zu Gute kommen könnte.

(click to show/hide)

Kurz darauf folgt aber eine schlechtere Nachricht. Stammkeeper Tofiloski hats erwischt und wird somit die Vorbereitung auf die Rückrunde verpassen.

(click to show/hide)

Vorbereitung

Wir reisen minder erfolgreich durch Polen und verlieren jedes Testspiel. Einzig zuhause gegen Rubin Kasan kann das Team gewinnen. Man merkt der Mannschaft die lange Winterpause leider an.



Verletzungen

Kurz vor dem Start der Rückrunde kommt Ende Februar die verhängnisvolle Woche. Wir werden von einer Verletztungsmisere geplagt und im Tagesrhythmus mehrt sich das Lazarett. Ganze fünf Spieler werden uns wochenlang fehlen!

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Zudem gesellt sich wenige Tage vor dem Rückrundenstart auch noch Abwehrchef Jan Maslo für sechs bis sieben Wochen zum Lazarett.



Transfers

Abgang

Leider müssen wir Starspieler und Routinier Martin Jakubko abgeben. Der Vertrag des 36-jährigen Angreifers wäre im Sommer ausgelaufen und sein Gehalt war für uns schlicht und einfach nicht mehr stemmbar. Damit wir noch etwas Geld in die klamme Kasse kriegen, entscheiden wir uns kurz vor Transferschluss für einen Transfer. Ansonsten wäre er zum Nulltarif gegangen. Mit dem norwegischen Erstligisten Viking Stavanger findet sich auch ein Verein, der uns noch eine Ablöse zahlt.

(click to show/hide)

Zugang

Da wir nur beschränkte finanzielle Mittel besitzen und unter Zeitdruck waren, musste als Ersatz für Jakubko eine schnelle und preiswerte Lösung her. Fündig wurden wir in Ungarn. Von Paksi SE kommt Bálint Bajner. Der Ungar kann die Position von Jakubko passend besetzen. Trotzdem besteht hinter dem Transfer ein grosses Fragezeichen. Bajner ist ein absoluter Wandervogel und spielte bereits in der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund und zog über Rumänien, Italien und England zurück nach Ungarn. Wir wollen ihm aber eine Chance geben, die Fähigkeiten um in der slowakischen Liga zu bestehen, hat er allemal.

(click to show/hide)

(click to show/hide)



Durch die vielen Ausfälle müssen wir nun mit einem Rumpfteam zum Rückrundenauftakt gegen DAC Dunajska Streda antreten...

Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #21 am: 05.November 2017, 21:54:43 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




März - Saison 2015/16




Fortuna liga, 20. Spieltag, DAC Dunajska Streda (10.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 21. Spieltag, AS Trencin (6.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 22. Spieltag, Spartak Myjava (5.)

(click to show/hide)

Verletzung

Mit Michal Fasko fällt ein weiterer Spieler aus.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 23. Spieltag, ŠK Slovan Bratislava (11.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 24. Spieltag, MŠK Žilina (1.)

(click to show/hide)

Verletzung

Zum Monatsende fallen im Tagesrhythmus nochmals drei Spieler aus.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Tabelle Ende März


Die vielen Verletzungen fordern ihren Tribut. Ersatzgeschwächt spielen wir einen miserablen Monat und holen gerade einmal zwei Punkte. Besonders bitter waren dabei die Auftritte gegen Trencin, Bratislava und Žilina. Das Team kämpfte jeweils tapfer, fing sich aber jeweils einen späten Gegentreffer, welche uns einige Punkte kosteten. Gegen DAC Dunajska Streda und Spartak Myjava hagelte es dagegen sehr empfindliche und klare Niederlagen. In der Tabelle können wir zwar den zweiten Rang behalten, unser Vorsprung auf die folgenden Plätze ist jedoch aufgebracht. Nun braucht es in den letzten neun Spielen nochmals eine Reaktion!




Slovenský Pohár, Viertelfinale, Dukla Banska Bystrica

Gegen den Zweitligisten müssen wir zum dritten Mal in der laufenden Pokalsaison ins Elfmeterschiessen...

(click to show/hide)



Youth Intake

Wenigstens gab es bei der Aufnahme neuer Jugendspieler erfreuliches zu vermelden. Mit Mario Nemec und Jozef Nagy stossen zwei Spieler zu unserem Verein, denen man für die Zukunft durchaus etwas zutrauen kann. Auch Marek Luptak und Martin Benik behalten wir im Auge.

(click to show/hide)
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #22 am: 05.November 2017, 21:57:07 »

Schade, dass es derzeit nicht rund läuft.   :(
Irgendwann gehts wieder bergauf Richtung UCL-Fixplatz  ;D

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #23 am: 08.November 2017, 13:11:38 »

@lehnerbua
Ja die Verletzungen schenken uns momentan richtig ein. Glücklicherweise haben wir in der Vorrunde aber gut gepunktet - das ist unsere momentane Lebensversicherung  O0
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #24 am: 08.November 2017, 13:23:22 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




April - Saison 2015/16




Fortuna liga, 25. Spieltag, SH Senica (12.)

(click to show/hide)

Verletzung

Wieder einmal erwischt es einen Spieler von uns. Diesmal Verteidiger Lukas Ondrek.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 26. Spieltag, Spartak Trnava (4.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 27. Spieltag, MFK Skalica (11.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 28. Spieltag, FC ViOn Zlate Moravce (5.)

(click to show/hide)

Verletzung

Und weiter geht das muntere Verletzungspech in unserem Team. Angreifer Milos Lacny muss für sechs bis sieben Wochen das Krankenbett hüten. (Aus Frust glatt den Screenshot verpennt  :D )

Tabelle Ende April


Gegen die beiden klar schwächer eingestuften SH Senica und MFK Skalica fahren wir die erwarteten zwei Punkte ein. Gegen den direkten Konkurrenten aus Trnava können wir leider nur einen Punkt holen. Nach vorne gelingt uns in diesem Spiel leider nicht allzu viel, aber im Gegenzug lassen wir glücklicherweise auch hinten nichts zu. Zum Abschluss gab es dann noch eine total vermeintliche und ärgerliche Niederlage gegen den FC ViOn Zlate Moravce. Wegen eines Eigentores, des sonst so starken Darko Tofiloski, verlieren wir knapp mit 3:2, obwohl sich die Gastgeber die Kugel in der Schlussphase auch noch selbst ins Netz legen. Ein Sieg hier wäre wichtig gewesen, um sich ein wenig abzusetzen. So rückt die Tabelle für die letzten fünf Saisonspiele noch enger zusammen und der Kampf um die internationalen Plätze ist im vollen Gange. An der Spitze kann der MŠK Žilina den Sekt bereits kalt stellen. Im Tabellenkeller sieht es dagegen für den SH Senica zappendüster aus.
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #25 am: 08.November 2017, 19:03:53 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




Mai - Saison 2015/16




Aus dem Pokalfinale gab es für uns erfreuliche, wenn auch ein wenig skurrile, Nachrichten. Der Amateurligist FK Slavoj Trebisov schafft die Sensation und gewinnt das Pokalfinale nach Elfmeterschiessen gegen den Zweitligisten Dukla Banska Bystrica, die ja bekanntlich unsere Endstation waren. Die erfreuliche Nachricht am Gewinn der Amateurmannschaft war jedoch, dass diese nicht am internationalen Wettbewerb mitmachen kann und unsere Liga somit einen zusätzlichen Startplatz bekommt. Somit stehen die unsere Chancen auf internationalen Fussball in der nächsten Saison sehr gut!

(click to show/hide)




Verletzung

Bevor der Monat richtig beginnt, fällt ein Grossteil unserer Verteidigung aus. Besonders bitter und schwer ins Gewicht fällt dabei der lange Ausfall von Abwehrchef  Jan Maslo.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 29. Spieltag, SK Zemplin Michalovce (3.)

(click to show/hide)

Ersatzgeschwächt müssen wir dann im Topspiel um Platz zwei antreten. Das zusammengewürfelte Rumpfteam agiert unglücklich und gibt das Spiel aus den Händen. Nun erhöht sich der Druck!

Verletzung

Es vergeht momentan keine Woche ohne Verletzte. Diesmal erwischt es zwei Mittelfeldspieler...

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Vertragsverlängerung

Nach den vielen Bad News, gibt es dann doch noch Good News zu vermelden. Der Vorstand bietet mir eine Vertragsverlängerung an, die natürlich unterschrieben wird.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 30. Spieltag, FK Zeleziarne Podbrezova (9.)

(click to show/hide)

Zurück im Ligaalltag sorgen wir dann aber wieder für negative Schlagzeilen. In Podbrezova verspielen wir grandios eine 3:0 Führung...

Fortuna liga, 31. Spieltag, DAC Dunajska Streda (9.)

(click to show/hide)

Auch im Heimspiel gegen DAC Dunajska Streda geht nichts mehr. Durch die Niederlage rutschen wir langsam aber sicher in eine prekäre Situation, da die Konkurrenz leider nicht schläft.

Fortuna liga, 32. Spieltag, AS Trencin (7.)

(click to show/hide)

Wenns nicht läuft, läuft es einfach nicht. Da nützt auch ein Hattrick des überragenden Bajner nichts. In den letzten acht Minuten verspielen wir erneut eine 3:1 Führung! Somit brauchen wir am letzten Spieltag unbedingt einen Sieg.

Fortuna liga, 33. Spieltag, Spartak Myjava (9.)

(click to show/hide)

Und der gelingt! Da interessiert schliesslich auch niemanden mehr, wenn dieser sehr knapp und unverdient ausfällt! Diese drei Punkten waren immens wichtig, wie man der Schlusstabelle entnehmen kann!

Abschlusstabelle Saison 2015/16


Am letzten Spieltag holen wir uns den zweiten Tabellenplatz zurück! Verlierer des letzten Spieltages ist ganz klar der SK Zemlin Michalovce, der aufgrund einer Niederlage vom zweiten auf den fünften Rang zurückfällt und somit auch aus den europäischen Rängen rutscht. Am Tabellenende steht der SH Senica mit zehn Punkten Rückstand als klarer Absteiger fest. Aufsteiger aus der Doxxbet Liga ist der FK Poprad.

(click to show/hide)



Statistiken Saison 2015/16


An den Statistiken kann man gut die Schlüsselspieler der Saison ablesen. Auf dem rechten Flügel überzeugte Lukas Luptak mit 13 Torvorlagen und drei Toren in 22 Einsätzen. Nebenbei wurde er noch viermal zum Mann des Spiels gekürt. Auf der anderen Flügelzange kann Tomas Dubek mit neun Toren und ebenso vielen Vorlagen ebenfalls gute Statistiken vorweisen. In der Offensive führte kein Weg am treffsicheren Duo Lacny & Gerec vorbei. Doch auch Neuzugang Balint Bajner konnte mit sieben Toren in zwölf Einsätzen durchaus überzeugen. Im Mittelfeld zogen Martin Nagy und Stefan Zosak die Fäden. In der defensiven Viererkette konnte Lukas Ondrek die besten Werte vorweisen.

Ligastatistiken

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

International

(click to show/hide)

(click to show/hide)
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #26 am: 08.November 2017, 19:09:29 »

Glückwunsch zum 2. Platz.  :)

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #27 am: 09.November 2017, 19:19:13 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




Juli - Saison 2016/17




Unsere erste internationale Reise führt uns nach Bulgarien. In der Auslosung waren wir bei den nicht gesetzten Teams und zogen den PFC Levski Sofia. Ein Duell auf Augenhöhe erwartet uns!
(click to show/hide)

Europa League, 1. Qualirunde, PFC Levski Sofia

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Im Hinspiel auswärts in Bulgarien können wir die Führung der Gastgeber schnell egalisieren und das Unentschieden mit nach Hause nehmen. Im Rückspiel überzeugt das Team dann und gewinnt mit 2:0 und zieht eine Runde weiter.

In der zweiten Qualirunde erwartet uns eine Reise nach Rumänien. Wir treffen auf den Verein mit dem klingenden Namen Pandurii Târgu Jiu.
(click to show/hide)

Europa League, 2. Qualifikationsrunde, Pandurii Târgu Jiu

(click to show/hide)

(click to show/hide)

In Rumänien fackeln wir ein kleines Feuerwerk ab und bringen uns in eine starke Ausgangslage für das Rückspiel. Gleich mit 4:1 kann das Team gewinnen. Und auch im Rückspiel lässt man nichts mehr anbrennen und gewinnt mit 2:1.

Für die dritte Runde steht nun eine kürzere Reise an. Wir müssen nach Slowenien zum NK Krka. Sicherlich ebenfalls ein machbares Los für unsere Truppe!
(click to show/hide)



Transfers

Die starken Leistungen in Europa wecken natürlich auch das Interesse an unseren Spielern. Wir müssen unseren Angreifer Milos Lacny in die Ukraine ziehen lassen. Er wechselt für 500.000 Euro zu Zakarpattja Uschhorod. Gerne hätten wir die Ablöse noch ein wenig hochgepokert, doch unser Präsident fand das Angebot zu gut und griff ein. Bei einem kolportierten Marktwert von 1.5 Millionen Euro sicherlich ein ganz mieses Geschäft. Aber die klamme Vereinskasse, kann jeden finanziellen Zustupf gebrauchen.

(click to show/hide)

Das eingenommene Geld aus dem Transfer und der Europa League investieren wir in einen dringend benötigten Verteidiger. Ablösefrei holen wir den vereinslosen Martin Nosek. Der Innenverteidiger braucht auch keine Eingewöhnungszeit, spielte er vor ein paar Jahren doch bereits in Ružomberok.

(click to show/hide)
(click to show/hide)




Verletzung

Bevor die Saison beginnt, fällt Marek Sapara erneut lange aus. Der Routinier mutiert langsam zur wandelnden Leiche.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 1. Spieltag, SK Zemplin Michalovce

(click to show/hide)

Fortuna liga, 2. Spieltag, Spartak Trnava (9.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 3. Spieltag, Slovan Bratislava (7.)

(click to show/hide)

Tabelle Ende Juli


Wir grüssen vom Tabellenkeller! Auch wenn das Auftaktprogramm sicherlich schwer war, wird schnell klar, dass das Team mit der Doppelbelastung nicht wirklich zurecht kommt und vor allem die Ersatzspieler in der Liga total enttäuschten. Die Auftritte waren totale Offenbarungseide und man war schlichtweg chancenlos. Nun müssen die Hebel schnell umgeschalten werden, um den Rückstand wieder aufzuholen und den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Da muss dann auch der Traum Europa erstmal hinten anstehen.
Gespeichert

lehnerbua

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #28 am: 09.November 2017, 19:29:35 »

Zuerst einmal Starke Leistungen in der Euro League Quali.  :)
Tut mir sehr leid für dich, dass du an letzter Stelle stehst.  :(

Ohne dir etwas zu vorwerfen, wäre es nicht spannender wenn du alle Euro League Qualirunden einzeln gepostet hättest?
Somit wäre es spannender und ich hätte nicht gleich gesehen das du in der 3. Qualirunde bist.  ;)
Nur ein Tipp.  :)

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #29 am: 10.November 2017, 08:32:51 »

@lehnerbua
Danke für dein Feedback! Dachte zuerst, dass ein aufgeteilter Bericht übersichtlicher ist, aber habe dann im Nachhinein gemerkt, dass es andersrum wohl besser gewesen wäre. Naja machen wir halt den nächsten Bericht wieder in gewohnter Form, damit die Spannung erhalten bleibt ;)
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #30 am: 10.November 2017, 23:26:10 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




August - Saison 2016/17




Europa League, 3. Qualifikationsrunde Hinspiel, NK Krka

(click to show/hide)

In der EL-Quali läuft es im Gegensatz zur Liga. Das Heimspiel gegen den slowenischen Vertreter können wir mit 2:0 für uns entscheiden.

Europa League, 3. Qualifikationsrunde Rückspiel, NK Krka

(click to show/hide)

Auch auswärts in Slowenien überzeugt das Team mit einer konzentrierten Leistung und zieht verdient in die Playoff-Runde ein. Nun ist man nur noch einen Schritt von der Gruppenphase entfernt, doch zuerst wartet noch ein mächtiger Brocken auf das Team...

(click to show/hide)

Verletzung

Leider hat sich im Spiel gegen Krka Flügelspieler Lukas Luptak verletzt und fällt länger aus.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 4. Spieltag, FC ViOn Zlate Moravce (9.)

(click to show/hide)

Zurück im Ligaalltag können wir gegen den FC ViOn Zlate Moravce endlich den ersten Dreier einfahren.

Transfer

Als Ersatz für den verletzten Lukas Luptak verpflichten wir den vertragslosen Slowenen Dejan Zigon.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 5. Spieltag, MFK Skalica (6.)

(click to show/hide)

Gegen Skalica fahren wir einen weiteren, eingeplanten Dreier ein. Dubek und Gerec mit den Toren.

Europa League, Playoffs Hinspiel, Celta Vigo

(click to show/hide)

Auswärts in Spanien schlagen wir uns tapfer. Zwar sind wir total unterlegen, können uns mit einem 0:1 aber noch gut aus der Affäre ziehen. Die Chancen auf eine allfällige Sensation sind also immer noch intakt.

Fortuna liga, 6. Spieltag, MŠK Žilina (4.)

(click to show/hide)

Gegen den amtierenden Meister schonen wir einige Stammspieler und sichern uns einen Punkt.

Europa League, Playoffs Rückspiel, Celta Vigo

(click to show/hide)

Im heimischen Stadion können wir dem übermächtigen Gegner ein wenig Paroli bieten, fangen uns dann aber ein Freistosstor. Wir scheitern zwar knapp an der Gruppenphase, trotzdem können wir aber zufrieden auf unser Abschneiden zurückblicken.

Fortuna liga, 7. Spieltag, FK Poprad (11.)

(click to show/hide)

Zuhause gegen den Aufsteiger können wir zum Monatsabschluss nochmals einen Dreier einfahren.

Tabelle Ende August


Wir können uns im Vergleich zum Vormonat aus dem Tabellenkeller absetzen und im Tabellenmittelfeld etablieren.




Slovenský Pohár, 1. Runde, FK Haniska

(click to show/hide)

Im Pokal tun wir uns gegen einen unterklassigen Gegner einmal mehr schwer. Nach harzigem Start können wir aber trotzdem mit 4:2 gewinnen.

(click to show/hide)

Erneut geht es gegen einen Verein aus der Amateurliga!
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #31 am: 12.November 2017, 11:52:49 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




September - Saison 2016/17



Transfers

Da das Transferfenster in der Slowakei noch bis Ende September geöffnet ist, gibt es im zum Monatsbeginn noch einige Zu- und Abgänge.

Abgänge

Eigentlich lassen wir ungern Spieler zur direkten Konkurrenz ziehen. Doch das Angebot von Spartak Myjava für Mario Almasky war dann weit über dem Marktwert und schlicht zu gut um es abzulehnen.

(click to show/hide)

Schlimmer ins Gewicht fiel dann der Abgang von Starspieler Tomas Dubek. Sein Vertrag wäre im nächsten Sommer aber ausgelaufen und eine Verlängerung finanziell einfach nicht stemmbar. Odense machte uns dann ein Angebot, dass sich bis auf 725.000 Euro summieren kann. Unser Präsident sah nur noch Scheine, entschied über meinen Kopf und nahm es an.

(click to show/hide)

Zugänge

Einen Teil des eingenommenen Geldes reinvestieren wir in Adi Mehremovic. Der Bosnier kommt vom Absteiger SH Senica und soll eine zuätzliche Alternative auf den defensiven Aussenbahnen darstellen. Er bleibt jedoch der einzige Neuzugang, für den wir in diesem Sommer eine Ablöse auf den Tisch legen.

(click to show/hide)
(click to show/hide)

Als Ersatz für die beiden abgewanderten linken Flügelspieler Dubek und Almasky holen wir den international erfahrenen Routinier Milan Ivana. Der ehemalige Darmstadt-Spieler war vertragslos und unterschreibt für zwei Jahre.

(click to show/hide)
(click to show/hide)

Da uns für weitere Verstärkungen das grosse Geld fehlt, aber im Mittelfeld und im Angriff noch der Schuh drückt, leihen wir uns vom Partnerverein Rosenborg Trondheim noch zwei Spieler zum Nulltarif. Vor allem Angreifer Nielsen hat die Anlagen, um uns in dieser Spielzeit zu helfen.

(click to show/hide)
(click to show/hide)




Fortuna liga, 8. Spieltag, FK Zeleziarne Podbrezova (7.)

(click to show/hide)
Verletzung

Gleich beim Debüt verletzt sich Milan Ivana und fällt länger aus.

(click to show/hide)

Fortuna liga, 9. Spieltag, Spartak Myjava (5.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 10. Spieltag, AS Trencin (6.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 11. Spieltag, DAC Dunajska Streda (3.)

(click to show/hide)

Tabelle Ende September


Der neue zusammengestellte Kader überzeugt bereits. Wir sind im Vergleich zur letzten Saison stärker aufgestellt und das zeigt sich auch in den ersten Spielen. Gegen den FK Zeleziarne Podbrezova geraten wir früh in Rückstand, doch das Team beweist Moral und kann das Spiel spät noch drehen. Leihgabe Nielsen mit seinem ersten Tor im Ružomberok-Dress und Gerec, eine Minute vor dem Ende, drehen das Spiel spät. Eine Woche später überzeugt das Team auch auswärts gegen Spartak Myjava. Bajner und Gerec mit den Toren beim ungefährdeten 2:0 Sieg. Ebenfalls mit einem 2:0 gewinnen wir danach in Trencin. Kavka brachte uns früh mit einem Eigentor auf die Siegesstrasse, bevor Bajner kurz vor der Pause für den Endstand sorgte. Zum Monatsende gewinnen wir zuhause gegen DAC Dunajska Streda dank zweier schönen Weitschusstoren ebenfalls mit 2:0. In der Tabelle kratzen wir somit wieder an den internationalen Plätzen.
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #32 am: 13.November 2017, 14:52:38 »

In der Liga nach den Startniederlagen gefangen und auch europäisch kann man wohl zufrieden sein, Celta sicherlich eine Nummer zu gross.

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #33 am: 14.November 2017, 17:22:30 »

@Sokratis
Danke! Das europäische Abschneiden stimmte mich durchaus positiv. Aber Celta war durchaus eine Nummer zu gross. Da brauchen wir noch einige Jahre, um auf diesem Level irgendwie konkurrenzfähig zu werden.
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #34 am: 14.November 2017, 17:45:06 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




Oktober - Saison 2016/17




Slovenský Pohár, 2. Runde, SK Kremnica

(click to show/hide)

Das Pokalspiel gegen einen Amateurligisten mutiert erneut zu einer Zitterpartie. Erst in den letzten fünf Minuten können die eingewechselten Nielsen und Gal Andrezly den Sieg sicherstellen.

(click to show/hide)

In der dritten Runde geht es gegen Ligakonkurrent AS Trencin. Da braucht es dringend eine Steigerung!




Fortuna liga, 12. Spieltag, Spartak Trnava (2.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 13. Spieltag, SK Zemplin Michalovce (8.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 14. Spieltag, Slovan Bratislava (1.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 15. Spieltag, FC ViOn Zlate Moravce (12.)

(click to show/hide)

Tabelle Ende Oktober


Ein Monat ohne Niederlage. Drei Unentschieden und ein Sieg ist sicherlich nicht die beste Ausbeute, aber in Anbetracht, dass zwei von vier Spielen gegen Topteams waren, sicherlich eine zufriedenstellende Leistung. Zu Beginn des Monates war Spartak Trnava zum Topspiel Zweiter gegen Dritter zu Gast. Nach einer guten ersten Halbzeit konnten wir mit einer 1:0 Führung zum Pausentee. Im zweiten Durchgang liessen wir aber nach und fingen uns früh den Ausgleich. Dabei blieb es dann auch. Ebenfalls nur zu einem 1:1 reichte es uns auswärts in Michalovce. Erfreuter über die Punkteteilung konnten wir dann aber beim Tabellenführer Slovan Bratislava sein. Gegen die Hauptstädter, die in dieser Saison stark aufspielen, konnten wir die Null halten. Leider stand aber auch auf unserer Score-Anzeige nach neunzig Minuten eine Null. Zum Monatsende war dann noch das Schlusslicht FC ViOn Zlate Moravce zu Gast. Letzte Saison noch auf einem EL-Rang platziert, spielen die Gäste heuer eine Seuchensaison. Dies zeigte sich auch in diesem Spiel. Das Schlusslicht mutierte zum Kanonenfutter und Balint Bajner steuerte einen Hattrick zum klaren 4:0 Sieg bei. Somit stehen wir zum Monatsende wieder auf dem zweiten Tabellenrang. Das Feld ist aber eng zusammen.
Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #35 am: 15.November 2017, 18:35:56 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




November / Dezember - Saison 2016/17




Slovenský Pohár, 3. Runde, AS Trencin

(click to show/hide)

Ein starker Heimauftritt mit einem frühen sowie einem späten Tor, ermöglicht uns den Einzug ins Viertelfinale!

(click to show/hide)

Im Viertelfinale müssen wir auswärts bei Ligarivale FK Zeleziarne Podbrezova antreten.




Fortuna liga, 16. Spieltag, MFK Skalica (10.)

(click to show/hide)

Verletzungen

Unter der Woche fallen gleich drei Spieler aus. Vor allem für Routinier Sapara nähert sich ein verfrühtes, verletzungsbedingtes Karriereende immer mehr.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 17. Spieltag, MSK Zilina (6.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 18. Spieltag, FK Poprad (11.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 19. Spieltag, Spartak Myjava (4.)

(click to show/hide)

Verletzungen

Nach dem letzten Spiel in diesem Jahr erwischt es dann auch noch Milan Ivana.

(click to show/hide)

Tabelle Ende Dezember


Anfangs Monat verpennen wir das Spiel gegen Skalica total und fangen uns früh zwei Tore. Die Mannschaft kann jedoch stark reagieren und dreht den 0:2 Rückstand im zweiten Durchgang noch in einen 5:2 Sieg! Dann kam das Spiel gegen Zilina, in dem wir chancenlos sind und zum ersten Mal nach 13 (!) Spielen wieder einmal verlieren! Dies stoppte das Team ein wenig im Spielfluss und die starken Leistungen aus den Vorwochen konnten nicht mehr bestätigt werden. Gegen Poprad und Myjava reichte es zum Abschluss des Jahres nur noch zu Unentschieden. Somit fällt man in der Tabelle auf den fünften Rang zurück. Da muss im neuen Jahr nochmals einiges mehr kommen, will man sich erneut die Qualifikation zur Europa League sichern.



Im Dezember flattern auch noch drei Jobangebote ins Postfach. Die Arbeit in der Slowakei ist jedoch noch lange nicht getan und die drei Angebot reizen mich auch nicht und werden deshalb sofort abgelehnt.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #36 am: 15.November 2017, 22:01:24 »

13 Spiele in Serie ohne Niederlage lassen sich sehen! Hoffentlich geht es wieder aufwärts!

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #37 am: 16.November 2017, 17:51:39 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




Januar / Februar - Saison 2016/17



Winterpause

Abgang

Da der Vertrag unseres Mittelfeldregisseur Martin Nagy zum Saisonende ausläuft und wir sein gefordertes Gehalt nicht mehr stemmen können, war eigentlich der Plan, dass wir ihn im Winter verkaufen. Bei einem Marktwert von einer knappen Million, wäre dies ein lukratives Geschäft für die klamme Vereinskasse. Doch der Spieler machte uns einen Strich durch die Rechnung und unterschrieb gleich am Tag an dem das Transferfenster öffnete einen Vorvertrag beim deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Somit schauen wir dumm in die Röhre.

(click to show/hide)

Verletzungen

Der Januar ist einmal mehr der Monat der Verletzten. Gleich vier Spieler melden sich ab.

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Zugang

Zum Ende der Transferperiode werden wir nochmals aktiv und verpflichten den Ungarn Tibor Heffler vom FC Videoton. Er soll im Sommer den abwandernden Martin Nagy ersetzen und sich schonmal akklimatisieren.

(click to show/hide)
(click to show/hide)




Fortuna liga, 20. Spieltag, FK Zeleziarne Podbrezova (8.)

(click to show/hide)

Fussball wurde dann auch noch gespielt und Ende Februar begann die Rückrunde. Diese konnten wir auswärts in Podbrezova erfolgreich eröffnen. Gleich mit 4:2 fertigten wir die Gastgeber ab und zeigten einen überzeugenden Auftritt. Da aber auch die Konkurrenz siegreich war, änderte sich in der Tabelle nicht viel.

Tabelle Ende Februar

Gespeichert

mr_jones

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #38 am: 20.November 2017, 14:20:01 »

MFK Ružomberok - Im slowakischen Mittelland




März - Saison 2016/17




Slovenský Pohár, Viertelfinale, FK Zeleziarne Podbrezova

(click to show/hide)

Auswärts in Podbrezova tun wir uns sehr schwer. Trotz früher 2:0 Führung wird es im Endeffekt nochmals eng. Aber egal, es reicht für den Einzug ins Halbfinale!

(click to show/hide)

Dort wartet mit Spartak Trnava ein happiger Gegner.




Fortuna liga, 21. Spieltag, AS Trencin (9.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 22. Spieltag, DAC Dunajska Streda (4.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 23. Spieltag, SK Zemplin Michalovce (7.)

(click to show/hide)

Fortuna liga, 24. Spieltag, Spartak Trnava (3.)

(click to show/hide)

Tabelle Ende März


Der Monat startete mit zwei Unentschieden. Gegen das schwächelnde Trencin, sowie gegen Direktkonkurrent Streda gab es lediglich zwei magere Punkte. Zu wenig, um die Spitze in irgendeiner Art und Weise anzugreifen. Dafür drehte das Team dann zuhause gegen Michalovce auf und schoss gleich vier Buden. Dafür ging zum Monatsende die Hauptprobe für das Pokalhalbfinale in die Hose. In Trnava zeigte man einen total schwachen und mutlosen Auftritt und geht zurecht ohne Punkte wieder nach Hause. In der Tabelle verlieren wir somit einen Platz und die internationalen Plätze rücken je länger je mehr in weite Ferne.



Youth Intake

(click to show/hide)

Der diesjährige Youth Intake verspricht einige Talente. Allen voran Ladislav Kuzma, Peter Kovac sowie Richard Medyges sind vielversprechende Talente. Aber auch Andrej Gajdos und Kristian Ferencik haben gutes Potenzial.
Gespeichert

Karagounis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 16] - Im slowakischen Mittelland
« Antwort #39 am: 20.November 2017, 14:44:15 »

33 Spieltage gibt es oder? Da kann schon noch einiges passieren, sechs Punkte sind nicht gerade die Welt!